Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Unfallchirurgie: 1 Job in Karlsruhe (Baden)

Berufsfeld
  • Unfallchirurgie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Unfallchirurgie

Oberarzt w/m/d Orthopädie / Traumatologie / Endoprothetik

Di. 01.06.2021
Karlsbad
Das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach ist spezialisiert auf die Fachgebiete Wirbel­säulenchi­rurgie, Paraplegiologie, Orthopädie, Neurologie, Innere Medizin, Gefäßchi­rurgie und Psychiatrie. Modern ausge­stattete Radiologie- und Anästhesie­abteilungen sowie fachüber­greifende Kompetenz­zentren ergänzen das medizi­nische Angebot. Die Klinik ist Akade­misches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg. Wir gehören zur SRH Gesundheit GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizin­ischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitar­beiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten. Eine besondere Expertise unserer Orthopädie ist die minimal invasive Endopro­thetik von Hüfte, Knie und Schulter sowie die arthro­skopische Behandlung von Schulter-, Hüft-, Knie- und Sprunggelenken. Die Abteilung für Orthopädie, Trauma­tologie und Endo­prothetik gehört zu unserem Zentrum für Wirbel­säulen­chirurgie, Orthopädie und Traumatologie (ZWOT). Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Oberarzt w/m/d Orthopädie / Traumatologie / Endoprothetik. Operative und konservative Versorgung unserer ortho­pädischen und traumato­logischen Patienten Führung und Ausbildung der Assistenzärzte Übernahme spezieller Sprech­stunden, Ausbau bzw. Aufbau von Schwerpunkten Interdisziplinäre Zusammenarbeit, insbesondere mit der Wirbelsäulen-Chirurgie und Paraplegiologie Teilnahme am ärztlichen Rufbereit­schaftsdienst (Orthopädie und Trauma) Sicherstellung von Prozessab­läufen im Rahmen des Qualitätsmanagements Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Zusatz­bezeichnung spezielle Orthopädie wünschenswert Sichere Durchführung der gängigen ortho­pädischen und unfallchirurgischen Eingriffe sowie Beherrschung arthroskopischer Techniken Fähigkeit, bestehende Schwer­punkte weiter auszubauen und neue Leistungsangebote zu erschließen Hohe Patientenorientierung, eigenver­antwortliche Tätigkeit sowie unternehmerisches Denken und Handeln eine interessante und entwicklungs­fähige Aufgabe an einer national und international renommier­ten Klinik in einem motivierten und kolle­gialen Team. Profitieren Sie von einer und leistungsgerech­ten Vergütung, die der Wichtig­keit der Position entspricht, sowie eine Alters­ver­sorgung bei der attrak­tivenVBL. Darüber hinaus fördern wir Ihre Teil­nahme an Fort- und Weiterbil­dungen: Im Rahmen unseres innovativen und deutschland­weit in der Krankenhaus­branche einzigartigen SRH-Qualifi­zierungstarif­vertrags können wir Sie individuell in der Weiterent­wicklung Ihrer medizinischen Expertise unter­stützen – so gewährleisten wir gemeinsam mit Ihnen, dass unsere Patienten auch in Zukunft auf dem höchsten medizinischen Niveau versorgt werden! Und auch darüber hinaus erhalten Sie als Mitglied der SRH-Familie exklusive Benefits. Neben einem umfas­senden Angebot an Mitarbeiter­rabatten, z. B. für Mode, Reisen sowie Gesundheit/Fitness, bieten wir Ihnen als familien­freund­licher Arbeitgeber individuelle Möglich­keiten zur Arbeit in Teilzeit sowie Wertkonten (z. B. für Sabbatical) an.Da uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt, können wir Ihnen auf Wunsch zusätzlich ein Business-Bike im Leasingmodell ermög­lichen und bezuschussen Ihr tägliches Mittag­essen in unserer Kantine vor Ort. On top können Sie über eine rabattierte Mit­glied­schaft bei Gym­pass von einem täglichen Zugang zu tausen­den, bundesweit teilnehmenden Sport-, Fit­ness- und Wellnessein­richtungen profitieren. Jährlich stattfin­dende SRH-Events wie z. B. der SRH-Dämmer­marathon runden das umfas­sende Angebot ab. Darüber hinaus leben und arbeiten Sie im land­schaftlich reizvollen Karlsbad am Rande des Nordschwarzwaldes. Daneben bietet die Region einen hohen kultu­rellen sowie sportlichen Freizeitwert und hält eine gute Verkehrsanbindung bereit. Das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach zählt mit ca. 1.200 Beschäftigten zu den wichtigsten und gleichzeitig größten Arbeitgebern der umliegenden Gemeinden. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/​Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot


shopping-portal