Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Training: 2 Jobs in Petershausen

Berufsfeld
  • Training
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Training

Trainer (m/w/d) (Learning and Development) - Olching

Do. 15.04.2021
Olching
Seit den ersten Anfängen im Jahre 1995 haben wir die Grenzen des Möglichen immer wieder neu erfunden. Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Vom Moment der Online-Bestellung bis zur reibungslosen Koordination dieser Bestellung hinter den Kulissen wollen wir stets flexibel, agil und zielgerichtet auftreten. Daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Im Zweifel: Handeln"! Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben. Es ist unser Ziel, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt aufzubauen. We Pioneer. Ein Tag, den ersten Schritt zu tun. Ein Tag, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Und heute könnte der Tag sein, an dem Sie selbst Teil einer großen Idee werden. Ein Tag, an dem Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen können. Kommen Sie zu einem Unternehmen, das sich jeden Tag neu erfindet. Bei Amazon zu arbeiten, ist immer wieder aufregend. Diese Rolle ist in einer Delivery Station angesiedelt und erfordert wöchentliche Fahrten zwischen 3 Delivery Stations. Seit der Öffnung unserer virtuellen Türen im Jahr 1995 haben wir nicht aufgehört, die Grenzen des Möglichen zu verschieben. Wir streben danach, das kundenorientierteste Unternehmen der Welt zu sein, in dem Menschen alles finden und entdecken können, was sie online kaufen möchten. Amazon Logistics sucht einen Trainer (m/w/d), der innovativ, agil und kundenorientiert ist, um das Learning Team (Leaning and Development) zu erweitern. Job ID: 1512751 | Amazon Deutschland Trans GmbHDas Learning Team ist für die Schulung von unseren Delivery Station Mitarbeiter und Supervisor verantwortlich. Das Team stellt sicher, dass alle Mitarbeiter die notwendigen Fähigkeiten erwerben, um Pakete an unsere Kunden zu versenden und dabei die Sicherheits-, Qualitäts- und Produktivitätsstandards zu beachten. Das Team ist auch für das Onboarding und die Schulung der Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen wie Sicherheit und Spezialfunktionen verantwortlich. Der Learning Coordinator spielt eine wichtige Rolle bei der Leistungsverbesserung und beim Onboarding neuer Mitarbeiter durch Schulungen, die er/sie in unseren Delivery Stations durchführt. Die Rolle des Learning Coordinators besteht auch darin, den Fortschritt der Delivery Stations und die Einhaltung der Amazon-Standards und Ziele zu verfolgen. Er/sie wird eng mit unserem operativen Team zusammenarbeiten, um die Umsetzung von Aktionsplänen bezüglich der folgenden Indikatoren sicherzustellen: Die Organisation von Initial- und Refresh-Trainings, um unsere Leistungsindikatoren zu erfüllen Die Ausbildung von Instruktoren (Ambassadors), die unsere lokalen Teams verstärkt coachen werden Die Entwicklung der Fähigkeiten unserer Mitarbeiter durch Schulungen zu verschiedenen Rollen, um sie für Peak (Hauptgeschäftszeit) fit zu machen Die Aufzeichnung aller Schulungen und die Bewertung der Kompetenzen. Der Learning Coordinator wird auch Ansprechpartner für Operations sein, um den Onboarding-Prozess unserer neu eingestellten Mitarbeiter zu verfolgen und sie zu unterstützen. Er/sie wird mit verschiedenen Support-Teams zusammenarbeiten, um Schulungsunterlagen zu aktualisieren, Prozessänderungen zu implementieren und deren Akzeptanz in den Standorten sicherzustellen. Diese Rolle erfordert eine hohe zeitliche Flexibilität und die Bereitschaft, in verschiedenen Schichten zu arbeiten: Früh-, Spät- und Nachtschicht. Etwa 30 % der Zeit wird auf die Nachtschicht entfallen, in Spitzenzeiten bis zu 80 %. Es sind auch regelmäßige Reisen zu erwarten und zwar regelmäßig an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen. Um den Launch von neuen Delivery Stations zu unterstützen, werden gelegentlich ganzwöchige Reisen vorausgesetzt (auf 5-Tage Woche begrenzt). Ihre Aufgaben: Der Kandidat/die Kandidatin sollte über Erfahrungen im Bereich Training verfügen, vorzugsweise im Bereich Logistik und Transport. Er/sie wird außerdem: Schulungs- und Entwicklungsbedarf innerhalb mehrerer Delivery Stationen durch regelmäßige Überprüfung der Fähigkeiten von Operations identifizieren Prozessschulungen und Sicherheitsunterweisungen in einem geografisch definierten Gebiet durchführen Schulungsmaterialien und Ausarbeitung von Entwicklungsprogrammen auf der Grundlage der betrieblichen Bedürfnisse erstellen Notwendige Schulungswerkzeuge zur Verfügung stellen, Schulungsunterlagen und -materialien für neue Mitarbeiter erstellen und aktualisieren. Die Durchführung aller lernbezogenen Audits vorantreiben, die Einhaltung des Prozesses und die Entwicklung der neuen Mitarbeiter ihrer Onboardingphase überprüfen. Sicherstellen, dass unsere rechtlichen Verpflichtungen erfüllt und eingehalten werden. Die Schulungstechniken an das Profil des Auszubildenden anpassen. Die Fähigkeiten der Mitarbeiter durch den Einsatz von Coaching- und Führungstechniken verbessern, um eine hohe Leistung unserer Delivery Stationen zu gewährleisten. Regelmäßiges Monitoring und Reporting von Learning-spezifischen Metriken Allgemeine Qualifikationen: Hohe analytische Fähigkeiten mit Blick für Details Starke Kommunikationsfähigkeiten, Fähigkeit, vor einer Gruppe von Menschen zu sprechen Erfahrungen im Konzipieren und Durchführen von Schulungen. Verwendung von Microsoft-Paketen: Word, Excel, Power Point Fähigkeit, Probleme mit methodischem Ansatz zu lösen: Schnell und produktiv zu reagieren, als Ressource für spezifische Probleme zu dienen und die entsprechenden Schritte zur Lösung einzuleiten Fähigkeit zur flexiblen Schichtarbeit - Bereitschaft zur Teamarbeit Sicherstellung der kontinuierlichen Verbesserung der Lernmethoden. Gültiger Führerschein Abitur oder Hochschulabschluss (oder gleichwertige Qualifikation) Sehr gutes Deutsch im Wort und Schrift Bevorzugte Qualifikationen: Starke zwischenmenschliche Fertigkeiten: Nachgewiesene Fähigkeit, positive Arbeitsbeziehungen zu internen Interessengruppen aufzubauen. Beitrag zum Aufbau eines vertrauensvollen und respektvollen Arbeitsumfelds Gutes englisches Sprachniveau (hauptsächlich schriftliches Englisch)
Zum Stellenangebot

Referent Personalentwicklung und E-Learning (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Ismaning
Verstärken Sie uns ab sofort in Vollzeit oder Teilzeit als Referent Personalentwicklung und E-Learning (m/w/d) Die Konzernzentrale der Sana Kliniken AG hat ihren Sitz in Ismaning bei München. Von hier und Berlin aus unterstützt sie die Kliniken und ihre Mitarbeiter mit Dienst­leistungen und Konzepten. In der Konzern­zentrale sind über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Der Bereich Personalentwicklung & Coaching bietet eine konzernweit strategisch ausgerichtete Kompetenz­entwicklung in allen Bereichen und verantwortet unser betriebliches Gesund­heitsmanagement. Dabei erarbeitet er umfassende zielgruppenorientierte Konzepte zur Kompetenzentwicklung und Gesundheitsförderung unserer vielfältigen Mitarbeitergruppen und Hierarchieebenen. Sie unterstützen administrativ und operativ bei der Erstellung von E-Learnings für unsere konzernweite digitale Lernmanagement­plattform Sana E-Campus. Sie wirken mit bei der Auswahl von externen Anbietern, begleiten den Erstellungsprozess und steuern die Qualitätssicherung der E-Learnings. Sie begleiten und betreuen kompetent die regelmäßige „Great Place to Work“-Befragung und die ReAuditierung von „Beruf und Familie“. Sie unterstützen bei der Erstellung und Pflege des konzernweiten Betrieblichen Gesundheitsmanagement Reports und entwickeln unser BGM konzeptionell weiter. Sie verfolgen regelmäßig Trends und unterstützen bei internen Projekten im Gesundheitsmanagement. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschafts-, geistes- oder sozialwissenschaftliches Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation. Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement und besitzen eine hohe Affinität zu digitalen Medien. Sie überzeugen mit Ihrer Kommunikations- und Organisations­fähigkeit und Ihrem sicheren Auftreten insbesondere in Matrix­organisationen. Eine hohe Selbstständigkeit und Eigeninitiative bei gleichzeitiger Teamorientierung sind für Sie selbstverständlich. Erste Erfahrungen aus dem Gesundheitswesen sind ein Plus. Klar definierte Werte bilden konzernweit die Grundlage für unser Handeln. Flache Hierarchien, ein wertschätzender Umgang und eine offene Gesprächskultur erwarten Sie bei uns. Wir vertrauen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und hören ihnen zu. Vorteile & Benefits Außertarifliche Vergütung 30 Tage Jahresurlaub 24.12. und 31.12. ganztags freie Tage Flexible Arbeitszeit / Vertrauensarbeitszeit Mobiles Arbeiten Das war noch nicht alles! Unsere Vorteile & Benefits sind so umfangreich, dass wir sie hier nicht alle aufführen können. Als einer der größten Gesund­heits­dienst­leister in Deutschland verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesundheits­versorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechs­lungs­reichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwer­punkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal