Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Unternehmenskommunikation: 37 Jobs in Friedrichshain-Kreuzberg

Berufsfeld
  • Unternehmenskommunikation
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Verkauf und Handel 8
  • Agentur 5
  • It & Internet 5
  • Marketing & Pr 5
  • Werbung 5
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Immobilien 2
  • Bildung & Training 2
  • Freizeit 1
  • Kultur & Sport 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 35
  • Home Office 9
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Befristeter Vertrag 6
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Unternehmenskommunikation

Content-Spezialist / Redakteur / PR-Experte* – Governance, Risk, Compliance (GRC)

Sa. 15.08.2020
Berlin
Im Team verändern, wie sich die Welt übermorgen bewegt. Entwickeln Sie mit mehr als 8.000 Kollegen rund um den Globus Ideen, Konzepte, Technologien und serienreife Lösungen für eine bessere Mobilität.Kennziffer: G-CC-3624*w/m/dWir suchen einen erfahrenen Unternehmenskommunikator*, der im Fachbereich Communications als Themenspezialist* schwerpunktmäßig für die Themen Corporate Governance, Risikomanagement und Compliance (GRC) verantwortlich ist und diese kommunikationsseitig sowohl konzeptionell als auch inhaltlich verantwortet. Folgende spannende Aufgaben erwarten Sie:Kontinuierlicher und selbstständiger Ausbau der eigenen fachlichen Expertise zum thematischen Schwerpunktthema GRCEntwicklung und Fortentwicklung einer integrierten Kommunikationsstrategie und -planung zum Schwerpunktfeld GRC Kontinuierliche Synchronisierung mit den für dieses Schwerpunktthema relevanten Fachbereichen bei IAVEntgegennahme von Kommunikationswünschen aus den Fachbereichen und Einbringung eigener KommunikationsimpulseErstellung und Abstimmung textlich-redaktioneller Beiträge mit hohem Qualitätsanspruch und adressatengerechter Aufbereitung für verschiedene interne und externe Stakeholder und in unterschiedlichen Darstellungsformaten (wie z.B. Meldungen, Interviews, Leitfäden etc.)Inhaltlicher Sparringspartner* für die Medien-/Kanalexperten im Fachbereich Communications, um fachliche Qualität und Konsistenz auch jenseits textlicher Formate (z.B. in Form von Infografik, Video etc.) sicherzustellen sowie ein sauberes „Ausspielen“ der Kommunikationsmaßnahmen zu gewährleistenBriefing und Steuerung von Agenturen / DienstleisternErfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom-, Masterniveau) im Bereich Medien-, Kommunikations-, Kulturwissenschaften oder JuraMindestens fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung als PR-Experte* auf Beratungs- und/oder UnternehmensseiteVorhandene Fachkenntnisse/ Vorerfahrungen im Themenbereich Corporate Governance, Risikomanagement und Compliance (GRC)Fähigkeit, komplexe Themen schnell zu durchdringen und anschließend zielgruppengerecht, verständlich und spannend aufzubereitenLust auf und an Sprache sowie ein exzellentes schreiberisches HandwerkHohes Maß an Eigeninitiative gepaart mit Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist und LösungsorientierungReisebereitschaftVerantwortung übernehmen statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV vertrauen wir Ihnen step by step immer wichtigere Aufgaben an. Dank Fach-Mentoren sind Sie nicht allein und können so mit den Projekten wachsen. Sie arbeiten mit den großen Namen der Automobil- und Forschungswelt zusammen. Und qualifizieren sich gezielt weiter, z.B. durch in-house-Seminare oder auf Kongressen.
Zum Stellenangebot

Referenten (m/w/d) Technik und Umwelt

Sa. 15.08.2020
Berlin, Brandenburg an der Havel, Freiberg, Sachsen, Freiberg, Sachsen
Der Bauindustrieverband Ost e. V. ist als Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband politischer Interessenvertreter und Dienstleister der bauindustriellen Unternehmen in Berlin, Brandenburg und Sachsen sowie Sachsen-Anhalt. Wir suchen unbefristet und vorzugsweise in Vollzeit für das Ressort Technik und Bildung einen: Referenten (m/w/d) Technik und Umwelt Verantwortung für die bautechnischen und -politischen sowie die umweltpolitischen Themen des Verbandes für die Bundesländer Sachsen und Sachsen-Anhalt fachliche Beratung der Mitglieder und Organisation sowie Betreuung der entsprechenden Gremien, z. B. in den Bereichen Straßen-, Leitungs- und Hochbau Kontaktpflege zu Behörden in Bezug auf technik- und umweltpolitische Belange Vertretung des Verbandes in Gremien des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie sowie gegenüber Institutionen in den Bereichen Wirtschaft, Politik und Verwaltung Betreuung von Mitgliedsunternehmen inhaltliche Unterstützung der politischen Verbandsarbeit Erstellung von Rundschreiben, Erarbeitung von Stellungnahmen etc. unterstützende Aufgaben für die Hauptgeschäftsführung abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise als Bauingenieur bzw. in den Ingenieurwissenschaften Erfahrungen in Verbänden und/oder der Bauwirtschaft sind vorteilhaft analytische Fähigkeiten verbunden mit der sprachlichen Sicherheit, komplexe Sachverhalte verständlich und überzeugend darzustellen Kenntnisse über politische Prozesse auf Landesebene souveränes und verbindliches Auftreten hohe Flexibilität und Teamfähigkeit Reisebereitschaft, Führerschein der Kl. B ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem etablierten, modernen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband hervorragende Möglichkeiten, auch Ihre Ideen bei der Gestaltung des Aufgabengebietes zu verwirklichen Das Tätigkeitsgebiet umfasst Sachsen und Sachsen-Anhalt. Der Anstellungsort ist Leipzig oder Dresden. Die Stelle soll möglichst zum 1. Oktober 2020 besetzt werden.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Presse / Öffentlichkeitsarbeit

Fr. 14.08.2020
Berlin
Referent (m/w/d) Presse I Öffentlichkeitsarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, 39 Stunden/Woche die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet für 1 Jahr Wirtschafts- und Technologieförderung für Unternehmen, Investoren und Wissenschaftseinrichtungen in Berlin – das bietet die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH. Zahlreiche Fachexperten bilden mit maßgeschneiderten Services und einer exzellenten Vernetzung zur Wissenschaft ein optimales Angebot, um Innovations-, Ansiedlungs-, Expansions- und Standortsicherungsprojekte zum Erfolg zu führen. Als einzigartiges Public Private Partnership stehen hinter Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie sowohl der Senat des Landes Berlin als auch über 200 Unternehmen, die sich für ihre Stadt engagieren. Zudem verantwortet Berlin Partner das weltweite Marketing für die deutsche Hauptstadt, beispielsweise mit der erfolgreichen „be Berlin“-Kampagne. Das Aufgabenfeld Die Presse I Öffentlichkeitsarbeit verantwortet unter anderem die strategische Planung und operative Umsetzung der Kommunikationsaktivitäten der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH. Als Referent (m/w/d) Presse I Öffentlichkeitsarbeit berichten Sie an den Pressesprecher und Leiter der Presse I Öffentlichkeitsarbeit und vertreten diesen im Falle seiner Abwesenheit. Darüber hinaus sind Sie für folgende Aufgaben verantwortlich: Mitwirkung an der Konzeptionierung von PR-Strategien Unterstützung bei der Positionierung des Unternehmens in der deutschen und internationalen Presselandschaft Erstellung und Platzierung von Presseunterlagen, insbesondere Pressemitteilungen, Advertorials, Online-Newslettern und Mailings Eruierung, Bündelung, Aufbereitung der öffentlichkeitsrelevanten Themen sowie Vor- und Weitergabe von Inhalten und Impulsen für das Tagesgeschäft in der Kommunikation Kontinuierliche Kontaktpflege mit Medienvertretern, Pflege des Presseverteilers und Medienauswertung Aktives Themenmanagement, Redaktion von Texten und Publikationen, wie z. B. Artikeln, Advertorials und Newslettern Konzeption und Ausarbeitung von Reden, Grußworten und anderen Texten Abgeschlossenes Hochschulstudium der Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit, Journalismus, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Nachweisbare Berufserfahrung im Bereich Medien, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Erfahrung durch Mitarbeit in Redaktionen / bei Medien Hohe Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägte journalistische Kompetenz sowie exzellente Sprachkompetenz in Wort und Schrift Konzeptionsstärke und zielgruppengerechte Denk- und Arbeitsweise Verständnis wirtschaftlicher und politischer Zusammenhänge Hohes Maß an Eigeninitiative, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit den Anwendungen des Microsoft Office Pakets Verhandlungs- und anwendungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die Grundlage unseres Erfolges ist die Vielfalt unserer Mitarbeiter. Wir bieten aufgrund eines sehr großen Gestaltungsspielraums für Sie die besten Voraussetzungen, sich durch jedes neue Projekt fachlich und bereichsübergreifend weiter zu entwickeln. Sie arbeiten an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit und haben dadurch die Möglichkeit, den Wirtschaftsstandort Berlin mitzugestalten. Wir bieten Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz an einem attraktiven Standort im Herzen Berlins. Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist in unserem Unternehmen gelebte Praxis. Durch flexible Arbeitszeitmodelle und ein umfangreiches Portfolio an individuellen Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Arbeit (u. a. durch Angebote zum mobilen Arbeiten) ermöglichen wir eine Balance zwischen Beruf und Privatleben. Im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagement bieten wir eine freiwillige Gesundheitsvorsorge an. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich bei unseren regelmäßig organisierten Sportveranstaltungen zu engagieren. Die Vergütung erfolgt nach einem Haustarifvertrag in Anlehnung an den TV-L Berlin. Unser Manteltarifvertrag garantiert zudem attraktive Sozialleistungen. Mit dem BVG-Firmenticket erhalten Sie Vergünstigungen für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.
Zum Stellenangebot

Communications Consultant mit Schwerpunkt Interne Kommunikation (m/w/d) - Elternzeitvertretung

Fr. 14.08.2020
Berlin
Communications Consultant mit Schwerpunkt Interne Kommunikation (m/w/d) - Elternzeitvertretung 18 Monate Berlin, Germany Wir laden Sie ein, bei Ramboll Teil eines agilen Kommunikationsteams zu werden und dabei mit Ihrem sicheren Gespür für Themen und Anlässe die interne Kommunikation von Ramboll in Deutschland maßgeblich mitzugestalten. Um in dieser Position erfolgreich zu sein, sollten Sie über Erfahrung in der internen Unternehmenskommunikation verfügen, insbesondere in den Bereichen Mitarbeiterkommunikation und Change-Prozessen. Darüber hinaus sollten Sie Interesse an Themen rund um die lebenswerte Stadt, Mobilität, erneuerbare Energie, Nachhaltigkeit und gesellschaftlicher Wandel mitbringen. Sind Sie unser/e neue Internal Communications Consultant? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting Bright Minds Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre ausbauen? Sie möchten mit Ihrer Kommunikation etwas bewegen? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen weltweit. Willkommen in unserer Support Organisation Rambolls Support Organisation spielt eine wichtige Rolle bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens. In den Abteilungen Finanzen, Personal, IT, Recht, Kommunikation und Facility Management entwickeln und initiieren wir Strategien, Prozesse und Produkte, die für die Entwicklung des Unternehmens, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Kunden wichtig sind. Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 500 Expertinnen und Experten in 12 Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit sowie Management Consulting. Wir laden Sie ein, bei uns in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Kultur zu arbeiten und zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen.Als Communications Consultant werden Sie Teil eines hochmotivierten und flexiblen Teams! Wir arbeiten eng mit den Kolleginnen und Kollegen aus den Geschäftsbereichen zusammen und setzen Kommunikationsmaßnahmen für die externe und interne Kommunikation um. Die Aufgaben sind vielfältig – kein Tag ist wie der andere: Wir identifizieren Themen, führen Interviews, erstellen Content für unsere Kommunikationskanäle, planen Kampagnen und Events. Wir unterstützen auch die länderübergreifende Kommunikation in unserem globalen Unternehmen und sind insbesondere mit den Kolleginnen und Kollegen im Kopenhagener Headquarter eng vernetzt. Das wirkt sich aus: Bei uns erwartet Sie die typisch nordische Du-Kultur mit flachen Hierarchien. Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:  Zentraler Ansprechpartner für die interne Kommunikation Selbstständige redaktionelle Erarbeitung von Themen inkl. Verfassen und Redigieren von Texten Pflege / Moderation der internen Kommunikationskanäle Identifikation relevanter Kommunikationsthemen sowie Auswahl geeigneter Kommunikationsmedien Schnittstelle und Impulsgeber für interne und externe Stakeholder Erstellung von Konzepten und Durchführung von Projekten der internen Unternehmenskommunikation Entwicklung und Durchführung von internen Kampagnen sowie Begleitung von Veränderungsprozessen Aufbereitung und Analyse der Kampagnenergebnisse sowie Erstellung regelmäßiger Reports Steuerung interner und externer Dienstleister Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Abgeschlossenes Studium der Kommunikations-, Medien-, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Bildungsgang Sie konnten schon erste Erfahrungen in der Unternehmenskommunikation sammeln Sie sind in der Texterstellung/-überarbeitung routiniert und beherrschen die journalistischen Kommunikationsinstrumente Sie überzeugen durch Ihr analytisches Gespür für zielgruppenrelevante Inhalte sowie Ihre sehr sorgfältige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in Adobe InDesign und Photoshop Sie sind ein Teamplayer mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten Hervorragender sprachlicher und schriftlicher Ausdruck in Deutsch sowie sichere Englischkenntnisse Ein offenes und selbstbewusstes Auftreten runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Referent/-in Public Relations (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Köln, Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg
GÖRG gehört zu Deutschlands führenden unabhängigen Wirtschaftskanzleien. Unsere Top-Position in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts beruht auf der engagierten Zusammenarbeit von über 290 Anwälten und Steuerberatern (m/w/d), die unsere Mandanten persönlich, pragmatisch und partnerschaftlich beraten. An fünf Standorten: Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und München. Verstärken Sie unser Business Development & Marketing Team am Standort Köln, Frankfurt am Main, Berlin, München oder Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent/-in Public Relations (m/w/d) Verfassen und Versand von Pressemitteilungen, Statements und Interviews Medienbeobachtung und -auswertung sowie Erstellung eines Pressespiegels Kontaktpflege und -ausbau zu relevanten Redaktionen sowie Beantwortung von Medienanfragen Themenmanagement und Redaktionsplanung sowie Organisation von Pressegesprächen Redaktionelle Verantwortung für die Inhalte der Social Media-Kanäle Management und Pflege von Online-Profilen Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Kommunikations- oder Medienwissenschaften, BWL, Journalistik oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf Agentur- oder Unternehmensseite, idealerweise bei einer Kanzlei oder einem Dienstleistungsunternehmen Exzellente Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Interesse an aktuellen Wirtschafts- und Rechtsthemen Nutzen Sie die gezielte Förderung und kontinuierliche Weiterbildung für Ihren persönlichen Erfolg u.a. im Rahmen der internen ,,GÖRG akademie‘‘ Während Sie in Ihre neuen spannenden Tätigkeiten eingearbeitet werden, genießen Sie den Blick aus unseren modernen Büroräumen in zentraler Innenstadtlage Nicht zuletzt: Auswahl an Obst und Getränken, Vermögenswirksame Leistungen, Edenred-Shoppingkarte mit monatlichem Zuschuss sowie ein Jobticket
Zum Stellenangebot

Manager PR und interne Kommunikation (w/m/d)

Fr. 14.08.2020
Berlin, Leipzig
Als eine der großen bankenunabhängigen Immobilienbewertungsgesellschaften in Deutschland besichtigen und bewerten wir hier und in anderen europäischen Ländern mehrere tausend Immobilien pro Jahr. Die Value AG ist eine 100%ige Tochter der Hypoport SE, einem Technologiedienstleister für die Finanz-, Immobilien- und Versicherungswirtschaft.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt könntest Du an einem unserer Standorte in Leipzig oder Berlin als Drahtzieher für alle Themen rund um PR und interne Kommunikation starten. Du verantwortest die Umsetzung der strategischen und operativen Kommunikation nach außen und innenDu koordinierst  unser Redaktionsteam, welches die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt und sorgst damit für eine hohe mediale Sichtbarkeit der Marke ValueZu Deinen Aufgaben gehören Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung unserer Social Media-AuftritteDu koordinierst abteilungsübergreifend interne Kommunikationsthemen und arbeitest dafür eng mit verschiedenen Bereichen (u.a. HR, Marketing, Vertrieb und Produktmanagement, Operations) zusammenAußerdem erstellst Du Content für alle Produktlinien des Unternehmens und verfasst Texte für bspw. Pressemitteilungen und verschiedene Formate der internen KommunikationBei der Konzeption und Redaktion von Unternehmensmedien, wie z. B. Newsletter, Unternehmenszeitung, Broschüren, Anzeigen und Flyer bekommst Du Unterstützung aus dem MarketingteamAls Teil des Redaktionsnetzwerks bist Du die Schnittstellen zu Deinen Kollegen im HypoportkonzernDu besitzt mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Pressearbeit oder Unternehmenskommunikation und bist in der Medienwelt gut vernetzt  Zu Deinen Steckenpferden gehören redaktionelles Know-how, ein zielgruppengerechter Schreibstil und eine hervorragende AusdrucksfähigkeitDu hast ausgeprägte Social Media-Kenntnisse und kannst spannende Stories zur Marke Value aus dem Ärmel schütteln Dabei findest Du kreative Themenansätze für Corporate- und Produktthemen und kannst diese mit Produkten der Hypoport SE clever verknüpfenDeine Stärken sind Entscheidungs- und Beratungskompetenz und die zielgerichtete Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern, um Projekte und Prozesse in deinem Verantwortungsbereich aktiv zu steuernHohe Eigeninitiative, selbstständige Arbeitsweise und das Mindset eines Netzwerkes runden dein Profil abEine innovative Arbeitskultur und eine Umgebung, in der du Dinge gestalten kannst wie in einem Startup allerdings mit dem Rückhalt eines etablierten Unternehmens - unserer Muttergesellschaft der Hypoport SE.Und on top:Raum für Kreativität, eine Spielwiese für Entwicklungsmöglichkeiten, monatliche 360-Grad Feedbacks, eine sehr gute Work-Life Balance mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten, Remote Work, 30 Tage Urlaub im Jahr, Team-Events und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Leitung Unternehmenskommunikation / Deputy Director Corporate Communications (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Berlin
Mit strategischer Kommunikation sorgt die Unternehmenskommunikation für die Außen- und Innendarstellung des Gesamtkonzerns und seiner Marken. Mit Leidenschaft vermitteln wir gegenüber Journalisten und Mitarbeitern weltweit transparent und nachvollziehbar, wofür Axel Springer steht. Dabei arbeiten wir themen-, kanal- und zielgruppenübergreifend. Unsere Kernkompetenzen sind strategische Kommunikationsberatung des Vorstands, der Chefredakteure und Top-Manager sowie Content-Produktion und -distribution über diverse externe und interne Kanäle.Deputy Director Corporate Communications und werde Teil eines Führungsteams, das Kommunikationsstrategien und deren operative Umsetzung für das Unternehmen und seine vielfältigen Marken weltweit verantwortet; gestalte im Führungsteam die verschiedenen Bereiche der Unternehmenskommunikation mit und entwickle diese in einem dynamischen und sich technologisch wandelnden Umfeld weiter. Kommunikationsexperte mit klarer Vorstellung davon, wie du deine Fähigkeiten bei Axel Springer einbringen und anwenden möchtest. Du hast mindestens 8 Jahre Berufserfahrung in der strategischen Kommunikationsarbeit, z. B. in einer Unternehmenskommunikation oder einer Kommunikationsberatung und besitzt sehr gute Medienkontakte. Dabei besitzt du auch Erfahrung in der internationalen PR-Arbeit, vorzugsweise im angelsächsischen Raum. Genauso hast du eine ausgewiesene Expertise im Bereich der Kommunikation auf digitalen Kanälen. Du hast Erfahrung als Führungskraft mit Personalverantwortung. Eine Journalistische Ausbildung oder eine mehrjährige Tätigkeit als Journalist sind wünschenswert. Du besitzt exzellente sprachliche Kompetenz und Präzision, sowohl mündlich als auch schriftlich, sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache. Dazu kommt ein sicheres, überzeugendes Auftreten sowie ein hohes Maß an Kreativität, Leidenschaft und Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität. Du besitzt Spaß an strategischer Arbeit und bringst zugleich eine „hands-on“-Mentalität fürs Tagesgeschäft mit. international bekannten und etablierten Medien- und Technologieunternehmen. Auf dich wartet eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in leitender Position in einem ambitionierten Medien- und Technologieunternehmen. Du übernimmst verantwortungsvolle Aufgaben im gesamten Themenspektrum der Unternehmenskommunikation in einem erfahrenen, schlagkräftigen Team, das mit großer Leidenschaft die Kommunikation von Axel Springer gestaltet. Du berätst Vorstände, Chefredakteure und Top-Manager und arbeitest mit profilierten Experten anderer Fachbereiche zusammen. Die Position ist unbefristet und bietet sehr gute Netzwerk- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Axel Springer SE ist ein Medien- und Technologieunternehmen mit einer Vielzahl erfolgreicher journalistischer Angebote sowie Vermarktungs- und Rubrikenportalen in Deutschland und international in mehr als vierzig Ländern. Gemeinsam haben wir ein Ziel: We empower free decisions. Denn Axel Springer ermöglicht es Menschen mit unabhängig recherchierten Informationen, freie Entscheidungen für ihr Leben zu treffen. Mit beschleunigtem Wachstum wollen wir Weltmarktführer bei digitalem Journalismus und digitalen Rubrikenportalen werden. Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft der Medien mit eigenen Ideen aktiv gestalten wollen und die daran glauben, dass unabhängiger Journalismus in der digitalen Welt eine wichtige Verantwortung und großartige Zukunft vor sich hat.
Zum Stellenangebot

Junior Policy Officer Public Relations (f/m/div)

Do. 13.08.2020
Berlin
The European Centre of Excellence for Civilian Crisis Management e.V. (CoE) is looking for a Junior Policy Officer Public Relations (career starter, f/m/div) to start asap. The European Centre of Excellence for Civilian Crisis Management e.V. (CoE) will be opened in September 2020 during the German EU Council Presidency as a German initiative of the Federal Foreign Office to strengthen civilian crisis management. The CoE sees itself as a service provider for the EU Member States and the EU institutions, in particular the European External Action Service (EEAS). It is intended to serve as a knowledge hub for the collection and exchange of national models and experiences ("good practices") and to develop tangible proposals on how European civilian crisis management can or should be further developed both conceptually and in practice. The Director is responsible for implementing the work programme agreed by its members (currently 18 EU member states). To support the Director, it will have a permanent staff of about ten persons, including a Policy Officer Public Relations. The advertised position of a Junior Policy Officer Public Relations is assigned to the Policy Officer Public Relations. The Junior Policy Officer Public Relations should start work as soon as possible.The Junior Policy Officer Public Relations will support the Policy Officer Public Relations in carrying out the following tasks: Daily monitoring of national and international media and reporting on the most relevant topics in the field of CSDP, civil crisis management and related, including weekly reporting on the most relevant academic and journalistic articles Supporting the creative development of contents and layout of communication tools and formats Supporting the production and editing of content for different target groups and communications formats (social media, press, blog articles, videos etc.) Producing visibility material, including coordination of service providers such as print shops Participating in and reporting (text and photos) on events relevant for communications Support in organising events under the auspices of the CoE Preparing regular social media content and feed social media channels (Twitter, Facebook, LinkedIn, YouTube) Supporting the management of social media community feedback Bachelor in Communication, Political Science, Peace and Conflict Studies, Media or similar Work experience not necessary Study-related internships in a multilateral context Several years of experience in the use of social media, especially blogging, conception of videos (possibly also production) Familiarity with and critical understanding of the relevant social media platforms Proven interest in European topics, especially CSDP (preferably bachelor thesis on a European topic, especially related to the CSDP) High political and intercultural sensitivity Diplomatic skills Above average commitment Attention to detail, but with a view to the "broader scheme of things” Willingness to work primarily in English (excellent knowledge of spoken and written English) Conversant in German Willingness to work in an international team The level of remuneration will be based on the collective agreement for the public sector (pay group max. E11 TVöD). The position is initially limited to two years. The CoE has set itself the goal of promoting women's careers and expressly invites qualified women to apply for the position. We also expressly invite people with a migration background to submit an application. Severely disabled applicants will be given preferential consideration in accordance with the legal requirements if they are equally qualified.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) im Auslandsbüro der Stadt Wien in Berlin

Do. 13.08.2020
Berlin
Eurocomm-PR unterstützt die Auslandskommunikation der Stadt Wien bei vielen komplexen Themen. Die langjährige freundschaftliche Verbindung zwischen Wien und Berlin wird mit der Eröffnung des jüngsten Wiener Auslandsbüros in der deutschen Hauptstadt gestärkt. Eurocomm-PR betreibt im Auftrag der Stadt Wien neun Auslandsbüros, die für die internationale Positionierung Wiens zuständig sind. Zur Verstärkung unseres kleinen und hochmotivierten Teams suchen wir für eine unbefristete Anstellung in Vollzeit eine/n Mitarbeiter/in für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) im Auslandsbüro der Stadt Wien in Berlin Erstellung eines Nachrichtenspiegels Medien-Monitoring Monitoring von Ausschreibungen Verfassen von Texten und Unterlagen für die Öffentlichkeitsarbeit Betreuung der Social-Media-Kanäle Erstellen von Berichten über kommunale, wirtschaftliche und politische Entwicklungen Recherchieren und Aufbereiten von Fachinformationen in diversen Bereichen Projektmanagement Erstellen von Präsentationen, Medienverteilern und Konzepten Exzellente Sprach- und Textkompetenzen Sehr gute Berlin-Kenntnisse in den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft, Kultur und Politik Hohes Interesse an Wien Idealerweise entsprechende Ausbildung und/oder Berufserfahrung im Bereich Medien, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Kreativität, Neugier, Freude am Arbeiten Organisations- und Kommunikationsstärke Selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil Geboten wird ein Arbeitsplatz in Berlin Mitte, abwechslungsreiche und interessante Arbeitsinhalte in einem kleinen, hochmotivierten Team mit angenehmer Arbeitsatmosphäre. Sind sie in der Berliner Medienlandschaft bereits gut vernetzt, können Soziale Medien gut einsetzen und fundiertes Wissen in den Bereichen Kommunalpolitik, und kommunale Wirtschaftsprojekte aufweisen?
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit

Mi. 12.08.2020
Berlin
Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die international im Bereich der Kriegsgräberpflege, der historisch-politischen Bildungsarbeit sowie der Gedenkkultur tätig ist.  Sie sind ein Organisationstalent, kommunikationsstark und haben ein gutes Zahlenverständnis? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir suchen für den Fachbereich Friedenspädagogisches Arbeiten an Schulen und Hochschulen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) ÖffentlichkeitsarbeitArbeitsschwerpunkt des Fachbereichs ist die Koordinierung der föderal organisierten Schul- und Hochschularbeit des Volksbundes und ihrer operativen Umsetzung. Dazu gehört u.a. die Umsetzung von Jahres- und Schwerpunktthemen sowie der Ziele und Aufgaben des Volksbundes in Zusammenarbeit mit den Schulreferent*innen der Landes- und Bezirksverbände. Ihr Aufgabengebiet ist breit gefächert. Es umfasst die Unterstützung der Fachbereichsleitung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Sitzungen, Tagungen, Seminaren und Veranstaltungen, dem Erstellen von Publikationen, der Ausrichtung von schulischen Wettbewerben und dem Kontakt und der Kommunikation mit Mitarbeitern in den Landesverbänden und externen Kooperationspartnern. Des Weiteren sind die Umsetzung von Marketingmaßnahmen, die Pflege der Webseite und des Bereichscontrollings und der Mittelbewirtschaftung sowie allgemeine Aufgaben der Büroorganisation als Zuarbeit zur Fachbereichsleitung Bestandteil Ihrer Tätigkeit.Wir suchen eine belastbare Persönlichkeit, die nicht nur proaktiv und eigenständig arbeitet, sondern auch kreativ mitdenkt. Kaufmännisches Verständnis (Veranstaltungsorganisation, Marketing und  Vergaberecht) sowie ein souveräner Umgang mit MS-Office-Anwendungen (insbes. Excel), Datenbanken (insbes. SeminarManager) und Content Management Systemen sind von Vorteil. Sehr gute Englischkenntnisse, die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen zur Bundesgeschäftsstelle und Messeveranstaltungen sowie Arbeit an Wochenenden setzen wir voraus.   Grundvoraussetzung ist die Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und der friedensfördernden Idee des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.Sie arbeiten am Dienstsitz Berlin unter familienfreundlichen Gleitzeitbedingungen, Vollzeit 39 Stunden/Woche mit 30 Tagen Urlaub/Jahr. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-BUND (EG 8). Die Tätigkeit ist nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz zunächst für die Dauer von 2 Jahren befristet.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal