Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Unternehmenskommunikation: 3 Jobs in Schleswig-Holstein

Berufsfeld
  • Unternehmenskommunikation
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Unternehmenskommunikation

Institute coordinator and public relations officer (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Plön / Holstein
The Max Planck Institute for Evolutionary Biology in Plön (Schleswig-Holstein) consists of three departments (Evolutionary Genetics, Evolutionary Theory and Microbial Population Biology), and multiple department-independent research groups. It is focused on basic research to unravel general evolutionary processes, and the scope of the work includes ecological, organismic, cellular, molecular and theoretical approaches. At the earliest possible date we are looking for a full-time Institute coordinator and public relations officer (m/w/d) This is a two-year position with the expectation that it will become permanent subject to successful performance appraisal. Support for the management of the institute Coordination of a cross-functional working service team Coordination of and contributions to annual and business reports Preparation of reports, statistics and evaluations as well as information brochures for committees, politicians, the public and for the General Administration of the Max Planck Society Define processes for information flow for standard procedures, monitoring and adjustment of procedures Concept and implementation of the Institute's press and public relations work; this also includes events relevant to the public Development and establishment of a Corporate Design / Corporate Identity concept Management of the institute's website Design and creation of advertising and information media Creation and establishment of a social media concept Coordination of institute visits (e.g. schools, associations, interested members of the public) Concept and coordination of the board of trustees Concept and coordination of alumni affairs. A successfully completed degree (Master) in communication sciences, media (management), journalism, cultural science or natural sciences At least three years of professional experience in the field of science management or of press and public relations, marketing, social media and event management is mandatory, ideally in a scientific environment (research institute, university or similar) Excellent written and spoken German and English skills Very high editing and spelling competence Experience in personnel management Experience with administrative procedures Experience with the areas of grant law relevant for the activity Good PC knowledge in the required areas (especially MS Office, graphic software, CMS) Awareness of and sensitivity to intercultural differences Good self-management and the ability to work independently Great enthusiasm for working in an international environment Very high communication competence Authorization to work in Germany. An exciting interdisciplinary and highly international working environment Flexible working hours (flexitime) with the exceptions arising from the event times (occasionally in the late evening, occasionally at weekends). Remuneration according to your qualifications and professional experience in accordance with the collective agreement for the public sector (TVöD Bund) up to remuneration level E 13. Social benefits based on public service regulations, including supplementary pensions.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für Kommunikation und Presse

Di. 31.03.2020
Kiel
Die DOMCURA Gruppe ist als Assekuradeur und Assekuranzmakler auf den Vertrieb und die Entwicklung privater und gewerblicher Versicherungslösungen für den deutschen Finanzdienstleistungsmarkt spezialisiert. Mehr als 300 Mitarbeiter betreuen am Hauptsitz in Kiel ein jährliches Prämienvolumen von 300 Millionen Euro. Dank des kontinuierlichen Wachstums und einer breiten Vertriebsbasis – bestehend aus über 5.000 Maklern, Mehrfachagenten und Finanzdienstleistern sowie Maklerpools und Versicherungsportalen – ist die DOMCURA als Assekuradeur Marktführer. Wir benötigen Verstärkung und suchen Sie per sofort als: Referent (m/w/d) für Kommunikation und Presse Als Kommunikationsmanager begleiten und steuern Sie unser Unternehmen und unsere MitarbeiterInnen durch Veränderungsprozesse Sie fungieren nach außen und nach innen als Repräsentant eines modernen, erfolgreichen Unternehmens unter Nutzung der gesamten Bandbreite der Kommunikationskanäle Die Erstellung der Inhalte von unternehmens- und fachspezifischen Publikationen sowie Präsentationen gehört ebenso dazu wie die Pflege eines Presseverteilers und die Auswertung des Pressespiegels Sie verantworten die kommunikative Ausgestaltung unserer Veranstaltungen und Messen, auch in den Sozialen Medien Sie konzipieren wirksame Formate für die Interne Kommunikation und entwickeln dabei die bestehenden weiter Ein abgeschlossenes Studium der Kommunikationswissenschaften, des Journalismus oder ein vergleichbarer Abschluss Mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung in der internen Kommunikation sowie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, vorzugsweise in der Versicherungsbranche Journalistische Kompetenz und zielgerichteter Schreibstil: von der Erstellung von Pressetexten, der eigenständigen Konzeptentwicklung bis hin zur Contenterstellung im Online-Bereich Erfahrungen im Projekt- und Changemanagement sind von Vorteil Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Produkte, insbesondere in Word und Powerpoint, sowie Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Das zeichnet Sie aus: Sie verfügen über eine ausgezeichnete Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, eine ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie ein sicheres Auftreten, auch vor Publikum. Sie besitzen ein hohes Maß an Pragmatismus und Qualitätsanspruch an die eigene Arbeit. Sie begeistern mit Ihrer Kreativität und Ihrer Leidenschaft für Kommunikation Kollegen und Kunden gleichermaßen.Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe, die durch eigenständiges Handeln geprägt ist. In dieser Stabsfunktion berichten Sie direkt an den Vorstandsvorsitzenden und arbeiten eng vernetzt mit unserer Marketingabteilung zusammen. Neben einem hohen Maß an Flexibilität und Eigenverantwortlichkeit mit großen persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten erwarten Sie ein kleines, motiviertes Team und offene, kooperierende KollegInnen. Freuen Sie sich auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit einem attraktiven, modernen Arbeitsplatz am Standort Kiel.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Öffentlichkeitsarbeit / Internetauftritt

Fr. 27.03.2020
Kiel
Im Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Öffentlichkeitsarbeit / Internetauftritt im Leitungsbereich (Ministerinbüro) unbefristet zu besetzen. Das Finanzministerium Schleswig-Holstein gliedert sich in drei Abteilungen und ist im Wesentlichen zuständig für Haushalt, Beteiligungen und Steuern des Landes. Dem Ministerium sind diverse Landesbehörden wie das Amt für Bundesbau, die Landes­kasse, das Dienstleistungs­zentrum Personal, das Amt für Informations­technik und mehrere Finanz­ämter zu- oder nachgeordnet. Im Ministerinbüro des Leitungs­bereiches wird in einem acht­köpfigen Team u.a. die Aufgabe des Internet- und Intranet­auftritts des Finanz­ministeriums wahr­genommen. Wichtiger Bestandteil der Öffentlich­keits­arbeit ist die Information über die Aufgaben und die Arbeits­ergebnisse des Ministeriums im Internet sowie die Bereitstellung von Informationen innerhalb der Landes­regierung und des Ministeriums im Intranet. Sie entwickeln, gestalten und betreuen den Internet- und Intranet­auftritt des Finanz­ministeriums Sie bearbeiten Bilder und Videos Sie bereiten Themen des Finanz­ministeriums zielgruppengerecht (grafisch) auf Sie stellen die Barriere­freiheit des Internet­auftritts des Finanz­ministeriums sicher Sie sind für die Qualitäts­sicherung zuständig und arbeiten in Gremien mit Kurzfristige Anforderungen können das Aufgaben­gebiet punktuell erweitern und erfordern die Bereit­schaft zur Flexibilität. Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtungen Medieninformatik, Medien­produktion, Öffentlich­keits­arbeit / Kommunikation oder eine vergleichbare Qualifikation Nachgewiesene Kenntnisse im Umgang mit Adobe-Produkten (u.a. Acrobat, Photo­shop, Creator, Document Cloud, Siteimprove) und MS-Office-Produkten Kenntnisse über Aufgaben und Aufbau der öffentlichen Verwaltung, möglichst bezogen auf Schleswig-Holstein Fähigkeit, komplexe Zusammen­hänge verständlich, kreativ und zielgruppen­gerecht auf­zu­bereiten Teamfähigkeit Vorteilhaft sind überdies: Fähigkeit zum logischen und analytischen Denken zur sach­gerechten Informations­auswertung, -bewertung und -aufbereitung Erfahrung im Umgang mit dem Government Site Builder (Content-Management-System) und Microsoft Expression (Web 4), in gängigen Test­methoden für Internet­seiten sowie in der Erstellung barriere­freier Produkte, besten­falls BITV 2.0 konform Unbefristete Anstellung in Entgeltgruppe 11 TV-L bzw. Besoldungsgruppe A11 SHBesG Betriebliche Altersvorsorge Flexible Formen der Arbeit (Teilzeit, Mobiles Arbeiten, Gleitzeit) Umfassende Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Die Höhe Ihres Entgelts finden Sie hier. Die Stufen­zuordnung ist abhängig von Ihrer Berufs­erfahrung und richtet sich nach § 16 TV-L. In einem Beamten­verhältnis kann Ihnen bei Vorliegen der Voraus­setzungen eine Besoldung bis zur Besoldungs­gruppe A11 SHBesO gewährt werden. Aufstiegs­möglichkeiten sind gegeben. Das Land Schleswig-Holstein fördert die Gleich­berechtigung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig ihres Alter, ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal