Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Transportlogistik: 4 Jobs in Wik

Berufsfeld
  • Transportlogistik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Transportlogistik

Sachbearbeitung (m/w/d) Exportkontrolle

Fr. 03.12.2021
Kiel
Das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel ist eine von der Bundesrepublik Deutschland (90%) und dem Land Schleswig-Holstein (10%) gemeinsam finanzierte Stiftung des öffentlichen Rechts und gehört zu den international führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der Meeresforschung. Das GEOMAR verfügt zurzeit über ein jährliches Budget von ca. 80 Mio. Euro und hat ca. 1000 Beschäftigte. Der Bereich Exportkontrolle & Zoll sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeitung (m/w/d) Exportkontrolle Selbstständige Abwicklung der exportkontrollrechtlich relevanten Vorgänge des Zentrums unter Beachtung der aktuellen außenwirtschaftlichen Gesetzgebung nach deutschen und EU-Recht, sowie US-Re-Exportrecht. Exportkontrollprüfungen und Klassifizierung von Gütern, Technologie und Software in Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen und technischen Fachbereichen, sowie der Verwaltung und den zentralen Einheiten auf Basis von Güterlisten und Embargos Sanktionslistenprüfungen Beantragung, Monitoring und Erfüllung von Meldepflichten für Einzelausfuhrgenehmigungen und allgemeinen Genehmigungen (DE und US) Prüfung, Beantragung und Monitoring von weiteren Genehmigungen gemäß verschiedenen Verboten und Beschränkungen (z. B. Strahlenschutz, GÜG) Selbstständige Kommunikation mit Genehmigungsbehörden, z. B. BAFA, BIS, DDTC, Bundesopiumstelle Fachliche Beratung der weiteren Bereiche des GEOMAR Stammdatenprüfung und -pflege in unserer Geräte-Datenbank für seegehendes Forschungsequipment Revisionssichere Dokumentation von Bearbeitungsvorgängen für Außenwirtschaftsprüfungen Abgeschlossene Berufsausbildung, sowie fundierte Berufserfahrung im Bereich Exportkontrolle fundierte Kenntnisse der exportkontrollrechtlichen Vorschriften (DE, EU) sowie einschlägige Erfahrungen in der Durchführung der Exportkontrolle und der gesetzeskonformen Dokumentation wünschenswert sind Kenntnisse im US-Re-Exportrecht, Genehmigungsverfahren für Ausfuhren gemäß Strahlenschutz und GÜG, sowie technisches Verständnis wünschenswert sind umfassende EDV-Kenntnisse (ELAN-K2, MS-Office) selbständiges und eigenverantwortliches Handeln Teamfähigkeit gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift eine hohe Motivation und Lernbereitschaft sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag TVöD (Bund). Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit entspricht der einer/eines Teilzeitbeschäftigten (derzeit 21 Stunden wöchentlich) und kann flexibel eingerichtet werden.
Zum Stellenangebot

Versandsachbearbeiter (divers/m/w) Gefahrgut

Di. 30.11.2021
Kiel
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Versandsachbearbeiter (divers/m/w) Gefahrgut thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für die Versandabwicklung im Bereich Gefahrgut (national/international). Die Identifikation, Vorbereitung und Bearbeitung von Gefahrgut unter Berücksichtigung der gefahrgutrechtlichen Bestimmungen fallen in Ihr Aufgabenspektrum. Sie beraten das Unternehmen in Zusammenhang mit allen Fragen der Gefahrgutbeförderung. Die Überwachung der Einhaltung der Vorschriften und das Anzeigen von Mängeln bei der Beförderung gefährlicher Güter, liegt ebenso in Ihrem Aufgabenbereich. Sie legen den Schulungsnachweis nach §4 der Gefahrgutbeauftragtenverordnung den zuständigen Behörden auf Verlangen vor. Ihre Tätigkeit umfasst auch die Disposition von Frachtraum unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten (national/international) für LKW, See und Luftfracht sowie mit Kurier-Express-Paketdiensten. Sie bereiten Transporte gemäß Vorgabe, Unterlagen, Rücksprache unter Berücksichtigung der vertraglichen Lieferbedingungen (Incoterms) und den klimatischen Bedingungen vor. Schließlich erstellen Sie u.a. Versandpapiere und Ausfuhranmeldungen. Ihr Profil Ihre Ausbildung zum Speditionskaufmann (divers/m/w) o.ä. haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie können mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Export, Zollabwicklung und Gefahrgut vorweisen. Sie besitzen eine gültige PK1 Schulung bzw. Schulung Gefahrgutbeauftragter (divers/m/w) Straße, See und Luft. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbHKian AlaiSourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Hafenagentur im Bereich Kreuzfahrt (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Kiel
Sartori & Berger bietet ein komplettes Angebot an integrierten Dienstleistungen für die Schifffahrt. Gegründet im Jahr 1858 hat unser Familienunternehmen seine Kompetenz über 160 Jahre in der Schifffahrt und mehr als ein Jahrhundert Erfahrung als Reederei im Liner- und Tramp-Handel erworben. Heute bieten wir Dienstleistungen für alle Sektoren der maritimen Branche an. Im Laufe der Jahre hat sich Sartori & Berger zu einem der führenden Anbieter rund um die Kreuzfahrt entwickelt. Zur Verstärkung unseres jungen Kreuzfahrt-Teams in Kiel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter in der Hafenagentur im Bereich Kreuzfahrt (m/w/d) Sie erledigen selbständig die Formalitäten beim Ein- und Auslaufen eines Schiffes mit den Hafenbehörden, Ämtern  und dem Zoll. Sie sind Bindeglied zwischen den Kapitänen, Reedern, Charterern und anderen Dienstleistern.  Sie bestellen z.B. Lotsen, Festmacher sowie andere Dienstleister.  Sie prüfen eingehende Rechnungen auf ihre Richtigkeit. Unter der Woche mögen Sie Freizeitkontingente und scheuen sich aber nicht, keinen geregelten „9 to 5“ Job zu haben. Möglichst eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Professionelles Auftreten gegenüber allen Geschäftspartnern Gute Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen Führerschein Klasse B Leistungsorientiertes und eigenverantwortliches Denken und Handeln Belastbarkeit Durchsetzungsvermögen Probleme lösen Sie gerne Organisationsvermögen und Zuverlässigkeit Charakter eines loyalen und verlässlichen Teamplayers Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem internationalen und modernen Arbeitsumfeld, in dem Sie sich stark einbringen können. Ein leistungsgerechtes Gehalt Familiärer Zusammenhalt Flache Hierarchien Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Zoll- und Außenhandel (m/w/d)

Mo. 22.11.2021
Soest, Westfalen, Hamburg, Görlitz, Neiße, Bremerhaven, Kiel
Die KGH Customs Services wurde 1963 in Schweden gegründet und hat sich seit dem zu einem der großen europaweiten Zolldienstleister entwickelt, mit eigenen Niederlassungen in Norwegen, Dänemark, Finnland, Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande, Schweiz, Großbritannien, Frankreich und Italien sowie Partnerbüros in weiteren elf Ländern. Über 800 Mitarbeiter/innen unterstützen heute rund 28.000 Kunden in den unterschiedlichsten Branchen und Industrien bei allen Fragen und Belangen der Import- und Exportabwicklung sowie mit Außenhandelsberatung, Schulungen und Branchensoftware. Seit diesem Jahr gehören wir zu A.P. Møller–Mærsk, einem Global Player im Bereich Containerlogistik und Transport, um Customs Services als Teil der Supply-Chain-Lösungen von A.P. Møller–Mærsk zu erweitern, einschließlich der End-to-End-Angebote. Zur Unterstützung unseres Consulting Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Senior) Consultant Zoll- und Außenhandel (m/w/d) Betreuung und Beratung nationaler und internationaler Mandanten im Bereich Zoll- und Außenwirtschaftsrecht Bearbeitung von Einzelanfragen und Erstellung von Stellungnahmen Strukturierung, Umsetzung und Betreuung von nationalen und internationalen Projekten Beratung nationaler und internationaler Mandanten bei Beantragungen von zoll-, außenwirtschaftsrechtlichen Vereinfachungen und Bewilligungen Organisatorische und fachliche Begleitung und Unterstützung unserer Mandanten bei Zollprüfungen und in Strategie- und Prozessfragen Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezialisten unserer anderen nationalen und internationalen Fachgebiete Mitarbeit bei der Erstellung von Veröffentlichungen oder Newslettern sowie die Mitarbeit an Digitalisierungslösungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Finanzwirt (FH) (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung mit dem Schwerpunkt Zoll- und Außenwirtschaftsrecht, Internationaler Handel Nachgewiesene Berufserfahrung und Erfolge im Bereich des Zoll-, Außenwirtschaftsrechts, sowie in der Exportkontrolle Erfahrungen im Bereich Warenursprung und Präferenzen/Langzeitlieferantenerklärungen Vorkenntnisse in der Klassifizierung/Tarifierung diverser Warengruppen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen Kundenorientiertes Denken und Handeln sowie analytische und kommunikative Fähigkeiten Sind Sie außerdem ein Teamplayer, der gerne lösungsorientiert und strukturiert arbeitet, über eine schnelle Auffassungsgabe verfügt sowie ein gutes Verständnis für Abläufe und Prozesse aufweist? Dann sind Sie die perfekte Ergänzung für unser Team.Sie erhalten von uns eine umfangreiche Einarbeitung in das Fachgebiet. Des Weiteren steht Ihnen jederzeit ein kompetentes Team zur Unterstützung bereit. Weiterhin bieten wir Ihnen: leistungsgerechte Vergütung Möglichkeit des mobilen Arbeitens tägliches Frühstück regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen betriebliche Altersversorgung flache Hierarchien offenes Betriebsklima
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: