Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Transportlogistik: 10 Jobs in Ludwigsburg (Württemberg)

Berufsfeld
  • Transportlogistik
Branche
  • Transport & Logistik 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Funk 1
  • It & Internet 1
  • Medien (Film 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 1
Transportlogistik

Corporate Customs Expert - Origin of goods (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Als weltweit führender Experte für Filtration entwickelt MANN+HUMMEL Lösungen für Automobile, industrielle Anwendungen, saubere Luft in Innenräumen und die nachhaltige Nutzung von Wasser. Mit Teamgeist und einer offenen Kommunikationskultur arbeiten wir unentwegt an unserer Vision 'Leadership in Filtration'.Ihre Herausforderung: Mitarbeit auf Gruppenebene im globalen Projekt zur Ermittlung des Warenursprungs Definition und Vorgabe der notwendigen systemseitigen und operativen zollrechtlichen Prozesse Weltweites Rollout der zollrechtlich erforderlichen Prozesse für das Thema Warenursprung Unterstützung der weltweiten Konzerngesellschaften bei der Implementierung der fachlich und systemseitig erforderlichen Abläufe Koordination der operativen Tätigkeiten zum Warenursprung mit dem Shared Service Center zu den von diesen betreuten Gesellschaften Identifizieren von Verbesserungspotenzialen und Optimierung von Abläufen Erstellung von Customs Compliance Richtlinien und Sicherstellung der Einhaltung, einschließlich der Durchführung von internen Audits Erstellung von Arbeitsanweisungen und Betreuung der Shared Service Center Ihr Profil: Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Diplom-Finanzwirt, der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Außenwirtschafts- / Zollrecht oder vergleichbare Qualifikation Berufliche Erfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Zoll / Außenhandel in einem international tätigen Unternehmen Fachkompetenz: Fundierte Kenntnisse im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht, insbesondere im Warenursprungsrecht Einschlägige Kenntnisse im Bereich internationales Zollrecht Erfahrung in der Leitung und Durchführung internationaler Projekte im Fachgebiet Erfahrung in Schulung, Moderation und Präsentation Sehr gute SAP- (insbesondere GTS) und MS Office-Kenntnisse (insbesondere Excel) Sprachkenntnisse: Fließende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Französisch- und Spanischkenntnisse von Vorteil Persönlichkeit: Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, ausgeprägtes lösungsorientiertes Denken Strukturierte Arbeitsweise und hohe Teamfähigkeit Internationale Reisebereitschaft und interkulturelle Kompetenz
Zum Stellenangebot

Corporate Customs Expert - Import / Export (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Als weltweit führender Experte für Filtration entwickelt MANN+HUMMEL Lösungen für Automobile, industrielle Anwendungen, saubere Luft in Innenräumen und die nachhaltige Nutzung von Wasser. Mit Teamgeist und einer offenen Kommunikationskultur arbeiten wir unentwegt an unserer Vision 'Leadership in Filtration'.Ihre Herausforderung: Eigenverantwortliche Steuerung, Durchführung und Koordination von internationalen Projekten im Bereich Zoll (Einfuhr/Ausfuhr) Teilverantwortung bei der Entwicklung und Definition von strategischen und operativen Zielen sowie Maßnahmeplänen Eigenverantwortliche Koordination operativer Aktivitäten als Prozessmanager für das Kompetenzfeld Ein- und Ausfuhr Unterstützung der weltweiten Konzerngesellschaften bei der Implementierung der fachlich und systemseitig erforderlichen Abläufe im Kompetenzfeld Erkennen von Verbesserungspotenzialen und Optimierung von Abläufen Verantwortlich für die Implementierung neuer IT-Programme sowie deren weltweiten Roll-out Regelmäßige Projektbesprechungen mit den Fachabteilungen im internationalen Logistikverbund zur fachlichen Abstimmung von unterschiedlichen Interessenslagen Erstellung von Customs Compliance Richtlinien und Sicherstellung der Einhaltung einschließlich der Durchführung von internen Audits Fachlicher Support der weltweiten Niederlassungen Ihr Profil: Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Diplom-Finanzwirt, der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Außenwirtschafts- / Zollrecht oder vergleichbare Qualifikation Berufliche Erfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Zoll / Außenhandel in einem international tätigen Unternehmen Fachkompetenz: Fundierte Kenntnisse im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht, insbesondere im Bereich der Ein- und Ausfuhr Einschlägige Kenntnisse im Bereich internationales Zollrecht Erfahrung in der Leitung und Durchführung internationaler Projekte im Fachgebiet Erfahrung in Schulung, Moderation und Präsentation Sehr gute SAP- und MS Office-Kenntnisse (insbesondere Excel) Sprachkenntnisse: Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse vorausgesetzt, Französisch- und Spanischkenntnisse von Vorteil Persönlichkeit: Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, ausgeprägtes lösungsorientiertes Denken Strukturierte Arbeitsweise und hohe Teamfähigkeit Internationale Reisebereitschaft und interkulturelle Kompetenz
Zum Stellenangebot

Speditionskaufmann Luftfracht / Seefracht Import (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Flughafen
JAS ist ein privat geführter internationaler Speditions- und Logistikkonzern, der 1978 in Mailand/Italien gegründet wurde. Während unserer vierzigjährigen Geschichte erlebten wir ein exponentielles Wachstum und besitzen heute ein globales Netz von Büros, die ein hohes Qualitätsniveau hinsichtlich Service und Leistung für unsere Kunden bereitstellen. Heute agieren wir mit mehr als 240 Büros und Agenten in über 80 Ländern und rund 4.000 Mitarbeitern weltweit. Für unsere Niederlassung am Flughafen Stuttgart suchen wir einen: Speditionskaufmann Luftfracht/Seefracht Import (m/w/d) Planung und Abwicklung der See- und Luftfracht-Sendungen Dokumentation und Abrechnung Zollabwicklungen Dokumentenprüfung, Zusammenführung und Weiterleitung  Aktenanlage – TMS – Cargowise C1 Überwachung der KPIs, z.B. Laufzeitvorgaben Telefonische Kundenbetreuung und Reklamationsbearbeitung Führen von Bestandslisten; Tracking von Transaktionen Rechnungsprüfung und Abrechnung der Aufträge Korrespondenz mit Kunden, Dienstleistungspartnern und unserer Auslandsorganisation Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung und/oder Berufserfahrung im Luft- und Seefracht Import Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Gute MS-Office-Kenntnisse – insb. Excel Kenntnisse der Speditionssoftware – TMS Cargowise C1 und ATLAS Hohe Service- und Kundenorientierung Flexibilität, Teamfähigkeit, Selbständiger Arbeitsstil sowie Engagement  Ein hoch motiviertes und modernes Arbeitsumfeld Entwicklungsmöglichkeiten und die Chance Dinge selbst zu gestalten Eine angenehme und ungezwungene Arbeitsatmosphäre Ein attraktives Vergütungspaket Eine gute Verkehrsanbindung und Mitarbeiterparkplätze Eine betriebliche Altersvorsorge Unternehmensfitnessprogramm Flexible Arbeitszeiten Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Vertrieb und Export

Mi. 27.05.2020
Schorndorf (Württemberg)
Als international tätiges Unternehmen für Shopdesign und Displays realisieren wir anspruchsvolle Projekte für Kunden im In- und Ausland. Wir entwickeln Warenpräsentationen im Bereich Optik, Hörakustik und Non-Food und vertreiben diese weltweit erfolgreich. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Sachbearbeiter (m/w/d) Vertrieb und Export Betreuung & Beratung unserer Kunden Ausarbeitung von Angeboten sowie Auftrags- & Reklamationsbearbeitung eigenverantwortliche kaufmännische Versandvorbereitung Überwachung der termin- & sachgerechten Abwicklung unter Berücksichtigung von Liefer- & Zahlungsbedingungen Überwachung aller Zoll- & Exportkontrollvorgänge Bearbeitung von Antragsverfahren mit Zollbehörden & BAFA Erstellen relevanter Versandpapiere (z.B. Liefer- & Zollpapiere) erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung gute Fachkenntnisse im Zollrecht, den Außenwirtschaftsgesetzen & Exportvorschriften gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil gute MS-Office Kenntnisse, sicherer Umgang mit ERP System sowie Versand-/ Zollabwicklungssystemen Kommunikationsfreude, Teamfähigkeit & Zuverlässigkeit gute Koordinations- & Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit
Zum Stellenangebot

Manager, Operations Road Plus / Betriebsleiter, Road Plus (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Vaihingen an der Enz
Wir sind auf dem Weg. Kommen Sie mit! Starten Sie Ihre Karriere! Werden Sie Teil unserer dänischen Unternehmenskultur! DSV ist ein globaler Transport- und Logistikdienstleister mit den Dienstleistungsspektren Road, Solutions und Air & Sea. Weltweit beschäftigen wir über 60.000 Mitarbeiter und verfügen über 1000 Büros in 90 Ländern. In Kooperation mit unseren Partnern bieten wir global Leistungen in über 110 Ländern an, sodass DSV ein starker Akteur auf dem Weltmarkt ist. Mit 20.000 Lkw auf Europas Straßen gehört DSV Road zu den größten Anbietern integrierter Speditionsleistungen in Europa. So sorgen wir dafür, dass die Waren und Güter unserer Kunden direkt, schnell und zuverlässig ans Ziel kommen. Bei uns Karriere zu machen bedeutet, Teil eines erfolgreichen, dynamischen Teams von Spezialisten in einer partnerschaftlich orientierten Unternehmenskultur zu sein. Wir bieten Ihnen ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet sowie gute berufliche Perspektiven. Sie möchten unser Team unterstützen? Wir suchen ab sofort in Vollzeit für unsere Division DSV Road GmbH an unserem Standort in Vaihingen einen Manager, Operations Road Plus / Betriebsleiter, Road Plus (m/w/d) 188/2020. Einhaltung Budget der Road Plus Standorte, sowie der gesetzlichen Vorgaben und deren Kontrolle Erarbeitung von Ideen zur Verbesserung der Abläufe und der Wirtschaftlichkeit Weiterentwicklung des Projektes durch konkrete Maßnahmen gestalten Führung der operativen Abteilungen an den Road Plus Standorten Regelmäßige Kommunikation mit kaufmännischen und gewerblichen Mitarbeitern Mitarbeitereinsatzplanung unter Berücksichtigung von Produktivität und Qualität Meldung von Störungen, die außerhalb des Tagesgeschäftes liegen Vorgabe und Überwachen von Arbeitsanweisungen und Arbeitsprozessen Auswerten und Führen von Statistiken unter dem Aspekt der Produktivität und Qualität Kaufmännische Ausbildung, idealerweise als Speditionskaufmann (m/w/d) bzw. Fachkraft für Lagerwirtschaft (m/w/d) oder abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Logistik Selbstständiges Bearbeiten der o. g. Aufgaben und Beachtung der Informations- und Kontrollpflichten Berufserfahrung im Bereich der Logistik/Spedition erforderlich Erste Erfahrung in der Führung von kaufmännischen und gewerblichen Mitarbeitern Gute EDV- und MS-Office-Kenntnisse und idealerweise in der Anwendung von Lagerverwaltungssystemen Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit sowie verantwortungsbewusstes Handeln Kundenorientiertes Arbeiten Hohe Reisebereitschaft Eine umfangreiche Einarbeitung Ein engagiertes Team Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet Individuelle Personalentwicklungsprogramme, Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten Internationale Karrieremöglichkeiten Ein moderner Arbeitsplatz Gleitzeit Mögliche vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge Diverse Mitarbeiterrabatte Mitarbeiter-Mastercard mit monatlichem Nettoguthaben
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) im Auftragsmanagement mit Zusatzausbildung im Export

Sa. 23.05.2020
Backnang
Die Firma KARASTO Armaturenfabrik Oehler GmbH ist seit 90 Jahren ein auf die Zukunft ausgerichtetes Marken- und Familienunternehmen. Ein innovatives Produktprogramm, kurze Entscheidungswege sowie ein sehr gutes Arbeitsumfeld sind Grundlage des stetigen Wachstums. Als renommierter Hersteller von Wasserschlauch-Armaturen und Zubehör im Premiumsegment mit internationaler Geschäftsausrichtung und Sitz in Backnang suchen wir ab sofort in Vollzeit eine verantwortungsbewusste Fachkraft (m/w/d) im Auftragsmanagement mit Zusatzausbildung im Export. Auftragserfassung, vorwiegend digital Angebotserstellung Reklamationsbearbeitung Telefonische Kundenbetreuung Unterstützung des Vertriebs im Innendienst Erstellen von Zollbegleitpapieren Abgeschlossene Berufsausbildung als Industriekaufmann (m/w/d) Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Export Englisch fließend in Wort und Schrift, Engagement und Teamgeist Erfahrung mit ERP-Systemen und gute MS-Office-Anwenderkenntnisse Eine angemessene Bezahlung und die üblichen Sozialleistungen der Metallindustrie wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld sind selbstverständlich. Zusätzlich bieten wir Sonderleistungen und ein modernes Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Spezialist (w/m/d) Exportkontrolle

Fr. 22.05.2020
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. SPEZIALIST (W/M/D) EXPORTKONTROLLE an unserem Hauptsitz in Ditzingen bei Stuttgart Ref.-Nr. 0085387In dieser Funktion sind Sie zuständig für die operative und administrative Exportkontrolle des ganzen Import- und Export-Prozesses von Gütern in Zusammenarbeit mit allen am Prozess beteiligten Abteilungen unter Einhaltung des nationalen und internationalen Exportkontrollrechts. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Exportrechtliche Prüfung von Angebotsanfragen, Aufträgen, Gütern, Entwicklungen, Services und Lieferungen Beantragung, Verfolgung und Auflagenerfüllung von Genehmigungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Klärung exportkontrollrechtlicher Fragestellungen mit den zuständigen nationalen und internationalen Exportkontrollbehörden Interne und externe Zuständigkeit und Koordination zu Fragen und Regelungen der Exportkontrolle der zu verantwortenden Thales Geschäftseinheiten Klassifizierung von Gütern entsprechend den nationalen und internationalen Güterlisten, Erstellung des Thales Exportkontrollklassifizierungsdokumentes für Güter und Prüfung der Lieferantenangaben zur Güterklassifizierung Kompetente Kommunikation mit Kunden, Lieferanten, Spediteuren und Behörden Zusammenarbeit sowohl mit den relevanten Exportkontroll- und Zollbehörden als auch der IHK (Carnet ATA) und dem Statistischem Bundesamt (Intrastat) Zusammenarbeit, Beratung und Unterstützung mit dem am Exportkontroll-Prozess beteiligten Abteilungen Einkauf, Fertigung, Projektierung, Personalabteilung, Sicherheit, Qualitätsmanagement, Angebotsmanagement, Programmmanagement, Vertrags- und Rechtsmanagement, Entwicklung, Service, Marketing, Vertrieb und Versand Analyse und Angleichung von Prozessabläufen und Dokumentation Kontrolle und Durchführung der Sanktionslistenprüfung Unterstützung und Durchführung von Exportkontroll-Schulungen der Mitarbeiter Begleitung von internen und externen Audits Betreuung von Thales Standorten in Deutschland Unterstützung der Berichtserstellung zur Exportkontrolle Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbar Fundierte Kenntnisse in der deutschen, europäischen und internationalen Exportkontrolle, insbesondere im amerikanischen Exportkontrollrecht Berufserfahrung in einem exportierenden Industrieunternehmen Sicherer Umgang mit MS Office und SAP Kenntnisse über Software für die Bearbeitung von exportkontrollrechtlichen Vorgängen im Unternehmen (z. B. AEB, dbh, ELANK2, SAP GTS) Prozess-, Technik- und IT-Verständnis Durchsetzungsvermögen, Verlässlichkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Lernbereitschaft Fließende Deutsch und gute Englischkenntnisse Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Speditionskaufmann - Abfertigungsleiter Luftfracht Import - Airfreight Import (m/w/d)

Mi. 20.05.2020
Stuttgart
SENATOR INTERNATIONAL ist einer der profiliertesten Spezialisten für individuelle Logistiklösungen mit Hauptsitz in Hamburg, mehr als 1.700 Mitarbeiter vertreten uns weltweit an 65 Standorten. Wir leben täglich den Anspruch der First Class Global Logistics. Er steht für absolute Zuverlässigkeit, höchste Qualität und das 100%ige Engagement, auch Unmögliches möglich zu machen. Unser Schwerpunkt liegt in der Luft- und Seefracht, sowie auf Logistik, Verpackung und Zollservice. Speditionskaufmann - Abfertigungsleiter Luftfracht Import - Airfreight Import (m/w/d) Disposition und Abfertigung von Luftfrachtimportsendungen Auswahl von Luft-/Transportmöglichkeiten nach Verbindung und Preis, meist in Koordination mit Auslandspartnern Einholung spezifischer Angebote für Anschlusstransporte und Organisation derselben Preisverhandlungen mit Airlines, Dienstleistern und Auslandspartnern Erstellung von Kundenofferten Kontrolle der Eingangsrechnungen Erstellung der Ausgangsrechnungen Durchführung von Zollabfertigung nach den gewünschten Verfahren Korrespondenz mit Kunden und Auslandspartnern, auch in englischer Sprache Vorbereitung für den Monatsabschluss Kaufmännische Ausbildung, idealerweise als Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung oder vergleichbar Mehrjährige aktuelle Berufserfahrung im Bereich Luftfracht Import sowie Importzollerfahrung Erfahrung mit der Abwicklung internationalen Versands, Transportplanung/-Logistik Praxiserprobte Englischkenntnisse Betriebswirtschaftliches Denken und Eigeninitiative Kundenbezogene Denkweise, engagiert, freundlich und aufgeschlossen Unbefristeter Arbeitsvertrag und langfristige Entwicklungsperspektive Leistungsgerechtes Festgehalt und attraktive Zusatzleistungen (betr. AV, VWL etc.) Work-Life-Balance (u.a. durch flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeitkonto) Gestaltungsspielraum, flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege Herausfordernde Aufgaben/Projekte verbunden mit hoher Eigenverantwortlichkeit Kollegiales Betriebsklima in einem motivierten Team mit Raum für Ideen und Austausch Kontinuierliche Weiterbildung, fachlich als auch methodisch, durch die SENATOR ACADEMY
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Zoll & Import/ Export sowie Einkauf

Mi. 20.05.2020
Stuttgart
KOSMOS ist ein traditionsreicher Verlag und zugleich ein erfolgreiches, internationales und zukunftsorientiertes Medienunternehmen. Wir entwickeln zielgruppenorientierte, innovative Produkte, Kinder und Jugendbücher, Ratgeber, Experimentierkästen, Spiele sowie digitale Medien Zur Verstärkung unseres Teams im Einkauf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) Zoll & Import/ Export sowie Einkauf Einkauf 50%: befristet bis Ende 2020 Operative Beschaffung und Disposition attraktiver Spielwaren Koordination sowie Unterstützung der Fertigungsprozesse im In- und Ausland Erstellung von Preiskalkulationen und Vorbereitung von Beschlussvorlagen Sicherstellung einer termin-, qualitäts- und kostengerechten Belieferung Zoll & Spedition 50%, ab 2021 100% Eintarifierung und Bearbeitung sämtlicher Zollthemen Strategische Betreuung des Transportbereichs (Ausschreibung, Betreuung der Speditionen) Containerplanung für den Export und Transportplanung Dokumentenerstellung (pro forma invoice, Packliste, Ursprungszeugnisse, Langzeitlieferantenerklärungen etc.) Sie sind ausgebildete/-r Groß- und Außenhandelskauffrau- /-mann oder haben ein abgeschlossenes Studium bzw. sowie idealerweise mehrjährige Berufserfahrung. Fachkenntnisse im Zollbereich (Weiterbildung im Bereich Zoll- und Außenwirtschaft) Sie besitzen Erfahrung mit der Abwicklung internationalen Versands, Transportplanung und Transportlogistik. Sie sind versiert im Umgang mit SAP sowie MS Office und verfügen über gute Kenntnisse in den relevanten SAP-Modulen. Sie sind flexibel und besitzen ein hohes Durchsetzungsvermögen. Sie arbeiten systematisch, ergebnisorientiert und verstehen den Einkauf als internen Dienstleister innerhalb eines Unternehmens. Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten Betriebliche Altersvorsorge Teamgeist und gutes Arbeitsklima Bezuschussung für das Jobticket im öffentlichen Nahverkehr Kostenloser Kaffee und Wasser, sowie Essensgeldzuschuss Gesundheitsförderung Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Export (m/w/d)

Mo. 18.05.2020
Backnang, Ludwigsburg (Württemberg), Stuttgart, Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Hall
In der Energieversorgung international erfolgreich! Unser Mandant, ein international agierendes und inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen mit Sitz nordöstlich von Stuttgart, schafft als Technologieführer seit über 40 Jahren qualitativ hochwertige Lösungen im Bereich der Störmelde- und Fernwirktechnik. Mit der umfassenden Palette an Produkten und Systemen leistet er einen wesentlichen Beitrag zur Erhöhung der Verfügbarkeit und Betriebssicherheit. So werden Stillstandszeiten sowohl in der Strom-, Gas- und Wasserversorgung, der Verkehrstechnik, als auch in Industrieanlagen reduziert und Prozesse automatisiert. Die Melde- und Alarmverarbeitungssysteme überwachen insbesondere in der Energieerzeugung und -verteilung weltweit elektrische Schaltanlagen zuverlässig auf Fehlerzustände. Im Rahmen der Nachfolgeregelung sucht das Unternehmen eine technikaffine und strukturierte Persönlichkeit als Sachbearbeiter Export (m/w/d) Vollzeit Ziel der Position ist es, als zentraler Ansprechpartner (m/w/d), die Betreuung der internationalen Kunden von der Anfrage über die Angebotserstellung bis zur Exportabwicklung zu übernehmen. Erste Kontaktperson für die internationalen Kunden in einer zugewiesenen Region Eigenständige Bearbeitung der weltweiten Anfrage, vom Angebot bis zur Auslieferung Komplette Abwicklung und Nachbearbeitung der Exportaufträge Zollabwicklung sowie Fakturierung nach den jeweiligen (steuerlichen) Richtlinien Durchführung von Präferenzkalkulationen und Einholung von Gelangensbestätigungen Bei Interesse Messedienst und Mitarbeit in Sonderprojekten Kaufmännische Ausbildung, ideal im Groß- und Außenhandel oder in einer Spedition Nachhaltige Erfahrung in vergleichbarer Aufgabenstellung im Export technischer Produkte Sicherer Umgang mit Zollpräferenzen, Atlas und Frachtführerprogrammen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse ideal Anwendungssicher in ERP Systemen und im Internet Interesse für technische, erklärungsbedürftige Produkte Strukturierte und selbständige Arbeitsweise Direkter Austausch mit der Geschäftsführung Hohe Eigenverantwortung mit Gestaltungsfreiraum Flexible Arbeitszeiten Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten Leistungsgerechte und motivierende Gehaltsstruktur
Zum Stellenangebot


shopping-portal