Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Universität: 1 Job in Bremerhaven

Berufsfeld
  • Universität
Branche
  • Bildung & Training 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
Universität

Professur (w/m/d) Fachgebiet Angewandte Meeresbiologie

Di. 12.10.2021
Bremerhaven
Unsere maritim geprägte Hochschule Bremerhaven wird als staatliche Fachhochschule von rund 3.000 Studierenden besucht. Wir befinden uns an der Mündung zur Weser in die Nordsee und bieten auf unserem architektonisch anspruchsvollen Campus 25 Bachelor- und Masterstudiengänge mit größtenteils maritimen Schwerpunkten in den Bereichen Technologie, Management und Informationssysteme. Unsere gut mit der regionalen Wirtschaft vernetzte „Hochschule am Meer“ wurde mehrfach für innovative Lern- und Lehransätze ausgezeichnet. Dies haben wir vor allem unseren hoch qualifizierten und engagierten Lehrenden zu verdanken. Wir möchten zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Technologie eine Professur (w/m/d) Fachgebiet Angewandte Meeresbiologie für das Fachgebiet Angewandte Meeresbiologie  (Kennziffer: MAR 3C) im Angestelltenverhältnis mit einer Vergütung entsprechend der Besoldungsgruppe W2 besetzen. Die Stelle ist auf fünf Jahre befristet und der Stundenumfang beträgt die Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit.Von der künftigen Stelleninhaberin bzw. vom künftigen Stelleninhaber soll das Themengebiet „Angewandte Meeresbiologie“ in den Studiengängen „Biotechnologie der Marinen Ressourcen“ (Bachelor) sowie „Biotechnologie“ (Master) vertreten werden. Erfahrungen in folgenden Themenbereichen werden vorausgesetzt: Lehre in Vorlesungs- und Laborveranstaltungen (in deutscher und englischer Sprache) Planung und Durchführung von Tages- und mehrtägigen Exkursionen sowie Exkursionen auf Forschungsschiffen. Zur Realisierung dieser Exkursionen wird die Bereitschaft zur Teilnahme vorausgesetzt. Dafür sind folgende Kenntnisse erforderlich: Grundlagen der Meeresbiologie (marine Flora & Fauna)  angewandte Themen der Meeresbiologie in den Bereichen marine Aquakultur bzw. der nachhaltigen Gewinnung biologischer Ressourcen aus dem Meer Darüber hinaus sollte die Bereitschaft zur inhaltlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung der Studiengänge des Fachbereichs vorhanden sein. Neben diesen Fachgebieten sind auch andere Lehrfächer zu übernehmen sowie Veranstaltungen in englischer Sprache anzubieten.  Die Hochschule erwartet, dass die Stelleninhaberin oder der Stelleninhaber die Lehrbereiche insbesondere im Zusammenhang mit regionalen Gegebenheiten und Perspektiven vertritt. Hierzu können in den Instituten der Hochschule Bremerhaven besondere Aktivitäten entwickelt werden.  ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium aus dem Bereich der Meeresbiologie oder einer verwandten Disziplin, pädagogische Eignung für die Lehre an einer Hochschule, die in der Regel durch Erfahrungen in der Lehre, Ausbildung oder Teilnahme an entsprechenden Fort- oder Weiterbildungen nachzuweisen ist, die Bereitschaft zu hochschuldidaktischer Fortbildung,  eine besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch eine qualifizierte Promotion nachgewiesen wird,  sowie besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen einschlägigen beruflichen Praxis, von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen. Eine Wohnsitzverlegung an den Hochschulstandort bzw. in das Land Bremen wird erwartet. Im Sinne des Leitbildes der Hochschule wünschen wir uns Bewerbungen von Personen, die offen für Fragen der Geschlechtergleichstellung und Diversität sind. Wenn Sie außerdem über wissenschaftliche Neugier, Eigeninitiative und ausgeprägte Sozialkompetenz verfügen und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen haben, freuen wir uns ganz besonders auf Ihre Bewerbung. Um den Frauenanteil bei den Lehrenden zu erhöhen, sind Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Hochschule Bremerhaven fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Personen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: