Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verbände: 1 Job in Osnabrück

Berufsfeld
  • Verbände
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Verbände

Verwaltungsleitung (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Osnabrück
Der Kirchenkreisverband Osnabrück-Stadt und -Land besteht aus den Kirchenkreisen Bramsche, Melle-Georgsmarienhütte und Osnabrück mit insgesamt 64 Kirchengemeinden. Unsere rund 168.000 Gemeindeglieder können auf vielfältige kirchliche und diakonische Angebote in unseren Gebäuden und Liegenschaften zurückgreifen, zusätzlich werden derzeit 64 Kitas verwaltet. Das Kirchenamt an der Meller Landstr. 55 in 49086 Osnabrück mit seinen über 90 Mitarbeitenden ist die gemeinsame Verwaltungsstelle des Kirchenkreisverbandes. Es hat die Aufgabe, die Kirchenkreise, Gemeinden und kirchlichen Einrichtungen effektiv zu begleiten und zu unterstützen und die erforderliche Verwaltungsarbeit sicherzustellen. Wir suchen Sie – möglichst zum 01.04.2022 unbefristet und in Vollzeit – als Verwaltungsleitung (m/w/d) Sie haben Freude daran, die Verwaltung zu einem Kompetenz­zentrum weiter­zuentwickeln, in enger Zusammen­arbeit mit den Super­intendenten und den Fach­abteilungen. Mit Ihrer Expertise sind Sie Ansprechpartner*in für Kirchen­vorstände, kirch­liche Gremien, Kommunen und viel­fältige gesell­schaftliche Gruppen auch zu büro­unüblichen Zeiten. Sie sichern die verwaltungs­technischen und wirtschaft­lichen Heraus­forderungen unserer komplexen Kirchenkreise mit pragmatischen und praktikablen Lösungen bei wichtigen Veränderungs­themen wie kauf­männisches Rechnungs­wesen, Umsatz­steuer etc. Die Weiter­entwicklung von agilen Teams und eine gemeinsam getragene Verant­wortung unter Einhaltung verbind­licher Strukturen passt zu Ihrem Führungs­verständnis und sichert die strate­gische und konzep­tionelle Weiter­entwicklung des Kirchenamtes. Mit Ihren Ideen und Ihrem Engagement stoßen Sie aktiv die erforder­lichen Veränderungs­prozesse und Ent­wicklungen wie bspw. Digitalisierung an. Sie verfügen über ein erfolgreich abge­schlossenes Hochschulstudium der Verwaltungs­wissenschaften, über die Befähigung für die Laufbahn­gruppe 2, zweites Einstiegs­amt (ehemals höherer kirch­licher oder öffentlicher Verwaltungs­dienst), ein Studium der Betriebs­wirtschaft oder eine vergleich­bare Quali­fikation. Betriebs­wirtschaft­liche Kompe­tenzen und Kennt­nisse des kirchlichen Haus­halts- und Finanz­rechts auf der Grundlage des Neuen Kirch­lichen Finanz­managements (NKF) zeichnen Sie aus. Sie sind eine Leitungs­persönlichkeit mit fachlicher und sozialer Kompe­tenz sowie einer gleicher­maßen eigen­verantwort­lichen wie teamorientierten Arbeits­weise und haben Freude daran, mit Ihrem Team Ziele zu erreichen. Die Leitungs­tätigkeit ist mit erheblicher Entscheidungs- und Repräsentations­verantwortung in der Kirche verbunden. Daher setzen wir die Mitglied­schaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeits­gemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus. Die Begründung eines Kirchen­beamten­verhältnisses setzt darüber hinaus die Mitglied­schaft in einer Gliedkirche der EKD voraus. Sie bringen idealer­weise Erfahrungen und Kennt­nisse im Umgang mit kirch­lichen Strukturen mit und haben einen Führerschein der Klasse B. Eine anspruchs­volle Tätigkeit, welche durch ein kompetentes Team unter­stützt wird. Eine der Heraus­forderung ange­messene Vergütung (bis zu EG 14 TV-L bzw. A 15 BVGErgG) sowie eine betrieb­liche Alters­versorgung (bei Tarif­beschäftigten KVZK). Die Ein­weisung in die Plan­stelle ist abhängig von der Erfüllung der laufbahn­recht­lichen Vorschriften. Ein Leitungs­gremium, das Sie unter­stützt und in gemeinsamer Verant­wortung die Ent­scheidungen trägt. Haupt- und ehren­amtliche Mitarbeiter*innen in den Gremien und Gemeinden, die mit ihren vielfältigen Kompe­tenzen und Erwartungen die Arbeit bunt und reizvoll machen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: