Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz: 8 Jobs in Wuppertal

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Sonstige Dienstleistungen 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Therapie und Assistenz

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Teamleitungen in unseren betreuten Wohngruppen

Mo. 30.03.2020
Essen, Ruhr
Die Arche Integrativ gGmbH ist eine gemeinnützige GmbH, Mitglied im Paritätischen, die die Organisation, pädagogische und pflegerische Dienstleitungen für ambulant betreute Wohngemeinschaften übernimmt Wir suchen Pflegefachkraft / Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für den Tag-/Nachtdienst in unseren betreuten Wohngruppen Sie übernehmen die Lebens- und Alltagsbegleitung inkl. pflegerischer Tätigkeiten. Außerdem sind Sie zuständig für die Förderung der Selbständigkeit und Sicherstellung des Wohlbefindens der Bewohner*innen Dokumentation, Berichtswesen und andere vielfältige administrative Aufgaben sind auch wichtige Aspekte dieser Tätigkeit. Sie sind Heilerziehungspfleger, Erzieher, Heilpädagoge, Sozialpädagoge, Fachkrankenpflegekräfte/Altenpfleger m/w/d) oder haben eine vergleichbare Ausbildung. Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung im Bereich hilfebedürftiger Menschen und Menschen mit Behinderung. Eine Anstellung in Teilzeit oder Vollzeit. Eine Faire Bezahlung nach Tarif, angelehnt an TVÖD Betriebliche Altersvorsorge Kleine Wohngruppen Offene und motivierte Teams Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeiten Fort-& Weiterbildung im pflegerischen und pädagogischen Bereich Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich um ihre Bewerbung gebeten und bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Wir bewerten Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund Ihrer Qualifikation und Lebenserfahrung; unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Ihrem Alter Geschlecht und sexuellen Orientierung.
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft / Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für den Tag-/Nachtdienst in unseren betreuten Wohngruppen

Mo. 30.03.2020
Essen, Ruhr
Die Arche Integrativ gGmbH ist eine gemeinnützige GmbH, Mitglied im Paritätischen, die die Organisation, pädagogische und pflegerische Dienstleitungen für ambulant betreute Wohngemeinschaften übernimmt Wir suchen Pflegefachkraft / Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für den Tag-/Nachtdienst in unseren betreuten Wohngruppen Sie übernehmen die Lebens- und Alltagsbegleitung inkl. pflegerischer Tätigkeiten. Außerdem sind Sie zuständig für die Förderung der Selbständigkeit und Sicherstellung des Wohlbefindens der Bewohner*innen Dokumentation, Berichtswesen und andere vielfältige administrative Aufgaben sind auch wichtige Aspekte dieser Tätigkeit. Sie sind Heilerziehungspfleger, Erzieher, Heilpädagoge, Sozialpädagoge, Fachkrankenpflegekräfte/Altenpfleger m/w/d) oder haben eine vergleichbare Ausbildung. Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung im Bereich hilfebedürftiger Menschen und Menschen mit Behinderung. Eine Anstellung in Teilzeit oder Vollzeit. Eine Faire Bezahlung nach Tarif, angelehnt an TVÖD Betriebliche Altersvorsorge Kleine Wohngruppen Offene und motivierte Teams Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeiten Fort-& Weiterbildung im pflegerischen und pädagogischen Bereich Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich um ihre Bewerbung gebeten und bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Wir bewerten Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund Ihrer Qualifikation und Lebenserfahrung; unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Ihrem Alter Geschlecht und sexuellen Orientierung.
Zum Stellenangebot

Assistenten (m/w/d) für unseren Betreuungsdienst in unseren Wohngruppen

Mo. 30.03.2020
Essen, Ruhr
Die Arche Integrativ gGmbH ist eine gemeinnützige GmbH, Mitglied im Paritätischen, die die Organisation, pädagogische und pflegerische Dienstleitungen für ambulant betreute Wohngemeinschaften übernimmt Wir suchen Pflegefachkraft / Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für den Tag-/Nachtdienst in unseren betreuten Wohngruppen Sie übernehmen die Lebens- und Alltagsbegleitung inkl. pflegerischer Tätigkeiten. Außerdem sind Sie zuständig für die Förderung der Selbständigkeit und Sicherstellung des Wohlbefindens der Bewohner*innen Dokumentation, Berichtswesen und andere vielfältige administrative Aufgaben sind auch wichtige Aspekte dieser Tätigkeit. Sie sind Heilerziehungspfleger, Erzieher, Heilpädagoge, Sozialpädagoge, Fachkrankenpflegekräfte/Altenpfleger m/w/d) oder haben eine vergleichbare Ausbildung. Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung im Bereich hilfebedürftiger Menschen und Menschen mit Behinderung. Eine Anstellung in Teilzeit oder Vollzeit. Eine Faire Bezahlung nach Tarif, angelehnt an TVÖD Betriebliche Altersvorsorge Kleine Wohngruppen Offene und motivierte Teams Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeiten Fort-& Weiterbildung im pflegerischen und pädagogischen Bereich Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich um ihre Bewerbung gebeten und bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Wir bewerten Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund Ihrer Qualifikation und Lebenserfahrung; unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Ihrem Alter Geschlecht und sexuellen Orientierung.
Zum Stellenangebot

Hilfsmittelexperten / Medizinprodukteberater (m/w/d)

So. 29.03.2020
Düsseldorf
Die GWQ ServicePlus AG ist ein von Betriebskrankenkassen gegründetes Dienstleistungsunternehmen und repräsentiert über 70 Aktionärs- und Kundenkassen mit mehr als 12 Millionen Versicherten. Das Gesellschaftsziel ist die Steigerung von Qualität, Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit bei Krankenkassen. Das Leistungsspektrum der GWQ umfasst den Einkauf und die Beschaffung von Arznei- und Hilfsmitteln, den Aufbau von Versorgungsmanagementangeboten auf bundesweiter und regionaler Ebene, die umfassende Unterstützung bei der Umsetzung von Selektivverträgen, außerdem Serviceleistungen im Bereich Informations-, Datenmanagement und Analytik sowie die Organisation des Vollziehungsclearings bis hin zur Entwicklung und Steuerung von Leistungs- und Versicherungsangeboten. Um leistungsstarke Angebote für Kassen und Versicherte auch weiterhin zukunftsfähig und attraktiv zu gestalten, setzt die GWQ zur Erweiterung ihres Produktportfolios außerdem auf innovative, digitale Gesundheitslösungen, bei deren Entwicklung sie auf ein Netzwerk professioneller Partner zurückgreifen kann. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Hilfsmittelexperten / Medizinprodukteberater (m/w/d)Als Mitglied des Hilfsmittelteams nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ausgabenentwicklung in diesem Bereich positiv zu beeinflussen, ohne dabei den Patientennutzen außer Acht zu lassen. Dabei sind Ihre Aufgabenschwerpunkte u.a. die Ausarbeitung von Versorgungskonzepten, die Bewertung und Prüfung von Kostenvoranschlägen sowie Versorgungen, die Unterstützung von Verhandlungen zum Einkauf von Hilfsmittelprodukten sowie das Vertrags- und Qualitätsmanagement. Zudem arbeiten Sie an der Weiterentwicklung der Hilfsmittelverträge mit und gestalten die erforderlichen Prozesse, insbesondere Daten- und Abrechnungsprozesse. Außerdem übernehmen Sie die Kommunikation mit den beteiligten Krankenkassen und Vertragspartnern. Abgeschlossene Ausbildung in der Orthopädie- und/oder Rehatechnik oder ausgebildeter Medizinprodukteberater oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse der Hilfsmittelprodukte und des Hilfsmittelmarktes Analytisches Verständnis und Datenkompetenz Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in diesem Themenumfeld und in der Gestaltung von Verträgen sowie der Führung von Vertragsverhandlungen Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Engagement und Flexibilität Wir bieten Ihnen nach gründlicher Einarbeitung die Möglichkeit, in einem attraktiven Arbeitsumfeld an unserer Entwicklung als innovativem Unternehmen im Wachstumsmarkt des Gesundheitswesens teilzuhaben.
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager Hilfsmittel (m/w/d)

So. 29.03.2020
Düsseldorf
Die GWQ ServicePlus AG ist ein von Betriebskrankenkassen gegründetes Dienstleistungsunternehmen und repräsentiert über 70 Aktionärs- und Kundenkassen mit mehr als 12 Millionen Versicherten. Das Gesellschaftsziel ist die Steigerung von Qualität, Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit bei Krankenkassen. Das Leistungsspektrum der GWQ umfasst den Einkauf und die Beschaffung von Arznei- und Hilfsmitteln, den Aufbau von Versorgungsmanagementangeboten auf bundesweiter und regionaler Ebene, die umfassende Unterstützung bei der Umsetzung von Selektivverträgen, außerdem Serviceleistungen im Bereich Informations-, Datenmanagement und Analytik sowie die Organisation des Vollziehungsclearings bis hin zur Entwicklung und Steuerung von Leistungs- und Versicherungsangeboten. Um leistungsstarke Angebote für Kassen und Versicherte auch weiterhin zukunftsfähig und attraktiv zu gestalten, setzt die GWQ zur Erweiterung ihres Produktportfolios außerdem auf innovative, digitale Gesundheitslösungen, bei deren Entwicklung sie auf ein Netzwerk professioneller Partner zurückgreifen kann. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Vertragsmanager Hilfsmittel (m/w/d)Als Mitglied des Hilfsmittelteams nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ausgabenentwicklung in diesem Bereich positiv zu beeinflussen, ohne dabei den Patientennutzen außer Acht zu lassen. Dabei sind Ihre Aufgabenschwerpunkte u.a. die Durchführung von Verhandlungen zum Einkauf von Hilfsmittelprodukten sowie das Vertrags- und Qualitätsmanagement. Zudem arbeiten Sie an der Weiterentwicklung der Hilfsmittelverträge mit und gestalten die erforderlichen Prozesse, insbesondere Daten- und Abrechnungsprozesse. Außerdem übernehmen Sie die Kommunikation mit den beteiligten Krankenkassen und Vertragspartnern. Einschlägiger Studienabschluss in Gesundheitsökonomie oder BWL oder eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten mit gesundheitsökonomischer oder betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation Kenntnisse der Hilfsmittelprodukte und des Hilfsmittelmarktes, insbesondere in der Orthopädie- und/oder Rehatechnik Analytisches Verständnis und Datenkompetenz Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in diesem Themenumfeld und in der Gestaltung von Verträgen sowie der Führung von Vertragsverhandlungen Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Engagement und Flexibilität Wir bieten Ihnen nach gründlicher Einarbeitung die Möglichkeit, in einem attraktiven Arbeitsumfeld an unserer Entwicklung als innovativem Unternehmen im Wachstumsmarkt des Gesundheitswesens teilzuhaben.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Postdoc) (m/w/d) Urban Public Health

Di. 24.03.2020
Essen, Ruhr
Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten betreuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau. Mit dem Anfang 2020 gegründeten Institut für Urban Public Health zielt die Medizinische Fakultät Essen auf die Sichtbarkeit von „Urban Public Health“ als eigenständigen Forschungs- und Praxisbereich ab. Durch eine konzertierte Forschung und Handlungsstrategie sollen nachhaltige und gerechte Lösungen zum Erhalt und Stärkung einer umfassend verstandenen Gesundheit der städtischen Bevölkerung in einem inter- und transdisziplinären Team entwickelt werden. Der Vorläufer des Instituts (Zentrum für Urbane Epidemiologie (CUE)) hat bereits eine Vielzahl lokaler, regionaler und internationaler Allianzen und Kooperationsprojekte etabliert. Für die neue AG „Urban Public Health Regional“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n leitende/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Postdoc) (m/w/d) (Entgeltgruppe 13 TV-L / 80%- befristet) in Teilzeit. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen. Die Beschäftigung ist zunächst befristet vorgesehen. Verlängerungen sind bei Verfügbarkeit von Drittmittel u. a. entsprechend den Höchstbeschäftigungsfristen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) möglich. Aufgrund des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes bzw. des Teilzeit- und Befristungsgesetzes wird die Vertragsdauer abhängig von den persönlichen Voraussetzungen festgelegt. Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation wird gegeben und ist ausdrücklich erwünscht. Das Institut bietet hierzu umfängliche Unterstützung an. Die AG „Urban Public Health Regional“ arbeitet eng mit den Arbeitsgruppen des Instituts – „Urban Public Health International“ und „Urbane Epidemiologie“ zusammen. Der Fokus liegt zum einen auf der Unterstützung einer gesundheitsförderlichen Quartiersentwicklung im Dialog mit Kommunen und gesellschaftlichen Akteuren, zum anderen auf einer systematischen Prozessevaluation des integralen Verwaltungshandelns in Anlehnung an „Health in all Policies (HiaP)“. Wenn Sie ein hohes Interesse an eigenständiger wissenschaftlicher Arbeit haben, wenn Sie an der Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen im neuen/alten Themenfeld Stadt und Gesundheit interessiert sind - und zudem für transdisziplinäre Zusammenarbeit sowie neue Forschungsansätze brennen – dann sind Sie bei uns richtig. Konzeptionelle Entwicklung der neuen AG „Urban Public Health Regional“ Eigenständige fachliche Unterstützung bei der Implementierung und Verstetigung definierter Handlungsfelder zu Urban Public Health in Kommunen Entwicklung eigener Forschungsfragen Publikations- und Vortragstätigkeit Konzeptionierung und Durchführung nationaler und internationaler Workshops Projektakquise für weitere Vorhaben Mitarbeit in interdisziplinärer Lehre Echter inter- und transdisziplinärer Austausch Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) in Public Health, Humangeografie, Raum- und Stadtplanung oder vergleichbarem Fachgebiet Eine exzellente Promotion in den vorgenannten oder angrenzenden Themenfeldern Einschlägige Erfahrungen in der Koordination / Leitung von (Praxis-)Projekten Sehr gute Methodenkompetenzen, gerne im Rahmen quantitativer und qualitativer Forschung Erste Erfahrungen in der Leitung von Workshops Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Referenten Hausarztzentrierte Versorgung (w/m/d)

So. 22.03.2020
Düsseldorf
Die GWQ ServicePlus AG ist ein von Betriebskrankenkassen gegründetes Dienstleistungsunternehmen und repräsentiert über 70 Aktionärs- und Kundenkassen mit mehr als 12 Millionen Versicherten. Das Gesellschaftsziel ist die Steigerung von Qualität, Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit bei Krankenkassen. Das Leistungsspektrum der GWQ umfasst den Einkauf und die Beschaffung von Arznei- und Hilfsmitteln, den Aufbau von Versorgungsmanagementangeboten auf bundesweiter und regionaler Ebene, die umfassende Unterstützung bei der Umsetzung von Selektivverträgen, außerdem Serviceleistungen im Bereich Informations-, Datenmanagement und Analytik sowie die Organisation des Vollziehungsclearings bis hin zur Entwicklung und Steuerung von Leistungs- und Versicherungsangeboten. Um leistungsstarke Angebote für Kassen und Versicherte auch weiterhin zukunftsfähig und attraktiv zu gestalten, setzt die GWQ zur Erweiterung ihres Produktportfolios außerdem auf innovative, digitale Gesundheitslösungen, bei deren Entwicklung sie auf ein Netzwerk professioneller Partner zurückgreifen kann. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Referenten Hausarztzentrierte Versorgung (w/m/d)Als Teil des Teams HzV unterstützen Sie das Team schwerpunktmäßig bei der Durchführung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen rund um die hausarztzentrierte Versorgung, insbesondere in den Themenbereichen Bereinigung und Abrechnungsprüfung. Darunter zählen auch Abstimmungsprozesse z. B. mit Krankenkassen, Vertragspartnern oder kassenärztlichen Vereinigungen. Weiterhin gehören auch andere Aufgaben, die sich aus der Vertragsweiterentwicklung und -umsetzung ergeben, zu Ihrem Tätigkeitsfeld. Hier sind Zahlenaffinität, analytisches Denken, aber auch Kommunikationsstärke und Kundenorientierung gefragt. Ein praktisches Wissen über HzV- oder KV-Prozesse ist vorteilhaft. Insgesamt handelt es sich um ein sehr abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet innerhalb eines innovativen Teams in einem dynamischen Unternehmen Mehrjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen, vorzugsweise bei der kassenärztlichen Vereinigung, einer gesetzlichen Krankenkasse oder einem Dienstleister im Gesundheitswesen Alternativ Studium der Gesundheitsökonomie oder Fachwirt (Sozial- und Gesundheitswesen oder Krankenkasse) mit vorzugsweise medizinischer oder kaufmännischer Ausbildung/Berufserfahrung Medizinische Grundkenntnisse und gute Kenntnisse in Abrechnungsprozessen und in Klassifikationssysteme (EBM, ICD-10) sowie Erfahrungen im Umgang mit gesundheitsspezifischen Daten sind wünschenswert, sicherer und umfassender Umgang mit MS Excel ist Grundvoraussetzung Hohes Maß an Selbstständigkeit, präzises Arbeiten, Datenaffinität, ausgeprägte Kundenorientierung und Teamfähigkeit Selbstorganisation und umfassende Fähigkeiten in der Anwendung des Microsoft Office Eigenverantwortung, Belastbarkeit, Engagement sowie Sozialkompetenz und Flexibilität Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem attraktiven Arbeitsumfeld an unserer Entwicklung als innovativem Unternehmen im Wachstumsmarkt des Gesundheitswesens teilzuhaben.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zur / zum Pflegefachfrau / Pflegefachmann (m/w/d)

Mo. 09.03.2020
Mülheim an der Ruhr, Oberhausen
Zur Unternehmensgruppe der ATEGRIS gehören zwei Krankenhäuser (Ev. Krankenhaus in Mülheim und in Oberhausen), ein MVZ, drei Wohnstifte für Senioren, ein Hospiz sowie weitere Servicegesellschaften. Die ATEGRIS versteht sich als zentraler Dienstleister für die mehr als 10 Einrichtungen der Gruppe und bündelt unter einem Dach alle administrativen Fachbereiche. Die ATEGRIS und ihre Einrichtungen sind ein innovativer Arbeitgeber, der durch eine hohe Werteorientierung geprägt wird und sich insbesondere durch seine Familienfreundlichkeit auszeichnet. Für das Ausbildungsjahr 2020 suchen wir motivierte Bewerber für die Ausbildung zur / zum Pflegefachfrau / Pflegefachmann (m/w/d) in Teilzeit (Start: 1. Mai) oder in Vollzeit (Start: 1. Mai und 1. September)Die alten Berufsbilder Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m/d) werden aufgelöst. Stattdessen gibt es die neue generalistische Ausbildung zur / zum Pflegefachmann (m/w/d). Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner betreuen und versorgen erkrankte und pflegebedürftige Menschen. Sie sind verantwortlich für die Dokumentation der Patientendaten und führen eigenständig geplante Pflege- und ärztlich veranlasste Maßnahmen durch. Wo werden Sie Ihre Ausbildung ausüben? Die theoretische und praktische Ausbildung ist in Blockphasen (mehrwöchig) organisiert. Den theoretischen Teil der vierjährigen Ausbildung absolvieren Sie in unserer ATEGRIS Fachschule für Gesundheitsberufe. Die praktische Ausbildung findet in den Häusern der ATEGRIS und in kooperierenden Einrichtungen statt. Zu den Ausbildungsstandorten der ATEGRIS gehören die Ev. Krankenhäuser Mülheim an der Ruhr und Oberhausen sowie die Wohnstifte: Uhlenhorst, Raadt und Dichterviertel in Mülheim an der Ruhr. Mindestalter von 17 Jahren Fachoberschulreife FOR Motivation, Fleiß und Lernbereitschaft Aufgeschlossenheit und Freude am Umgang mit Menschen Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Erfahrung im Krankenhaus durch Praktika oder FSJ wünschenswert oder die Bereitschaft ein Praktikum bei uns zu absolvieren Die Teilzeitausbildung ist für Sie gedacht wenn Sie einer Beschäftigung (evtl. in einem Pflegebereich) nachgehen, aber noch keine Berufsausbildung, d. h. berufliche Qualifikation besitzen Sie alleinerziehend sind und aufgrund Ihrer familiären Situation bisher noch keine Berufsausbildung absolvieren konnten Sie Studium und Ausbildung kombinieren möchten Sie Wiedereinsteiger ins Berufsleben sind und aus unterschiedlichen Gründen längere Zeit nicht berufstätig sein konnten und sich evtl. auch neu orientieren Sie Interesse daran haben in Teilzeitform eine Ausbildung in der Pflege zu absolvieren Ein modernes Ausbildungskonzept in Teilzeit (Start: 1. Mai) oder in Vollzeit (Start: 1. Mai und 1. Sep.) Individuelle Anleitung, Begleitung und Beratung durch ausgebildete Praxisanleiter Attraktive Ausbildungsvergütung Gute Übernahmechancen nach erfolgreich bestandenem Examen Unser Tansania Partnerschaftsprojekt, Hospitation auch für Auszubildende Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung Eine betriebliche Gesundheitsförderung Vergünstigung bei Bus- und Bahnfahrkarten (VRR) Vergünstigte Mitgliedschaften, Rabatte und Partnerangebote bei diversen Dienstleistern (u. a. FitX) Eine fundierte, praxisorientierte Ausbildung durch fachpraktische Übungen / Unterricht in unseren Demonstrationsräumen
Zum Stellenangebot


shopping-portal