Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Unternehmenskommunikation: 2 Jobs in Friesdorf

Berufsfeld
  • Unternehmenskommunikation
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Unternehmenskommunikation

Mitarbeiter/-in (M/W/D) im Bereich Marketing, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im Kompetenzzentrum Digitalisierung (m/w/d)

Mi. 17.02.2021
Siegburg
Der KDN Dachverband kommunaler IT-Dienstleister mit Sitz in Köln und seiner Geschäftsstelle in Siegburg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er bildet den organisatorischen Rahmen für einen inhousefähigen Leistungsverbund der IT-Dienstleister in Nordrhein-Westfalen. Zu seinen Mitgliedern gehören in NRW 15 Städte, 3 Landschaftsverbände sowie 11 kommunale Zweckverbände, die insgesamt ca. 19 Mio. Einwohner in NRW versorgen. Digitalisierung der Verwaltung in NRW Zur Begleitung der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes wird beim KDN ein vom Land NRW gefördertes Kompetenzzentrum Digitalisierung (CC Digitalisierung) aufgebaut, das im Kern Konzeptions- und Moderationsdienstleistungen erbringt und die Kommunen in NRW in Digitalisierungsprozessen berät. In der Geschäftsstelle des KDN in Siegburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Mitarbeiter/-in (M/W/D) im Bereich Marketing, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im Kompetenzzentrum Digitalisierung (m/w/d) zu besetzen. Sie sind Ansprechpartner(in) für die regionale und überregionale Presse, bauen ein entsprechendes Netzwerk auf, erstellen Pressemitteilungen und verantworten die Öffentlichkeitsarbeit und die Marketingaktivitäten des Kompetenzzentrums Erarbeitung, Umsetzung und Steuerung der medienspezifischen Kommunikationsmaßnahmen Sie pflegen die Online-Präsenz und die Website des KDN Sie erstellen Broschüren, Flyer und sonstige Werbematerialien und organisieren interne und externe Veranstaltungen Sie pflegen und entwickeln externe Kommunikationsstrukturen mit anderen Kommunen, Behörden und anderen Dienstleistern Entwicklung einer Beratungsmethodik, von Konzepten, Checklisten und Vorgehensleitfäden zur Digitalisierung von Verwaltungsprozessen, mit 2 Schwerpunkt auf Online-Prozessen, dem Angebot von elektronischen Identitätsnachweisen, der Realisierung eines Portalverbunds und elektronischen Bezahlmöglichkeiten, der Einführung elektronischer Akten und der Optimierung von Verwaltungsabläufen mit und für Kommunen und ihre IT-Dienstleister Dokumentation von Best-Practice-Beispielen zur Digitalisierung von Verwaltungsprozessen und optimierter Verwaltungsabläufe, Entwicklung von Schulungskonzepten und Schulungsmaterialien Moderation, Organisation und inhaltliche Gestaltung von Informationsveranstaltungen zwecks Zusammenarbeit mit Kommunen, Kommunalen Spitzenverbänden und kommunalen IT-Dienstleistern mit bis zu 100 Teilnehmer/innen Wir erwarten von Ihnen folgende Kenntnisse, wobei die Möglichkeit zur Spezialisierung besteht: Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Marketing, Kommunikationswissenschaft oder Journalismus, bzw. vergleichbare branchenspezifische Ausbildung Berufserfahrung im Bereich PR und Kommunikation Sehr gute Fähigkeiten und Stilsicherheit im Verfassen zielgruppengerechter Texte Kenntnisse im (Online-) Marketing Kenntnisse in der Informationstechnologie Gute Kenntnisse der Office- und Grafikprogramme Souveränes Auftreten und überzeugendes Präsentieren, bzw. Moderieren auch von komplexen Zusammenhängen Bereitschaft zu Dienstreisen Persönliche Einstellungsvoraussetzungen Eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise bei der Erarbeitung innovativer Lösungen, insbesondere in neu zu erschließenden oder noch nicht vollständig strukturierten Themengebieten Fähigkeit zum zielorientierten Vorgehen und zum selbstständigen Erkennen und Lösen von Problemen Fähigkeit, Interessenskonflikte konstruktiv beilegen und im Kommunikationsprozess moderierend wirken zu können Fähigkeit zur aktiven Ansprache der Kooperationspartner sowie zum Aufbau und zur Pflege eines tragfähigen Kooperationsnetzwerkes Klare Dienstleistungsorientierung Teamfähigkeit sowie ausgeprägte persönliche und soziale Kompetenzen Bereitschaft zu Dienstreisen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Umfeld Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z. B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit zum Home-Office
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (w/m/d) Redaktion und Publikationen mit Schwerpunkt Datenvisualisierung

Di. 16.02.2021
Bonn
Wir sind Germany Trade & Invest (GTAI) - die Außenwirtschaftsagentur der Bundesrepublik Deutschland. Wir informieren den deutschen Mittelstand über Chancen und Risiken in Auslandsmärkten und beraten ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland. Darüber hinaus werben wir für die Standortvorteile Deutschlands im Ausland und unterstützen die Internationalisierung der Wirtschaft in den neuen Bundesländern sowie vom Strukturwandel betroffenen Regionen. Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Bei uns haben Sie die Möglichkeit, unsere Teams im Bereich der Außenwirtschaftsförderung in einem internationalen Rahmen zu unterstützen. Ob Exportförderung, Investorenanwerbung oder Standortmarketing: Fördern Sie gemeinsam mit uns den Wirtschaftsstandort Deutschland und setzen Sie sich mit uns für die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen ein. An unseren Standorten Berlin und Bonn suchen wir im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses ab sofort einen Manager/Senior Manager (w/m/d) in Vollzeit.Die Stabstelle Management Informationsangebot koordiniert und entwickelt gemeinsam mit den Fachabteilungen des Hauses das Informationsangebot (z.B. Publikationen, Onlineberichte, Infografiken, Videos, Podcasts) von GTAI weiter. Ihr Aufgabengebiet würde folgende Tätigkeiten beinhalten: Konzipieren, Planen und Abwickeln der visuellen Umsetzung redaktioneller Inhalte in Grafiken, Bildern und Video Scouting neuer Trends und Formate für zielgruppengerechte und multimediale GTAI-Informationsangebote Steuern interner Redaktions- und Produktionsprozesse, inkl. Verteilen einzelner Arbeitsschritte auf die unterschiedlichen in- und externen Funktionseinheiten (Recherche, Redaktion, Grafik, Produktion) Sicherstellen eines reibungslosen Projektablaufs innerhalb der vorab definierten Timelines Koordinieren und Steuern externer Agenturen und Dienstleister, inkl. Briefing über die Art des anfallenden Auftrages sowie Übermitteln der an die Umsetzung gestellten Erwartungen Analysieren und kontinuierliches Verbessern der Qualitätssicherung und -prüfung aller Informationsangebote (print, online, textbasiert sowie audiovisuell) Etablieren eines Analyse- und Reportingsystems zur Qualitätssicherung Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom) der Fachrichtung Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft, Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft oder Betriebswirtschaft (BWL) mit Schwerpunkt Marketing oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit entsprechendem Schwerpunkt. eine einschlägige Berufserfahrung bspw. in Agenturen oder Medien-/Verlagshäusern. Kenntnisse (journalistisch/Marketing) der visuellen Umsetzung bzw. Aufbereitung von Inhalten für digitale Medien sowie Printpublikationen. idealerweise Erfahrungen im Datenjournalismus. Erfahrungen im Umgang mit CMS-Systemen. idealerweise Kenntnisse im Umgang mit gängigen Bildbearbeitungs- und/oder Layout-Tools (z.B. Adobe Photoshop, InDesign). einen sicheren Umgang mit allen gängigen MS Office Anwendungen. Kenntnisse der allgemeinen Produktionsabläufe von Print- und Online-Materialien, der entsprechend notwendigen Arbeitsschritte zur Beurteilung der Realisierbarkeit sowie Planung von Einzelprojekten. Kenntnisse allgemeiner wirtschaftlicher Zusammenhänge und Beschreibung derer anhand wirtschaftlicher Kennzahlen. sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil). ein Hohes Maß an Koordinations- und Organisationsfähigkeit. eine flexible und offene Denkweise sowie die Fähigkeit, kreative Lösungen zu finden. Vergütung und Sozialleistungen gemäß dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund); bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TVöD-Bund Eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit 39 Stunden/Woche Vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen Umfeld an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik Ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein tolerantes, weltoffenes Betriebsklima Vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung und diverse Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir sind vom audit berufundfamilie als familienbewusste Arbeitgeberin zertifiziert. Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung Betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen Vergünstigung der öffentlichen Verkehrsmittel durch Firmenticket in Berlin oder Großkundenticket am Bonner Standort
Zum Stellenangebot


shopping-portal