Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Unternehmenskommunikation: 8 Jobs in Freiburg im Breisgau

Berufsfeld
  • Unternehmenskommunikation
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Freizeit 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Kultur & Sport 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Touristik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 2
Unternehmenskommunikation

Mitarbeiter Unternehmenskommunikation mit Schwerpunkt B2C-Kommunikation (w/m/d)

Mi. 01.12.2021
Freiburg im Breisgau
Du magst Konzerte, gehst gerne auf Sportevents, Dein Herz schlägt für Kultur? Dann verbinde bei uns Deine Leidenschaft mit Deinem Job!Reservix ist eines der führenden Ticketing-Unternehmen in Deutschland. Zur Reservix GmbH gehören die Portale ADticket.de, reservix.de, reservix.at und reservix.ch. Wir betreuen mehr als 7.000 Veranstalterinnen und Veranstalter aus den Bereichen Konzerte, Sport, Theater, Tourismus, Tourneen und Messen.Für unseren Standort in der Freiburger Innenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.Bei uns dreht sich alles um den Verkauf von Tickets für spannende Events – dabei sorgst Du für die richtige Kommunikation zwischen Unternehmen und Ticketkund:innen.Gemeinsam mit Deinem Team bist Du für eine schnelle, adäquate und zielgruppengenaue Umsetzung von Texten verantwortlich.Du fungierst als Schnittstelle zwischen den Abteilungen Kommunikation, Kundenbetreuung und E-Commerce.Du bist bei der Entwicklung neuer Ideen und Kampagnen zur Kundenansprache maßgeblich beteiligt.Du hast ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt PR/Kommunikation oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert sowie idealerweise Erfahrungen im Bereich der internen oder externen Unternehmenskommunikation gesammelt.Du bist ein Kommunikationstalent, verfügst über mehrjährige Erfahrung beim Verfassen und Redigieren von Texten und weißt, wie Du eine zielgruppenorientierte Ansprache umsetzt.Du fühlst Dich in der digitalen Welt und den sozialen Medien zu Hause.Du arbeitest gerne im Team, bist organisiert und flexibel.Du denkst lösungsorientiert und bringst ein sehr hohes Engagement mit.Ein spannendes Umfeld von Kultur, Entertainment, Theater, Digital, Marketing & VertriebEin dynamisches und familiäres Arbeitsklima auf Augenhöhe, mit gelebter Diversität: Kolleg:innen aus über 20 unterschiedlichen Nationen, aus unterschiedlichsten DisziplinenEine auf Nachhaltigkeit ausgelegte Zusammenarbeit mit Kolleg:innen, Kund:innen und Partner:innenGute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln – unser Büro liegt zentral in der Freiburger InnenstadtDie Möglichkeit, ein JobRad-Angebot zu nutzenFirmenfitness HansefitDamit Du immer auf dem Laufenden bist, bieten wir Dir vielfältige fachliche Weiterbildungen wie Konferenz- und SeminarbesucheRegelmäßige Teamevents und gemeinsame Freizeit- und Sportaktivitäten
Zum Stellenangebot

PR-Referent / Redakteur (w/m/d)

Mi. 01.12.2021
Offenburg, Freiburg im Breisgau, Karlsruhe (Baden)
Die MEDICLIN ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielweise zur Behandlung von Patient*innen mit Adipositas, Diabetes, Hörschädigungen oder dem Post-Covid-Syndrom. Mit 35 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und zehn Medizinischen Versorgungszentren ist die MEDICLIN in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von knapp 8.350 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MEDICLIN arbeiten rund 10.200 Mitarbeiter*innen.Wir suchen für unsere Konzernzentrale in Offenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenPR-Referent / Redakteur (w/m/d)  Verfassen/ Versenden von Pressemitteilungen und Statements Bearbeiten von Presseanfragen Vermitteln von Interviewpartnern oder Pressethemen an Redaktionen Redaktion und Lektorat für Presse, Print und Online Betreuung des Medienmonitorings Zusammenarbeit mit Dienstleistern, zum Beispiel in der Podcast-Produktion Jahresthemenplanung, Themenrecherche Krisenkommunikation Kommunikation und Kontaktpflege mit Journalisten Organisation und Begleiten von Presseterminen Abgeschlossenes Studium (z.B. im Bereich Journalismus oder Geisteswissenschaften) Volontariat Textsicherheit und ausgezeichneter Umgang mit der deutschen Sprache Das Arbeiten im Team ist für Sie selbstverständlich Strategisches, zuverlässiges, lösungsorientiertes Arbeiten Berufserfahrung im redaktionellen Bereich Hohes Maß an Kreativität, Kommunikationsfähigkeit sowie konzeptioneller Arbeitsweise Erfahrung mit Themen aus dem Gesundheitswesen ist von Vorteil Selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise, Hands-on-Mentalität und Flexibilität Reisebereitschaft (z. B. für Einrichtungsbesuche, Begleitung von Presseterminen o. Ä.) Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Word, Excel und PowerPoint, und sicherer Umgang mit Datenbanken Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Arbeiten in flachen Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Ein freundliches und kollegiales Betriebsklima in einem engagierten und erfahrenen Team Umfassende in- und externe Fort- und Weiterbildungsangebote, auch über unsere MEDICLIN Akademie Familienfreundliche Arbeitszeiten Eine leistungsgerechte Vergütung mit jährlicher Gehaltsanpassung sowie Kinderbetreuungszuschuss Company Bike Programm (MEDICLIN Fahrrad Leasing) Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.
Zum Stellenangebot

Beschäftigter in der Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d)

Mo. 29.11.2021
Freiburg im Breisgau
Das POLIZEIPRÄSIDIUM FREIBURG mit seinen Organisationseinheiten nimmt im Bereich der Stadt Freiburg, der Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen, Lörrach und Waldshut grundsätzlich alle polizeilichen Aufgaben wahr, soweit sie nicht dem Bundes- oder Landeskriminalamt oder der Bundespolizei zugewiesen sind. Die Besonderheit des Polizeipräsidiums Freiburg ist seine Lage im Dreiländereck Deutschland/Schweiz/Frankreich und den sich daraus ergebenden zusätzlichen Aufgaben. Beim Polizeipräsidium Freiburg sind derzeit rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Bei der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit des Polizeipräsidiums Freiburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines Beschäftigten in der Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d) unbefristet und in Vollzeit (39,5 Wochenstunden) in Entgeltgruppe 9b TV-L zu besetzen. Journalistische Tätigkeiten Schreiben von Reden im Entwurf Medienauswertung Auswertung polizeilicher Sachverhalte Fertigen von Pressemitteilungen im Entwurf Veröffentlichung von Pressemitteilungen Erstellen von Publikationen im Rahmen der organisations­internen Öffentlichkeitsarbeit Erteilen von Telefonauskünften an Medienvertreter bzw. Ter­min­vereinbarung zu Auskünften mit Medienvertretern Tätigkeiten im Veranstaltungswesen Planung und -durchführung von Veranstaltungen des Poli­zei­präsidiums Freiburg (insbesondere von Gemeinschafts­ver­an­staltungen / Verabschiedungen / Amtseinführungen) Geschäftszimmertätigkeiten Terminverwaltung Materialverwaltung, insbesondere von Werbemitteln Mitarbeit im Führungsstab bei Einsatzlagen Vorausgesetzt wird: Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (BA) in Ger­ma­nis­tik / Journalistik bzw. ein erfolgreich abgeschlossenes Volon­ta­riat im Medienbereich oder vergleichbarer Ab­schluss Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen: Gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, auch in Stresssituationen Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit MS Office-Produkten sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in fach­spezifische Programme Eigenständiges und eigenverantwortliches Handeln Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Eigen­ini­tia­tive, Leistungsbereitschaft und Flexibilität Ein Beschäftigungsverhältnis, das sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) richtet. Die Ein­grup­pie­rung erfolgt in Entgeltgruppe 9b, Stufe 1 Einen sicheren Arbeitsplatz mit planbaren und verlässlichen Rahmenbedingungen Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten Ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem JobTicket BW BITTE BEACHTEN SIE Die zu besetzende Stelle ist grundsätzlich teilbar. Dies setzt jedoch voraus, dass geeignete Bewerberinnen und Bewerber zur gleichmäßig verteilten Dienstleistung zur Verfügung stehen. Das Polizeipräsidium Freiburg engagiert sich für Chancengleichheit i. S. d. Gesetzes zur Verwirklichung der Chancengleichheit von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst in Baden-Württemberg (ChancenG). Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung auf­ge­for­dert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Es steht Ihnen frei, im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine evtl. vorliegende Schwerbehinderung oder Gleichstellung mit schwerbehinderten Menschen i.S.v. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX hin­zu­weisen, wenn diese Eigenschaft im Bewerbungsverfahren Berücksichtigung finden soll.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sa. 27.11.2021
Freiburg im Breisgau
Sie haben erfolgreich Ihr Studium im Bereich Journalismus bzw. Kommunikationswissenschaften absolviert und konnten bereit einschlägige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sammeln? Dann sind Sie hier richtig! Für ein einen öffentlichen Bauträger mit Sitz in Freiburg suchen wir im Rahmen der Direktvermittlung in Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Referent (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.Verfassen von Pressemitteilungen, Presseinladungen, redaktionellen Beiträgen etc. sowie Organisation und Begleitung von Presseterminen Recherche und redaktionelle Aufarbeitung von unternehmensrelevanten Themen Ansprechpartner für Vertreter aus den Medien und der Öffentlichkeit Pflege und Ausbau von Medienkontakten Auswertung und Aufbereitung der Medienresonanz Pflege und Weiterentwicklung der Social-Media-Kanäle sowie der Homepage Erstellung von Publikationen Pflege Corporate Design Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen Erstellung von Werbemitteln sowie Umsetzung von Anzeigenschaltungen Archivierung von Presseberichten, Fachzeitschriften und BildernAbgeschlossenes Studium im Bereich Journalismus und Kommunikationswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, gerne aus der Unternehmenskommunikation Ausgeprägtes Gespür für journalistische Themen und Trends Offene und freundliche Persönlichkeit, mit Leistungsbereitschaft und Engagement Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und diplomatisches Geschick Analytisches, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Absolute Vertraulichkeit und Loyalität Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wir für Sie tun: Wir beraten und vermitteln Sie kostenfrei. Mit Amadeus FiRe erreichen Sie die interessanten Unternehmen in Ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit. Ihr persönlicher Berater erstellt mit Ihnen Ihr aussagefähiges Kompetenzprofil Wir erstellen Ihnen eine Auswahl passgenauer Kundenvakanzen und entscheiden gemeinsam, bei welchem Unternehmen wir Sie vorstellen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres Bewerbungsgespräches und Vertragsverhandlungen (Bewerbercoaching) und begleiten Sie auf Wunsch zu den Gesprächen. Durch das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden unterstützt unsere Empfehlung Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Corporate Culture & Communication

Fr. 26.11.2021
Titisee-Neustadt
Die Testo ist weltweit führend im Bereich portabler und stationärer Messlösungen. In 36 Tochtergesellschaften rund um den Globus forschen, entwickeln, produzieren und vermarkten 3.300 Mitarbeiter für das High Tech Unternehmen. Wir überzeugen unsere Kunden mit hochpräzisen Messgeräten und innovativen Lösungen für das Messdatenmanagement von morgen. Produkte der Testo helfen Zeit und Ressourcen zu sparen, die Umwelt und die Gesundheit von Menschen zu schützen und die Qualität von Waren und Dienstleistungen zu steigern. Wir verbinden die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Unternehmens. Gestalten Sie die Dinge mit und entwickeln Sie sich weiter. Wir sehen in Ihnen nicht nur den Mitarbeiter, sondern auch den Menschen! Leitung (m/w/d) Corporate Culture & Communication (Stellen-ID: 1184 )Unternehmenskommunikation beeinflusst die Firmenkultur und die Firmenkultur den Erfolg und die Stimmung von Organisationen. Zusammen mit einem kleinen Team tragen Sie zur Gestaltung dieser Bereiche bei. Durch zielgruppenorientierte Kommunikation und vielfältige Aktionen sorgen Sie mit Ihrem Team für: die aktive und nachhaltige Gestaltung einer positiven und leistungsorientierten Corporate Culture eine interne Kommunikation, die Effizienz, Transparenz und den Austausch der Mitarbeiter weltweit untereinander fördert mittels einer deutschen und einer weltweiten Kommunikationsplattform eine gelungene Kommunikation an die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Öffentlichkeit über verschiedenste moderne Touchpoints, um die Bekanntheit des Unternehmens zu fördern und Testo als attraktiven Arbeitgeber im Markt zu positionieren die Zufriedenheit der Mitarbeiter und den wirtschaftlichen Erfolg der Testo Sie haben Schreiben gelernt und wissen um die Macht der Sprache. Sie verfügen über ein mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium (Kommunikationswissenschaften/-design oder Journalismus) und bringen mehrjährige Berufserfahrung als Texter, Redakteur oder in einer anderen journalistischen Funktion mit Sie haben idealerweise Führungserfahrung im industriellen Umfeld in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Presse, PR und Social Media Sie kommunizieren klar, unmissverständlich, effektiv und zielgruppengerecht auf allen Hierarchieebenen Sie sind eine starke Persönlichkeit, die durch Herausforderungen motiviert wird und haben generell eine positive, optimistische Einstellung Sie sind sehr proaktiv, verstehen es zu Netzwerken und ergreifen jede Möglichkeit zu Gestalten Sie kommunizieren mündlich und schriftlich fließend und überzeugend in Deutsch und Englisch Große Gestaltungsspielräume und direkte Berichtslinie an den Vorstand Abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Schnittstellen zu anderen Bereichen Verlässliche Stabilität eines baden-württembergischen Mittelständlers Arbeiten in einem agilen, internationalen Umfeld  Möglichkeit einer gezielten Weiterbildung  Gründliche Einarbeitung mit Mentorenprogramm Exklusive Benefits z. B. Jobrad & betriebliche Altersvorsorge 
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) Wirtschaftsförderung Fachkräftesicherung

Sa. 20.11.2021
Freiburg im Breisgau
Die FWTM ist ein Management- und Marketingunternehmen der Stadt Freiburg. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Wirtschaftsförderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf 2 Jahre einen (m/w/d): Projektleiter Wirtschaftsförderung Fachkräftesicherung (Teilzeit 50- 80 %) Firmenname Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG ArbeitsverhältnisVollzeit Karrierestufe mit Berufserfahrung   Nähe 79108 Freiburg, Deutschland Die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) ist als Dienst­leistungs­unternehmen der Stadt Freiburg zuständig für die Bereiche Wirtschafts- und Tourismus­förderung, den Betrieb von Veranstaltungshäusern sowie die Organisation von Groß­veranstaltungen, Messen und Märkten. Die FWTM ist ein Ma­na­ge­ment- und Mar­ke­ting­un­ter­neh­men der Stadt Freiburg. Mit ih­rem Leis­tungs­an­ge­bot rich­tet sich die FWTM an Gäs­te und Bür­ger Frei­burgs, an die Wirtschaft von Stadt und Re­gi­on und an Ver­an­stal­ter von Mes­sen, Ta­gun­gen, Kon­gres­sen und kul­tu­rel­len Events. Gremien- und Netzwerksarbeit zur Rekrutierung und Integration von Fachkräften, Kontaktpflege zu Unternehmen und Partnerinstitutionen im Standort Freiburg Enger Austausch und Zusammenarbeit mit der Fachkräfteallianz Südlicher Oberrhein und weiteren Akteuren der Fachkräftesicherung Aufbereitung von Informationen für Fachkräfte und Unternehmen, Zielgruppengerechte Kommunikations- und Marketingmaßnahmen zu regionalen Schwerpunktthemen Entwicklung und Weiterführung von Veranstaltungen für Fachkräfte und Unternehmen (auch international), Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen und eigenverantwortliche Koordinierung von Teilprojekten Überblick über deutschlandweite kommunale Projekte zur Fachkräftesicherung, Gewinnung und Ausbau von Kontakten Abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt in der Fachrichtung Wirtschaftsförderung, Wirtschafts- und Arbeitswissenschaften, Sozialwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse im Personalwesen, -akquisition Erfahrung in der Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz Beratungserfahrung, bevorzugt im Migrationsbereich Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache Verantwortung und Freiraum für Eigeninitiative Fachliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf (Gleitzeit-/Hybridarbeit) Ein modern ausgestatteter und ergonomischer Arbeitsplatz mit guter Infrastruktur Umfangreiche Zusatzleistungen wie Betriebliche Altersvorsorge, Hansefit, JobRad, ÖPNV-Zuschuss uvm.
Zum Stellenangebot

Referentin_in Kommunikation und Dokumentation

Mi. 17.11.2021
Freiburg im Breisgau
Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, leistet weltweit Not- und Katastrophenhilfe und stärkt besonders benachteiligte Bevölkerungsgruppen in ihrer Entwicklung. In der Zentrale in Freiburg suchen wir für das Referat Öffentlichkeitsarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Referentin_in Kommunikation und Dokumentation (75 %) Die Stelle ist befristet für 2 Jahre zu besetzen. Begleitung und Dokumentation der Fluthilfe Maßnahmen v.a. für die flutbetroffenen Diözesanen Caritasverbände (DiCV) Aachen, Essen, Köln, Paderborn, Trier Aufbereitung für die unterschiedlichen Kommunikationskanäle (Online & Offline) Ansprecherpartner_in für Presseanfragen und die verbandsinterne CfC-Struktur (Caritas für Caritas) Unterstützung der DiCV bei der Pressearbeit durch regelmäßige Updates Durchführung von Projektreisen zur Begleitung und Dokumentation von Projekten vor Ort Aufbereitung und Berichterstattung zu den „Lessons Learned“ für das interne Wissensmanagement Wir wünschen uns von Ihnen: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Medien, Kommunikation oder PR Ausbildung bzw. fundierte Erfahrungen im Journalismus (Online und Offline), sicherer Umgang mit den gängigen journalistischen Darstellungsformen Erfahrung bei der Themenplanung und -umsetzung, Dokumentation und vor Ort Recherchen Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und mindestens einer weiteren einschlägigen Fremdsprache Idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen in der internationalen Projektarbeit sowie eine besondere Affinität zu Themen der humanitären Hilfe Hohe kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit Eine positive Einstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit sowie eine Identifikation mit den Zielen unserer Organisation Wir bieten Ihnen einen modernen und vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten, professionellen Team. Wir zahlen nach Tarif AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes) und haben eine attraktive zusätzliche Altersvorsorge. Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerbende mit Behinderung bevorzugt. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 05.12.2021 unter: http://www.caritas.de/4C2QG Für Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Dariush Ghobad zur Verfügung: Tel. 0761 200-293 Vertragsdauer: 24 Monate Bewerbungsfrist: 7.1.2022 Art der Stelle: Befristet
Zum Stellenangebot

Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Mi. 17.11.2021
Freiburg im Breisgau
Das Universitätsklinikum Freiburg ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 1.600 Betten, dessen Einzugsgebiet sich von Basel bis Karlsruhe, von der französischen Grenze bis hin zum Bodensee erstreckt. Es werden jährlich rund 73.000 stationäre Patientinnen und rund 824.000 ambulante Besucherinnen behandelt. Das Universitätsklinikum beschäftigt rund 14.000 Mitarbeiter*innen und zählt zu den größten Arbeitgebern in der Region. Die Stabsstelle Unternehmenskommunikation sucht zum 01.01.2022 eine*n Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) Wollen Sie die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einer der größten Kliniken Deutschlands mitgestalten? Kennen Sie sich mit klassischer Pressearbeit ebenso aus wie mit der Betreuung von Printprodukten? Haben Sie Spaß daran, neue thematische Schwerpunkte zu setzen und Medizinthemen öffentlichkeitswirksam zu platzieren? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, flache Hierarchien, schnelle Entscheidungswege und ein hohes Maß an Eigenverantwortung Vergütung, betriebliche Altersvorsorge und Urlaub nach dem Tarifvertrag TV-UK gute Fortbildungsmöglichkeiten, auch intern im klinikumseigenen Fachbereich Fortbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement und Unterstützung beim Jobticket einen familienfreundlichen Arbeitsplatz und Kinderbetreuungsmöglichkeiten Vermittlung und Begleitung von Medienanfragen (Presse, Radio, TV) sowie Drehterminen Erstellen von Pressemitteilungen und redaktionelle Aufbereitung von medizinischen Themen Mitorganisation von Pressekonferenzen und öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen Betreuung des Klinikmagazins: Themenfindung, Redaktion, Layout und Druck in Kooperation mit externen Kooperationspartner*innen Verfassen von Reden und Erstellen von Präsentationen für den Klinikumsvorstand erfolgreich abgeschlossenes Studium mehrjährige Berufserfahrung in einer Unternehmenskommunikation, Agentur und/oder Redaktion, idealerweise im Bereich Gesundheitskommunikation Erfahrung in der Betreuung von Printprodukten hervorragender Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift sehr gute PC-Kenntnisse (auch Websitegestaltung, Bildbearbeitung, Social Media) sehr schnelle Auffassungsgabe sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative, Teamgeist und Organisationstalent souveränes Auftreten und ein gutes Feingefühl für den Umgang mit Expert*innen aus verschiedenen Fachbereichen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: