Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Universität: 3 Jobs in Hamburg

Berufsfeld
  • Universität
Branche
  • Bildung & Training 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 1
Universität

wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Professur für Marketing und Innovation

Di. 20.10.2020
Hamburg
Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaft­lichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. In der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften/Chair of Marketing and Innovation ist gemäß § 28 Abs. 1 Hamburgisches Hochschulgesetz (HmbHG) ab dem 01.01.2021 eine Stelle als WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN BZW. WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (M/W/D) AN DER PROFESSUR FÜR MARKETING UND INNOVATION – EGR. 13 TV-L – befristet auf der Grundlage von § 2 Wissenschaftszeitvertragsgesetz für die Dauer von zunächst drei Jahren zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit entspricht 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt derzeit 39 Stunden.Zu den Aufgaben einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin bzw. eines wissenschaftlichen Mitarbeiters gehören wissenschaftliche Dienstleistungen vorrangig in der Forschung und der Lehre. Es besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung, insbesondere zur Anfertigung einer Dissertation; hierfür steht mindestens ein Drittel der jeweiligen Arbeitszeit zur Verfügung. Aufgabengebiet: Ihre Tätigkeiten in Forschung und Lehre (2 LVS) fokussieren sich auf Schnittstellen von Innovations- und Marketingforschung. Mittels experimenteller Entscheidungsforschung analysieren Sie Konsumenten- und auch Managementverhalten. Hierzu haben wir Software zur Messung von Wahlentscheidungen (DCE), impliziten Kognitionen (Forschungsplattform AYB) und des Textmining (R/Python) entwickelt, die wir zusammen mit Ihnen weiterentwickeln und aktiv mit internationalen Partnern einsetzen wollen. Auch können Sie – entsprechend Ihres persönlichen Profils – neben etablierter multivariater Statistik neue Methoden, z. B. der Prozessdatenanalyse, des Textmining oder auch der KI, einsetzen.Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums. Dies sind Studien der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftsinformatik oder der Wirtschaftspsychologie. Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an neuartigen wissenschaftlichen Fragestellungen und verfügen über inhaltliche Kenntnisse in mindestens einem unserer Forschungsbereiche. Darüber hinaus verfügen Sie über methodische Kompetenzen in empirischer Forschung und haben im Studium bereits erste Forschungserfahrungen gesammelt. Fundierte Englischkenntnisse setzen wir für die Arbeit in unserem internationalen Team voraus. Über ihre fachlichen Qualifikationen hinaus sind Sie eine engagierte und eigenständige Persönlichkeit und konnten dies, z. B. in Projekten, erfolgreich unter Beweis stellen. Sie besitzen eine strukturierte, eigenständige Arbeitsweise und teilen unsere Leidenschaft für Marketing & Innovation in Forschung und Lehre. Sie lieben die Herausforderung, haben an sich selbst den Anspruch Spitzenleistungen zu erbringen und streben eine methodisch fundierte empirische Forschung mit internationalen Veröffentlichungen an.Als Teil unseres internationalen Teams übernehmen Sie anspruchsvolle Aufgaben in Innovations- und Marketingforschung und -lehre. Sie arbeiten eigenständig und im Team an innovativen Projekten. Sie sind aktiv in Konzeption, Betreuung und Durchführung von Lehrveranstaltungen eingebunden. In der Forschung können Sie aktiv in internationalen Kooperationen von Europa bis Südostasien/Australien mitwirken. Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. An der Universität Hamburg sind Männer in der Stellenkategorie der hier ausgeschriebenen Stelle, gemäß Auswertung nach den Vorgaben des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG), unterrepräsentiert. Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) für Psychologie

Do. 15.10.2020
Hamburg
Die staatlich anerkannte HFH · Hamburger Fern-Hochschule ist mit über 11.000 Studierenden eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Als gemeinnützige Hochschule verfolgen wir das bildungspolitische Ziel, Berufstätigen, Auszubildenden und Personen mit familiären Verpflichtungen den Weg zu einem akademischen Abschluss zu eröffnen. Dafür bieten wir akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge sowie akademische Weiterbildungen in den Fachbereichen Gesundheit und Pflege, Technik sowie Wirtschaft und Recht an. Unsere Studienkonzepte des präsenzgestützten Fernstudiums und des Onlinestudiums lassen sich flexibel auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele der Studierenden abstimmen, wodurch die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Studium gewährleistet wird. Darüber hinaus begleiten wir unsere Studierenden an mehr als 50 regionalen Studienzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie online an unserem virtuellen Studienzentrum ganz persönlich auf dem Weg zum erfolgreichen Abschluss.   Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist an unserer Hochschule die Position als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) für Psychologie in Vollzeit zu besetzen. Entwicklung und Pflege von Fachcurricula und Studienmaterial Didaktische Gestaltung und Lektorat von Studienbriefen sowie von Blended-Learning-Angeboten Mitwirkung bei der Durchführung von Fernstudienkursen und Präsenzveranstaltungen Betreuung von Studienzentren, Dozenten und Projekten Erstellung von Klausuren und Betreuung des Prüfungsprozesses Mitwirkung an der Studiengangs- und Semesterplanung Mitwirkung bei Forschungsvorhaben Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Fernstudienkonzepts des Fachbereichs Abgeschlossenes Studium der Psychologie Gutes Sprach- und Textverständnis, ggf. ausgewiesen durch eigene Veröffentlichungen Bereitschaft zur Einbindung von Online-Komponenten in die Lehre Hohe Einsatzbereitschaft, Organisationstalent und Teamfähigkeit Hohes Qualitäts- und Servicebewusstsein Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer qualitätsorientierten, gemeinnützi­gen Hochschule mit attraktiven Arbeitsbedingungen, Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) in der Studienkoordination

Do. 15.10.2020
Hamburg
Die AMD Akademie Mode & Design entwickelt Bildungsprogramme für die Kreativwirtschaft. Sie bietet kreative als auch betriebswirtschaftlich orientierte Bachelor- und Masterstudiengänge sowie anerkannte Aus- und Weiterbildungen an und qualifiziert für die Bereiche Mode, Medien, Management und Design. Über 1.700 Studierende werden an den Standorten Hamburg, Düsseldorf, Wiesbaden (ab 2019), München und Berlin ausgebildet. Seit 30 Jahren zeichnet sich die AMD durch Innovation, Kreativität, höchste Qualität in Lehre und Forschung, Internationalität, Interdisziplinarität und einen starken Praxisbezug aus. An den Standorten Berlin und Hamburg ist jeweils zum nächstmöglichen Zeitpunkt die folgende Stelle in Vollzeit und befristet zu besetzen: Mitarbeiter (m/w/d) in der Studienkoordination Planung und Steuerung des täglichen Studienbetriebes Organisatorisch-administrative Unterstützung der Studiendekane Optimale Raum-, Stunden- und Dozenteneinsatzplanung Verwaltung und Aktualisierung von Stundenplänen Prüfung, Bearbeitung und Dokumentation von Honorarabrechnungen Erstellung von Vertragsunterlagen für freiberufliche Lehrkräfte Ansprechpartner für Studierende im Studienverlauf Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Prozesse und Abläufe Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) oder eine vergleichbare Ausbildung Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Erfahrung in der Organisation einer Bildungseinrichtung wünschenswert Gute IT-Kenntnisse (MS-Office) und ein gutes Zahlenverständnis Ein ausgeprägter Organisationssinn und schnelle Auffassungsgabe Freude an der Interaktion mit verschiedenen Ansprechpartnern Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und eine teamorientierte Arbeitsweise Ein dynamisches Umfeld, in das Sie Ihre Ideen einbringen können, sowie die Möglichkeit, diese mit uns gemeinsam zu verwirklichen Austausch auf Augenhöhe, flache Hierarchien und eine offene Diskussionskultur Kreative Arbeitsatmosphäre und kollegiales Team Weiterbildungsmöglichkeiten bei der Cognos Competence Group
Zum Stellenangebot


shopping-portal