Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Universität: 7 Jobs in Schönau

Berufsfeld
  • Universität
Branche
  • Bildung & Training 6
  • Wissenschaft & Forschung 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 3
  • Feste Anstellung 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Universität

Akademischer Mitarbeiter w/m/d Schwerpunkt Lehre

Do. 23.09.2021
Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unserer School of Engineering and Architecture suchen wir ab dem 01.10.2021 einen Akademischen Mitarbeiter w/m/d mit dem Schwerpunkt Lehre in Vollzeit (auch Teilzeit möglich). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Vorbereitung und Durchführung von Lehr-Lernveranstaltungen mit Schwerpunkten in den technischen Grundlagen des Maschinenbaus und des Wirtschaftsingenieurwesens in deutscher und englischer Sprache Betreuung von Studierenden bei Projekt- und Abschlussarbeiten Betreuung von Studierenden bei praktischen Lehreinheiten und Projektaufgaben im Labor Durchführung von Lehraufenthalten an Partnerhochschulen (Schwerpunkt China) Übernahme von Modulverantwortungen gemäß unseres CORE-Konzepts Unterstützung der Forschungsaktivitäten der Fakultät Mitarbeit in der Fakultätsselbstverwaltung Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Ingenieurwissenschaften Lehrerfahrungen in ingenieurtechnischen Grundlagenfächern (Strömungslehre, Thermodynamik etc.) Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu Lehraufenthalten an internationalen Partnerhochschulen Erfahrungen im Bereich des akademischen Hochschulbetriebs von Vorteil Ausgeprägte Kommunikationsstärke, insbesondere im internationalen Umfeld Selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung an einer wachsenden, internationalen und zukunftsorientierten Hochschule. Weiterbildung wird bei der SRH großgeschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonderkonditionen! Dazu gehören eine betriebliche Altersversorgung, die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit, eine leistungsgerechte Vergütung sowie unser Jobticket. Ein schöner, gut erreichbarer Campus mit Parkplätzen, Mensa, Fitness-Studio und Bibliothek auf dem Gelände runden das Angebot ab. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Dozent w/m/d Bereich Fashion Management, Honorarbasis

Mi. 22.09.2021
Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unserer Fakultät für Wirtschaft suchen wir für den Zeitraum November bis Februar Dozenten w/m/d auf Honorarbasis im Bereich Fashion Management. Wir praktizieren ein kompetenzorientiertes Studienmodell auf der Basis aktivierender Lern- und Lehrmethoden und bieten ein dynamisches und flexibles Umfeld an einer wachsenden und zukunftsorientierten Hochschule. Ihre Ideen sind bei uns willkommen! Durchführung der Lehr-Lernveranstaltung Fashion Management in unseren betriebswirtschaftlichen Bachelorstudiengängen Individuelle Betreuung, Begleitung und Beratung unserer Studierenden Anwendung unterschiedlicher didaktischer Methoden Abgeschlossenes Hochschulstudium Erfahrung in der Lehre und die Bereitschaft, Lernprozesse aktiv nach dem CORE-Prinzip zu gestalten Engagierte, zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise sowie die Freude daran, jungen Menschen fachgerechtes Wissen zu vermitteln eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung an einer wachsenden, internationalen und zukunftsorientierten Hochschule. Weiterbildung wird bei der SRH groß geschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonderkonditionen! Dazu gehören eine betriebliche Altersversorgung, die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit, eine leistungsgerechte Vergütung sowie unser Jobticket. Ein schöner, gut erreichbarer Campus mit Parkplätzen, Mensa, Fitness-Studio, Bibliothek und Hotel auf dem Gelände runden das Angebot ab. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Vertreter w/m/d einer Professur Sozialrecht / Recht in der Sozialen Arbeit

Mi. 15.09.2021
Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesund­heits­dienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unserer Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vertreter w/m/d einer Professur in Vollzeit (auch Teilzeit möglich). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Lehre und Forschung in unseren juristischen Studiengängen (Sozialrecht, LL.M./ Wirtschaftsrecht, LL.B.) sowie in unseren Bachelor- und Masterstudiengängen Soziale Arbeit und in unserem Zertifikatsstudiengang Teilhabemanagement Übernahme von Lehrveranstaltungen zum Sozial- und öffentlichen Recht (wie z. B. Allgemeines und besonderes Verwaltungsrecht, Recht der Soziale Hilfen, sozialrechtliche Leistungserbringung, Reha- und Teilhaberecht u. a.) Mentoring und Beratung unserer Studierenden Pflege und Erweiterung unserer Praxis- und Alumninetzwerke und Bereitschaft zur aktiven Gremienarbeit Abgeschlossenes Hochschulstudium (Staatsexamina oder Master of Laws) Erfahrung im Hochschulbereich und Zugang zu Praxisnetzwerken erwünscht Agile Arbeitsweise und digitale Affinität Teamfähigkeit und Flexibilität Bereitschaft und Fähigkeit, Lernprozesse aktiv nach dem CORE-Prinzip zu gestalten und die Studierenden aktiv bei ihren Lernprozessen zu begleiten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigen­verantwortung an einer wachsenden, internationalen und zukunftsorientierten Hochschule. Weiterbildung wird bei der SRH großgeschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonderkonditionen! Dazu gehören eine betriebliche Altersversorgung, die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit, eine leistungs­gerechte Vergütung sowie unser Jobticket. Ein schöner, gut erreichbarer Campus mit Parkplätzen, Mensa, Fitness-Studio und Bibliothek auf dem Gelände runden das Angebot ab. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Vertreter w/m/d einer Professur Wirtschaftsrecht

Mi. 15.09.2021
Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesund­heits­dienst­leistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unserer Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Elternzeitvertretung einen Vertreter w/m/d einer Professur in Teilzeit. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Lehre und Forschung in unseren Bachelor- und Masterstudiengängen Wirtschaftsrecht, LL.B./ Internationales Wirtschafts- und Unternehmensrecht, LL.M. Übernahme von Lehrveranstaltungen zum allgemeinen Zivilrecht und in vertiefenden Modulen, wie z. B. Handels- und Gesellschaftsrecht, Kapitalgesellschaftsrecht, Corporate Governance und Compliance u. a.) Mentoring und Beratung unserer Studierenden Pflege und Erweiterung unserer Praxis- und Alumninetzwerke und Bereitschaft zur aktiven Gremienarbeit Abgeschlossenes Hochschulstudium (Staatsexamina oder Master of Laws) Erfahrung im Hochschulbereich und Zugang zu Praxisnetzwerken erwünscht Agile Arbeitsweise und digitale Affinität Teamfähigkeit und Flexibilität Bereitschaft und Fähigkeit, Lernprozesse aktiv nach dem CORE-Prinzip zu gestalten und die Studierenden aktiv bei ihren Lernprozessen zu begleiten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigen­verantwortung an einer wachsenden, internationalen und zukunftsorientierten Hochschule. Weiterbildung wird bei der SRH großgeschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonderkonditionen! Dazu gehören eine betriebliche Altersversorgung, die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit, eine leistungs­gerechte Vergütung sowie unser Jobticket. Ein schöner, gut erreichbarer Campus mit Parkplätzen, Mensa, Fitness-Studio und Bibliothek auf dem Gelände runden das Angebot ab. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Dozenten w/m/d Soziale Arbeit und Sozialrecht, Honorarbasis

So. 12.09.2021
Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unserer Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften suchen wir für den Studiengang Soziale Arbeit sowie für den Studiengang Sozialrecht laufend Dozenten w/m/d auf Honorarbasis im Bereich Gesundheitswissenschaften und Gesundheitsförderung sowie im Bereich der empirischen Sozialforschung (quantitative Methoden) und für das Sozialleitungs- / Leistungserbringungsrecht und Reha- / Teilhaberecht. Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Modulen und einzelnen Lehrveranstaltungen in den oben aufgeführten Schwerpunkten in unserer 5-Wochenblock-Struktur Abnahme von Prüfungen Betreuung und Beratung von Studierenden Bereitschaft zur Betreuung einzelner themenbezogener Bachelor- und/oder Masterarbeiten Abgeschlossenes Hochschulstudium (M.A./ LL.M.) in einem Fach mit Bezug zu den oben aufgeführten Inhalten oder 2. Juristisches Staatsexamen Lehrerfahrung an Hochschulen Mehrjährige, fachlich relevante, praktische Erfahrung und/oder wissenschaftlich relevante Erfahrung Kenntnisse im Kinder- und Jugendhilferecht / SGB VIII Engagierte, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und digitale Affinität Flexibilität und Belastbarkeit ein dynamisches und flexibles Umfeld an einer wachsenden und zukunftsorientierten Hochschule. Wir praktizieren ein kompetenzorientiertes Studienmodell auf der Basis aktivierender Lern- und Lehrmethoden. Ihre Ideen sind bei uns willkommen! Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Dozenten w/m/d Wirtschaftsrecht / Internationales Wirtschafts- und Unternehmensrecht

Sa. 11.09.2021
Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unserer Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften suchen wir für den Studiengang Internationales Wirtschafts- und Unternehmensrecht, LL.M. und den Studiengang Wirtschaftsrecht, LL.B., laufend Dozenten w/m/d auf Honorarbasis im Bereich Kapitalmarktrecht, Kapitalgesellschaftsrecht sowie zum allgemeinen Zivilrecht, Verwaltungsrecht und Europarecht. Wir praktizieren ein kompetenzorientiertes Studienmodell auf der Basis aktivierender Lern- und Lehrmethoden und bieten ein dynamisches und flexibles Umfeld an einer wachsenden und zukunftsorientierten Hochschule. Ihre Ideen sind bei uns willkommen! Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Modulen und einzelnen Lehrveranstaltungen in den oben aufgeführten Schwerpunkten in unserer 5-Wochenblock-Struktur Abnahme von Prüfungen Betreuung und Beratung von Studierenden Bereitschaft zur Betreuung einzelner themenbezogener Bachelor- und/oder Masterarbeiten Abgeschlossenes Hochschulstudium (Staatsexamen oder LL.M.) in einem Fach mit Bezug zu den oben aufgeführten Inhalten Lehrerfahrung an Hochschulen erwünscht Mehrjährige, fachlich relevante, praktische Erfahrung und/oder wissenschaftlich relevante Erfahrung Engagierte, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und digitale Affinität Flexibilität und Belastbarkeit
Zum Stellenangebot

Akademischer Mitarbeiter w/m/d Schwerpunkt Lehre

Fr. 10.09.2021
Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unserer Fakultät für Angewandte Psychologie suchen wir zum 01.11.2021 einen Akademischen Mitarbeiter w/m/d Schwerpunkt Lehre in Teilzeit (75 %). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Lehrtätigkeit in den Bachelor- und Masterstudiengängen (v. a. in den Bereichen Allgemeine Psychologie, Biologische Psychologie und Kognitive Neurowissenschaften) Einführung der Studierenden in empirisch-wissenschaftliches Arbeiten sowie deren Betreuung im Experimentalpraktikum und bei studentischen Projekt- / Abschlussarbeiten Organisatorische Unterstützung von wissenschaftlichen Projekten Abgeschlossenes Hochschulstudium (M.Sc. oder vergleichbares) in Psychologie oder Neurowissenschaften; Promotion erwünscht Hochschuldidaktische Kompetenzen und die Bereitschaft, Lernprozesse aktiv nach dem CORE-Prinzip zu gestalten Experimentalpsychologische und statistische Kenntnisse sowie Programmier- und Analysekenntnisse (z. B. SPSS, R, Matlab, Eprime, VisionAnalyzer) Interesse an kognitionspsychologischen und/oder neurowissenschaftlichen Fragestellungen Eigenverantwortliche, zuverlässige und flexible Arbeitsweise im Team eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung an einer wachsenden, internationalen und zukunftsorientierten Hochschule. Weiterbildung wird bei der SRH großgeschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonderkonditionen! Dazu gehören eine betriebliche Altersversorgung, die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit, eine leistungsgerechte Vergütung sowie unser Jobticket. Ein schöner, gut erreichbarer Campus mit Parkplätzen, Mensa, Fitness-Studio und Bibliothek auf dem Gelände runden das Angebot ab. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: