Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Training: 16 Jobs in Auringen

Berufsfeld
  • Training
Branche
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Transport & Logistik 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Elektrotechnik 1
  • Banken 1
  • Agentur 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Marketing & Pr 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Werbung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
Training

Personalsachbearbeiter (m/w/d) Kompetenzentwicklung

Sa. 28.11.2020
Eschborn, Taunus
Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Wir suchen für den Standort Eschborn einen PERSONALSACHBEARBEITER (M/W/D) KOMPETENZENTWICKLUNG 50% TEILZEIT - GIZ INTERNATIONAL SERVICESDie Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) arbeitet in rund 130 Ländern der Welt für Auftraggeber wie die deutsche Bundesregierung, internationale Organisationen und Regierungen anderer Länder. Unser Ziel ist es, die Lebenschancen der Menschen zu verbessern sowie deren Lebensgrundlagen zu erhalten. Dafür konzipieren wir gemeinsam mit Partnern Projekte und Programme, die unsere über 22.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Berater und Mittler begleiten. GIZ International Services ist ein Geschäftsbereich der GIZ und stellt die Leistungen der GIZ für Regierungen, die EU, Weltbank, multilaterale Organisationen sowie Privatunternehmen zur Verfügung. Hervorragendes Personal ist dabei der entscheidende Faktor für unseren Erfolg. Vor diesem Hintergrund kommt der internationalen Personalarbeit bei der GIZ eine zentrale Bedeutung zu und stellt gleichermaßen eine besondere Herausforderung dar.Als Personalsachbearbeiter*in für die Kompetenzentwicklung verantworten Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Personalreferent für Kompetenzentwicklung alle Prozesse rund um die Personalentwicklung des Geschäftsbereichs International Services (InS). Ziel der Position ist es, das Thema ‚Kompetenzentwicklung‘ für die spezielle Zielgruppe des Bereichs International Services operativ zu steuern und die strategische Weiterentwicklung zu unterstützen Zu Ihren Hauptaufgaben zählen: Zukunftsorientierte Ausrichtung und Konzeption des jährlichen Trainingsprogramms in Zusammenarbeit mit der Gruppenleitung Unterstützung bei der Planung von Trainings in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Themenverantwortlichen Regelmäßige Updates und Optimierung der Schulungsunterlagen, Entwicklung innovativer Lernformate im Kontext digitaler Transformation Unterstützung bei Auswahl und Verhandlung mit externen Trainern Organisation und Durchführungsunterstützung von Trainings (Terminplanung, Räume/Technik/Bewirtung, Teilnehmerlisten, Einladungen, Evaluierungen) Steuerung des internen InS Moderatorenpools Pflege der internen Expertendatenbank Regelmäßige Abstimmung mit Führungskräften und internen Trainern Erstellung von Statistiken und Evaluierungen Kooperation mit der unternehmenseigenen Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ) Abgeschlossenes Bachelorstudium mit Schwerpunkt Personalentwicklung, Erwachsenenbildung, Organisationsentwicklung oder Psychologie Erste Berufserfahrung in der Personalentwicklung und wünschenswerter Weise in der Entwicklungszusammenarbeit Erfahrung in der Organisation von größerer Workshops, Schulungen, Fortbildungsmaßnahmen Möglichst Erfahrung in der Konzeption von E-Learnings/virtuellen Formaten Begeisterung für das Thema Personalentwicklung Sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten sowie Kreativität und Mut zu experimentieren Beratungskompetenz und Kundenorientierung sowie sicheres Auftreten und ein professioneller Kommunikationsstil Eigeninitiative und Flexibilität Hohe Teamorientierung und Spaß an einem internationalen Arbeiten in multikulturellen und interdisziplinären Teams Gute IT Kenntnisse (Powerpoint, Excel, MSTeams, .. ) Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse; Französisch- und/oder Spanischkenntnisse sind wünschenswert
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Personalentwicklung

Do. 26.11.2020
Rüsselsheim
Werden Sie Teil unseres Teams in einer tollen Stadt, die viel zu bieten hat. Rüsselsheim hat zurzeit rund 66.000 Einwohnerinnen und Einwohner und wächst stetig. Mitten im Rhein-Main-Gebiet sind wir bestens mit der Bahn und dem Auto zu erreichen. Neben attraktiven und vielfältigen Kultur- und Freizeitangeboten können wir auch beim Thema Kinderbetreuung und Schulen punkten. Im Fachbereich Personal, Bereich Personalsteuerung, ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt für die Dauer der Arbeitszeitreduzierung sowie des Mutterschutzes einer festangestellten Mitarbeiterin zunächst befristet bis zum 02.04.2021 und der sich ggf. daran anschließenden Elternzeit folgende Stelle zu besetzen: Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Personalentwicklung Kennz. 1881(E.-Gr. 11 TVöD, wö. AZ 39 Std.) Steuerung des städtischen Personalentwicklungsprozesses Beratung der Fachbereiche und Fachämter in Fragen der Personalentwicklung Planung, Organisation und Weiterentwicklung des städtischen Weiterbildungsangebotes Bearbeitung von Fortbildungsangelegenheiten Bearbeitung des Rechnungswesens Für diesen Aufgabenbereich benötigen Sie eine betriebswirtschaftliche Ausbildung mit dem Schwerpunkt Personalwesen oder einen vergleichbaren Ausbildungsabschluss mit entsprechender Berufserfahrung. Sie verfügen über Kenntnisse der Organisations- und Personalstrukturen in der Kommunalverwaltung sowie über Erfahrungen auf dem Gebiet der Personalentwicklung und der betrieblichen Weiterbildung, die Sie idealerweise im öffentlichen Dienst gesammelt haben. Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Haushalts- und Rechnungswesen sowie in der Personalarbeit sind erwünscht. Die Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit. Organisations- und Kommunikationsfähigkeit werden ebenso vorausgesetzt wie die Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten. Wir fördern die Gleichberechtigung von Frauen und Männern und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Vollzeitstelle kann grundsätzlich auch in Teilzeit besetzt werden. Die Stadt Rüsselsheim am Main ist der „Charta der Vielfalt“ beigetreten und fördert alle Mitarbeitenden mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und Talenten wertschätzend und vorurteilsfrei. Alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität – werden begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht. Wir berücksichtigen Schwerbehinderte entsprechend den Vorgaben des SGB IX und der betrieblichen Integrationsvereinbarung.
Zum Stellenangebot

Junior Manager Learning & Development (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Taunusstein
Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. BRITA steht für einen Hidden Champion, der eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut hat. Mehr als 1.800 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital - mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern." Unsere Verantwortung für die Gesellschaft, die Umwelt, unsere Mitarbeiter und die Qualität unserer Produkte leben wir in vielen Aspekten. Wir sind ein Global Player mit der Arbeitsatmosphäre eines Familienunternehmens, geprägt von Vertrauen, Freiraum und Respekt. Mitarbeiter*innen gewinnen und halten, Flexibilität, Fortbildung und Fürsorge anbieten, die Zukunft der Arbeit gestalten - das sind die Top-Themen für unsere über 1.800 Mitarbeiter*innen weltweit. Als Teil des Teams Personal and Organizational Development sind Sie für den gruppenweiten Ausbau der Weiterbildungs- & E-Learning-Angebote verantwortlich. Dabei fokussieren Sie sich insbesondere auf die inhaltliche und methodische Weiterentwicklung von Initiativen und Maßnahmen zur Personal-, Fach- und Führungskräfteentwicklung unter dem Dach der BRITA Akademie. Im Spezifischen bedeutet dies: Sie klären den Qualifizierungsbedarf der Mitarbeiter*innen gemeinsam mit den Führungskräften der Fachbereiche Sie konzipieren und organisieren moderne Trainings-, Workshop- und Coaching-Formate zur systematischen Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen und führen diese durch Die Auswahl, Steuerung und Evaluierung externer Trainer*innen, Berater*innen und Coaches nehmen Sie selbständig vor Die Betreuung der E-Learning-Plattform als Administrator und Key User liegt ebenso in Ihrem Verantwortungsbereich wie die Einführung neuer digitaler Lerninhalte Darüber hinaus leiten Sie das Junior-Leadership Programm, erstellen Mitarbeiterumfragen und leiten Maßnahmen ab Sie bieten Ihrer Führungskraft fachliche Unterstützung im Tages- und Projektgeschäft und arbeiten insgesamt sehr eng mit allen Stakeholdern zusammen (Mitarbeiter*innen, Führungskräfte, Trainer*innen etc.) Abgeschlossenes Studium zur* zum Psycholog*in, oder Pädagog*in mit Schwerpunkt Personal-/Organisationsentwicklung, alternativ zur* zum Betriebswirt*in / Kaufmann* Kauffrau mit Schwerpunkt Personal Berufspraxis in der Personalentwicklung, in der Konzeptionierung innovativer Lernansätze, den gängigen Kompetenzmodellen und fachbezogenen Weiterbildungsprogrammen Erfahrung im Einsatz moderner Personalentwicklungsinstrumente wie E-Learning, LMS und digitales Lernen Fundiertes didaktisches und pädagogisches Know-how verbunden mit einer strategisch-konzeptionellen „Denke" - auch über den Tellerrand hinaus Sicherer Auftritt sowie ausgeprägte Kommunikations- und Moderationskompetenz, speziell im Rahmen von Trainings/Workshops in deutscher und englischer Sprache Organisationstalent und Eigeninitiative gepaart mit Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen Spaß an der Arbeit mit Menschen in einem sehr dynamischen, internationalen Umfeld Eine Zusatzausbildung in systemischer Beratung/Coaching ist wünschenswert Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt, bieten wir Ihnen unter anderem: Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen Tarifliche Eingruppierung entsprechend der IG BCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie) Urlaubs- und Weihnachtsgeld Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter fachliche Weiterbildung (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Leipzig, Frankfurt am Main
Die Marsh & McLennan Deutschland GmbH (MMC Deutschland) wurde 2019 als hundertprozentige Tochter der Marsh & McLennan Holding GmbH gegründet. Mit deutschlandweit über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt MMC Deutschland die Marsh GmbH und weitere Tochtergesellschaften der Marsh & McLennan Gruppe mit professionellen Services, insbesondere in den Bereichen Human Resources, Finance, Recht & Compliance, Marketing & Kommunikation, Administration sowie IT und Prozesse. Dabei betreut die MMC Deutschland ihre Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette und trägt mit neuen Perspektiven und innovativen Lösungen zum Erfolg des Konzerns bei. Marsh & McLennan Companies (NYSE: MMC) ist ein weltweit führendes Beratungsunternehmen in den Bereichen Risiko, Strategie und Personal. Marsh & McLennan Companies hat einen Jahresumsatz von fast 17 Mrd. US-Dollar und beschäftigt rund 76.000 Mitarbeiter. Die vier Tochterunternehmen von MMC – Marsh, Guy Carpenter, Mercer und Oliver Wyman – unterstützen Kunden dabei, sich sicher in einem stetig dynamischer und komplexer werdenden Umfeld zu bewegen. Das erwartet Sie bei uns: Der Servicebereich Operations unterstützt die Marsh & McLennan Group in den Versicherungssparten insbesondere im administrativen Bereich. Darüber hinaus übernehmen wir für unsere Kolleg*innen der Marsh & McLennan Group diverse Services im administrativen Bereich. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um Frequenzvorgänge, wie Vertrags- und Schadenanlage. Die Pflege unserer unterschiedlichen Bestandsverwaltungssysteme und Services, wie Buchung von Dienstreisen und Administration der Fachtrainings gehören ebenfalls dazu. Unser Team zeichnet sich durch Prozessstärke und Zuverlässigkeit aus und unser Bereich ist nach der ISO Norm 9001:2015 zertifiziert. Diese Stelle ist in unserem Servicebereich Operations angesiedelt, erfolgt aber in enger Abstimmung mit der Personalentwicklung. Sie unterstützen unseren Bereich der Personalentwicklung Sie sind verantwortlich für die Prüfung, Anrechnung und Dokumentation von Fachtrainings gemäß IDD (Insurance Distribution Directive) Sie pflegen die Weiterbildungskonten der Kolleg*innen Sie sind Ansprechpartner*in für Kolleg*innen bei Fragen zur Erfüllung der Weiterbildungspflicht Sie verantworten die Pflege des Lernmanagementsystems Workday Learning sowie der Informationsplattform im Intranet Sie gestalten und entwickeln unsere Prozesse im Bereich der fachlichen Weiterbildung weiter Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Sicherheit im Umgang mit allen gängigen MS Office Programmen, insbesondere mit MS Excel Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das zeichnet Sie aus: Sie haben einen strukturierten, genauen und gewissenhaften Arbeitsstil Interesse an Weiterbildungsthemen Eine hohe Kunden- und Serviceorientierung Ein sicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis Ein Arbeitszeitkonto 30 Tage Urlaub Bonuszahlung nach Zielvereinbarung Eine umfangreiche und strukturierte Einarbeitung Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
Zum Stellenangebot

Learning Business Partner (m/f/d)

Mi. 25.11.2020
Bad Homburg vor der Höhe
Fresenius Medical Care – Creating a future worth living. For patients. Worldwide. Every day. More than four decades of experience in dialysis, innovative research, the global leader in dialysis services and products – that is Fresenius Medical Care.About Fresenius Over 290,000 people across the globe work at Fresenius to provide better medicine for more people. Our independent business segments Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios and Fresenius Vamed offer a wide spectrum of products and services in the health sector. We offer you the opportunity to make a difference with your career – and to become part of our impressive growth story.Responsible for business partnering and managing relationships of internal customers-accounts being the dedicated point of contact with the assigned accountManage communication with business stakeholders including learning prioritization and budget / planning decisionsConnect with external vendors to support and scale the Learning and Training activitiesManage the global learning intake process acting as the Project Manager for all related requestsUpdate relevant stakeholders and team members on the project progress – Lead preparation and delivery of project status presentations to stakeholdersWork with the business stakeholders to ensure that agreed Learning solutions are designed and deployed within regions as planned to achieve required business outcomesIdentify and assess skills needs (or engage Content Design colleagues where required) to ensure root causes are identified and determine the optimal learning solutionsConnect with business stakeholders to drive learning needs analysis, recommend solutions that meet their needs and contribute to the organization's overall developmentEvaluate effectiveness of learning solutions, comfortable working with analytics lying within the L&D teamTake responsibility to lead cross functional Learning key projects and initiatives outside of day to day business partneringLiaise with third party suppliers and act as a project manager / coordinator of activitiesEffectively collaborate and build relationships with other members of the Learning and Talent community Professional work experience in HR or a relevant position A bachelor’s degree in Business, Psychology, Human Resources, Information Technology (IT) or related fields and a Master’s degree in HR, Learning, Psychology or related fields Being comfortable with ambiguity and enjoy changeable environments where you can implement creative and innovative ideas Experience working in a Multi-cultural matrixed organization Experience in Learning Management Systems Experience of Workday is an advantage Excellent knowledge of MS Office Suite, Project management software, Advantageous Articulate 360 authoring tool Project Management certifications Prince2, Agile etc. highly advantageous Fluency in English, other languages advantageous our corporate culture for "entrepreneurs in an enterprise" where you can quickly take on responsibility.The benefits we offer:Profit-sharing, long-term accounts for your future plans and other benefits which meet individual needs.
Zum Stellenangebot

Trainer im Call-Center (m/w/d) am Standort Frankfurt

Mo. 23.11.2020
Frankfurt am Main
Du liebst es auch, Menschen zu begeistern? Wir sind gkk dialog – und als Deutschlands führende Dialogmarketing-Agentur glauben wir daran: nichts begeistert mehr, als gute Dialoge. Wir arbeiten in allen Bereichen des Dialogmarketings. Für unsere Kunden führen wir jeden Tag Dialoge in Wort und Schrift, in Text und Bild, offline und online. Seit mehr als 20 Jahren. Mit mehr als 900 Menschen. An derzeit 4 Standorten. Und das nach unseren DIALOG-Werten: Direkt, Integration, Augenhöhe, Leistung, Optimismus und Gemeinschaft. Wir suchen Talente wie Dich! Menschen, die sich und andere begeistern können. Klingt spannend? Dann freuen wir uns, dich kennenzulernen. Du bist eine erfahrene Trainerpersönlichkeit, die Spaß hat sich auf unterschiedliche Themen einzustellen und diese spannend und erfolgreich zu vermitteln Du bist verantwortlich für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Trainings zu Kommunikation und Telefonie für unterschiedliche Projekte Du stehst mit unterschiedlichen Stakeholder bzgl. des jeweiligen Projekts im Austausch, um schnell auf Wünsche reagieren zu können Du führst unterschiedliche Qualitätssicherungsmaßnahmen z.B. Feedback, Listening In bzw. Side by Side Schulungen durch Administrative Tätigkeiten z.B. Reporting   Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung/Studium und Erfahrungen im Bereich der Kundenkommunikation/-Beratung Viel Trainingserfahrung im Call – Center oder Kundenservice Bereich Kenntnisse über moderne Trainingsmethoden Didaktische Fähigkeiten Erfahrung mit Blended-Learning Konzepten wünschenswert Spaß an Kommunikation und Umgang mit Menschen Bei uns ist jeder willkommen, der sich in einem bunten und vielfältigen Agenturumfeld wohlfühlt und gerne mit Menschen kommuniziert! Unbefristeter Arbeitsvertrag und betriebliche Altersvorsorge Corporate Benefits und attraktives Prämienmodell „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ Jobticket und Möglichkeit auf einen subventionierten Parkplatz Intensive Schulungs- und Einarbeitungsphase Familiäre Arbeitsatmosphäre und Duz-Kultur vom Azubi bis zum Geschäftsführer Externe „Immer-für-dich-da“ Beratung und ein tolles Team mit Spaß an der Arbeit und Zusammenhalt Offene Feedback-Kultur und direkte Kommunikationswege Regelmäßig stattfindende Teamevents und wöchentliches Sportangebot Kostenlose Obst- und Getränkebar und subventionierter Frühstücksdienst
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Recruiting und Employer Branding

Mo. 23.11.2020
Frankfurt am Main
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Als Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Recruiting und Employer Branding sind Sie verantwortlich für die Planung und Durchführung sämtlicher Recruiting-Aktivitäten rund um das Thema Praktikanten und Werkstudenten sowie für die Weiterentwicklung unserer Arbeitgebermarke.  Als kompetenter Ansprechpartner beraten Sie unsere Führungskräfte in allen Recruiting- und vertragsrelevanten Themen und bringen Ihre Erfahrung und Kreativität gewinnbringend ein, um unseren studentischen Talent Pool weiter auszubauen. Im Bereich Employer Branding entwickeln und planen Sie wirksame und auf die Unternehmensstrategie angepasste Maßnahmen und Kampagnen, um BearingPoint nachhaltig als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren. Sie erstellen authentischen Content für unsere Social Media Kanäle und betreuen die Arbeitgeberbewertungsportale. Zudem unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung von Recruiting Events und begeistern als Markenbotschafter junge Talente für eine Tätigkeit in der Management- und Technologieberatung.   Diese Position ist ab sofort in Vollzeit an unserem Standort Frankfurt am Main zu besetzen und zunächst für 2 Jahre befristet.  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Psychologie oder eines vergleichbaren Studiengangs Erste Berufserfahrung in den Bereichen Recruiting, Employer Branding oder Eventmanagement sind wünschenswert Social Media Affinität sowie ein Gespür für Recruiting Trends Hohe soziale Kompetenz sowie Empathie im Umgang mit Menschen auf allen Hierarchieebenen Ein gewinnendes, selbstsicheres und professionelles Auftreten Kreativität, Flexibilität und Kommunikationsstärke Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie Hands-On-Mentalität Sichere Kenntnisse in MS Office Sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse Verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum und eine steile Lernkurve sowie eine schnelle Übernahme von fachlicher Verantwortung Zukunftsperspektiven in einer finanziell stark aufgestellten und kontinuierlich wachsenden Unternehmensberatung Internationales, offenes und dynamisches Arbeitsumfeld mit Duz-Kultur Flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege und ein sehr gutes Betriebsklima Individuelle Trainings- und Coaching-Angebote für fachliche und persönliche Weiterbildung Persönliche Unterstützung durch unser Mentoren Programm Ein attraktives Vergütungssystem und vielfältige Work-Life-Balance Angebote wie z.B. Firmenfitness mit qualitrain Das neueste technische Equipment inkl. Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Moderne Office Location in Toplage Komplette Erstattung der ÖPNV-Fahrtkosten Viele Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen 
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Human Resources – Talent & Learning

Mo. 23.11.2020
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland. Jetzt Praktikant (m/w/d) Human Resources – Talent & Learning am Standort Frankfurt werden. Du bist neugierig und willst jeden Tag dazulernen? Du suchst die Herausforderung und möchtest das, was Du im Studium lernst, endlich umsetzen? Dann starte bei uns und arbeite international, agil, digital und zukunftsorientiert. Dabei hast Du viele Möglichkeiten zum Networking und erhältst neben einer fairen Vergütung auch ein Jobticket, freie Getränke, Essenszuschüsse und mehr. Klingt gut? Dann bewirb Dich! Viele junge Leute sagen, sie wollen „etwas mit Menschen machen“. Bei uns hast Du die Chance dazu und unterstützt Dein Team dabei, an unseren Weiterbildungs- und Gesundheitsprogrammen zu feilen. Immer mit dem Ziel, Talente individuell zu fördern und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein optimales Arbeitsumfeld zu bieten. Das heißt zum einen: digitale (Lern-)Angebote schaffen, klare Prozesse im Talentmanagement einführen, das agile Mindset in der Bank weiter schärfen und Leadership-Programme weiterentwickeln. Zum anderen: alles für die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tun, die Vereinbarkeit von Beruf & Familie vorantreiben, Diversity & Inklusion stärken und dabei gezieltes Feedback nutzen, z. B. durch Mitarbeiterbefragungen. Gestalte gemeinsam mit uns eine agile, diverse, familienfreundliche und attraktive Unternehmenskultur! Fortgeschrittenes Studium der Wirtschafts-, Geistes-, Kommunikations- oder Sozialwissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt Personal/Betriebliches Gesundheitsmanagement Möglichst erste relevante Erfahrung Fit in MS Office Kreative & selbstständige Arbeitsweise, gute Auffassungsgabe Kommunikationsstarker Teamplayer mit agilem Mindset Sehr gutes Deutsch & Englisch Verfügbar für 6 Monate, idealerweise ab Januar 2021 (bitte gib den genauen Zeitraum inkl. Startdatum im Anschreiben an)
Zum Stellenangebot

Experte für Qualifizierung im digitalen Bahnbetrieb (w/m/d)

So. 22.11.2020
Frankfurt am Main
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich Experte für Qualifizierung im digitalen Bahnbetrieb für die DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du stellst die bedarfs- und zukunftsorientierte und effiziente Qualifizierung der Mitarbeiter und Führungskräfte im Betrieb für Digitale Stellwerkstechnik (DSTW) und European Train Control System (ETCS) sicher Du sorgst für die strategische und methodische Weiterentwicklung von Qualifizierungsmaßnahmen sowie des Qualifizierungsregelwerks unter Berücksichtigung neuer Technologien und geänderter Betriebsverfahren Du entwickelst Konzepte für Qualifizierungen unter fachlichen, didaktischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten und unter Berücksichtigung von e-Learning Du erstellst Schulungsmaterial, Handlungsanweisungen zur Durchführung von Praxistrainings, konzipierst neue Formate für individuelle Trainingskonzepte inkl. Simulationstrainings Sämtliche Stakeholder bindest unter Berücksichtigung der betriebsverfassungsrechtlichen und der datenschutzrechtlichen Bestimmungen ein Du erstellst Beschlussvorlagen und Entscheidungsgrundlagen für das Top-Management und stellst die regelmäßige Evaluierung von Trainings einschließlich Ableiten von Maßnahmen zur Verbesserung sicher Dein Profil: Du verfügst über ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Eisenbahnwesen, Verkehrswesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung Du hast bereits Erfahrung im Bereich Elektronische Stellwerkstechnik (ESTW), ggf. Digitale Stellwerkstechnik (DSTW) und European Train Control System (ETCS) Du verfügst über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, eine ziel- und lösungsorientierte Denkweise und die Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion Du hast Freude an der Erstellung von Fachkonzepten, arbeitest gern strategisch und behältst alle relevanten Prozesse und Vorgaben im Blick Du hast ein sicheres Auftreten, gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten und bist fit in der Konzeption und Erstellung von zielgruppengerechten Präsentationen und Lernmedien Du hast eine hohe Kooperations- und Konfliktfähigkeit, die sich in einer sehr guten Kommunikationsfähigkeit widerspiegelt Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Trainer/Zollagent (m/w/divers)

Sa. 21.11.2020
Kelsterbach
CB Customs Broker ist Spezialist für alle Bereiche rund um das Thema Zoll. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen alle gängigen Zollverfahren, sowie Komplettlösungen, maßgeschneidert auf die individuellen Bedürfnisse des Auftraggebers. Der Kunde erfährt durch CB Customs Broker einen Mehrwert im Bereich Zoll und Logistik, angefangen bei der Erstellung von kundenspezifischen Konzepten bis hin zur Umsetzung von digitalisierten Lösungen. CB Customs Broker fertigt Luft- und Seefracht, sowie Straßen- und Bahntransporte ab und ist seit 2013 AEOC zertifiziert. Zu den Kunden zählen Spediteure, Integratoren und Kurierunternehmen, welche 365 Tage im Jahr auf den Service von CB Customs Broker zurückgreifen können. Die Kernkompetenz von Customs Broker Cargo Handling GmbH ist die Frachtabfertigung sowie das Luftfrachthandling. Seit 2017 besteht am Standort Kelsterbach ein X-Ray Center und ein eigenes Zolllager. Beide Unternehmen beschäftigen zusammen über 70 Mitarbeiter. 50%-Tätigkeit als Zollagent sowie das Konzipieren, Entwickeln und Etablieren der Qualifizierungsprogramme und Trainingsmaßnahmen für unsere Zollagenten Durchführung von Bedarfsanalysen zur Ermittlung des Trainingsbedarfs in unseren Zollteams und Sicherstellung der umfassenden Qualifizierung der Mitarbeiter/innen auf Basis der daraus ergehenden Erkenntnisse Leitung von Schulungs- und Trainingsmaßnahmen für alle Mitarbeiter im Bereich Zollabfertigung, bei Bedarf in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Entwicklung von individuellen Trainingskonzepten Ad hoc Support im operativen Bereich zur Qualitätssicherung der Servicestandards Durchführung des Qualitäts- und Performance Management Verantwortung über das SOP Management der individuellen Geschäfte  Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Logistik oder eine kaufmännische Ausbildung (vorzugsweise Kaufmann/frau für Speditions- und Logistikdienstleistungen) Mehrjährige operative Berufserfahrung im Bereich Zollabfertigung  Erste Erfahrung als Trainer/in, Trainer-/Coachingausbildung sind von Vorteil Umfangreiches Wissen bei den Zollverfahren EZA, AES und NCTS sowie Kenntnisse mit besonderen Zollverkehren Sehr gutes Analyse- und Abstraktionsvermögen sowie eine schnelle Auffassungsgabe und ein Verständnis für operative Abläufe  Kostenloses Parken Zahlungen Schichtzulagen Flugvergünstigungen Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber) Jobticket Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc) Arbeiten von zu Hause Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal