Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Universität: 8 Jobs in Mülheim an der Ruhr

Berufsfeld
  • Universität
Branche
  • Bildung & Training 8
  • Wissenschaft & Forschung 7
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 6
  • Feste Anstellung 2
Universität

Studienzentrumsleitung (w/m/d) Studienzentrum Essen (Gesundheit und Pflege)

Fr. 15.01.2021
Essen, Ruhr
Die staatlich anerkannte HFH · Hamburger Fern-Hochschule ist mit über 11.000 Studierenden eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Als gemeinnützige Hochschule verfolgen wir das bildungspolitische Ziel, Berufstätigen, Auszubildenden und Personen mit familiären Verpflichtungen den Weg zu einem akademischen Abschluss zu eröffnen. Dafür bieten wir akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge sowie akademische Weiterbildungen in den Fachbereichen Gesundheit und Pflege, Technik sowie Wirtschaft und Recht an. Unsere Studienkonzepte des präsenzgestützten Fernstudiums und des Onlinestudiums lassen sich flexibel auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele der Studierenden abstimmen, wodurch die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Studium gewährleistet wird. Darüber hinaus begleiten wir unsere Studierenden an mehr als 50 regionalen Studienzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie online an unserem virtuellen Studienzentrum ganz persönlich auf dem Weg zum erfolgreichen Abschluss. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist an unserer Hochschule eine Stelle als Studienzentrumsleitung (w/m/d) im Studienzentrum Essen (Gesundheit und Pflege) zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.   Planung, Organisation und Verwaltung der Lehrveranstaltungen und Prüfungen Betreuung der Dozenten und bei Bedarf Rekrutierung neuer Lehrkräfte Beratung und Betreuung unserer Interessenten und Studierenden Kooperation mit externen Partnern (Hochschulen und Unternehmen) Regionale Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit inkl. Präsentation des Studienzentrums auf Messen Administration des Studienzentrums Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation Vorteilhaft ist Berufserfahrung im Bildungsbereich (Bildungsträger bzw. Hochschule) Sicherer Umgang mit MS Office Ein hohes Maß an Organisationsgeschick, sozialer Kompetenz und Kundenorientierung Zeitliche Flexibilität, höchste Termintreue, Zuverlässigkeit und Genauigkeit Bereitschaft, freitags und samstags zu arbeiten Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer qualitätsorientierten, gemeinnützi­gen Hochschule mit attraktiven Arbeitsbedingungen, Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) im Master-Studiengang Soziale Inklusion: Bildung und Gesundheit

Fr. 15.01.2021
Bochum
Die Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe ist eine staatlich anerkannte Hochschule in Trägerschaft der Evangelischen Kirchen von Rheinland, Westfalen und Lippe. Sie ist mit rund 2.400 Studierenden die größte evangelische Hochschule in Deutschland und eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die EvH RWL bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens, der Gemeindepädagogik und der Diakonie an. An der EvH RWL Bochum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis 31.12.2023 – folgende 50%-Stelle (19,50 Wochenstunden) zu besetzen Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) Entgeltgruppe 12 BAT-KF, bei Vorliegen der VoraussetzungenDer Bewerber/Die Bewerberin soll im Rahmen des Master-Studiengangs „Soziale Inklusion: Bildung und Gesundheit“ im Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Diakonie folgende  Aufgaben übernehmen: organisatorische Unterstützung der Studiengangsleitung, insbesondere in Bezug auf Lehrveranstaltungen, Exkursionen, Tagungen, E-Learning und Kontakte zu Good-Practice-Projekten (auch internationalen), Unterstützung der Studierenden bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Lehr-Forschungsprojekten Anleitung studentischer Hilfskräfte Master oder vergleichbarer Abschluss im Bereich der Sozialen Arbeit oder verwandter Human- und Sozialwissenschaften Gute Kenntnisse des Sozialwesens – erwünscht sind Kenntnisse im Bereich Sozialer Inklusion und Exklusion Methodenkenntnisse in der quantitativen und/oder qualitativen Sozialforschung Idealerweise sollten Sie der evangelischen Kirche angehören. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Im Rahmen des Ausbaus von Qualifikationsmöglichkeiten des wissenschaftlichen Nachwuchses eignet sich die Stelle aufgrund des zeitlichen Umfangs insbesondere für Promotionsinteressierte (ggf. bitte Exposee der Bewerbung beilegen).
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) im Master-Studiengang Master Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Organisationen

Fr. 15.01.2021
Bochum
Die Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe ist eine staatlich anerkannte Hochschule in Trägerschaft der Evangelischen Kirchen von Rheinland, Westfalen und Lippe. Sie ist mit rund 2.400 Studierenden die größte evangelische Hochschule in Deutschland und eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die EvH RWL bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens, der Gemeindepädagogik und der Diakonie an. An der EvH RWL Bochum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis 31.12.2023 – folgende 50%-Stelle (19,50 Wochenstunden) zu besetzen Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) im Studiengang "Master Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Organisationen" Entgeltgruppe 12 BAT-KF, bei Vorliegen der Voraussetzungen Wissenschaftliche, organisatorische und konzeptionelle Unterstützung der Studiengangsleitung bei der Weiterentwicklung des Master-Studiengangs "Management in sozialwirtschaftlichen und diakonischen Organisationen" Unterstützung der Lehre im Studiengang, insbesondere in den ökonomischen Fächern  Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung eines Netzwerkes ehemaliger Studierender (Alumni-Arbeit) Aufbau und Pflege von Praxiskontakten Master oder vergleichbarer Abschluss im Bereich der Sozial-, Gesundheits- oder Wirtschaftswissenschaften Gute und vertiefte Kenntnisse der im Studiengang vermittelten ökonomischen Inhalte Selbstständige, eigenverantwortliche und teamorientierte Arbeitsweise Idealerweise sollten Sie der evangelischen Kirche angehören. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Im Rahmen des Ausbaus von Qualifikationsmöglichkeiten des wissenschaftlichen Nachwuchses eignet sich die Stelle aufgrund des zeitlichen Umfangs insbesondere für Promotionsinteressierte. 
Zum Stellenangebot

Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) -Themenfeld Psychologie der Mensch-Technik-Interaktion-

Di. 12.01.2021
Bottrop, Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Wir suchen ab sofort im Institut Informatik eine motivierteLehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) -Themenfeld Psychologie der Mensch-TechnikInteraktionKennziffer 123-2020, Vollzeit, Vergütung TV-L E 13Ihre Aufgaben:• Durchführung von Lehrveranstaltungen im Gesamtumfang von 20 SWS• u.a. grundlegende Module der Psychologie, z.B. Kommunikations-/Kognitions- und Medienpsychologie, Angewandte Statistik/ Forschungsmethoden, Sozialpsychologie und Positive Psychologie• Betreuung von Abschluss- und Projektarbeiten im Bachelor- und Masterstudium• Abnahme von Prüfungen• Mitgestaltung bei der Konzeption neuer Module und digitaler Lehr-/Lernformate• Bei geeigneten Lehrveranstaltungen eine Anbindung an ForschungsprojekteIhr Profil:• Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Abschluss Master oder Uni-Diplom) in einem passenden Studiengang• Fachkenntnisse für das ausgeschriebene Themengebiet• Vielfältige Anwendungskenntnisse u.a. in Office Programmen und SPSS (oder vergleichbare Programme)• Erfahrung in der Durchführung von Lehrveranstaltungen• Idealerweise mit Erfahrung aus der BerufspraxisWir bieten:• Arbeit auf einem neuen und modernen Campus• Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team• Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen• Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung• BetrieblicheAltersvorsorge• Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm• Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellenDie Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben,können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 24.01.2021 über den Bewerben-Button!Die Vorstellungsgespräche sind für den 23.02.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen:Prof. Dr. Sabrina EimlerLehrgebiet Human Factors & Gender StudiesFachbereich 1E-Mail: sabrina.eimler@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Katharina GipmannPersonalreferentinTelefon: 0208 882 54-883 E-Mail: katharina.gipmann@hs-ruhrwest.de www.hochschule-ruhr-west.de
Zum Stellenangebot

Studienberater und Tutor Fitness (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Düsseldorf
Das IST-Studieninstitut bietet seit 30 Jahren hochwertige und flexible Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Fitness, Sport & Management, Tourismus & Hospitality, Gesundheit & Wellness sowie Kommunikation & Wirtschaft an. Seit April 2013 können darüber hinaus an der IST-Hochschule für Management auch Bachelor- und Master-Studiengänge in den genannten Branchen absolviert werden. Zur Verstärkung unseres Teams im Fachbereich Fitness suchen wir schnellstmöglich in Vollzeit einen Studienberater und Tutor Fitness (m/w/d)Ein Schwerpunkt deiner Tätigkeit liegt in der telefonischen und persönlichen Beratung unserer Interessenten und Studierenden. Du bist somit ein wichtiger Ansprechpartner bei allen Fragen rund um unser Studienangebot. Die Vertretung des IST bei Seminaren, auf Messen und Kongressen, die Unterstützung bei der Entwicklung und Korrektur von Prüfungsleistungen sowie der gelegentliche Einsatz als Prüfer komplettieren dein Tätigkeitsfeld.Idealerweise hast du ein Studium mit Schwerpunkt Sport/Fitness oder eine Ausbildung in diesem Bereich abgeschlossen. Du hast erste Erfahrung in der Fitnessbranche und bist daher ein professioneller Tutor für unsere Kunden. Eine hohe Dienstleistungsorientierung, Freunde am Umgang mit Menschen, Teamgeist und Flexibilität runden dein Profil ab. Wir bieten Dir ein angenehmes Arbeitsklima in moderner Arbeitsumgebung auf einem neu in Szene gesetzten früheren Industriegelände im Herzen Düsseldorfs. Flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Altersvorsorge, BGM-Programme sowie die kostenfreie Mitgliedschaft in einer Fitnesskette gehören ebenfalls zu unseren Leistungen. Eine stets volle Kaffeetasse, unsere Dachterrasse mit Grill für die Mittagspause, ein Kicker und eine Tischtennisplatte für die aktive sowie ein Massagesessel für die entspannte Pausengestaltung warten auf Dich!
Zum Stellenangebot

Studiengangskoordinator:in (m/w/d) für das Institut Bauingenieurwesen

Do. 07.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Im Fachbereich 3 suchen wir ab sofort zur Unterstützung der Studiengangsleitungen des Instituts für Bauingenieurwesen eine:n motivierte:nStudiengangskoordinator:in (m/w/d)Kennziffer 103-2020, in Vollzeit 100%, Vergütung TV-L E 13Ihre Aufgaben:Management und kontinuierliche Weiterentwicklung der Studiengänge sowie der Studieneingangsphase durch Wahrnehmung konzeptioneller, organisatorischer und administrativer AufgabenBeratung und Betreuung der Studierenden bei fachspezifischen Anliegen sowie von Unternehmen und Studierenden im dualen StudiumVorbereitung und Verifizierung der Lehr- und Semesterplanung in Abstimmung mit den Studiengangleitungen und dem StudiengangsmanagementBeteiligung an Maßnahmen des Qualitätsmanagements und deren wissenschaftlicher Evaluation sowie an (Re-)AkkreditierungsverfahrenWeiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit und des VeranstaltungsmanagementsUmsetzung innovativer didaktischer IdeenNetzwerkaufbau und -pflege in Bezug auf die Rekrutierung exzellenter Referenten und LehrbeauftragterEnge Zusammenarbeit mit den weiteren Instituten der Hochschule sowie dem ServicebereichIhr Profil:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium oder Diplomstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Bauwirtschaftsingenieurwesen, Architektur, eines vergleichbaren Studiengangs oder eines anderen Studiengangs mit berufspraktischem Bezug zum BauenEinschlägige Erfahrungen im Management und der Weiterentwicklung von StudienangelegenheitenFreude an der Übernahme von Verantwortung und analytischem Denken, ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie OrganisationsgeschickGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftWir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen CampusEine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten TeamEin gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnenWork-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen ErholungBetrieblicheAltersvorsorgeEin umfangreichesWeiterbildungsprogrammDie Stelle ist unbefristet zu besetzen.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 27.01.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 24.02.2021 terminiert. Bei fachlichen Fragen:Prof. Dr. Peter VogtProdekan des Fachbereichs 3 und Leitung InstitutBauingenieurwesenTelefon: 0208 882 54-461 E-Mail: peter.vogt@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Carolin SchmitzPersonalreferentinTelefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) im Fachbereich Naturwissenschaften

Mi. 06.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Wir suchen für den Fachbereich 4 (Institut Naturwissenschaften) zum 01.04.2021eine:n motivierte:nWissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d)Kennziffer 110-2020, Vollzeit, Vergütung bis EG 13 TV-Lzur Unterstützung unseres engagierten Teams. Das Institut für Naturwissenschaften der HRW zeichnet sich durch einen breiten Querschnitt an naturwissenschaftlichen Disziplinen aus. Neben dem Lehrangebot dieser Disziplinen ist auch eine umfangreiche Forschungsarbeit Teil des Selbstverständnisses des Instituts. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit wird Gelegenheit zur Weiterqualifikation zum/zur Technologieexperten/-in gegeben. Die fachliche Weiterqualifikation soll im Bereich der Analyse von optischen Halbleiterbauelementen erfolgen.Ihre Aufgaben:Übernahme von Aufgaben in der Lehre für physikalische VeranstaltungenDurchführung von wissenschaftlichen Arbeiten im Forschungsbereich der Analyse von optischen HalbleiterbauelementenUnterstützung des Betriebs der optischen Labore am InstitutPräsentation der Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen KonferenzenVerfassen wissenschaftlicher PublikationenIhr Profil:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaft mit Bezug zu optischen TechnologienPraktische Erfahrung bei der Planung, dem Aufbau und der Durchführung optischer ExperimenteVertiefte Kenntnisse im Bereich der PhotonikGute Programmierkenntnisse (z.B. Python / LabView / Matlab)Wir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen CampusEine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten TeamEin gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen könnenWork-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen ErholungBetriebliche AltersvorsorgeEin umfangreiches WeiterbildungsprogrammUnd was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellenDie Stelle ist auf 2 Jahre befristet.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermannhs-ruhrwest "«@&.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 31.01.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 02.03.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr. Martin Reufer Telefon: 0208 882 54-425 E-Mail: martin.reufer@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Carolin Schmitz PersonalserviceTelefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in für das Lehrgebiet Bauökonomie (m/w/d)

Mi. 06.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Wir suchen ab dem 01.03.2021 für den Fachbereich 3 am Institut Bauingenieurwesen eine:n motivierte:nWissenschaftliche:n Mitarbeiter:in für das Lehrgebiet Bauökonomie(Abordnung an die Universität Duisburg-Essen)Kennziffer 116-2020, Vergütung 50%, Vergütung TV-L E 13Aktuell sind rund 850 Studierende in den beiden Bachelorstudiengängen Bauingenieurwesen und Wirtschaftsingenieurwesen – Bau eingeschrieben und werden von zehn Professor:innen und rund zehn Wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen betreut. Die Stelle schließt eine Abordnung an den Lehr- und Forschungsbereich Fachdidaktik Bautechnik der Universität Duisburg-Essen (UDE) am Campus Essen mit ein. Sie arbeiten im BMBF-Vorhaben „ProNet Handwerk“ mit interdisziplinären Partner:innen aus Informatiker:innen, Bau- und Immobilienfachleuten und Fachdidaktiker:innen der HRW und der UDE zusammen.Ihre Aufgaben:Projektmitarbeit mit Schwerpunkt in Digital Game-based LearningUnterstützung in Forschung und LehreRegelmäßige Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen, Vortrags-präsentationen und Berichten zu Projekten aus Forschung und Lehre; einschließlich der Teilnahme an nationalen und internationalen Konferenzen und TagungenSelbständige Begleitung und Unterstützung von studentischen Projekt- und AbschlussarbeitenAktive Teilnahme an weiteren Forschungsprojekten und Akquise von DrittmittelnKonzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (Konferenzen, Schulungen, Workshops etc.)Ihr Profil:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium des Bauingenieurwesens oder eines vergleichbaren StudiengangsBerufserfahrung im Bauwesen sowie Erfahrung mit innovativen Technologien und aktueller Bausoftware, wie auch Programmierkenntnisse (Python, JAVA, SQL)Erfahrungen wie z.B. in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung oder der akademischen Lehre besonders wünschenswertLaborerfahrung und Kenntnisse über z.B. Methoden der Mess- und Prüftechnik und Erfahrung im Projektmanagement und in der Drittmittelakquise von VorteilGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftInteresse an einer kooperativen Promotion mit der Universität Duisburg-EssenWir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen CampusEine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten TeamEin gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen könnenWork-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen ErholungBetriebliche AltersvorsorgeEin umfangreiches WeiterbildungsprogrammDie Stelle ist bis zum 30.09.2024 befristet.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 03.01.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 29.01.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen:Prof. Dr.techn. Felix MeckmannLehrgebiet: BauökonomieTelefon: 0208 882 54- 465 E-Mail: felix.meckmann@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Carolin SchmitzPersonalserviceTelefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot


shopping-portal