Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Training: 5 Jobs in Mainz

Berufsfeld
  • Training
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Training

Referenten – Personal- und Organisationsentwicklung (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Wiesbaden
Die SVA System Vertrieb Alexander GmbH ist einer der führenden deutschen System-Inte­gratoren. Branchenunabhängige Kernthemen des Unternehmens sind Datacenter-Infrastruktur – wie Speicher-, Server- und Netzwerk-Lösungen sowie Virtualisierungs-Technologien – und auch Business Continuity, IT Service Management und SAP. Darüber hinaus bietet SVA Unter­stützung im Betrieb der Infrastruktur durch Operational Services mit System Engineers schon ab First Level und Service „Made in Germany“. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wiesbaden wurde 1997 gegründet und beschäftigt heute mehr als 1.300 Mitarbeiter an 19 Standorten in Deutschland. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an unserem Standort in Wiesbaden zum nächst­möglichen Eintrittstermin einen Referenten – Personal- und Organisationsentwicklung (m/w/d). Eigenverantwortliche Konzeptionierung, Gestaltung und Umsetzung von Maßnahmen zur Entwicklung von Führungskräften und Mitarbeitern Planung und Durchführung von Workshops für Führungskräfte und Mitarbeiter Aufbau, Umsetzung und Steuerung von vertrieblich orientierten Trainee-Programmen Analyse, Optimierung und Weiterentwicklung der internen Prozesse und Strukturen im Rahmen der Organisationsentwicklung / Qualitätsmanagements Abgeschlossenes Studium – z. B. Wirtschaftspsychologie oder Wirtschaftswissenschaften – wünschenswerterweise mit Schwerpunkt im Bereich Personal, Arbeits- / Organisationspsychologie Selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsstil sowie Freude an der Arbeit in Teams Interesse an den Themenfeldern IT und Vertrieb Gute Kommunikationsfähigkeiten mit Deutschkenntnissen auf Level C1 (oder besser) und Englischkenntnissen auf Level B1 (oder besser) Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands Wir bieten Ihnen eine langfristige, solide berufliche Heimat in unserem inhabergeführten, pro­fi­ta­blen deutschen Unternehmen. Die flachen Hierarchien in der SVA erlauben es Ihnen, sich auf erstklassige Ergebnisse zu konzentrieren, anstatt sich mit Bürokratie und in erstarrten Hierar­chien zu verschleißen. Darüber hinaus bieten wir: Hochkarätige Weiterbildungsmöglichkeiten und Zertifizierungen Flexible und eigenverantwortliche Arbeitszeitenregelung mit Homeoffice-Option, die eine ausgewogene Work-Life-Balance ermöglicht Attraktive Mobilitätslösungen Auswahl an hochwertigem, modernem technischem Equipment verschiedener Hersteller
Zum Stellenangebot

Referent Personalentwicklung (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Wiesbaden
Henkell Freixenet ist der weltweit führende Schaumweinhersteller und bietet Sekt, Cava, Prosecco, Champagner und Crémant aus einer Hand – ergänzt um ein vielfältiges Wein- und Spirituosensortiment. Die Gruppe verfügt über Tochterunternehmen in 30 Ländern und exportiert ihre Marken in mehr als 150 Staaten weltweit. Qualität und Handwerk gepaart mit Markt- und Markenkompetenz machen die Gruppe in zahlreichen Ländern zum Marktführer für Cava, Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Zur Gruppe zählen Marken wie Freixenet, Henkell, Mionetto Prosecco, Fürst von Metternich, Mía, Mederano, i heart WINES, Mangaroca Batida de Côco und Wodka Gorbatschow. Für unsere Personalabteilung am Standort Wiesbaden suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsReferent Personalentwicklung (m/w/d).Weiterentwicklung, Konzeption und Implementierung der Personalentwicklungsinstrumente und -tools sowie Steuerung von ProjektenUnterstützung und Begleitung der Weiterentwicklung der Unternehmenskultur und von Change ProzessenBeratung und Begleitung von Führungskräften und Mitarbeitern zu Entwicklungs- und QualifizierungsmaßnahmenKonzeption und Einführung zielgruppenspezifischer neuer Talent Management – InitiativenSteuerung des betrieblichen Gesundheitsmanagements (z.B. Betriebsarzt, Gesundheitstage, Firmenlauf)Weiterentwicklung der ArbeitgeberattraktivitätSie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftspsychologie oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare QualifikationSie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung (idealerweise im Industrieumfeld)Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Konzeption moderner Führungstrainings mitSie sind Personalentwickler (m/w/d) aus Leidenschaft und haben Freude daran, Menschen in ihrer Entwicklung zu begleitenSie besitzen Innovationsfähigkeit und Gestaltungswillen, sind organisations-, konzeptions- und umsetzungsstark Betriebliche Altersvorsorge Betriebsarzt Essenszuschuss Flexible Arbeitszeiten Fort- und Weiterbildungen Gesundheitsmaßnahmen Kantine Mitarbeiterevents Mitarbeiterparkplatz Mitarbeiterrabatte Optimale Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement

Di. 19.05.2020
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain, als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim, versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 900 Mitarbeiter*innen, davon ca. 250 Professor*innen. An der Hochschule RheinMain (Studienort Wiesbaden) ist in der Abteilung Personal und Recht folgende Stelle zu besetzen: Mitarbeiter*in Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement Umfang: 100 % Befristung: unbefristet Vergütung: 10 TV-Hessen Kenn­ziffer: HV-M-56/20 Ein­tritt: frühestmöglich Be­wer­bungs­frist: 16.06.2020 Kontakt: Fr. Sachs, monika.sachs@hs-rm.de Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Psychologie oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung mit dem Schwerpunkt Personalentwicklung und/oder Gesundheitsmanagement Kenntnisse im Bereich Veränderungsmanagement, Talentmanagement, betriebliches Gesundheitsmanagement, Personalmarketing Projektmanagementkenntnisse Präsentations- und Moderationskompetenz Sehr gute MS Office-Kenntnisse Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Begeisterungsfähigkeit Dienstleistungs- und Beratungsorientierung Mitarbeit und administrative Unterstützung bei der Weiterentwicklung, Begleitung und Evaluation des Personalentwicklungskonzepts der Hochschule RheinMain und der damit verbundenen Personalentwicklungsmaßnahmen und -instrumente Mitarbeit bei der Entwicklung von Konzepten und Programmen, wie z. B. des betrieblichen Gesundheitsmanagements, der strategischen Nachfolgeplanung sowie des Kompetenzmanagements Mitarbeit beim Ausbau eines akademischen Mittelbaus und bei der Gewinnung von Professor*innen sowie bei Maßnahmen zur Erhöhung der Arbeitgeberattraktivität und im Rahmen des Personalmarketings Ermittlung und Koordinierung des Weiterbildungsbedarfs im nicht-professoralen Bereich im Rahmen des Fortbildungskonzepts des Landes Hessen Umsetzung und Begleitung der Mitarbeiter*innen-Jahresgespräche, Beratung von Führungskräften und Mitarbeiter*innen zu Fragen der Personalentwicklung und des Gesundheitsmanagements Mitarbeit in und administrative Unterstützung von Projekten sowie eigenverantwortliche Übernahme ausgewählter Projekte Erstellung von Präsentationen und Kennzahlenberichten Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Kinderzulage Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot Eine betriebliche Altersvorsorge bei der VBL Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Studienorten der Hochschule wird erwartet. Die Hochschule RheinMain ist eine familiengerechte Hochschule die für Vielfalt, Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie eintritt. Für uns zählen Ihr Profil und Ihre Stärken. Deshalb ist jede Person unabhängig von Merkmalen wie z. B. Geschlecht, Alter und Herkunft oder einer evtl. Behinderung an unserer Hochschule willkommen. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter, deshalb fordern wir Frauen mit entsprechenden Qualifikationen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderung (i. S. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar (§ 9 Abs. 2 HGlG). Ein diesbezügliches Interesse und die zeitlichen Präferenzen sind in der Bewerbung anzugeben.
Zum Stellenangebot

Referent Personalentwicklung (m/w/d)

Fr. 15.05.2020
Rüsselsheim
Die Städteservice Raunheim Rüsselsheim AöR übernimmt als Entsorgungsfachbetrieb vielseitige Aufgaben der modernen Daseinsfürsorge. Unser Dienstleistungsspektrum umfasst die Bereiche Abfallentsorgung, Straßenreinigung, Grünflächenpflege, Kanalunterhaltung, Winterdienst, die Ausführung der Verkehrssicherung und handwerklicher Tätigkeiten sowie den Betrieb einer Kfz-Werkstatt. Zur Verstärkung unseres Teams ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Referent Personalentwicklung (m/w/d) Kennziffer 103 unbefristet in Teilzeit (25 Std. wöchentlich), Bezahlung nach EG 9c TVöD. Aufbau einer betriebsbezogenen HR-Strategie Bedarfsanalyse, Konzeption und Umsetzung von Personalentwicklungsmaßnahmen Erkennen von übergreifendem Entwicklungsbedarf im Betrieb und bei den einzelnen Beschäftigten Durchführung von Stellenbewertungen und Arbeitsplatzbeschreibungen Beratung und Unterstützung der Beschäftigten in allen Fragen der Weiterbildung und Personalentwicklung Konzeption und Durchführung von Seminaren und Workshops Optimierung des Arbeitgeberimages in Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit abgeschlossenes Studium im Bereich der Psychologie oder der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation und einschlägiger Berufspraxis Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Personalentwicklungsmaßnahmen strukturierte Arbeitsweise und hohes Engagement ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit hohe Beratungskompetenz eine spannende und herausfordernde Tätigkeit im öffentlichen Dienst ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsumfeld in einem team- und zielorientiert geführten Betrieb Gestaltungsfreiräume bei der Ausführung der Tätigkeit und Einteilung der 25 Wochenstunden tarifbezogene Leistungsprämie Sozialleistungen wie beispielsweise eine Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge ein kostengünstiges Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) Führungskräfteentwicklung

Do. 07.05.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Ideen einbringen und das Management voranbringen – als Berater bei der R+V. Gekonnt konzipieren, realisieren und betreuen Sie Entwicklungsmaßnahmen für die leitenden Angestellten der ersten beiden Führungsebenen. Sie beraten diese individuell bei allen Fragen rund um ihre persönliche Entwicklung sowie die Entwicklung der Bereiche. Dabei wenden Sie routiniert eignungsdiagnostische Instrumente an und entwickeln diese auch beständig weiter. Zudem kann das Management auf Ihre Unterstützung im Rahmen von unternehmensweiten Kultur­entwick­lungs- und Change-Prozessen zählen. Weiterhin übernehmen Sie die (Teil-)Projektleitung von HR-Projekten – im eigenen Themenfeld und darüber hinaus. Nicht zuletzt arbeiten Sie stets vertrauensvoll mit externen Beratern auf Augenhöhe zusammen und lenken ihre Beiträge in die richtigen Bahnen. Erfolgreiches wirtschaftswissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Personal, oder Studium der Psychologie mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie Von Vorteil: Zusatzqualifikationen in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung, Coaching Fundierte Berufspraxis als Berater / Senior Referent in der Managemententwicklung, im Talentmanagement oder als HR Business Partner mit Schwerpunkt Learning & Development, am besten in einem Großunternehmen Umfassendes Know-how in modernen Methoden und Prozessen der Eignungsdiagnostik und Personal­entwicklung sowie im Change Management Idealerweise Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement sowie in agilen Arbeitsmethoden (z. B. Design Thinking) Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick sowie Präsentationsstärke auf allen Managementebenen einschließlich Mitbestimmungsgremien Ausgeprägtes konzeptionelles sowie analytisches Denken und Handeln # kombiniert mit einer eigenverant­wortlichen Arbeitsweise und der Fähigkeit, sich schnell in ein bestehendes Team zu integrieren Freuen Sie sich auf eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team. Professionalität, ein respektvolles Miteinander sowie Offenheit und Hilfsbereitschaft werden bei uns groß­geschrieben. Unsere Abteilung ist maßgeblich beteiligt an Initiativen und Programmen zur Gestaltung des unternehmensweiten Kulturwandels. In Ihrer Rolle unterstützen und beraten Sie unsere Top-Führungskräfte in Bezug auf zukünftige Herausforderungen und bereichsinterne Veränderungsprozesse, in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der HR-Beratung und der Personalentwicklung. Außerdem helfen Sie dabei, Potenzialträger und Nachwuchskräfte zu identifizieren und gezielt zu fördern. Unserem Management begegnen Sie auf Augen­höhe und werden mit der Zeit ein geschätzter Begleiter und Partner. Natürlich können Sie hinsichtlich Ihrer persönlichen Weiterentwicklung, etwa zur Führungskraft, zum Projektleiter oder Experten, auf unsere Unter­stützung zählen. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal