Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Universität: 4 Jobs in Longerich

Berufsfeld
  • Universität
Branche
  • Bildung & Training 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Promotion/Habilitation 1
Universität

W2-Professur Künstliche Intelligenz

Sa. 06.08.2022
Düsseldorf
Die HSD ist eine praxisorientierte, internationale Hochschule mit einem breiten Spektrum an Fachbereichen im Herzen der Landeshauptstadt Düsseldorf. Wir bilden in den Fachbereichen Architektur, Design, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Medien, Sozial- und Kulturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften mehr als 10.000 Studierende aus und bieten fünf verschiedene kaufmännische und technische Berufsausbildungen an. Wir sind kompetenter Forschungs- und Entwicklungspartner für weltweite Kooperationen und mit Unternehmen und Institutionen vielfältig vernetzt. Am Fachbereich Medien der Hochschule Düsseldorf suchen wir Sie zur Übernahme der W2-Professur „Künstliche Intelligenz" Kennziffer M/3-22Die Professur vertritt das Lehr- und Forschungsgebiet „Künstliche Intelligenz“ als innovatives Gebiet der angewandten Informatik im Fachbereich Medien an der Hochschule Düsseldorf sowie am interdisziplinären Forschungszentrum für Digitalisierung und Digitalität (ZDD). Das ZDD bietet einen attraktiven Gestaltungsspielraum in Forschung und Lehre. Die mit der Professur verbundenen Lehreaufgaben sind ein zentraler Bestandteil des Bachelorstudiengang „Data Science, Artificial Intelligence und Intelligent Systems“ (DAISY). Der Studiengang vermittelt digitale Basisqualifikationen mit einem speziellen Fokus auf Künstliche Intelligenz und intelligente Systeme und bereitet die Absolvent*innen auf die veränderten Arbeits- und Lebenswelten im Kontext der Digitalisierung und intelligenten Automatisierung vor. Der Forschungsschwerpunkt der Professur liegt im Bereich der anwendungsorientierten Künstlichen Intelligenz, deren Methoden, z. B. Machine Learning, Knowledge Engineering, Soft-Computing, deren anwendungsspezifischen Herausforderungen, z. B. Robustness, Trustworthiness, Transparency, sowie den verschiedenen Anwendungsdomänen, z. B. Computer Vision, Natural Language Processing, Robotik. Das Lehrgebiet „Künstliche Intelligenz“ soll durch die Professur möglichst breit vertreten werden. Sie haben Freude daran, Studierende, Mitarbeiter*innen und externe Partner für Anwendungen der Künstlichen Intelligenz zu begeistern, neue methodische und interdisziplinäre Konzepte der Künstlichen Intelligenz zu erproben und in Studierendenprojekten anwendungsorientiert fortzuentwickeln, moderne Methoden der Hochschuldidaktik in Ihren Lehrveranstaltungen einzusetzen, Forschungsideen mit Studierenden zu entwickeln und in Lehr- und Forschungsprojekten anwendungsorientiert zu verwirklichen, Ihre bisherigen Industrie- und Wissenschaftskontakte auszubauen und für die Studierenden in Lehre und angewandter Forschung attraktiv einzusetzen, sich in Gremien der Selbstverwaltung des Fachbereiches einzubringen, im Bedarfsfall Verantwortung zu übernehmen, und den Fachbereich mit innovativen Ideen voranzutreiben. Abgeschlossenes Hochschulstudium mit herausragenden Leistungen vorzugsweise in einem technisch-naturwissenschaftlichen Fach Besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, in der Regel durch die Qualität der Promotion nachgewiesen, alternativ Nachweis von hervorragenden fachbezogenen Leistungen; der Bezug von Promotion bzw. fachbezogenen Leistungen zu den geforderten Anwendungs- und Forschungsgebieten ist nachzuweisen Besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden, die während einer fünfjährigen berufspraktischen Tätigkeit, von denen mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen, auf einem Gebiet erbracht wurden, das dem ausgeschriebenem Themengebiet entspricht Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten Ihres Lehr- und Forschungsgebietes in einem interdisziplinären Fachbereich Mitarbeit bei der weiteren Ausgestaltung des neuen Zentrums für Digitalisierung und Digitalität an der HSD) Moderne Ausstattung und Infrastruktur auf dem neuen Hochschulcampus Eine*n persönliche*n Mentor*in während der einjährigen Startphase, die*der Sie in allen professoralen Angelegenheiten begleitet und unterstützt Regelmäßige interne und externe Fortbildungsangebote zur didaktischen Weiterbildung Kollegiale Unterstützung bei der Beantragung und Realisierung Ihrer Lehr- und Forschungsprojekte
Zum Stellenangebot

W2-Professur Technische Informatik / Elektrotechnik

Sa. 06.08.2022
Düsseldorf
Die HSD ist eine praxisorientierte, internationale Hochschule mit einem breiten Spektrum an Fachbereichen im Herzen der Landeshauptstadt Düsseldorf. Wir bilden in den Fachbereichen Architektur, Design, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Medien, Sozial- und Kulturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften mehr als 10.000 Studierende aus und bieten fünf verschiedene kaufmännische und technische Berufsausbildungen an. Wir sind kompetenter Forschungs- und Entwicklungspartner für weltweite Kooperationen und mit Unternehmen und Institutionen vielfältig vernetzt. Am Fachbereich Medien der Hochschule Düsseldorf suchen wir Sie zur Übernahme der W2-Professur „Technische Informatik / Elektrotechnik" Kennziffer M/1-22 Sie vertreten im Fachbereich Medien das Gebiet „Technische Informatik“ in der Lehre und in der anwendungsorientierten Forschung In den Studiengängen des Fachbereichs Medien lehren Sie Grundlagen- und Vertiefungsfächer der Technischen Informatik Die Bereitschaft zur Übernahme von Grundlagenfächern im Bereich Elektrotechnik und Informatik wird vorausgesetzt Sie verfügen über ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium in den Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder einer gleichwertigen Studienrichtung Sie weisen eine Promotion mit Bezug zur Technischen Informatik / Elektrotechnik als Nachweis der besonderen Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit auf Sie haben aktuelle Kenntnisse und Erfahrung auf dem Gebiet der Microcontroller- / Microprozessortechnik / Embedded Systems / hardwarenahe Programmierung oder der Steuerung unterschiedlicher Geräte aus dem Bereich Ton-, Bild- und Lichttechnik Im vorgenannten Kontext haben Sie erfolgreich Projekte geleitet und/oder den Betrieb von Anwendungen verantwortet Sie verfügen über mindestens fünf Jahre berufspraktische Tätigkeit (davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs) Die Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung wird vorausgesetzt. Ebenso wird die Bereitschaft und Befähigung erwartet, die weitere Internationalisierung der Hochschule Düsseldorf durch englischsprachige Veranstaltungen zu unterstützen und aktiv die Entwicklung und Stärkung des Forschungsprofils und damit verbundene Drittmitteleinwerbungen zu verbessern. Die Einstellungsvoraussetzungen für Professorinnen und Professoren richten sich nach § 36 Hochschulgesetz NRW. Die HSD steht für Qualität und setzt sich für Demokratie, Diversität, Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit ein. Wir haben uns das strategische Ziel gesetzt, den Frauenanteil in Forschung und Lehre deutlich zu erhöhen und bitten qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung. Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe an einer der großen Hochschulen des Landes. Es erwarten Sie die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und unsere attraktiven Qualifikationsmöglichkeiten begleiten Sie auf Ihrem Karriereweg. Da uns eine gute und gesunde Arbeitskultur wichtig ist, gibt es an der HSD zahlreiche Angebote zur Gestaltung von Zusammenarbeit und Führung sowie im Gesundheitsmanagement. Darüber hinaus unterstützen wir als familiengerechte Hochschule die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Unser zentral gelegener Campus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) für Digitalisierung in der Lehre

Fr. 05.08.2022
Aachen, Brühl, Rheinland, Köln, Mainz, Neuss, Solingen
Die CBS International Business School ist eine staatlich anerkannte, private Wirtschaftshochschule und gehört zur Klett Campus Hochschulgruppe. An den Studienorten Aachen, Brühl, Köln, Mainz, Neuss, Potsdam und Solingen bietet die CBS international ausgerichtete und praxisorientierte Studiengänge an. Sie zählt zu den Pionieren des Bachelor-Studiums in Deutschland und bietet heute ein breites Programmportfolio von Bachelor-, Master- und MBA-Studiengängen an.Zur Verstärkung der Hochschulfakultät der CBS International Business School an allen Standorten suchen wir ab sofort eine/n:Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für Digitalisierung in der LehreUnterstützung des Lehrbetriebes in unseren Bachelor-, Master und Weiterbildungsstudiengängen in englischer und deutscher Sprache (8 SWS pro Semester)Eigenständige Realisierung eines Promotionsvorhabens in Kooperation mit einer angesehen externen Universität mit Promotionsrecht inkl. Durchführung eigener ForschungsprojekteProjektarbeiten sowie Routineaufgaben rund um den erfolgreichen Ausbau der Digitalisierung in der Lehre. Zur Unterstützung bei der nachhaltigen Umsetzung der CBS Digitalisierungsstrategie gehören u.a.: Weitere Ausrollung des bestehenden Learning-Management-Systems sowie weiterer Collaboration Tools sowie Optimierung und Weiterentwicklung von Didaktik und digitalen Lehrkonzepten (v.a. im Kontext von Blended Learning) nebst Digitalisierung weiterer Lehr-, Lern- und PrüfprozesseWeitere administrative Tätigkeiten für die Fakultät wie Unterstützung in Akkreditierungsangelegenheiten, Analysen und Reportings oder die Begleitung und Entwicklung weiterer Innovationen, Ventures und KooperationenEin abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft oder verwandten Studienrichtungen (Master oder vergleichbar)Lehrerfahrung, nach Möglichkeit in englischer SpracheStrukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie sehr gute Team- und OrganisationsfähigkeitSehr gute Kommunikationsfähigkeit und Erfahrung im Umgang mit (internationalen) Studierenden und HochschulmitarbeiternHohe Affinität zu angewandter ForschungEin innovatives, dynamisches sowie internationales und multikulturelles Team in einem modernen ArbeitsumfeldEin herausforderndes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, in das Sie Ihre Erfahrungen einbringen und an denen Sie wachsen könnenFlache Hierarchien sowie eine offene und kollegiale UnternehmenskulturViele Benefits, wie z.B. Teilnahme an zahlreichen internen Events, Möglichkeit zur Teilnahme am Hochschulsport, wöchentlicher Obstkorb, Zuschuss zum Jobticket, Vermögenswirksame Leistungen, Mitarbeiterrabatte über Corporate BenefitsEin zentraler Campus im Herzen von Köln
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Prüfungsamt (m/w/d) Verwaltung

Fr. 29.07.2022
Köln
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU Internationale Hochschule! Du bist ein Organisationstalent und hast Lust, junge Menschen auf den ersten Schritten in ihre berufliche Zukunft zu begleiten? Werde Teil unseres dynamischen, kollegialen und tatkräftigen Teams. Sei dabei, wenn wir die Erfolgsgeschichte als größte private Hochschule Deutschlands weiterführen, und treibe die Entwicklung der IU Group mit dem Ziel „everybody can access education to grow" gemeinsam mit uns voran. Verstärke unser Team ab sofort in Vollzeit als Mitarbeiter Prüfungsamt (m/w/d) an unserem Studienort in Köln für die Business Unit Duales Studium. Du betreust unsere Studierenden am Studienort aktiv per Mail, Telefon oder im persönlichen Gespräch bzgl. aller prüfungsrelevanten Anliegen sowie Fragen u.a. zu Anträgen auf Anerkennungen von Vorleistungen, Beurlaubungen und Prüfungsunfähigkeit Du bist für die Betreuung und Überprüfung der Prüfungsplattform, der Übertragung von Prüfungsleistungen sowie der Organisation von Prüfungsplänen verantwortlich Du übernimmst anfallende administrative Aufgaben u.a. das Erstellen von Zeugnissen und Bescheinigungen Du betreust die Lehrbeauftragten und Professor:innen zu allen prüfungsrelevanten Themen und Anliegen Du berichtest direkt an die Teamleitung und arbeitest eng mit dem gesamten Team der Hochschulverwaltung zusammen Du hast eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder ein abgeschlossenes Studium Du bringst idealerweise erste Kenntnisse aus der Bildungsbranche oder dem Kundenservice mit Du bist empathisch und lösungsorientiert, um die Anliegen der Studierenden zu bearbeiten und verstehst es in stressigen Zeiten einen kühlen Kopf zu bewahren Du zeichnest Dich durch verantwortungsbewusstes und zuverlässiges Handeln aus Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, verfügst idealerweise Kenntnisse über Frontoffice- oder CRM Systeme, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse mit Spannende neue Aufgaben und nette dynamische Teamkollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln  Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld Große Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement  Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents Ein tolles und innovatives Produkt in dem inspirierenden Umfeld einer Bildungseinrichtung   Home-Office Möglichkeiten Interne Weiterbildungsangebote und Mitarbeiterkurse 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: