Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Unfallchirurgie: 1 Job in Bielefeld

Berufsfeld
  • Unfallchirurgie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Unfallchirurgie

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Fr. 11.06.2021
Gütersloh
Das Sankt Elisabeth Hospital Gütersloh ist ein modernes Akut­kranken­haus der Schwerpunktversorgung und bildet mit dem Marienhospital Oelde ein gemeinsames Plankrankenhaus mit ca. 600 Betten. Zur Verstärkung unseres Ärzteteams suchen wir für die Klinik für Unfall­chirurgie unseres Zentrums für Orthopädie und Unfall­chirurgie einen engagierten und teamorientierten Arzt in Weiterbildung (m/w/d) zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Das anspruchsvolle und abwechslungsreiche Behandlungsspektrum des Zentrums für Orthopädie und Unfallchirurgie mit 120 Betten umfasst die gesamte Traumatologie und orthopädische Chirurgie. Dabei kommen alle modernen Verfahren zur Versorgung der jährlich über 3.000 stationären Patienten zum Einsatz. Das Krankenhaus ist als Endoprothetikzentrum, regionales Traumazentrum im Netzwerk Ostwestfalen-Lippe – mit ca. 120 Schockraumversorgungen jährlich – sowie als Zentrum für Alterstraumatologie der DGU zertifiziert. Weiterhin ist die Klinik der Unfallchirurgie zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaft (VAV nach § 6) zugelassen. Die orthopädisch-unfall­chirurgischen Bereitschaftsdienste werden in Doppelbesetzung wochen­tags bis 20.00 Uhr und am Wochenende 24-stündlich absolviert. Ein zusätzlicher allgemeinchirurgischer Bereitschaftsdienst steht 24 Std. tgl. zur Verfügung. Es bestehen vielfältige Weiterbildungsperspektiven zum Facharzt für Ortho­pädie und Unfallchirurgie sowie die volle Weiterbildungszeit für die spezielle Unfallchirurgie und zur speziellen Orthopädie. Die durchweg positiven Bewertungen innerhalb des PJ-Ranking bundesweit spiegeln die hohe Ausbildungsqualität beispielhaft wieder. menschlich qualifiziert, engagiert und teamfähig bereit, Verantwortung zu übernehmen am Fach Orthopädie / Unfallchirurgie interessiert, auch im Rahmen der allgemeinmedizinischen Ausbildung neugierig auf eine kleine Großstadt, die neben verschiedenen Welt­markt­führern wie Bertelsmann, Miele oder Claas auch ein aufregendes kulturelles Angebot für Groß und Klein bieten kann eine fundierte und strukturierte Weiterbildung in einer angenehmen und persönlichen Atmosphäre durch erfahrene Fachärzte individuelle Interessen und Ziele werden gefördert großzügige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Gewährung eines übertariflichen Freistellungsanspruchs und umfangreicher Kosten­über­nahme (Hospitationen, Kongresse) ambulante Operationen im besonderen Zentrum (AOZ) Möglichkeit der Promotion Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch Kodierkräfte und Stationsassistenten Vergütung nach AVR-Caritas (angelehnt an TV-Ärzte/VKA), gute Bezahlung der Bereitschaftsdienste betriebliche Altersversorgung durch die Zusatzversorgungskasse (KZVK) Freizeitausgleich oder Bezahlung von Überstunden einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden Unternehmen mit Möglichkeit der Überleitung in ein unbefristetes Dienstverhältnis bei entsprechender Eignung Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Wohn­raum­beschaffung, ggf. Beteiligung an den Umzugskosten ein junges, dynamisches Team und ein freundliches, kollegiales Arbeitsklima
Zum Stellenangebot


shopping-portal