Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 4 Jobs in Wilhermsdorf

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Therapie und Assistenz

Duales Studium Gesundheitsmanagement (B.A.)

Do. 20.01.2022
Braunschweig, Duisburg, Dresden, Frankfurt am Main, Münster, Westfalen, Stuttgart, Nürnberg, Ulm (Donau)
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IU. Die IU Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 37 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk mit über 10.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. Administrative Aufgaben in Gesundheitseinrichtungen übernehmen – das wäre genau Dein Ding? Dann starte durch mit einem dualen Studium Gesundheitsmanagement. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der vier Spezialgebiete zu vertiefen: Krankenhausmanagement Pflegemanagement  Gesundheitsökonomie                             Praxismanagement Highlights im Überblick:   Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus Du ermittelst strategische und operative Kennzahlen durch gesundheits-ökonomische Evaluierung Du erarbeitest Konzepte zur Weiterentwicklung und Verbesserung komplexer Analyse- und Controlling-Instrumente Zu Deinen Aufgaben gehören ebenfalls die Erarbeitung von Argumenten und Nutzendossiers für entscheidungsrelevante Institutionen und Gremien im gesundheitspolitischen Umfeld Du übernimmst die intensive Pflege sowie den Ausbau der Kontakte zu relevanten gesundheitspolitischen Meinungsbildnern und Entscheidungsträgern Die Umsetzung von Leitlinien und Pflegemodellen in Bezug auf strategische Ziele fallen ebenfalls in Dein Aufgabengebiet Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Du bist kontaktfreudig und verfügst über gute organisatorische Fähigkeiten Du arbeitest sorgfältig, bist verschwiegen und verantwortungsbewusst Einfühlungsvermögen und Flexibilität zeichnen Dich aus Du konntest ggf. schon erste Erfahrungen in der Gesundheitsbranche sammeln Du verfügst über gute EDV-Kenntnisse, speziell mit den MS-Office Anwendungen Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Karrieremöglichkeiten: Unternehmensberater (m/w/d) im Gesundheitswesen Gesundheitscoach (m/w/d) Gesundheitsmanager (m/w/d) im betrieblichen Gesundheitsmanagement und weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Pflegefachkräfte (m/w/d) für die Task-Force Infektiologie

Mi. 19.01.2022
Erlangen, München, Bad Kissingen, Memmingen
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicherheit (LGL) sucht in München, Erlangen, Memmingen und Bad Kissingen zum nächst­möglichen Zeit­punkt Pflegefachkräfte (m/w/d) für die Task-Force Infektiologie Kennziffer 2203 Sie möchten einen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Pandemie leisten und können sich vorstellen, länger­fristig als Experte/-in (m/w/d) für Infektions­schutz­management zu arbeiten? Sie sind Pflege­fach­kraft (m/w/d) mit Berufs­erfahrung und suchen eine alternative und sinn­volle Tätigkeit zum Heim- oder Klinik­alltag, in der Sie Ihre fach­liche Erfahrung und Ihr Wissen anwenden und ausbauen können? Sie haben Freude an neuen Heraus­forderungen, lösen gerne Probleme und können sich vorstellen, in einem multi­disziplinären Team mitzu­arbeiten? Dann passen Sie zu uns, denn all dies ist möglich in der infektions­epidemiologischen und infektions­hygienischen Task-Force beim LGL. Neben der Stabs- und Steuerungs­stelle in München wurden einsatz­orientierte Teams als Teil der Task-Force an verschiedenen Standorten in Bayern aufgebaut. Für die mobilen Teams der Standorte Memmingen, München und Erlangen sowie der Zweig­stelle in Bad Kissingen suchen wir daher Kollegen/-innen (m/w/d) aus der Pflege für die Schwer­punkt­tätigkeit „Hygiene­beratung und Unter­stützung von Pflege­heimen beim Infektions­schutz“. Mitwirkung bei der Stärkung der Reaktions­fähig­keit des Öffent­lichen Gesundheits­dienstes in einer Pandemie Infektionshygienische Beratung von Pflege­heimen zur Prävention von Ausbrüchen, die hohe Anforderungen an das Infektions­management stellen Unterstützung von Pflege­heimen im Ausbruchs­fall, z.B. durch Begehungen vor Ort, Konzeption und Unter­stützung von Absonderungs­maßnahmen (Isolierung von Erkrankten und Quarantäne von Ansteckungs­verdächtigen) sowie Organisation von Reihen­tests Mitwirkung bei Assessments vor Ort Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durch­führung von Schwer­punkt-Überwachungs­programmen sowie Planung und Durch­führung von infektions­epidemiologischen Studien, Forschungs­projekten und Ausbruchs­untersuchungen Mitwirkung bei der fort­laufenden Bericht­erstattung Berufliche Anforderungen: Erfolgreich abgeschlossene Berufs­ausbildung als Pflege­fachkraft (m/w/d) oder einschlägige Vorgänger­ausbildung sowie vorhandene Berufs­erfahrung Von Vorteil sind: Vorerfahrung in der Alten­pflege Vorerfahrung im Bereich (Kranken­haus-)Hygiene (z.B. Tätig­keit oder Ausbildung als Hygiene­beauftragte/r [m/w/d] in der Pflege oder als Hygiene­fachkraft [m/w/d]) Vorerfahrung im Öffent­lichen Gesundheits­dienst Persönliche Voraussetzungen: Körperliche und geistige Eignung, um persön­liche Schutz­ausrüstung anzuwenden (Bestehen mindestens der arbeits­medizinischen Vorsorge­unter­suchung G 26.1) Team- und gute Kommunikationsfähigkeit sowie Organisationstalent Verantwortungs­bewusstsein und Durchsetzungsvermögen Eigen­initiative und Selbstständigkeit Aufgabenbezogene hohe Belast­barkeit und Flexibilität Gute schrift­liche und münd­liche Ausdrucks­fähigkeit Führerschein der Klasse B und generelle Fahr­tauglich­keit Bereitschaft zu Dienst­reisen Teilnahme an Rufbereit­schaften Umfassende Deutsch­kenntnisse (mindestens Sprach­niveau C2) Flexible Arbeitszeiten Behördliches Gesundheits­management Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heilig­abend und Silvester arbeits­frei Betriebliche Altersvorsorge Jahres­sonder­zahlung Vermögens­wirksame Leistungen  
Zum Stellenangebot

Werkstudent/ Studentische Hilfskraft (m/w/d) im sozialen Hintergrunddienst im Hausnotruf

Mo. 10.01.2022
Erlangen
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus.   Du möchtest einen sinnstiftenden Studentenjob mit sozialer Verantwortung? Dann werde Teil der Malteser! Die Malteser bieten insbesondere alten und kranken Menschen mit dem Hausnotruf die Möglichkeit und die Sicherheit, in der vertrauten Umgebung zu Hause zu bleiben und im Notfall per Knopfdruck Hilfe herbeizuholen. Für den Hausnotruf der Malteser suchen wir für Erlangen ab sofort Verstärkung auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (450€-Basis).   Selbstständige Durchführung des 12/24-Stunden-Rufdiensteinsatzes bei unseren Kunden Durchführung von Tätigkeiten im Rahmen der Ersten Hilfe Dokumentation und qualifizierte Leistungserbringung gemäß den Hausnotruf-Standards im Qualitätsmanagement-Handbuch Allgemeine Bürotätigkeiten   Einen gültigen PKW-Führerschein der Klasse B Wohnort innerhalb von Erlangen Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit und Hilfsbereitschaft Flexibilität hinsichtlich der Einsatzzeiten im Rufdienst Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit behinderten oder kranken Menschen Idealerweise einen gültigen Nachweis über eine Erste Hilfe Ausbildung Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen einer katholischen Hilfsorganisation Eine strukturierte Einarbeitung nach Vorgaben unseres Qualitätsmanagements inklusive Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich Erste Hilfe bzw. Sanitätsdienst Ein kollegiales Team, das sich auf Deine Unterstützung freut Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld  Flexible Arbeitszeiten und Mitsprache bei der Dienstplangestaltung Eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Aufgabe
Zum Stellenangebot

Case Manager / Wohnberatungsfachkraft (m/w/d)

Fr. 07.01.2022
Freiberg, Sachsen, Sachsen
Als einer der führenden und größten Anbieter für Reha-Management prägt die rehacare GmbH den Markt seit über 20 Jahren. Derzeit sind 70 Mitarbeiter:innen an 24 Standorten deutschlandweit aktiv. Unsere langjährige Erfahrung im Umgang mit schwerstverletzten Menschen hilft uns, neue und innovative Leistungskonzepte für unsere Kunden zu etablieren. Für Sachsen-Anhalt, Sachsen oder Niedersachsen suchen wir Sie als Case Manager / Wohnberatungsfachkraft (m/w/d) für den Bereich Beratung und Unterstützung zur barrierefreien Gestaltung des Wohnumfelds für Menschen mit Behinderung – in Vollzeit (38 Wochenstunden)In dieser abwechslungsreichen Position mit viel Gestaltungsspielraum steuern Sie als Mitglied eines interdisziplinären Teams die Organisation und Koordination behinderungsgerechter Baumaßnahmen und übernehmen folgende Aufgaben: Individuelle Beratung über Möglichkeiten und Formen des barrierefreien Wohnens und der Wohnungsanpassung Analyse der Wohnsituation unter Berücksichtigung der Fähigkeiten, Fertigkeiten des/der Klienten Wiederherstellung der Mobilität und Selbständigkeit des/der Klienten/in; Reduzierung von Hilfebedarf und Pflegebedarf durch bauliche und technische Maßnahmen Koordination verschiedener Wohnungsanpassungsmaßnahmen: Hilfsmitteleinsatz, Ausstattungsänderung, bauliche Änderung etc. Planung und Begleitung der Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit spezialisierten Bauberater:innen, Architekt:innen und Netzwerkpartner:innen Abgeschlossene technische oder soziale Ausbildung bzw. vergleichbare Fachrichtung Berufserfahrung als Wohnberatungsfachkraft im öffentlichen Dienst, als Rehabilitationsberater:in einer Berufsgenossenschaft oder anderer Sozialversicherungsträger wünschenswert Spektrum an technischem und sozialem Basiswissen Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift Gute Kenntnisse in MS-Office und der Internetrecherche Selbstständige, serviceorientierte und wirtschaftliche Arbeitsweise Freude an Teamarbeit Bereitschaft zu kurzen Dienstreisen zu Ihren Klienten vor Ort und gültiger Führerschein der Klasse B … einen modernen Arbeitsplatz in einem Team mit flachen Hierarchien, gegenseitiger Unterstützung und einer Atmosphäre zum Wohlfühlen. Als Taktgeber der Branche setzen wir auf Innovationen und entwickeln unser Unternehmen gemeinsam mit unseren Mitarbeiter:innen weiter. Ein umfassendes Fortbildungsprogramm, familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten sowie verschiedene Zusatzleistungen und gelebtes betriebliches Gesundheitsmanagement sorgen für langfristige Perspektiven. Für uns zählen Ihre Qualifikationen und Stärken. Deshalb ist jeder unabhängig von sonstigen Merkmalen wie z. Bsp. Geschlecht, Herkunft und Abstammung oder einer eventuellen Behinderung willkommen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: