Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Unfallchirurgie: 6 Jobs in Bernau bei Berlin

Berufsfeld
  • Unfallchirurgie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Unfallchirurgie

Facharzt / Fachärztin oder Assistenzarzt / Assistenzärztin in Weiterbildung - Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Sa. 09.10.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Facharzt / Fachärztin oder Assistenzarzt / Assistenzärztin in Weiterbildung – Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d) für die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Vivantes Klinikum Spandau, zum nächstmöglichen Termin umfassende Patientenbetreuung im ambulanten und stationären Bereich Assistenz/Durchführung unfallchirurgischer/orthopädischer Operationen Begleitung struktureller Projekte und Studien Teilnahme am Bereitschaftsdienst/Notfallversorgung Mitwirkung im Polytraumamanagement standortübergreifende Tätigkeit im Department für Bewegungschirurgie Region Nord Approbation als Ärztin / Arzt eine Vita mit deutlich erkennbarem Interesse an dem Fach Orthopädie und Unfallchirurgie herausragende Teamfähigkeit, engagierte Einsatzbereitschaft und hohe soziale Kompetenz Eignung zur Mitwirkung im Bereich Polytraumamanagement und der Notfallmedizin gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen EDV Systemen Freude an der Auswertung von Behandlungsverläufen und -ergebnissen eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG II TV Ärzte Vivantes für Facharzt / Fachärztin bzw. Entgelt nach EG I TV Ärzte Vivantes für Assistenzarzt / Assistenzärztin Arbeitszeit 40 Wochenstunden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Befristung mit Sachgrund bis zum 15.10.2022 Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.
Zum Stellenangebot

Facharzt / Fachärztin - Innere Medizin, Unfallchirurgie und Chirurgie (m/w/d)

Do. 07.10.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Facharzt / Fachärztin - Innere Medizin, Unfallchirurgie und Chirurgie (m/w/d) für die Rettungsstelle im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum und Vivantes Wenckebach-Klinikum zum nächstmöglichen Termin. Teilnahme an der Notfallversorgung in der Rettungsstelle Versorgung von Notfallpatienten/-patientinnen, schwerpunktmäßig Patienten / Patientinnen mit allgemeinmedizinischen und internistischen Erkrankungen Notfalldiagnostik und Therapie Wundversorgung und Durchführung von kleinen operativen Eingriffen nach § 115b SGB V Beteiligung an der Ausbildung von Weiterbildungsassistenten/-assistentinnen und Studenten/Studentinnen Teilnahme am Schichtdienst Teilnahme am Notarztdienst standortübergreifender Einsatz im Vivantes Wenckebach-Klinikum und Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum Approbation als Arzt / Ärztin Facharzt / Fachärztin für Innere Medizin, Unfallchirurgie und Chirurgie mit Erfahrung als Notarzt / Notärztin Zusatzbezeichnung Notfallmedizin bzw. Qualifikation für den Notarztdienst erwünscht Befähigung nach den Vorgaben des Landes Berlin als Notarzt / Notärztin im Auftrag der Berliner Feuerwehr Dienst zu versehen Interesse, die Zusatzbezeichnung klinische Akut- und Notfallmedizin für den Einsatz in der Rettungsstelle und im Notarztwesen zu erwerben: Teilnahme an Bereitschaftsdiensten der Notaufnahme fortgeschrittene Kenntnisse der allgemeinen und spezifischen Diagnostik- und Behandlungstechniken in der Notfallmedizin intensivmedizinische Erfahrung Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten / Patientinnen, Angehörigen und Mitarbeitern / Mitarbeiterinnen überdurchschnittliches Engagement, Eigeninitiative und Einsatzfreude Bereitschaft zur fachübergreifenden sowie standortübergreifenden Notfallversorgung und konstruktiven Teamarbeit ökonomisches Denken und Handeln Umgang mit EDV-gestützten Systemen und Programmen eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG II TV Ärzte Vivantes Vollzeitbeschäftigung, Teilzeitbeschäftigung möglich Mindestvertragsdauer bis zur Erreichung der Zusatzbezeichnung Möglichkeit zur Übernahme als stellvertretende Leitung der Rettungsstelle im Wenckebach-Klinikum oder Auguste-Viktoria-Klinikum curriculare Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche Tätigkeit Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.
Zum Stellenangebot

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Orthopädie/Unfallchirurgie

Fr. 01.10.2021
Berlin
Wir sind ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 274 Betten im Südwesten Berlins mit sieben Fachabteilungen und einer interdisziplinären Notaufnahme. Damit versorgen wir circa 30.000 stationäre und ambulante Patienten Für die Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie suchen wir zum 01.12.2021 einen Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Orthopädie/Unfallchirurgie In der Fachabteilung führen wir jährlich über 2.000 operative Eingriffe durch. Dafür stehen 58 stationäre Betten und 10 Behandlungsplätze auf der ITS zur Verfügung. Das Spektrum der Klinik umfasst alle zentralen und peripheren Osteosynthesen einschließlich Polytrauma-Versorgung sowie sämtliche Eingriffe der speziellen orthopädischen Chirurgie und minimal-invasive Techniken. Der Gelenkersatz an Hüfte, Knie und Schulter sowie die Sportorthopädie sind wichtige Schwerpunkte der Klinik. Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie ist als EndoProthetikZentrum und Lokales Traumazentrum zertifiziert und am Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften (VAV) beteiligt. Sie unterhält eine durchgangsärztliche Ambulanz sowie Spezialsprechstunden. Der Abteilungsleiter, Chefarzt Dr. med. Lars-Peter Götz, MaHM, besitzt Weiterbildungsbefugnisse für die Gebiete Orthopädie und Unfallchirurgie (60 Monate) und Spezielle Unfallchirurgie (18 Monate). Betreuung orthopädisch-unfallchirurgischer Patienten im stationären und ambulanten Bereich Assistenz bei operativen Eingriffen und eigene operative Tätigkeit unter Anleitung Teilnahme am interdisziplinären chirurgischen Bereitschaftsdienst und der operativen Rufbereitschaf Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und deutsche Approbation Assistenzarzt in Weiterbildung zum FA für Orthopädie/Unfallchirurgie am Beginn bzw. im ersten Teil der Facharztweiterbildung Enthusiasmus für das Fach Orthopädie/Unfallchirurgie mit Ziel der Qualifikation zum Facharzt Teamfähigkeit und Kollegialität Belastbarkeit Handwerkliches Geschick Ein motiviertes Team, ein gutes Arbeitsklima, ein interessantes Tätigkeitsspektrum Ein abwechslungsreicher Alltag in einem modernen Krankenhaus mit ausgesprochen freundlich familiärer Atmosphäre Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen Vergütung nach AVR-Caritas
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie

Fr. 01.10.2021
Berlin
Wir sind ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 274 Betten im Südwesten Berlins mit sieben Fachabteilungen und einer interdisziplinären Notaufnahme. Damit versorgen wir circa 30.000 stationäre und ambulante Patienten Für die Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie suchen wir zum 01.12.2021 einen Oberarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie In der Fachabteilung führen wir jährlich über 2.000 operative Eingriffe durch. Dafür stehen 58 stationäre Betten und 10 Behandlungsplätze auf der ITS zur Verfügung. Das Spektrum der Klinik umfasst alle zentralen und peripheren Osteosynthesen einschließlich Polytrauma-Versorgung sowie sämtliche Eingriffe der speziellen orthopädischen Chirurgie und minimal-invasive Techniken. Der Gelenkersatz an Hüfte, Knie und Schulter sowie die Sportorthopädie sind wichtige Schwerpunkte der Klinik. Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie ist als EndoProthetikZentrum und Lokales Traumazentrum zertifiziert und am Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften (VAV) beteiligt. Sie unterhält eine durchgangsärztliche Ambulanz sowie Spezialsprechstunden. Der Abteilungsleiter, Chefarzt Dr. med. Lars-Peter Götz, MaHM, besitzt Weiterbildungsbefugnisse für die Gebiete Orthopädie und Unfallchirurgie (60 Monate) und Spezielle Unfallchirurgie (18 Monate). Eigenverantwortliche Behandlung ambulanter und stationärer orthopädisch-unfallchirurgischer Patienten Eigenständige operative Tätigkeit Anleitung und Supervision der Assistenzärzte und Beteiligung an deren Weiterbildung Teilnahme am unfallchirurgisch-orthopädischen Hintergrunddienst Teilnahme am notärztlichen Dienst der Berliner Feuerwehr Facharzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie oder Voraussetzungen dafür Zusatzbezeichnung Notfallmedizin oder Bereitschaft zu deren Erwerb Umfassende klinische Erfahrung in der Behandlung orthopädischer- und unfallchirurgischer Krankheitsbilder Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und eigenverantwortliches Arbeiten Freude in der Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlichster Berufsgruppen Interdisziplinäres Denken und Handeln Ein motiviertes Team, ein gutes Arbeitsklima, ein interessantes Tätigkeitsspektrum Ein abwechslungsreicher Alltag in einem modernen Krankenhaus mit ausgesprochen freundlich familiärer Atmosphäre Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen Vergütung nach AVR-Caritas
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin in Weiterbildung - Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Fr. 01.10.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin in Weiterbildung für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d) für das Vivantes Department für Bewegungschirurgie - die Klinik für Spezielle Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie, Klinik für Wirbelsäulenchirurgie im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum sowie Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Vivantes Wenckebach-Klinikum zum nächstmöglichen Termin. Die Vivantes-Region Süd/West umfasst unter anderem das Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum (AVK) und das Vivantes Wenckebach-Klinikum (WBK) in den Berliner Stadtbezirken Tempelhof/Schöneberg. Beide Notfallkrankenhäuser sind akademische Lehrkrankenhäuser der Charité. Zusammen verfügen Sie über mehr als 1.100 Betten in den Fachabteilungen Anästhesie, Chirurgie (Visceral- und Gefäßchirurgie), Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Innere Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie, Onkologie, Infektiologie, Geriatrie), Neurologie mit Stroke Unit, Psychiatrie und Psychotherapie, Department für Bewegungschirurgie (Spezielle Orthopädische Chirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Hand-, Plastische und Ästhetische Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie), Radiologie, Rettungsstelle sowie Urologie. Es werden jährlich etwa 45.000 stationäre und 57.000 ambulante Patienten/Patientinnen in beiden Häusern versorgt. Das Department für Bewegungschirurgie - mit den Kliniken für Spezielle Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Plastische und Handchirurgie am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum sowie der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Vivantes Wenckebach-Klinikum - verfügt über die Weiterbildungsberechtigung für den/die Facharzt/Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie die weitergehende Weiterbildungsberechtigung für Spezielle Orthopädische Chirurgie und Spezielle Unfallchirurgie. Die Basisweiterbildung Chirurgie (6 Monate) und die Weiterbildung im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie (6 Monate) werden abgedeckt. chirurgische Tätigkeit im Rahmen der Allgemeinen und Speziellen Orthopädischen Chirurgie, der Unfallchirurgie und der Wirbelsäulenchirurgie als Assistent/in bzw. Operateur/in unter Anleitung / Aufsicht an den gemeinsamen Weiterbildungsstellen Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum und Vivantes Wenckebach-Klinikum operative, konservative und stationäre sowie vor- und nachstationäre Versorgung der Patienten und Patientinnen Dokumentation medizinischer Daten Mitarbeit im Qualitätsmanagement der Klinik Mitarbeit in der berufsgenossenschaftlichen Patientenversorgung aktive Beteiligung am Schichtdienst der Rettungsstelle sowie am Bereitschaftsdienst und zur Rufbereitschaft Approbation als Arzt / Ärztin Berufserfahrung im Bereich der Orthopädie und / oder Unfallchirurgie gute EDV-Kenntnisse fachliches und wissenschaftliches Interesse Teamfähigkeit, Sozialkompetenz und ausgeprägtes Engagement eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG I TV-Ärzte Vivantes Arbeitszeit 40 Wochenstunden Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Facharzt-Weiterbildung, zunächst für die Dauer der Basisweiterbildung von 12 Monaten Weiterentwicklung Ihrer operativen und klinischen Fähigkeiten in einem aufgeschlossenen Team mit sehr breitem Spektrum eine solide und vielseitige Ausbildung im gesamten Gebiet der Allgemeinen Orthopädie und Unfallchirurgie sowie der Speziellen Orthopädischen Chirurgie Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.
Zum Stellenangebot

Orthopädieschuhtechniker (m/w/d)

Do. 30.09.2021
Berlin
Die OTB GmbH ist ein Unternehmen der GHD GesundHeits GmbH Deutschland. Die OTB ist einer der führenden Hilfsmittel-Anbieter und bietet den Kunden in einem breiten Netz von Sanitätsfachgeschäften, orthopädie-technischen und orthopädie-schuhtechnischen Werkstätten sowie Reha-Stützpunkten umfassende Fachkompetenz und individuelle Versorgungsmöglichkeiten. Für unseren Standort in Berlin suchen wir ab sofort eine/n Orthopädieschuhtechniker (m/w/d) Anfertigung und Reparatur von Hilfsmitteln des orthopädietechnischen Bereiches Auslieferung von Hilfsmitteln qualifizierte Beratung und Betreuung unserer Kunden im Bereich der Orthopädieschuhtechnik orthopädietechnische Betreuung von Kliniken und medizinischen Einrichtungen im Außendienst abgeschlossene technische oder handwerkliche Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung mehrjährige Berufserfahrung und / oder Zusatzqualifikation im Bereich Orthopädieschuhtechnik Führerschein Klasse B selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise handwerkliches Geschick hohe Dienstleistungsorientierung eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem hochmotivierten Team umfangreiche Einarbeitung regelmäßige Aus- und Weiterbildung langfristige Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen Vergünstigungen bei  unternehmenseigenen Produkten (Apotheken etc.)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: