Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verbände: 3 Jobs in Hagen (Westfalen)

Berufsfeld
  • Verbände
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Verbände

Sachbearbeiter (w/m/d) für die Mitgliederverwaltung, das Beitragswesen und die Gremienbetreuung

Di. 24.03.2020
Wuppertal
Der Wupperverband: Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeiter/-innen arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu. Wir suchen ab sofort eine*n Sachbearbeiter*in für die Mitgliederverwaltung, das Beitragswesen und die Gremienbetreuung (w/m/d) Bewerbungsfrist: 03.04.2020 Gesucht ab: sofort Sie sind eine wichtige Schnittstelle zwischen dem Wupperverband, seinen Beitragszahlern und Gremienmitgliedern. Sie wirken daran mit, dass die notwendigen finanziellen Mittel rechtssicher und rechtzeitig eingehen und die notwendigen Beschlüsse dazu in den Gremien gefasst werden. Mit Ihrem Engagement und Ihrer Kreativität können Sie die anstehenden Veränderungsprozesse im Zuge der Digitalisierungsstrategie aktiv mitgestalten. Sie arbeiten eng mit der Juristin, die diesen Bereich verantwortet und der Sachbearbeiterin für die Gremienbetreuung zusammen, erhalten aber Ihren eigenen Verantwortungsbereich. Durchführung der jährlichen Beitragsveranlagung, insb. für unsere kommunalen Mitglieder Erstellung der Beitragsbescheide und selbstständige Bearbeitung von Widersprüchen Einzelveranlagungen im laufenden Jahr bei Neuregistrierungen, Löschungen Ermittlung und Weiterentwicklung der Bemessungsgrundlagen für die Beitragsfestsetzung Pflege und Aktualisierung des Datenbestandes Telefonische und schriftliche Mitglieder- und Gremienbetreuung Pflege und Aktualisierung des Datenbestandes in eigenentwickelter Software Gestaltung der Prozesse im Zuge der Digitalisierungsstrategie des Wupperverbandes Begleitende kaufm. und administrative Tätigkeiten abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Affinität zu Zahlen und datenbankgestütztem Arbeiten Fähigkeit zur Abstraktion und zum vielschichtigen Durchdenken der Veranlagungsprozesse sichere Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team in unbefristeter Festanstellung Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW Betriebliche Gesundheitsförderung entsprechend des Demographie-Tarifvertrages Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Projektmanager IT (w/m/d)

Di. 24.03.2020
Wuppertal
Der Wupperverband: Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeiter/-innen arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu. Wir suchen ab sofort eine*n Projektmanager*in IT (w/m/d) Bewerbungsfrist: 03.04.2020 Gesucht ab: sofort Sie sind eine wichtige Schnittstelle zwischen dem Wupperverband, seinen Beitragszahlern und Gremienmitgliedern. Sie wirken daran mit, dass die notwendigen finanziellen Mittel rechtssicher und rechtzeitig eingehen und die notwendigen Beschlüsse dazu in den Gremien gefasst werden. Mit Ihrem Engagement und Ihrer Kreativität können Sie die anstehenden Veränderungsprozesse im Zuge der Digitalisierungsstrategie aktiv mitgestalten. Sie arbeiten eng mit der Juristin, die diesen Bereich verantwortet und der Sachbearbeiterin für die Gremienbetreuung zusammen, erhalten aber Ihren eigenen Verantwortungsbereich. (Teil)-Projektleitung für die Realisierung webbasierter Anwendungen bzw. Anwendungslandschaften im Kontext der Digitalisierung in Zusammenarbeit mit unseren Fachbereichen und externen Dienstleistern Datentechnische Integration von vorhandenen und neuen IT Lösungen wie z.B. GIS, Greengate , SAP ERP oder Doxis ECM auf Basis einer zu entwickelnden Data Governance Planung und Betrieb eines personalisierten Intranet/Extranet-Portals auf Basis der Microsoft Collaboration Lösungen (SharePoint, Teams, OneDrive, Office 365) Mitarbeit an der Digitalisierungsstrategie des Wupperverbandes Erstellung von Betriebs- und Sicherheitskonzepten sowie Betrieb der zu administrierenden IT-Lösungen unter Berücksichtigung der Grundschutzmaßnahmen des BSI Koordination und Steuerung externer Dienstleister Durchführung eigenverantwortlicher Qualitätssicherungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Erfahrungen im Bereich Intranet-Portal-Neuaufbau, idealerweise auf Basis Microsoft SharePoint Praktische Erfahrung im agilen IT-Projektmanagement Entwicklungs- und Betriebserfahrung im Umfeld der Microsoft Collaboration Lösungen Ihnen liegt teamorientiertes Arbeiten, Sie haben eine hohe Einsatzbereitschaft und legen Wert auf Flexibilität im Umgang mit neuen und wechselnden Aufgaben Sie sind eine kommunikationsstarke und serviceorientierte Persönlichkeit und begeistern sich für Evaluation und Wissenstransfer von neuen/alternativen IT-Lösungen Wir erwarten ein hohes Maß an Eigeninitiative und Entscheidungsfreude Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team in unbefristeter Festanstellung Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW Betriebliche Gesundheitsförderung entsprechend des Demographie-Tarifvertrages Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Verbandsmanager (m/w/d) Deutschland

Fr. 20.03.2020
Remscheid
Werden auch Sie einer von 13.000 Kollegen aus mehr als 50 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Verbandsmanager (m/w/d) Deutschland Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG | Remscheid | Deutschland Sie befassen sich mit den Themen Energiewende und Digitalisierung Als Verbandsmanager (m/w/d) setzen Sie die strategischen und politischen Ziele von Vaillant Deutschland in nationalen Verbandsgremien und Interessengruppen um (z. B. FHW-Verbände, Zukunft Erdgas, div. Institute). Sie halten Kontakt zu wichtigen Entscheidungsträgern der Branche und sind mit diesen in regelmäßigem Dialog Sie vertreten die Position von Vaillant Deutschland auch im direkten Kontakt zu politischen Entscheidungsträgern in nationalen Ministerien und Behörden Sie übernehmen die kontinuierliche und frühzeitige Information und Präsentation innerhalb der deutschen Vertriebsgesellschaft über Veränderungen in der Branche Sie verantworten operative Projekte zur Umsetzung von gesetzlichen Rahmenbedingungen und Verbandsthemen in Deutschland (z. B. Marktraumumstellung) Sie wirken bei Projekten rund um neue Geschäftsmodelle mit (z. B. HeizungOnline) und verantworten die Kompatibilität bei den Verbänden der Branche Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Ingenieur (m/w/d) oder Betriebswirt (m/w/d) mit technischem Fokus Sie haben bereits sehr fundierte Berufserfahrung in diesem Bereich sammeln können Sie bringen fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit Ihre starke Affinität zu Themen der Verbands-, Klimapolitik und Digitalisierung sowie hohe Kommunikations- und Analysefähigkeiten runden Ihr Profil ab Sie verfügen über gute Kenntnisse des deutschen SHK-Marktes Sie arbeiten gern im Team und bringen eine hohe Reisebereitschaft mit Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Unsere Mitarbeiter werden hinsichtlich Soft und Social Skills geschult und so auf die nächste Karrierestufe vorbereitet Unsere Mitarbeiter leben die Werte, die seit 140 Jahren den Kern unseres Familienunternehmens ausmachen
Zum Stellenangebot


shopping-portal