Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Unternehmenskommunikation: 3 Jobs in Schellerten

Berufsfeld
  • Unternehmenskommunikation
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Ausbildung, Studium 1
Unternehmenskommunikation

Volontär*in Hochschulkommunikation (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Wolfenbüttel, Niedersachsen
Mit zwölf Fakultäten, rund 13.000 Studierenden und 1.000 Beschäftigten zählt die Ostfalia zu den größten Fachhochschulen in Niedersachsen. In über 90 Studiengängen an den Standorten Salzgitter, Suderburg, Wolfsburg und Wolfenbüttel werden unsere Studierenden fundiert und interdisziplinär ausgebildet und individuell betreut. Unseren Beschäftigten bieten wir vielsei­tige Auf­ga­ben und Gestaltungsmöglichkeiten sowie ein leistungsförderndes und familien­freundliches Arbeitsumfeld. Für unsere Stabsstelle Hochschulentwicklung und Kommunikation am Campus Wolfenbüttel suchen wir zum 01.06.2021 eine*n Volontär*in Hochschulkommunikation (m/w/d) befristet auf zwei Jahre. Als Volontär*in lernen Sie alle Bereiche der Hochschulkommunikation kennen und werden in die vielseitigen Aufgabenbereiche der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einbezogen. In unserem Team können Sie sehr bald eigene Ideen entwickeln und erste Projekte übernehmen. Mitarbeit bei der Erstellung von redaktionellen Inhalten für Print und Online Recherche, Schreiben und Redigieren von Medien-Beiträgen Unterstützung in der Vorbereitung und Begleitung von Pressegesprächen, Erstellung von Pressemitteilungen sowie Bearbeiten von Presseanfragen Konzeptionelle und inhaltliche Mitwirkung bei den Social-Media-Aktivitäten Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen für verschiedene Zielgruppen Unterstützung bei der Erstellung von Informationsmaterialien und Werbemitteln Das Volontariat erfolgt in Anlehnung an den Ausbildungsplan des Bundesverbandes für Hochschulkommunikation. Wir ermöglichen Ihnen, an externen Weiterbildungsangeboten teilzunehmen. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Redaktion und/oder Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Form von Praktika o. ä. Sehr gute Deutschkenntnisse, ein gutes Sprachgefühl und die Fähigkeit zum journalistischen Schreiben Kenntnisse im Umgang mit Social-Media und digitalen Medien Freude am Fotografieren und Filmen sowie idealerweise Vorkenntnisse in einschlägigen Bildbearbeitungs- und Layoutprogrammen Organisationsgeschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit Eigenständige, gewissenhafte Arbeitsweise Wenn Sie diese Voraussetzungen mitbringen und spannende Aufgaben mit vielfältigen Themen in einem motivierten und kreativen Team umsetzen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte fügen Sie Ihrer aussagekräftigen Bewerbung auch zwei bis drei Arbeitsproben bei. Die Arbeitszeit beträgt 39,8 Std./Woche. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 TV-L. Auf Grundlage des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) arbeitet die Ostfalia daran, in allen Entgeltgruppen ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis zu erreichen. Frauen sind in dieser Entgeltgruppe an unserer Hochschule unterrepräsentiert, daher sind Bewerbungen von Frauen für diese Stelle besonders erwünscht. Bei gleicher Eignung stellen wir schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt ein. Um dies zu gewährleisten, ist ein Hinweis auf die Schwerbehinderung oder Gleichstellung im Bewer­bungs­anschreiben oder Lebenslauf unerlässlich.
Zum Stellenangebot

Referent für Bürgerbeteiligung für die Region Nord-West (m/w/d)

Sa. 27.02.2021
Lehrte bei Hannover
TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 23.500 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen in den Niederlanden und Deutschland bieten wir eine zuverlässige und sichere Stromversorgung für 42 Millionen Endverbraucher. Wir erzielen mit fast 5.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,1 Mrd. Euro. Gleichzeitig sind wir einer der größten Investoren in nationale und grenzübergreifende Übertragungsnetze an Land und auf See, die die Energiewende ermöglichen. Als verantwortungsbewusstes, engagiertes und vernetztes Unternehmen handeln wir dabei mit Blick auf die Bedürfnisse der Gesellschaft.Arbeitsort: Ab sofort für die Region Nord-West mit Einsatz an unserem Standort in Lehrte. Die Region Nord-West in Niedersachsen umfasst alle Netzausbauprojekte von der Nordsee bis nach Hannover. Vertrag: Die Stelle ist unbefristet.Die Bewerbungsfrist endet am 11. März 2021.Ihr Aufgabengebiet umfasst die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Netzausbauprojekte in der Region Nord-WestSie sind für die eigenständige Planung, Vorbereitung und Durchführung von Dialogformaten mit Bürgern, der Kommunalpolitik sowie gesellschaftlich relevanten Gruppen auf regionaler Ebene verantwortlichSie steuern und lenken Kommunikationsdienstleister, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützenFür die Projekte erstellen Sie sämtliche Informationsmaterialien, Sprachregelungen und betreuen den InternetauftrittSie erstellen Stakeholderanalysen und projektphasenbezogene KommunikationspläneZur frühzeitigen Erkennung und Bewältigung von Konflikten sowie zur Koordination und Beantwortung von Bürger- und Medienanfragen bauen Sie sich ein regionales Netzwerk aufIhr Studium der Geistes-/Sozialwissenschaften, beispielsweise in den Bereichen Politik, Kommunikation, Medien oder vergleichbare Qualifikation haben Sie erfolgreich abgeschlossenDarüber hinaus konnten Sie schon Berufserfahrung im Kommunikationsbereich (PR/Öffentlichkeitsarbeit, Eventmanagement) und im Bereich Beteiligungsverfahren sammelnSie haben Spaß an der Redaktion unterschiedlicher Texttypen und bringen ein sehr gutes Sprachgefühl mitSie konnten bereits Erfahrung in der Erstellung und Umsetzung von Konzepten sammeln und bringen idealerweise Erfahrung in der Gestaltung von Print- und Online Medien mitJournalistische Arbeitsformen sowie Dialoge in Beteiligungsformaten sind Ihnen vertrautDafür bringen Sie sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch mitDa Sie engen Kontakt zu Gemeinden und Bürgern des Projekts halten, wird hohe Reisebereitschaft, sowie die Führerschein Klasse B vorausgesetztEine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche AltersvorsorgeFlexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro JahrEin umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wählen Sie selbst, was zu Ihnen passtEine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…)Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,…)Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietetUnterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen rund um die Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen, Pflege und Beruf sowie dem Employee Assistance Program in Kooperation mit INSITE Interventions GmbH (Individuelle Beratungsmöglichkeit in den Bereichen Gesundheit und Work-Life-Balance).Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten
Zum Stellenangebot

Referent Öffentlichkeitsarbeit Standortauswahl (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Peine
Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit an unserem Standort Peine, zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Referent Öffentlichkeitsarbeit Standortauswahl (m/w/d) Kennziffer: 1340_UKÖ-IN Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Konzipieren und Erstellen von Informations-kampagnen und –mitteln (Print, AV-Medien, Ausstellungen, Veranstaltungen) für unterschiedliche Zielgruppen Verfassen von Ausschreibungsunterlagen und Koordinieren von Dienstleistern Koordinieren des Prozesses zur Beantwortung von Bürgeranfragen und Bearbeiten von Bürgeranfragen zum Projekt Standortauswahl Koordinieren des Prozesses zur Veröffentlichung wesentlicher Unterlagen Vertreten der BGE auf Informationsveranstaltungen, Messen und anderen Veranstaltungen (auch nach 18.00 Uhr und an Wochenenden) Selbstständiges Vorbereiten und Halten von Fachvorträgen Unterstützen der Öffentlichkeitsarbeit der BGE und zu den Projekten Asse, Konrad und Morsleben Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Magister, Diplom) Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Kommunikation, bevorzugt auch im gesellschaftlichen oder politischen Kontext Erfahrung und Kenntnisse in der Konzeption und Umsetzung von Informationsmaterialien Bevorzugt Erfahrung und Kenntnisse in Bewegtbildkommunikation Erfahrung im konstruktiven Umgang mit Interessengruppen Kenntnisse in Projektmanagement Sichere Kenntnisse der MS Office Standardprogramme Sprachkenntnisse Englisch Level B1, bevorzugt B2 Führerschein Klasse B Damit überzeugen Sie uns: Sie sind team-, und konfliktfähig Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungskompetenz Sie agieren regelkonform Sie sind analytisch und lösungsorientiert und verfügen über Methodenkompetenz Sie haben gute Präsentations- sowie Organisationsfähigkeiten Sie verfügen über ausgewiesene Führungskompetenz Sie haben ein sicheres und gewandtes Auftreten Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliche Altersvorsorge Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung 30 Urlaubstage und ein 13. Gehalt + Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot


shopping-portal