Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Tiermedizin: 8 Jobs

Berufsfeld
  • Tiermedizin
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 3
Tiermedizin

Tierhausleitung (m/w/div) in Teilzeit (75%)

Fr. 15.01.2021
Berlin
Das Deutsche Rheuma-Forschungszentrum (DRFZ), ein Institut der Leibniz Gemeinschaft, wurde 1988 gegründet und widmet sich der interdisziplinären Erforschung rheumatischer Erkrankungen. Es zählt heute zu den international führenden Instituten auf dem Gebiet der Immunologie, der experimentellen Rheumatologie und der Rheuma-Epidemiologie. Für den Bereich Tierzucht und -haltung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die folgende Stelle zu besetzen: Tierhausleitung (m/w/div) in Teilzeit (75%) Die Abteilung für Versuchstiere mit ihren Einrichtungen zur Tierhaltung und -zucht an den Standorten Berlin Mitte und Marienfelde bildet die Grundlage für die in vivo-Forschung am DRFZ. Aufgabe hierbei ist es, im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben und der 3R (Reduce, Refine, Replace) die Voraussetzungen für die Durchführung von Tierversuchen zu stellen. Dabei strebt unser engagiertes Team aus Tierpfleger*innen, Tierhausleitung und Tierschutzbeauftragten in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzausschuss des DRFZ eine stetige Optimierung unserer Tierhaltung im Sinne einer Culture of Care an. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns über Ihr Interesse, die Leitung der Tierhaltung mit einem ebenso hohen Maß an Motivation, Engagement und Teamgeist zu übernehmen. Selbstständige Leitung und Organisation der Tierhaltung, inklusive Betriebs- und Personalmanagement Dokumentation des Tierbestandes nach gesetzlichen Vorschriften Hygieneüberwachung des Tierbestandes Tierärztliche Leitung des Technologie-Labors (Embryotransfer, Kryokonservierung) Anleitung der Forschenden in der Zucht genetisch veränderter Mauslinien Bereitstellung und Auswertung von Zuchtdaten zur Erstellung von Belastungsbeurteilungen Tierärztliche Bestandsbetreuung inkl. Führung der tierärztlichen Hausapotheke Mitarbeit an der Organisation hausinterner Fortbildungen Zusammenarbeit mit den Tierschutzbeauftragten zur Umsetzung der 3R-Prinzipien in Zucht und Haltung sowie deren Vertretung Mitarbeit im Tierschutzausschuss Abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin und tierärztliche Approbation (Abgeschlossene) fachtierärztliche Ausbildung für Versuchstierkunde von Vorteil Kenntnisse der betrieblichen Abläufe experimenteller Versuchstierhaltungen Erfahrung in tierexperimentellem Arbeiten, vorzugsweise mit der Spezies Maus Kenntnisse von gängigen Tierdatenbanken (z.B. PyRAT) wünschenswert Gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS Office Word und Excel) Gute Englischkenntnisse Selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise sowie Freude an Teamarbeit Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Raum für eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten Mitarbeit in einem kollegialen, engagierten und motivierten Team geprägt von gegenseitiger Unterstützung Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen und Konferenzen Flexible Arbeitszeiten Ein attraktives Arbeitsumfeld in zentraler Lage von Berlin
Zum Stellenangebot

VETERINÄR-GEBIETSMANAGER (M/W/D)

Do. 14.01.2021
Pfalz
Wir sind die deutsche Tochter eines französischen, mittelständischen Familienunternehmens, das auf dem Veterinärsektor tätig ist und gehören zu den Top 10 im deutschen Veterinärmarkt.  Als Team arbeiten wir mit Begeisterung für den Erfolg unserer Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Gestaltung eines motivierenden Umfeldes und die partnerschaftliche Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens und mit unseren Kunden sind für uns zentrale Werte.   Zur Verstärkung unseres Vertriebsteams Deutschland Süd suchen wir baldmöglichst einen Veterinär-Gebietsmanager (m/w/d) für das Verkaufsgebiet südl. Hessen/nördl. Rheinland-Pfalz/südl. Nordrhein-Westfalen Betreuung unserer Bestandskunden, Ausbau des betreuten Gebietes sowie Erschließung von Neukunden Planung, Koordination und Steuerung aller Vertriebsaktivitäten rund um die zugeordneten Kunden Präsenz und Pflege von Kundenkontakten auf Kongressen, Messen und anderen Veranstaltungen Wettbewerbs- und Marktanalyse sowie Erarbeitung und Umsetzung von individuellen Verkaufsstrategien Auf- und Ausbau von Geschäftsbeziehungen abseits des reinen Produktverkaufes Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den unterschiedlichsten Abteilungen im Headquarter in Ismaning Sie bringen idealerweise ein abgeschlossenes Studium z.B. der Veterinärmedizin, Biologie, Chemie, o.ä. Fachrichtungen oder eine tiermedizinische Ausbildung mit. Berufserfahrung im Vertrieb erklärungsbedürftiger Produkte ist von Vorteil. Ein Sachkenntnisnachweis nach § 75 AMG ist wünschenswert, jedoch kein Muss. Als angehender oder erfahrener Vertriebsprofi haben Sie den Willen zum Erfolg und zeigen hohe Beharrlichkeit, Ihr Verhandlungsgeschick und Ihre Fähigkeit, Zahlen zu analysieren und daraus entsprechende Maßnahmen abzuleiten und umzusetzen. Sie sind eine gut organisierte, zielorientierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit und haben Freude am Umgang mit Menschen. Dabei verstehen Sie es, sich auf Ihre Gesprächspartner einzustellen, langfristige Kundenbindungen aufzubauen und überzeugen durch Ihr sicheres und seriöses Auftreten. Sie haben gute Kenntnisse der englischen Sprache und sind versiert im Umgang mit modernen Kommunikations- und IT-Systemen. Ihre hohe Reisebereitschaft rundet Ihr Profil ab, wobei Ihr Wohnort im Verkaufsgebiet liegen sollte. Eine umfassende und auf Ihre Bedarfe zugeschnittene Einarbeitung durch Kollegen, unsere Produktmanager und Führungskräfte ist für uns selbstverständlich. Im Feld sind Sie Teil einer motivierten und kollegialen Vertriebsmannschaft. Durch die Teilnahme an unserem Sales Excellence Programm und unseren Inhouse-Sales Trainings haben Sie die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Innerhalb Ihres Aufgabengebietes haben Sie Entscheidungsfreiheiten, können Verantwortung übernehmen und so täglich über sich hinauswachsen. Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz gepaart mit attraktiven Sozialleistungen und verschiedenen Benefits, wie vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Alters-vorsorge, 30 Tagen Urlaub sowie zusätzlichen Sonderurlaubstagen und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Amtliche Tierärztin/ Amtlicher Tierarzt (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Bad Segeberg
Der Kreis Segeberg mit seinen rund 273.000 Einwohner*innen ist zentral in der Mitte Schleswig-Holsteins zwischen der Landeshauptstadt Kiel, der Metropole Hamburg und zur Ostseeküste gelegen. Unsere Wirtschaftsstandorte und die vielfältige Erholungs- und Erlebnislandschaft sind die Markenzeichen des Kreises Segeberg. Wir bieten dadurch naturnahes Wohnen sowie attraktive Lebensqualität und Erholungsmöglichkeiten, ob an einem der zahlreichen Seen oder an der Ostsee. Der Kreis Segeberg sucht im Fachdienst 39.30 Fleischhygiene zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Amtliche Tierärztin/ Amtlicher Tierarzt (m/w/d), E14, Vollzeit, unbefristet. Der Fachdienst Fleischhygiene besteht zur Zeit aus 8 hauptamtlichen und 32 nebenamtlichen Mitarbeiter*innen. Der Fachdienst Fleischhygiene ist eine Außenstelle des Veterinäramtes des Kreises Segeberg am Standort Bad Bramstedt. Die Aufgaben des Fachdienstes Fleischhygiene sind insbesondere:  Amtliche Schlachttieruntersuchung (Lebendschau) Amtliche Fleischuntersuchung (Fleischbeschau) Durchführung weitergehender Untersuchungen geschlachteter Tiere (z.B. Fleischqualität) Untersuchung auf Parasiten sowie mikrobiologische Untersuchungen Probennahmen im Rahmen des Nationalen Rückstandskontrollplanes zur Sicherstellung, dass keine Überschreitungen von Höchstmengen an Rückständen oder Arzneimitteln im Fleisch sind, die die gesundheitliche Unbedenklichkeit für die/den Verbraucher*in gefährden Entnahme von Proben zur Untersuchung auf transmissible spongiforme Enzephalopathien (TSE) bei Schafen und Rindern Vorbereitung und Erteilung der EU-Zulassung für Schlacht- und Zerlegebetriebe Hygieneüberwachung von Schlacht- und Zerlegebetrieben einschließlich der betrieblichen Eigenkontrollmaßnahmen Überwachung der unschädlichen Beseitigung von SRM (spezifiziertem Risikomaterial), untauglichem Fleisch und des Handels mit tierischen Nebenprodukten Organisation und Überwachung der amtlichen Schlachttier- und Fleischuntersuchung bei gewerblichen Schlachtungen, Hausschlachtungen, in Gehegewildhaltungen und bei landwirtschaftlichen Direktvermarktern Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in Verbindung mit einer guten Work-Life-Balance? Tragen Sie zur sichtbaren Weiterentwicklung unseres Kreises bei! Wir sind ein attraktiver und verlässlicher Arbeitgeber, der flexible Arbeitszeiten, tarifliche Leistungen, Qualifizierungsmöglichkeiten, Betriebliches Gesundheitsmanagement und familienfreundliche Standards wie Notfallbetreuung für Kinder und pflegende Angehörige bietet. Bei uns als öffentlichem Arbeitgeber finden Sie eine sinnvolle Tätigkeit, die der Allgemeinheit dient. Zusammen mit 990 Kolleg*innen in über 20 verschiedenen Berufen sorgen wir dafür, dass Ihr Auto zugelassen wird, Straßen und Radwege gebaut werden, Menschen in Pflegeheimen unterstützt werden etc. Zu Ihren Aufgaben als Amtliche Tierärztin/ Amtlicher Tierarzt gehören Durchführung der Überwachung der in der EU zugelassenen Schlachtbetriebe (Rotfleisch) im Kreis Segeberg (Schlachttier- und Fleischuntersuchung) Ausbildung und Anleitung von Fachassistent*innen, Praktikant*innen und Referendar*innen Sie verfügen über eine Approbation als Tierärztin/ Tierarzt eine Qualifikation nach der Verordnung (EG) Nr. 854/ 2002 oder 625/2017  bzw. die Bereitschaft, eine dieser Qualifikationen zu erwerben die Bereitschaft zum Dienst mit wöchentlich wechselnden Arbeitszeiten Erfahrungen in der amtlichen Schlachttier- und Fleischuntersuchung sowie in der Hygieneüberwachung Sie sollten über Kenntnisse und Erfahrungen in den folgenden Bereichen verfügen: profunde Erfahrungen in der Schlachttier- und Fleischuntersuchung sowie in der Hygieneüberwachung  wünschenswert ist eine Fachtierarztanerkennung in den Bereichen Fleischhygiene und Fleischtechnologie bzw. Lebensmittelhygiene oder öffentliches Veterinärwesen Kenntnisse im Qualitätsmanagementsystem bzw. Bereitschaft und Initiative, das Qualitätsmanagementsystem der Veterinärverwaltung des Kreises Segeberg im Bereich Fleischhygiene weiterzuentwickeln IT-Kenntnisse in der MS-Office Standardsoftware und in dem Veterinärsoftwareprogramm Balvi Sie sind offen für das neue digitalisierte Arbeiten, sind ein Organisationstalent und verfügen über eine sehr präzise und äußerst strukturierte und effektive Aufgabenplanung und -bearbeitung. Sie besitzen ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität und zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Engagement und eine hohe Belastbarkeit aus. Ihre Fähigkeit zu konzeptionellem und kreativem Arbeiten unterstreichen Sie durch eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise. Sie haben Freude daran, Veränderungsprozesse mitzugestalten und Ihre innovativen Ideen einbringen zu können. Sie zeigen gern Ihr soziales Engagement im Allgemeinen Bereitschaftsdienst des Kreises Segeberg und im Bereich der Ausbildung von Nachwuchskräften. Wenn Sie neben Professionalität auch Teamfähigkeit mitbringen, dann ist dies die richtige Position für Sie. Die Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3 sowie die Nutzung des eigenen PKW gegen Kostenerstattung stellt für Sie kein Problem dar. Es erfolgt eine unbefristete Einstellung in Vollzeit (39 h/Woche) mit tarifgerechter Vergütung nach Entgeltgruppe 14 TVöD. Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich, sofern ein gemeinsames anforderungsgerechtes Arbeitszeitmodell gefunden wird. Leistungen des öffentlichen Dienstes, bei Angestellten nach dem TVöD z.B. 30 Tage Jahresurlaub, Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung, eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL Vielfältige Angebote als familienfreundlicher Arbeitgeber (u.a. flexible Arbeitszeiten, feste Wochenarbeitszeiten mit der Möglichkeit zum Zeitausgleich, Telearbeit, Bezuschussung von Ferienmaßnahmen, Kinder- und Pflegenotfallbetreuung) Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung mit einem eigenen professionellen internen Fortbildungsprogramm, Coachings und Teamentwicklungsmaßnahmen Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement und eigene Betriebssportgruppen wie Klettern, Laufen, Sportschützen, Fußball, Volleyball und Bowling runden unser Angebot ab. Bei uns kommt auch das Betriebsklima nicht zu kurz, u.a. durch gemeinsame Betriebsausflüge und Veranstaltungen.   Wir bieten zudem arbeitsplatznahe Parkmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Tierarzt (m/w/d) als Tierhausleiter (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Tübingen
DENKEN • VERSTEHEN • LERNEN – das ist der Forschungs­schwer­punkt am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik. Wissen­schaftlerinnen und Wissen­schaftler nähern sich diesem Ziel anhand unter­schiedlicher Ansätze und Methoden – von der Messung bis hin zur Modellierung neuronaler Prozesse. Es ist eines der 86 Institute der Max-Planck-Gesell­schaft zur Förderung der Wissenschaften. Zum Aufbau und zur Leitung der zentralen Versuchs­tierhaltung am Campus Tübingen möchten wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt die Stelle als Tierhausleiter (m/w/d) besetzen. Aufbau und Leitung einer zentralen Versuchs­tier­haltung mit Schwer­punkt auf Nagern und Fischen (Animal Core Services) und ihrer betriebs­wirtschaftlichen Organisation in enger Abstimmung mit den Nutzern der peripheren Experimental­einheiten (MRT, Physiologie- und Verhaltens­labore), den Tier­schutz­beauftragten und Behörden Verantwortliche Person nach § 11 und § 4 Tierschutz­versuchstier­verordnung Vorgesetzter (m/w/d) der tierärztlich und tierpflegerisch Mitarbeitenden und damit Verantwortung für die Versorgung und tier­medizinische Betreuung des Tier­bestandes (SPF- und gnotobiotische Haltung, auch von genetisch und gentechnisch veränderten Tieren, Hygiene­management, Gesundheits-Monitoring, Dokumentation des Tierbestands, Organisation von Tierimporten / -exporten) Arbeitsorganisation, Budget­planung, Dokumentation und Qualitäts­management Mithilfe bei der Planung und Koordination von Um- und Neubau­maßnahmen der Versuchs­tierhaltung Abgeschlossenes Hochschul­studium der Veterinär­medizin und tierärztliche Approbation, Promotion mit versuchstier­kundlicher oder tier­experimenteller Frage­stellung bzw. Methodik sowie möglichst abgeschlossener Weiterbildung zum Fachtier­arzt (m/w/d) für Versuchs­tier­kunde oder eine andere adäquate Weiterbildung Erfahrung in der Leitung und Organisation von Versuchstierhaltungen, auch im Hinblick auf die Planung von Abläufen und Budget Hohes Maß an Verantwortungs­bewusstsein, Team- und Durchsetzungs­fähigkeit sowie Kommunikati­ons­geschick Sehr gute Englisch- und Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit in einem inter­disziplinären, internationalen Umfeld mit der Möglichkeit zum regel­mäßigen Fach­austausch und zur Teilnahme an Fortbildungen. Die Ver­gütung erfolgt entsprechend der Qualifikation und Berufs­erfahrung nach TVöD (Bund) und beinhaltet eine zusätzliche Alters­versorgung durch die Versorgungs­anstalt des Bundes und der Länder sowie weitere Sozial­leistungen. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Gender- und Diversity­gerechtigkeit. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hinter­grunds. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Tierpfleger (Fachrichtung Forschung und Klinik oder Zoo) (m/w/d) / Tiermedizinischer Fachangestellter (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Frankfurt am Main
Das Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt ist eine dynamische, internationale Institution der neurowissenschaftlichen Grundlagenforschung. Im neuen Institutsgebäude am Campus Riedberg wird an der Erforschung der Struktur und Funktion neuronaler Netzwerke gearbeitet. Unsere Tierhaltung betreut Nager, Reptilien, Fische und Cephalopoden. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Tierpfleger (Fachrichtung Forschung und Klinik oder Zoo) (m/w/d) oder Tiermedizinischen Fachangestellten (m/w/d) vorerst befristet für zwei Jahre, mit der anschließenden Möglichkeit auf Entfristung. Betreuung, Pflege und Zucht der gehaltenen Tierarten Betreuung und Instandhaltung der hierfür genutzten Anlagen Erfassung der Tiere in Datenbanken Durchführung von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen Durchführung von Tierversuchen Optional: Funktion als Ausbilder (m/w/d) für unsere in Berufsausbildung befindlichen Tierpfleger (m/w/d) Abgeschlossene Berufsausbildung als Tierpfleger (m/w/d) mit Fachrichtung Klinik und Forschung oder Zoo, oder als Tiermedizinischer Fachangestellter (m/w/d) Berufserfahrung in der Versuchstierhaltung sowie im Umgang mit genetisch veränderten Nagern erwünscht Kenntnisse in der Terraristik oder Aquaristik von Vorteil Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein EDV- und Englischkenntnisse Idealerweise Ausbildereignungsschein Das wünschen wir uns: Persönlichkeit mit überdurchschnittlichem Engagement und Motivation, Selbstständigkeit und Flexibilität sowie ausgeprägter Teamfähigkeit, die zudem Begeisterungsfähigkeit für die Wissenschaft mitbringt Die Position erfordert die Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten. Die Position kann auch in Teilzeit besetzt werden. Eine vielseitige, interessante Tätigkeit in angenehmer und internationaler Arbeitsatmosphäre Anstellung mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes in einer freundlichen und dynamischen Arbeitsumgebung Fort- und Weiterbildung Betriebliche Altersversorgung Familienservice (Baby- und Kinderzimmer im Institut, Kindertagesstätte auf dem Campus) Cafeteria und Bistro Kostenlose Parkplätze auf dem Institutsgelände Die Vergütung erfolgt entsprechend der Qualifikation nach dem TVöD. Die Sozialleistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein sehr wichtiges Anliegen; u.a. bieten wir die Möglichkeit der Kinderbetreuung in der unmittelbar benachbarten Kita Kairos. Weitere Informationen finden Sie gerne auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Tierärztin/ Tierarzt (w/m/d)

Sa. 09.01.2021
Burgdorf
Die CP-Pharma GmbH zählt zu den führenden veterinär-pharmazeutischen Unternehmen in Deutschland. Von unserem Standort in Burgdorf bei Hannover aus erwirken, unterhalten und vermarkten wir europaweit Zulassungen von Tierarzneimitteln. Für den Bereich Arzneimittelsicherheit suchen wir für eine unbefristete Vollzeitstelle eine/n Tierärztin/ Tierarzt (w/m/d) Unterstützung bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der bestehenden Systeme zur Erfassung und Bewertung von Arzneimittelrisiken unter Berücksichtigung nationaler und europäischer Anforderungen Aktive Mitarbeit bei Pharmakovigilanztätigkeiten wie Nutzen-Risiko-Bewertungen, Berichterstellung, Prozessierung von Meldungen sowie Kommunikation mit Behörden und Tierärzten Zusammenarbeit mit Zulassung, Qualitätssicherung und Pharmazeutik Gegebenenfalls Übernahme der Verantwortung für die Arzneimittelsicherheit als stellvertretende/r Stufenplanbeauftragte/r Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit sowie sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten Fähigkeit zum selbständigen Einarbeiten in regulatorische Sachverhalte und zu deren praktischer Umsetzung Gute Englischkenntnisse Sicherer, routinierter Umgang mit MS Office Erfahrungen als praktizierende/r Tierarzt/Tierärztin, insbesondere im Kleintierbereich, und/oder in der pharmazeutischen Industrie im Bereich Pharmakovigilanz sind von Vorteil. Ein interessanter und eigenverantwortlich geführter Arbeitsplatz in einem beständig wachsenden Unternehmen Ein attraktives Gehalt Ein unbefristeter Vollzeitvertrag
Zum Stellenangebot

Tiermedizinischer Doktorand (m/w/d)

Di. 05.01.2021
Erlangen
Modernste Medizin und Pflege – mit Sicherheit! Das Universitäts­klinikum Erlangen bietet seit seiner Gründung im Jahr 1815 Medizin auf höchstem Niveau. In Diagnose und Therapie werden neueste Erkenntnisse der medizinischen Forschung sowie modernste Geräte eingesetzt. Über 8000 Mitarbeitende aus rund 50 Berufen sind für die Erfüllung der viel­fältigen Aufgaben des Universitäts­klinikums Erlangen notwendig und kümmern sich rund um die Uhr um unsere Patienten. Tiermedizinischer Doktorand (m/w/d) für die Hals-Nasen-Ohren-Klinik, Sektion für Experimentelle Onkologie und Nanomedizin (SEON), zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,25 Stunden / Woche) gesuchtUnsere Sektion für Experimentelle Onkologie und Nanomedizin (SEON) ist eine dynamische wissenschaftliche Arbeitsgruppe an der Hals-Nasen-Ohren-Klinik, Kopf- und Halschirurgie, des Universitätsklinikums Erlangen und arbeitet sehr erfolgreich an der Entwicklung von magnetischen Nanopartikeln, die in der Tumortherapie und der Regenerativen Medizin verwendet werden. Wir bieten Ihnen ein interessantes Arbeitsumfeld mit starken interdisziplinären Elementen in einem engagierten Team. Ein Schwerpunkt der anstehenden Arbeiten besteht darin, mit magnetischen Nanopartikeln erzielte In-vitro-Ergebnisse zu deren Bildgebungseigenschaften in einem geeigneten Kleinnagermodell in vivo zu evaluieren sowie bei der Umsetzung anderer Tiermodelle Unterstützung zu leisten und entsprechende behördliche Genehmigungen vorzubereiten. Ein zielorientiertes Arbeiten und kollegialer Umgang in der Arbeitsgruppe sind für uns sehr wichtig. ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Tiermedizin Kenntnisse auf dem Gebiet der Zellbiologie und Zellkultur, Immunologie, Molekularbiologie, Mikroskopie sowie Immunhistochemie sind wünschenswert hohe Motivation und Eigenverantwortung FELASA-B-Schein bzw. Bereitschaft zum Erwerb der Qualifikation gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift und in gängigen Microsoft-Office-Programmen Bemerkungen: beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen gemäß E13 TV-L die Stelle ist befristet auf drei Jahre einen sicheren, interessanten Arbeitsplatz in einem motivierten, aufgeschlossenen Team sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung und Unterstützung bei der neuen Herausforderung einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten umfassende Angebote zur Gesundheitsförderung alle Leistungen des öffentlichen Dienstes inklusive Zusatzvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) familienfreundliches Umfeld und gegebenenfalls Wohnheimplätze Anrechnung der Berufserfahrung möglich
Zum Stellenangebot

Assistenz-Tierarzt (m/w/d) im rotierenden Internship

Mo. 04.01.2021
Ismaning
Als überregionale Überweisungsklinik für Kleintiere vereinen wir mit CT, Ultraschall, Endoskopie, digitalem Röntgen und einem In-House-Labor modernste Diagnoseverfahren unter einem Dach. Unsere Mitarbeiter betreuen nicht nur spannende und seltene Fälle, sondern gewinnen zusätzliches Fachwissen und erleben gleichzeitig einen größeren medizinischen Erfolg. Unsere erfahrenen Kollegen stehen Ihnen jederzeit beratend zur Seite. Unseren Ärzten, Fachangestellten und Auszubildenden stehen regelmäßig zahlreiche interne Fortbildungsmöglichkeiten offen und Sie nehmen kostenlos an unseren externen Seminaren teil. Ärzte und Fachangestellte können sich in unserem großen Team weiterentwickeln, von Anfang an Verantwortung und mittelfristig durch einen Karriereplan auch Teamleiterfunktionen übernehmen. Die vielseitigen Tätigkeiten erweitern Ihr Erfahrungsspektrum und erlauben Ihnen sich auf Ihr Interessengebiet zu spezialisieren. Die Klinik ist hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Anstellungsart: VollzeitDas Rotationsprogramm orientiert sich an den Vorgaben des European Boards of Veterinary Specialists. Je nach persönlichem Interesse können die jungen Kollegen in Vertiefungsblöcken (jeweils vier Wochen) Schwerpunkte zu setzen.Als überregionale Überweisungsklinik vereinen wir mit CT, Ultraschall, Endoskopie, digitalem Röntgen einschließlich intraoralem Röntgen und einem In-House-Labor modernste Diagnoseverfahren unter einem Dach. Sie behandeln nicht nur spannende und seltene Fälle, sondern gewinnen zusätzliches Fachwissen und erleben gleichzeitig einen größeren medizinischen Erfolg. Ein Team aus 8 Tierärzten mit abgeschlossener Ausbildung als Diplomate und / oder Fachtierarzt steht Ihnen jederzeit beratend und zum fachlichen Austausch zur Seite. Der interdisziplinäre Austausch ermöglicht es Ihnen, Ihr Fachwissen kontinuierlich zu erweitern. Unseren Ärzten, Fachangestellten und Auszubildenden stehen regelmäßig zahlreiche interne Fortbildungsmöglichkeiten offen und Sie nehmen kostenlos an unseren externen Seminaren teil. Unser Beitrag zu Ihrer Work-Life-Balance: Unser Dienstplan sieht keinerlei Dienste vor, die länger als 9 Stunden dauern. Überstunden werden zeitnah ausgeglichen. Nachtdienste beginnen abends um 21.00 bzw. 23.00 und enden am nächsten Morgen. Hierbei sind grundsätzlich zwei Ärzte und ein helfender Famulant anwesend. Ihre Stunden dokumentieren Sie über ein elektronisches Zeiterfassungssystem. Die Klinik ist hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. München und das Münchner Umland bieten Ihnen eine hohe Lebensqualität mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Ab 2021 sind mehrere Stellen zu besetzen. Denn je nachdem wie sich die Corona-Krise entwickelt, planen wir, im nächsten Jahr unser Angebot für Assistenztierärzte auszubauen. Geben Sie daher bitte Ihren Wunschtermin mit an.   Die Tierklinik Ismaning liegt im Münchner Norden ist mit der S8 gut zu erreichen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal