Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Treasury: 4 Jobs in Köln

Berufsfeld
  • Treasury
Branche
  • Banken 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Recht 1
  • Textilien 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Feste Anstellung 1
Treasury

Trainee (w/m/d) Treasury & Investor Relations

Mi. 05.05.2021
Köln
Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickelt und produziert LANXESS chemische Zwischenprodukte, Additive, Spezialchemikalien und Hightech-Kunststoffe. Mit rund 14.300 Mitarbeitern sind wir in 33 Ländern weltweit präsent. LANXESS wurde mehrfach für das Trainee-Programm ausgezeichnet! Trainees übernehmen bei uns von Beginn an verantwortungsvolle Aufgaben und werden dabei von erfahrenen Führungskräften unterstützt (Mentoring). Sie durchlaufen während unserer Trainee-Programme mehrere Bereiche, absolvieren einen mehrmonatigen Auslandseinsatz und nehmen an einem zielgerichteten Entwicklungsprogramm teil. Be part of the TEAM! Ab 1. Oktober 2021 oder früher suchen wir einen Trainee (w/m/d) für den Bereich Treasury & Investor Relations für einen überwiegenden Einsatz in Köln. Als Treasury & Investor Relations Trainee lernen Sie in 18 Monaten die Finanzierungs- und Kapitalmarktaktivitäten von LANXESS kennen. Wechselnde Einsatzbereiche stellen sicher, dass Sie sich in kurzer Zeit fundierte Fachkenntnisse in Themen wie Corporate Finance, Cash Management oder Subsidiary Finance aneignen. Ihre Unterstützung ist aber auch bei der Integration von M&A Projekten, der Durchführung unserer Hauptversammlung sowie der Analyse unserer finanziellen Risikopositionen und Hedgingaktivitäten und bei Digitalisierungsinitiativen gefragt. Außerdem erhalten Sie spannende Einblicke in das Asset Management unseres globalen Pensionsvermögens. Sie verfügen über einen guten Masterabschluss im Studienfach Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft mit Finanzschwerpunkt Erste praktische Erfahrungen durch relevante Praktika oder eine abgeschlossene Bankausbildung sind vorteilhaft Sie konnten durch Auslandssemester oder -praktika bereits erste internationale Erfahrungen sammeln Sie zeigen konzeptionelle und analytische Stärken, verfügen über eine strategische Denk- und Handlungsweise und haben eine äußert ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Sie zeigen Eigeninitiative und verfügen über ein sehr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Hands-on-Mentalität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Senior Risk Consultant - Marktrisiko / Liquididätsrisiko / Treasury (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Wir bei Sopra Steria Next Banking entwickeln visionäre, umsetzbare Strategien für unsere Kunden aus der Finanzbranche und unterstützen sie bei Ihrer Transformation in den Bereichen Wachstumsstrategien, Digitale Geschäftsmodelle, Ecosystem- und Portfolio-Strategien sowie Organisationstransformation und Digital Process ManagementBist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Senior Risk Consultant - Marktrisiko / Liquididätsrisiko / Treasury (m/w/d) Konzeption, Entwicklung, Auswahl und Einführung von unternehmensweiten Banksteuerungs-Rahmenwerken und IT-Systemen sowie bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen an das Risikomanagement Analyse und Gestaltung von Steuerungs- und Risikomanagementprozessen und Governance-Strukturen sowie Identifizierung von Verbesserungspotenzialen auch im Hinblick auf eine effiziente Umsetzung regulatorischer Vorgaben (IRRBB, BCBS 239, MaRisk) Eigenständige Entwicklung von Leistungsangeboten in Zusammenarbeit mit Kollegen zum Ausbau des Geschäfts- und Produktportfolios und aktive Einbindung in unsere Marktbearbeitung und der Projektakquisition Kompetente*r Ansprechpartner*in unserer Kunden für die Themenbereiche Zinsbuchsteuerung / Treasury, Marktpreisrisiko- und / oder Liquiditätsrisikomanagement Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Mehrjährige praktische Erfahrungen im Risikocontrolling einer Bank (Schwerpunkt Markt- oder Liquiditätsrisiko, Treasury bzw. Zinsbuchsteuerung) und / oder entsprechender Projekte einer Beratungsfirma oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Gute Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an die Banksteuerung und das Risikomanagement, insbesondere an das Marktrisiko- und/oder Liquiditätsrisikomanagement (CRD, CRR, FRTB, IRRBB, BCBS 239, MaRisk) Erste Erfahrungen in der Leitung von (Teil-)Projekten oder Arbeitspaketen Kenntnisse von Projektmanagementmethoden und eine hohe IT-Affinität sind von Vorteil MS-Office Kenntnisse, insbesondere gute PowerPoint- und sehr gute Excel-Kenntnisse Erfahrungen mit der Programmiersprache R oder anderer Programmiersprachen sind von Vorteil Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Reisen innerhalb Deutschlands: Unter der Woche Betreuung unserer Projekte vor Ort Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: Bahn Card 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagenregelung und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duz-Kultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Treasury Manager (m/w/d) Front Office

Sa. 24.04.2021
Köln
BleckmannSchulze ist laut Focus der beste Dienstleister im deutschsprachigen Raum und belegt bei der Zeitschrift Freundin den zweiten Platz der familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands. Gestalten auch Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns! Unser Mandant ist eine europäisch ausgerichtete Bank des größten Automobilherstellers weltweit und behauptet sich seit über drei Jahrzehnten erfolgreich am deutschen Markt. Das Unternehmen festigt seinen Erfolg mit innovativen Potenzial, dem Teamgeist der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der eigenen Unternehmensphilosophie.Für diesen Auftraggeber suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin für den Standort Köln in Elternzeitvertretung (1,5 Jahre) die ideale Besetzung für die Position: Treasury Manager (m/w/d) Front Office Als Treasury Manager (m/w/d) Front Office ermitteln Sie den täglichen Liquiditätsbedarf unter Einhaltung interner und externer Anforderungen (z. B. Richtlinien, Mindestreserve, MaRisk, Basel III, CRR). Sie übernehmen die Durchführung und Koordination sämtlicher Geldhandelsgeschäfte inkl. sämtlicher Refinanzierungstransaktionen mit der Europäischen Zentralbank (EZB) bzw. Deutschen Bundesbank. Die Entwicklung und Erstellung von Reportinganforderungen, Berichten, Auswertungen, Analysen und entsprechender Präsentationen für den Bereich Treasury gehört ebenfalls zu Ihrem Tätigkeitsfeld. Sie setzen geeignete Derivaten (Zinsswaps, Fremdwährungsswaps und Cross-Currency-Swaps) zur Risikosteuerung ein. Darüber hinaus entscheiden Sie im Rahmen der Händlerkompetenz, welche Geschäfte zu welchen Konditionen abgeschlossen werden mit direkter Wirkung auf das Unternehmensergebnis (Zinsaufwand). Durch Ihr betriebswirtschaftliches/ volkswirtschaftliches Studium und mehrjährige Erfahrung im Treasury, Accounting oder Controlling eines Kreditinstituts qualifizieren Sie sich für diese Vakanz. Neben Kenntnissen im Refinanzierungsbereich besitzen Sie Grundkenntnisse der regulatorischen Anforderungen an ein Treasury (CRR, CRD, KWG, MIFID, EMIR). Ihre analytischen Fähigkeiten und Ihre schnelle Auffassungsgabe setzen Sie gewinnbringend ein, um Probleme zu erschließen und Lösungswege zu entwickeln.  In der Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen profitieren Sie von Ihrer ausgesprochenen Kommunikationsfähigkeit und Ihrem Teamgeist. Ihr sehr gutes Zahlenverständnis im Umgang und der Analyse von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen macht Sie zum Wunschkandidaten (m/w/d). Freuen Sie sich auf einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit anspruchsvollen, vielseitigen Aufgaben in einem dynamischen und internationalen Umfeld und einem angenehmen Arbeitsklima. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und zielgerichteten Weiterbildungsangeboten. Ihnen werden Zahlreiche Vergünstigungen und verschiedene Fitnessangebote zur Verfügung gestellt. Unser Mandant bietet außerdem ein Fahrzeugüberlassungsprogramm, an dem Sie und bis zu zwei Angehörige teilnehmen können.
Zum Stellenangebot

Specialist (m/w/d) Treasury

Fr. 23.04.2021
Linz am Rhein, Köln
BIRKENSTOCK ist eine globale Lifestyle-Marke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 4.300 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an 16 Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent. Für unseren Bereich Treasury suchen wir zur Elternzeitvertretung am Standort Linz am Rhein oder Köln einen Specialist (m/w/d) Treasury. Verantwortung für nationale und internationale Treasury-Aufgaben der Birkenstock Gruppe in den Themenbereichen Cash-, Liquiditäts- und Risikomanagement Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Absicherung von Zins- und Währungsrisiken  Erstellung aussagekräftiger Analysen und Reports für das Management und Ableitung von Handlungsempfehlungen Implementierung und Optimierung von Treasury-Richtlinien Kontinuierliche Prüfung und Verbesserung der Schnittstellen zur Verbesserung der Zusammenarbeit mit allen internen Abteilungen Freigabe und Abwicklung von Zahlungsvorgängen Support bei der Eröffnung ausländischer Vertriebsgesellschaften / Shops und deren Einbindung in die Konzernfinanzierung Unterstützung in allen Fragen der Unternehmensfinanzierung und Betreuung von bestehenden Finanzierungen Betriebswirtschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und / oder Controlling oder ein vergleichbarer Schwerpunkt Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Treasury, vorzugsweise in einem mittelständischen Unternehmen Erfahrungen in einem internationalen Konzernumfeld sowie bei der Absicherung von Zins- und Währungsrisiken Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen Erfahrung im Umgang mit SAP ist von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen, Hands-on-Mentalität und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte allgemeinverständlich darzustellen BIRKENSTOCK bietet Ihnen alle Vorteile eines erfolgreichen, stark wachsenden, globalen Unternehmens: ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal