Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Training: 17 Jobs in Urbach

Berufsfeld
  • Training
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Elektrotechnik 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office 5
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
Training

Human Resources Manager (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Köln
Home Instead wurde 1994 in den USA gegründet und gehört heute mit über 1.000 Standorten auf vier Kontinenten zu den größten Partnersystemen im Seniorenmarkt. Unsere Betreuungskräfte ermöglichen hilfs- und pflegebedürftigen Menschen ein Leben in ihrer vertrauten Umgebung. Im Jahr 2008 in Köln gestartet, gibt es derzeit über 130 eröffnete Betriebe im gesamten Bundesgebiet Wir expandieren weiter und suchen deshalb schnellstmöglich eine/n erfahrenen Human Resources Manager (m/w/d). Sie sind wichtiger Teil eines stark wachsenden, erfolgreichen Unternehmens mit hoher Dynamik in einem spannenden Markt. Was wir tun macht generationenübergreifend Sinn und treibt uns jeden Tag an. Sie kommen bei uns in ein Team mit viel Gestaltungswillen, Spaß an Aufbauarbeit und gemeinsamen Erfolg. Für dieses Ziel unterstützen Sie uns mit hohem Engagement und Herz. Durch unser starkes Wachstum und die stetige Weiterentwicklung entstehen ständig neue Herausforderungen der täglichen Personalarbeit und der Entwicklung der Mitarbeiter und Prozesse in unseren eigenen Betrieben und bei unseren Franchisepartnern. Sie sind erster Ansprechpartner für unsere Betriebe bei operativen, rechtlichen und tariflichen Fragen. Als Problemlöser können Sie aus Ihrem reichen Erfahrungsschatz Handlungsempfehlungen geben und Ansätze zur erfolgreichen Weiterentwicklung der Betriebe liefern. Wir bieten ein System: Sie sorgen mit für die Umsetzung unserer Standards, als Allround-Personaler wissen Sie aber auch, dass jeder Mensch und Mitarbeiter anders ist. Sie begleiten unsere Betriebe vor dem Hintergrund dieser Ziele in ihrer Arbeit und bei ihren vielfältigen Fragestellungen. Sie sorgen für die Entwicklung und Umsetzung unserer Personalentwicklungs- und Weiterentwicklungskonzepte, auch vor Ort, begleiten Coachings, Krisenintervention und halten Trainings und Workshops. Sie verantworten die strategische und operative Weiterentwicklung unserer empfohlenen Prozesse und unserer Qualitätsstandards. Dabei evaluieren Sie ständig den Erfolg und bauen auf dieser Basis zukunftsfeste Prozesslandschaften auf. Sie führen die Entwicklung, Organisation, Planung, Begleitung und Qualitätssicherung unserer HR- und PE-Maßnahmen durch. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in Wirtschaft, Recht und/ oder Psychologie. Als Allrounder haben Sie umfassende operative und strategische Erfahrung im Bereich Human Resources, Personal- und Organisationsentwicklung. Sie kennen sich mit einschlägigen Tarifsystemen, der Arbeitnehmermitbestimmung und in arbeitsrechtlichen Fragestellungen aus. Idealerweise bringen Sie Erfahrungen aus der Pflege, dem Handel- oder Dienstleistungsbereich oder / und Partner-/ Franchise-Systemen mit. Sie sind Netzwerker, tauschen sich mit Fachexperten aus und arbeiten gerne im Team. Dabei wissen Sie kurze Entscheidungswege zu schätzen. Sie denken generationenübergreifend und haben ein Gespür für Menschen. Es macht Ihnen Spaß, für eine sinnvolle gesellschaftliche Aufgabe alles zu geben. Ihre Tätigkeiten beinhalten auch gelegentliche Reisetätigkeiten und die Beratung vor Ort in unseren Betrieben.
Zum Stellenangebot

Expert Recruiting & Personalentwicklung (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Köln
Wir sind stolz darauf, der führende Hersteller im Bereich salziges Knabbergebäck in Deutschland zu sein und als Teil der Intersnack-Group auch europaweit zu den Marktführern im Bereich Salzige Snacks zu gehören. Mit unseren drei deutschen Produktionsstandorten und unserem Campus in Köln vertreiben wir bekannte Marken wie funny-frisch, Chio, POM-BÄR und ültje. Wir beschäftigen ca. 1.500 Mitarbeiter und suchen für den Bereich HR am Standort in Köln ab sofort befristet eine/n Expert Recruiting & Personalentwicklung (m/w/d)Recruiting: Sie verantworten den Recrutingprozess für Fach- und Führungskräfte für unterschiedliche Bereiche der Intersnack Sie kooperieren mit den HR Business Partnern zur Analyse des Anforderungsprofils und der Erstellung einer zielgruppenorientierten Sourcing-Strategie Aktive Ansprache von geeigneten Bewerbern z.B. über Social-Media-Kanäle Etablierung neuer Recruiting-Kanäle zur Personalbeschaffung Durchführung von telefonischen und persönlichen Bewerbungsgesprächen Weiterentwicklung der bestehenden Kooperationsnetzwerke z.B. mit Hochschulen Mitwirken bei diversen HR-Projekten mit Schwerpunkt Recruiting und Employer Branding Weitere kontinuierliche Verbesserung des bestehenden Recrutings Zentraler Ansprechpartner für Kandidaten und proaktive Interaktion mit den Kandidaten zur Sicherstellung einer optimalen Candidate Journey Personalentwicklung: Übernahme von Projekten der Personalentwicklung Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung von bedarfsorientierten Personalentwicklungsinstrumenten, schwerpunktmäßig zu den Themen interne Entwicklung, Führung und Onboarding Systematische Erfassung von Personalentwicklungsbedarfen und individuelle Entwicklungsberatung Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung unserer Weiterbildungsangebote Eigenverantwortliche Organisation, Umsetzung und Evaluation von Trainingsmaßnahmen und Workshops Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Psychologie oder ein vergleichbares Studium mit erster Berufserfahrung Sie zeichnen sich durch unternehmerisches Denken, hohe Dienstleistungsorientierung und großes Organisationsgeschick aus Sie fühlen sich wohl in der Kommunikation mit Ansprechpartnern auf verschiedenen Ebenen und verstehen es, diesen Prozessen zu erklären und sie entsprechend einzubinden Ein professionelles Auftreten, sowie eine sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus Sie verfügen über gute Englisch- und EDV Kenntnisse Sie sind ein guter Teamplayer und besitzen ein ausgeprägtes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick Basierend auf ihrem Profil können die Tätigkeitsschwerpunkte im Bereich der Personalentwicklung anpasst werden und wir interessieren uns ebenfalls für Kandidaten, die in der klassischen Mitarbeiterbetreuung als Referent oder HR Business Partner gearbeitet haben.Wir bieten Ihnen jährliche tarifliche Entgeltanpassungen, Urlaubsgeld und Weihnachtsgratifikation sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Außerdem zählen ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, diverse interne sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten und zahlreiche Mitarbeiterrabatte zu unseren Offerten. Neben der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten bieten wir weitere Benefits wie z.B. volle Kostenübernahme für ein ÖPNV-Ticket oder einen Stellplatz. Unser agiles und modern ausgestattetes Büro liegt in einer verkehrsgünstigen und sehr gut angebundenen Umgebung.
Zum Stellenangebot

Referent Personalentwicklung (m/w/d) Schwerpunkt Betriebliches Gesundheitsmanagement

Do. 25.02.2021
Köln
Die AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Köln GmbH. Ob Stadtreinigung, Müll- und Wertstoffabfuhr oder Winter­dienst – als kommunales Unternehmen und zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb gehört die Sauberkeit der Umwelt in jeder Hinsicht zu unseren Hauptaufgaben. Wir tragen soziale und wirtschaftliche Ver­ant­wortung und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Lebens- und Standortqualität für eine lebendige Metropole wie Köln. Wir entwickeln uns kontinuierlich weiter und benötigen dazu kompetente Unter­stüt­zung. Deshalb suchen wir aktuell einen Referent Personal­entwicklung (m/w/d) Schwerpunkt Betriebliches Gesundheitsmanagement Sie sind im Team Personalentwicklung verantwortlich für die projektbezogene Konzeption, Implementierung und Weiter­entwicklung von Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) Sie entwickeln die bereits bestehenden BGM-Strukturen weiter mit dem Ziel eines weiterhin reibungslos und ab­tei­lungsübergreifend funktionierenden BGM-Managementsystems Sie arbeiten eng mit Krankenkassen und weiteren Kooperationspartnern im Bereich Prävention und Gesund­heits­förderung zusammen und entwickeln gemeinsam neue Angebote Sie kooperieren mit der Abteilung für Arbeitssicherheit, z. B. im Bereich der psychischen Gefährdungs­be­urteilung, und sind verantwortlich für die Mode­ra­tion und Nachbereitung von Work­shops zum Thema Ge­sund­heits­manage­ment Sie sind im engen Austausch mit den Kollegen des Betrieblichen Ein­glie­de­rungs­managements (BEM) und stimmen sich zur Eingliederung langfristig er­krank­ter Beschäftigter ab Sie sind verantwortlich für die Planung und Durchführung des Steuerkreises BGM sowie der Arbeitskreise Sie betreuen und beraten Führungs­kräfte, Mitarbeiter*innen und den Betriebsrat zu Themenstellungen des Gesundheitsmanagements Sie erstellen Reports und berichten an die jeweiligen Geschäfts­bereichs­leitungen Sie besitzen einen Studienabschluss im sozial- bzw. wirt­schafts­wissen­schaft­lichen Bereich mit Schwerpunkt Ge­sund­heit, Personal oder Psychologie oder eine vergleichbare Berufsausbildung; eine Zusatzqualifikation als Berater/in oder Fachkraft im Bereich BGM/Orga­ni­sationsentwicklung ist wünschenswert Sie haben mehrjährige Erfahrung in Implementierungs- und Umsetzungs­erfahrungen von BGM-Prozessen und -Strukturen Sie bringen Kenntnisse der relevanten Umsetzungs­methodik mit Blick auf systemische Beratung, gesund­heits­spezifische Mitarbeiterbefragungen, Gefährdungsbeurteilungen, Betriebl. Eingliederungs­management, Arbeits­situationsanalysen, Fehl­zeiten­manage­ment, Dokumentation und Auswertung etc. mit Sie zeichnen sich durch eine selbst­ständige, eigenverantwortliche und serviceorientierte Arbeitsweise aus und überzeugen mit Ihrer Planungsfähigkeit und Ihrem Organisationstalent Sie sind in der Lage, Inhalte adressaten­gerecht zu kommunizieren und finden dabei eine Balance von Klarheit in der Sache auf der einen sowie Wert­schät­zung auf der anderen Seite Sie haben gute Kenntnisse der gängigen MS Office Produkte und eine Affinität zu Digitalisierungsthemen Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem modernen kommunalen Unter­nehmen in Vollzeit. Neben der attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes profitieren Sie von bedarfsgerechten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und es erwarten Sie weitere Sozialleistungen wie z.B. Jobticket, Betriebssportangebote, Betriebsrente etc.
Zum Stellenangebot

Referent Personalentwicklung (m/w/d) Schwerpunkt Fort- und Weiterbildung

Do. 25.02.2021
Köln
Die AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Köln GmbH. Ob Stadtreinigung, Müll- und Wertstoffabfuhr oder Winter­dienst – als kommunales Unternehmen und zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb gehört die Sauberkeit der Umwelt in jeder Hinsicht zu unseren Hauptaufgaben. Wir tragen soziale und wirtschaftliche Ver­ant­wortung und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Lebens- und Standortqualität für eine lebendige Metropole wie Köln. Wir entwickeln uns kontinuierlich weiter und benötigen dazu kompetente Unter­stüt­zung. Deshalb suchen wir aktuell einen Referent Personal­entwicklung (m/w/d) Schwerpunkt Fort- und Weiterbildung Sie sind im Team Personalentwicklung verantwortlich für das komplette Schulungsmanagement im Bereich Fort- und Weiterbildung inklusive der Planung, Organisation und Administration von Seminaren, Trainings und Workshops Sie stimmen sich eng mit Ihren Kolle­gen*innen der Personalentwicklung zu Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die einzelnen Abteilungen der Ab­fall­wirtschaftsbetriebe ab und entwickeln gemeinsam Fort- und Weiter­bil­dungs­konzepte Sie registrieren Fortbildungsanfragen, suchen mögliche Schulungsangebote nach inhaltlichen und wirtschaftlichen Aspekten und treten mit Schulungs­anbietern in Kontakt Sie verantworten im Rahmen der Jahres­wirtschaftsplanung die Vorbereitung und Budgetierung des Zentralbudgets für Fort- und Weiterbildung und erstellen hierfür die Teilwirtschaftsplanung in Absprache mit den anderen Referenten Personalentwicklung und der Sach­ge­biets­leitung Sie erstellen Monats- und Jahres­be­richte und berichten an die jeweiligen Geschäftsbereichsleitungen Sie unterstützen bei Projekten im Team der Personalentwicklung Sie besitzen einen Studienabschluss im sozial- bzw. wirt­schafts­wissen­schaft­lichen Bereich oder eine vergleichbare Berufsausbildung / Qualifikation Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Personalentwicklung im Bereich der Fort- und Weiterbildung sowie in der Planung und Erstellung von Jahres­reports und -budgets Sie zeichnen sich durch eine selbst­ständige, eigenverantwortliche und serviceorientierte Arbeitsweise aus und überzeugen mit Ihrer Planungsfähigkeit und Ihrem Organisationstalent Sie sind in der Lage, Ihre Inhalte adres­satengerecht zu kommunizieren und finden dabei eine Balance von Klarheit in der Sache auf der einen, sowie Wert­schätzung auf der anderen Seite Sie verstehen sich als interner Dienst­leister Ihrer Kunden und möchten die Personalentwicklung in unserem Unter­nehmen heute und in Zukunft aktiv mit gestalten Sie haben gute Kenntnisse der gängigen MS Office Produkte und eine Affinität zu Digitalisierungsthemen Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem modernen kommunalen Unter­nehmen in Vollzeit. Neben der attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes profitieren Sie von bedarfsgerechten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und es erwarten Sie weitere Sozialleistungen wie z.B. Jobticket, Betriebssportangebote, Betriebsrente etc.
Zum Stellenangebot

Coach/Deal Lead/Pursuit Lead (m/f/d) for the Pursuit Center of Excellence

Mi. 24.02.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Stuttgart, Mörfelden-Walldorf, Köln
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. The PCoE (Pursuit Center of Excellence) accompanies large and strategically important bids from identification through the tendering phase to presentation with the aim of maximizing the chances of winning by providing comprehensive support to the bid teams. For our teams at the locations Dusseldorf , Frankfurt (Main) , Munich , Stuttgart , Walldorf and Cologne we are looking for dedicated reinforcement. The coach helps to analyze customer, competitive and market conditions, develop a suitable offering strategy together with the bid team and ensure its consistent implementation throughout the pursuit. Together, the coach and team work out differentiating features and core messages that maximize our chances of winning and set Deloitte apart from the competition. The coach encourages and challenges the bid team to take creative, new paths in the development of the offer and to think and act "outside the box". The coach acts at the interface with the group of partners and directors and maintains a corresponding network within Deloitte. Together with responsible Partners and Directors, the coach develops attractive commercial and financial models. The coach works with the team, preparing them for client presentations. The coach moderates internal conflicts and resolves them in close coordination with the proposal partner and the consulting leadership. You have a university degree or a comparable qualified education. You have in-depth experience with offers and customer presentations and ideally bring experience in the field of corporate and marketing communication. You have the ability to collaborate and build consensus with stakeholders at executive leadership and all management levels. You have several years of experience with national or global consulting companies. You are a strong communicator and leadership team builder with the ability to resolve conflicts and a very high quality standard. You are flexible, resilient and have a high willingness to travel. You have reliable German and English skills. In addition to a secure workplace in a friendly and open atmosphere, we offer you a promising, international working environment. Various projects are waiting for you with customers from different industries. We have flat hierarchies and an open door policy. Another plus point: With our Deloitte University, we are pursuing an uniquely innovative approach to further your development. Through a custom-made World Class Curriculum, we ensure that you have the know-how and qualifications to develop the best solutions for our customers.
Zum Stellenangebot

Referent/in (w/m/d) in der Personalentwicklung

Mi. 24.02.2021
Köln
Die Deutsche Sporthochschule Köln ist aktuell mit über 6000 Studierenden aus 93 Ländern ein national wie international herausragender Hochschulstandort. Die Hochschule steht für ausgewiesene Forschung mit hohem Drittmittelvolumen und aktueller sowie internationaler Lehre in allen sozial- und lebenswissenschaftlichen Teildisziplinen der Sportwissenschaft. Nur mit bestens ausgebildetem und hoch motiviertem Personal können Universitäten heute im nationalen und internationalen Wettbewerb bestehen. Daher möchte die Deutsche Sporthochschule Köln ihre Leistungen im Bereich der Personalentwicklung weiter ausbauen. Hierzu ist im Dezernat Personalmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkteine Stelle als Referent/in(w/m/d) in der Personalentwicklung in Vollzeit mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit von derzeit 39 Stunden und 50 Minutenunbefristet zu besetzen.Zu den Aufgaben gehört die Entwicklung und nachhaltige Implementierung von Personalentwicklung für die vielfältigen Beschäftigtengruppen der Hochschule. Ihre Aufgaben Beratung der Leitung des Dezernats Personalmanagement sowie der Hochschulleitung in Fragen der Personalentwicklung Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Personalentwicklung an der Hochschule für wissenschaftlich und nichtwissenschaftlich Beschäftigte einschließlich der Maßnahmenplanung Koordination der Human Resources Strategy for Researchers (HRS4R) sowie Konzeption ihrer Implementierung und Weiterentwicklung im Rahmen der europäischen Charta für Forscher*innen und dem Verhaltenskodex für die Einstellung von Forscher*innen (EU-Charta) Koordination von und Abstimmung mit hochschulinternen Akteuren Vertretung der Hochschule in externen Netzwerken und ArbeitsgruppenMitarbeit bei Projekten Erforderlich sind Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Universitätsdiplom oder Master), insbesondere in Personalmanagement, Arbeits- und Organisationspsychologie oder Personalentwicklung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Personalentwicklung, vorzugsweise mit Erfahrung im Wissenschaftsbereich Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache Ausgeprägte Beratungskompetenz Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Teamfähigkeit sowie eine selbständige Arbeitsweise und Flexibilität Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und ein hohes Maß an Kooperationsbereitschaft Erwünscht sind Gute Kenntnisse und Erfahrungen mit Projektarbeit, Prozesssteuerung und Change ManagementKenntnisse und Erfahrungen als Führungskraft oder in steuernder Position Unser Angebot an Sie ist ein vielseitiges und eigenverantwortliches Aufgabenfeld in einer offenen Arbeitsatmosphäre mit professionell arbeitenden Teams und regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein breites Angebot an Möglichkeiten im Rahmen des Betriebssports und unterstützen wir Sie bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, unter anderem im Rahmen von flexibler Arbeitszeit und einem flexiblen Arbeitsort (Homeoffice oder situativ mobile Arbeit). Eine zusätzliche Absicherung bietet die betriebliche Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL). Bei Vorliegen der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung bis Entgeltgruppe 13 TV-L. Nähere Information zur Höhe des Entgelts finden Sie hier. Die Stufenzuordnung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen beruflichen Erfahrungen. Die Deutsche Sporthochschule Köln strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von qualifizierten Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte sind willkommen. Sie werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

(Junior) Learning & Development Coordinator (m/w/d)

Fr. 19.02.2021
Köln
Wir waren schon immer eine der besten Adressen für strategischen Einkauf und Supply Chain Management. Jetzt bekommen wir durch den Anschluss an die Boston Consulting Group noch einmal eine ganz neue, internationale Dynamik. Kurz, wir suchen Verstärkung, in diesem Fall befristet auf 15-18 Monate. Eine Verstärkung, die zu unserem Anspruch ebenso wie zu unserem Spirit passt. Damit wir nicht nur very erfolgreich, sondern auch very INVERTO bleiben. Spannende Einblicke in den Learning Bereich. Gemeinsam mit unserem Learning & Development Manager bist du für den jährlichen Trainingsplan unserer Mitarbeiter verantwortlich. Hierfür koordinierst du alle Prozesse: Von der Trainingseinladung, dem Kontakt zu den Trainern bis hin zum Feedbackmanagement und der Rechnungsprüfung. Kurz, du stellst die perfekte Durchführung der Schulungskonzepte für unsere Mitarbeiter sicher. Internationalität und Vielfalt. Die Trainings und Veranstaltungen sind immer für die Mitarbeiter all unserer Offices angesetzt. Somit hast du automatisch auch engen Kontakt zu unseren internationalen Kollegen. Außerdem übernimmst du länderübergreifend die Administration von zusätzlichen online Trainingsangeboten wie LinkedIn Learning und Babbel. Das very INVERTO Gefühl. Du bescherst unseren neuen INVERTOs einen tollen Start im Unternehmen, wenn du die HR Operations Kollegen bei der Planung und Durchführung des Onboardings und den monatlichen Induction Days unterstützt. Und nach dem Start? Bist du für unser internes Buddy Programm verantwortlich und übernimmst hierfür die Vorauswahl und interne Zuordnung. Extrem viel Neues. Nach und nach entwickelst du dich zu einem Experten in Sachen Learning & Development und stehst allen Stakeholdern mit deinem Know-how zur Seite. Beispielsweise bist du auch für die Konzeption und Umsetzung unseres Newbie-Days verantwortlich und übernimmst hierfür die gesamte Organisation.Du hast dein Studium, idealerweise mit HR-Fokus, erfolgreich abgeschlossen und konntest während des Studiums bereits erste Erfahrungen in einer HR-Funktion mit Schwerpunkt Learning sammeln. Du hast Lust in einem internationalen und dynamischen Umfeld durchzustarten. Vielleicht hast du sogar schon in einer Beratung gearbeitet? Du liebst HR. Du willst dein ganzes Können für die Entwicklung von internationalen Top-Talenten einsetzen und ein wichtiger Teil unserer Erfolgsstory sein. Du kannst Prozesse schnell verstehen und arbeitest organisiert sowie strukturiert und hast deine To Do’s immer im Blick. Du bringst verhandlungssicheres Deutsch und Englisch mit. Very INVERTO: Teamspirit. Auf dem Boden bleiben. Fairness. Spaß. Regelmäßige Teamabende, Firmen- & Sportevents. Weiterentwicklung durch Trainings & Coachings. Umfangreiches Versicherungspaket. Employee Referral Programme. Child- & Eldercare, Coaching. Frisch: so viel Obst, Kaffee, Tee & Wasser wie du brauchst. Kühlschrankmeeting: Jeden Freitag, um gemeinsam das Wochenende einzuläuten.
Zum Stellenangebot

HR Specialist Development (m/w/d)

Do. 18.02.2021
Köln
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams! Die Dienstleistungsgesellschaft STRABAG BRVZ GmbH & Co. KG nimmt alle zentralen kaufmännischen und informationstechnologischen Aufgaben für die Konzernunternehmen der STRABAG SE wahr. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Für den Standort Köln suchen wir einen/eine HR Specialist Development (m/w/d) (Job-ID: req36187). Mitgestaltung und Umsetzung der strategischen Neuausrichtung der Personalentwicklung bei STRABAG hin zu einer skillbasierten Entwicklungslandschaft  Entwicklung moderner PE-Konzepte und Weiterentwicklung bestehender Maßnahmen insbesondere für Führungskräfte auf allen Ebenen Gestaltung moderner und konzernweiter Prozesse in der Personalentwicklung gemeinsam mit unterschiedlichen internen Stakeholdern  Definition von zukunftsweisenden Skillsets als Basis für eine strukturierte Weiterentwicklung insbesondere für Führungskräfte Planung und Moderation von Workshops mithilfe agiler Methoden (z.B. Design Thinking) Abgeschlossenes Hochschulstudium Einschlägige Berufserfahrung Umfangreiche konzeptionelle und methodische Erfahrung im Bereich Führungskräfteentwicklung Hohe Affinität zu aktuellen Themen und Trends der Personalentwicklung Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten über alle Hierarchieebenen hinweg Freude und Erfahrung im Einsatz agiler und systemischer Arbeitsmethoden (z.B. SCRUM, Design Thinking) Begeisterungsfähigkeit und eine positive Grundhaltung Es erwarten Sie interessante und herausfordernde Aufgaben, ein tolles Arbeitsklima mit flexiblen Arbeitszeiten und einem kurzen Freitag, Sport- und Gesundheitsangebote und praxisorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten. Profitieren Sie von weiteren Vorteilen eines tarifgebundenen Konzerns. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über das Onlineformular.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/d) für den Bereich Talent Management & Young Talents am Standort Leverkusen

Di. 16.02.2021
Leverkusen
Carcoustics trägt seine Teile dazu bei, dass die Welt in Bewegung bleibt. Unsere Lösungen machen PKWs und Nutzfahrzeuge bereit für den Alltag. Man kann sie selten sehen, aber immer spüren und hören. Zu unserem Erfolg trägt jeder einzelne unserer 2.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seinen Teil bei – an unserem Hauptsitz Leverkusen und 19 weiteren Standorten in Deutschland, Europa, Amerika und Asien. Als mittelständisches Unternehmen auf weltweitem Wachstumskurs verbinden wir eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit spannenden Aufgaben und internationalen Entwicklungsmöglichkeiten. Schaffen Sie die besten Voraussetzungen für Entwicklung. Verbinden Sie die teamorientierte Kultur und die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten eines Mittelständlers mit den spannenden Herausforderungen und Weiterbildungsmöglichkeiten, dem internationalen Umfeld und der attraktiven Vergütung eines weltweit wachsenden Unternehmens. Machen Sie Carcoustics zu Ihrem Projekt. Unser weltweites Arbeitsfeld im Automotive-Bereich bietet viele spannende Themen und die Gelegenheit, unser Unternehmen als Werkstudent näher kennenzulernen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! WERDEN SIE TEIL UNSERER ZUKUNFT! Werkstudent (w/m/d) für den Bereich Talent Management & Young Talents am Standort Leverkusen (Zeitpunkt: ab sofort; 20h/Woche)Sie unterstützen die Abteilung Talent Management bei internationalen, strategischen und administrativen Prozessen und Projekten, u.a.: Organisation und Durchführung von 360°-Feedbacks über mehrere Führungsebenen hinweg Koordination und Weiterentwicklung unserer E-Learning-Angebote, u.a. in SAP SuccessFactors Unterstützung bei der Auswertung von Mitarbeiterjahresgesprächen im Rahmen der Personalentwicklung Gruppenweite Unterstützung im Young Talent Management Studierende/r eines Bachelor- oder Masterstudiengangs im Bereich Wirtschaft, Psychologie o. Ä. mit Schwerpunkt Human Resource Management Sie sind eine kommunikative & aufgeschlossene Persönlichkeit und zeichnen sich durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Teamfähigkeit aus Gute bis sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Programmen und optional bereits in SAP (SuccessFactors) Sicher im Umgang mit deutscher und englischer Schrift und Sprache Eigenverantwortliches Arbeiten mit viel Freiraum für Ihre Ideen und angenehmes Betriebsklima durch faire und offene Kommunikation Flexible Zeiteinteilung und Home-Office Option Fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationales Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Technical Trainer (f/m/d)

Mo. 15.02.2021
Monheim am Rhein
Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern. Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Weltweit beschäftigen wir ca. 4.000 Mitarbeiter. Ihr Arbeitsumfeld: Bei Jenoptik arbeiten Menschen mit dem besonderen JENIUS Charakter. Die Welt mit Licht zu verändern erfordert Forschergeist. Entdecken Sie die Herausforderungen, denen sich unsere Welt heute stellt. Bei Jenoptik verändern Sie die Welt.Für öffentliche Kunden entwickelt, produziert und vertreibt Jenoptik in der Division Light & Safety verschiedene Komponenten, Systeme und Dienstleistungen, die Straßen und Kommunen weltweit sicherer machen.Zum Produktportfolio gehören umfassende Systeme rund um den Straßenverkehr, wie Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungsanlagen sowie OEM-Produkte und spezielle Lösungen zur Ermittlung anderer Verkehrsverstöße.Dank der digitalen Kombination verschiedener Sensortechnologien, Software- und Datenmanagement ist Jenoptik darüber hinaus ein Systemlieferant für die Lkw-Mautkontrolle auf deutschen Bundesstraßen.Tragen auch Sie dazu bei, dass unsere Komponenten, Systeme und Dienstleistungen weltweit Straßen und Kommunen sicherer machen. Wir suchen Sie für unseren Standort in Monheim am Rhein (bei Düsseldorf) (NW) als Technical Trainer (f/m/d) Referenznummer: 1874Goal-oriented creation & implementation of training courses for technicians & customers on different levels of knowledgeConception of the training ContentsDevelopment and realization of training materialsCarrying out internal and external product training (hardware and software) in-house and at the customer's premisesFunctional guidance for global training resourcesSupport in the analysis of requirements, recommendations of priorities and responsibility for (technical) implementationActive cooperation and promotion of the development of virtual training and e-learningSuccessfully completed education as engineer (f/m/d) / technician (f/m/d)Work experience in technical training in B2B and B2G environmentsExperience in the field of electrical engineering - experience in the field of optics is an advantageWork experience with web-based training toolsVery good German and English language skills in spoken and writtenConfident, convincing and strong communication skillsVery good organisational and team skillsWillingness to travel internationallyZur Verstärkung suchen wir Kollegen (m/w/d), die mit Begeisterung gemeinsam zu unserem Erfolg beitragen wollen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unsere Zukunft nachhaltig mit.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal