Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Verbände: 7 Jobs in München

Berufsfeld
  • Verbände
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Verbände

Sachreferenten (m/w/d) für die Abteilung Soziale Verbände und Träger

Di. 05.07.2022
München
Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde der Erzdiözese München und Freising. Wir suchen für die Abteilung Soziale Verbände und Träger im Ressort Caritas und Beratung zum nächstmöglichen Termin einen Sachreferenten (m/w/d) (Beschäftigungsumfang: 26 Stunden / Woche). Unterstützung der Aufsichts- und Begleitungsprozesse im Ressort Caritas und Beratung in Hinblick auf den Diözesan-Caritasverband und die caritativen Fachverbände Schriftführung des Caritasrates mit Gewährleistung umfassender organisatorischer und fachlicher Kommunikation zwischen der Hauptabteilung Caritas und Soziales und dem Caritasrat Konzeptionierung und Durchführung von Studientagen und Workshops Bearbeitung und Prüfung der ordentlichen und außerordentlichen Zuschussanträge des Diözesan-Caritasverband und der Fachverbände Erstellung von Beschlussvorlagen für interne Gremien des EOM z. B. Ordinariatskonferenz und Caritasrat Vorbereitung von Entscheidungen (Erarbeiten von Entwürfen, Stellungnahmen und Vorlagen). Beobachtung und Begleitung der sozialen und politischen Entwicklungen. abgeschlossenes Hochschulstudium mit sozialwissenschaftlicher oder betriebswirtschaftlicher Ausrichtung (Dipl.-FH bzw. Bachelor) Berufserfahrung in der kirchlichen, caritativen und sozialen Arbeit sowie Kenntnisse der Struktur und Arbeit des Caritasverbandes bzw. der kath. Fachverbände Kenntnisse zur Entwicklung, Aufbau und Umsetzung von aufsichtlichen und strategischen Prozessen Kenntnisse und Fertigkeiten in Moderation und Präsentation sehr gute IT-Kenntnisse (v. a. MS-Office, SAP) strukturierte, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise konzeptionelle und argumentative Fähigkeiten Identifikation mit den Werten und Zielen der katholischen Kirche. eigenverantwortliches Arbeiten in einem kollegialen und wertschätzenden Arbeitsumfeld familienfreundliche Arbeitszeitregelungen und Homeoffice im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten Vergütung nach ABD (entspricht TVöD), Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung und ggf. Münchenzulage bzw. Kinderbetreuungszuschuss vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und unsere Angebote „Spiritualität leben“ zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. Betriebskantine, Mitarbeiterrabatte, Jobticket, umfangreiche Gesundheits- und Fitnessangebote eigene Kita- und Schulplätze, Mietangebote über internes Forum. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Politischer Referent Planung und Koordination (m/w/d)

Di. 28.06.2022
München
Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ist die freiwillige, branchenübergreifende Interessenvereinigung der bayerischen Wirtschaft. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftspolitischen Interessen von 154 Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden sowie 47 Fördermitgliedern.bayme vbm sind die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Interessen von über 3.300 Mitglieds-betrieben und unterstützen diese mit effizienten Services beim Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit - in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit.Für unsere Zentrale in München suchen wir baldmöglichst einen politischen Referenten Planung und Koordination (m/w/d) in Vollzeit.Die Abteilung Planung und Koordination bündelt unter anderem die politische Arbeit und die politischen Positionen der vbw.Sie arbeiten als politischer Referent dem Geschäftsführer / Leiter der Abteilung Planung und Koordination zu, der zugleich das Büro des Präsidenten und des Hauptgeschäftsführers leitet.Gemeinsam mit dem Geschäftsführer und den Fachabteilungen konzipieren Sie die übergeordneten politischen Positionen der vbw gegenüber der Landes- und Bundespolitik.Sie koordinieren die Auswertung wirtschaftsrelevanter Inhalte von politischen Programmen aller Art (Parteien, NGOs, Gewerkschaften etc.).Sie erarbeiten ein Monitoring-System zur Begleitung für die bayerische Wirtschaft relevanten Gesetzgebungsverfahren.Sie betreuen Projekte und Studien externer Partner.Sie betreuen externe Partner bei der Durchführung von Meinungsumfragen.Sie unterstützen den Geschäftsführer bei der Erstellung der regelmäßigen Gremien-Vorträge des Hauptgeschäftsführers.Sie helfen mit, die internen kommunikativen Prozesse innerhalb der Verbände kontinuierlich zu verbessern.Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, rechtswissenschaftliches, kommunikationswissenschaftliches oder politikwissenschaftliches Studium.Idealerweise können Sie Arbeitserfahrung an der Schnittstelle von Wirtschaft und Politik, im Journalismus oder der Öffentlichkeitsarbeit vorweisen.Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an politischen und wirtschaftlichen Fragestellungen und ein Gespür für gesellschaftspolitische Entwicklungen.Das Schreiben fällt Ihnen leicht; Sie sind in der Lage, auch komplexe Sachverhalte leicht verständlich zu vermitteln.Sie haben Freude daran, häufig wechselnde Themen und Aufgabenstellungen zu bearbeiten.Ihr Arbeitsstil ist gekennzeichnet durch eine analytische Denkweise, Flexibilität, Pragmatismus und Verlässlichkeit.Leistungsorientierte Vergütung sowie eine betriebliche AltersvorsorgeFamilienorientierung durch Übernahme von Kinderbetreuungskosten und VertrauensarbeitszeitÜbernahme der Kosten für Ihr JobticketUnbefristete AnstellungEine spannende Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft mit schneller VerantwortungsübernahmeIntensive fachliche und persönliche Förderung im Rahmen unserer PersonalentwicklungKollegiales Umfeld inkl. Firmenevents wie Weihnachtsfeier und BetriebsausflugEin modern ausgestatteter Arbeitsplatz im Herzen von MünchenUmfangreiche Zusatzleistungen, u. a. Zuschuss für das Mittagessen, Sportzuschuss, attraktive Einkaufs- und Sonderkonditionen, frischer Obstkorb im Büro
Zum Stellenangebot

Volkswirt / Referent Volkswirtschaftliche Grundsatzfragen (w/m/d)

Di. 28.06.2022
München
bayme vbm sind die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Interessen von rund 3.300 Mitgliedsbetrieben und unterstützen diese mit effizienten Services beim Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit - in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit.Für unsere Zentrale in München suchen wir baldmöglichst einen Volkswirt / Referenten Volkswirtschaftliche Grundsatzfragen (w/m/d) in Vollzeit.Sie sind für die Aufbereitung, Auswertung und Analyse von Statistiken verantwortlich – zu allen Themengebieten der Verbandsarbeit.Sie bearbeiten konjunkturelle Fragestellungen, und erstellen Prognosen.Sie führen Unternehmensumfragen durch, um ein aktuelles Bild der Lage in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie zu ermitteln.Sie bereiten volkswirtschaftliche Informationen auf und erarbeiten auf dieser Basis fundierte Argumente – für die Verbandsspitze, für die Mitgliedsunternehmen sowie für die Öffentlichkeitsarbeit.Sie beantworten interne und externe Anfragen, z. B. zu Wirtschaftsdaten oder Kennzahlen.Sie unterstützen den Verband in der inhaltlichen Vorbereitung und Durchführung der Tarifverhandlungen.Sie betreuen Projekte und Studien externer Partner.Sie sind für die Betreuung von Datenbanken verantwortlich.Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, vorzugsweise Volkswirtschaft.Idealerweise konnten Sie bereits erste Arbeitserfahrung im Bereich Konjunktur oder Wirtschaftspolitik sammeln.Ihr Arbeitsstil ist durch eine analytische Denkweise gekennzeichnet, die Bearbeitung komplexer Problemstellungen gehen Sie strukturiert an.Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office Produkten, insbesondere Excel.Ihr Schreibstil ist leicht verständlich und leserorientiert.Eine leistungsorientierte Vergütung sowie eine betriebliche AltersversorgungÜbernahme der Kosten für Ihr JobticketFamilienorientierung durch Übernahme von Kinderbetreuungskosten und VertrauensarbeitszeitUnbefristete AnstellungEine spannende Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft mit schneller VerantwortungsübernahmeIntensive fachliche und persönliche Förderung im Rahmen unserer PersonalentwicklungKollegiales Umfeld inkl. Firmenevents wie Weihnachtsfeier und BetriebsausflugEin modern ausgestatteter Arbeitsplatz im Herzen von MünchenUmfangreiche Zusatzleistungen, u. a. ein Zuschuss für unser betriebseigenes Restaurant, Sportzuschuss, attraktive Einkaufs- und Sonderkonditionen, frischer Obstkorb im Büro
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter / Fachberater (w/m/d) Sachkunde-Prüfungen

Di. 28.06.2022
München
"Wirtschaft für Zukunft - gemeinsam unternehmen wir Verantwortung" - dafür steht die IHK für München und Oberbayern, größte IHK Deutschlands und eines der größten Unternehmensnetzwerke europaweit. Wir vertreten das Gesamtinteresse der Wirtschaft, unterstützen aktiv unsere über 400 000 Mitgliedsunternehmen und leben das Prinzip des Ehrbaren Kaufmanns. Unsere Mitarbeiter/-innen sowie ehrenamtlich engagierte Unternehmensvertreter/-innen geben hierfür täglich das Beste! SACHBEARBEITER / FACHBERATER (W/M/D) SACHKUNDE-PRÜFUNGEN für das Referat Sach- und Fachkundeprüfungen, Unterrichtungen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet gesucht. Fühlen Sie sich angesprochen? Kommen Sie in unser Team und werden Sie Teil der IHK. Vorbereiten, Durchführen und Nachbereiten von Prüfungen (z.B. Zertifizierte/-r Verwalter/-in oder im Verkehrsbereich) mit folgenden Tätigkeiten: Erteilen schriftlicher, telefonischer und persönlicher Auskünfte für Interessenten, Prüfungsteilnehmer/-innen, Prüfende usw. Bearbeiten von Prüfungsanmeldungen Vorbereiten der Prüfungsdurchführung Erfassen der Prüfungsergebnisse und Plausibilitätskontrolle Vorbereiten der Einsichten in Prüfungsunterlagen Allgemeine administrative Tätigkeiten (z. B. Daten­erfassung und -bearbeitung, Archivierungsarbeiten) Erstellen von Statistiken und Auswertungen Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (z. B. als Kaufmann/-frau für Büromanagement, Industriekaufmann/-frau, Verwaltungsfachangestellte/-r), adäquate Aufstiegsfortbildung (z. B. Fachwirt/-in IHK oder gleichwertiger Abschluss) wünschenswert Gründliche und vielseitige Fachkenntnisse in einem tätigkeitsverwandten Bereich Professioneller Kundenumgang und gute Ausdrucksweise (mündlich und schriftlich) Ausgeprägtes Organisationstalent und Teamfähigkeit Gute PC-Kenntnisse sowie routinierter Umgang mit großen Datenmengen Bereitschaft neue Aufgaben zu übernehmen sowie Weiterbildungsbereitschaft Genaue und sorgfältige Arbeitsweise Machen Sie die IHK München zu Ihrer IHK. Wir fördern Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung und schätzen Ihre Ideen. Profitieren Sie von unseren Leistungen: Excellente Altersversorgung, VWL, flexible Arbeitszeiten, Mobiles Arbeiten, Kantine und Gratis-Getränke, PC-/ Fahrrad-Programm und Jobticket. Ihr Arbeitsplatz liegt in unserem neuen Campus, in der Nähe des Münchner Ostbahnhofs und Werksviertels.
Zum Stellenangebot

Referent Leistungssport (m/w/d)

Do. 23.06.2022
München
Der Bayerische Landes-Sportverband e. V. ist die Dachorganisation des organisierten Sports in Bayern. Mit rund 12.000 Vereinen und über 4,6 Millionen Mitgliedern ist er die größte Personenvereinigung Bayerns. Seine 56 Sportfachverbände repräsentieren im Breiten- und Leistungssport über 300 verschiedene Sportarten, organisieren Wettkämpfe und Turniere von der lokalen Ebene bis zu internationalen Top-Veranstaltungen. Der Bayerische Landes-Sportverband e.V. sucht unter der Referenznummer 28/2022 für das Geschäftsfeld Sportentwicklung in der Zentrale in München - zum nächstmöglichen Zeitpunkt - in Vollzeit einen Referenten Leistungssport (m/w/d) Systemische Gestaltung des Sportökosystems in Bayern, insbesondere des Schlüsselsegments Leistungssport Innovative und strategische Weiterentwicklung des Schlüsselsegments mit dem Fokus Nachwuchsleistungssport kontinuierliche Optimierung des BLSV Ökosystems, insbesondere des Portfolios an wertschöpfenden Produkten & Services für unsere Zielkunden Umsetzung des BLSV-Strategieplans in Abstimmung auf Bund-Länder Ebene sowie in interner Zusammenarbeit im Kontext der Sportförderung Optimierung von Wissen und Kompetenzen für den Leistungssport in enger Zusammenarbeit mit Experten aus Markt & Trends, der Produktentwicklung sowie des Portfoliomanagements Abgeschlossenes Studium mit relevanter Berufserfahrung aus den Bereichen Sportökonomie, Sportmanagement, Sportwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in komplexen Sportorganisationen, Sportfachverbänden oder Sportvereinen Erfahrungen mit Modernisierungs- bzw. Digitalisierungsprojekten wünschenswert Kenntnisse in Themen und Trends des organisierten Sports auf nationaler Ebene sowie auf internationaler Ebene Fähigkeit, Design, Strategie und Wirtschaftlichkeit in Einklang zu bringen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Begeisterung für den Sport, insbesondere Leistungssport Ausgeprägter Teamplayer Analytische & Konzeptionelle Fähigkeiten Systemisches Denken und Handeln Begeisterung für innovative Technologien und Trends Arbeiten bei einem der größten Arbeitgeber in der Branche Sportverbände Moderner Arbeitsplatz mit neuen Technologien und modernem Arbeitsequipment Flexible Arbeitszeiten inklusiv Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Qualifizierungsprogramme und Fortbildungsmöglichkeiten Firmenevents und Gesundheitstage 29+ Urlaubstage Wir können uns vorstellen, dass die ausgeschriebene Stelle auch von Schwerbehinderten mit entsprechender beruflicher Qualifikation besetzt werden kann.
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) Digitale Verwaltung - OZG-Umsetzung

Do. 23.06.2022
Köln, München
Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient. Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Standorte in München oder Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Berater (m/w/d) Digitale Verwaltung - OZG-Umsetzung 500005 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis. Sie möchten dabei helfen, unsere Kunden zu Gewinnern der Digitalisierung zu machen? Dann designen Sie mit uns die Verwaltungssoftware der Zukunft: Smart. Innovativ. Attraktiv. Wir gestalten den digitalen Wandel. Wir stehen für die digitale Souveränität, die neuesten Entwicklungen beim Onlinezugangsgesetz (OZG), elektronische Identitäten und die Cloud in der Verwaltung. Modernes eGovernment heißt bei uns, Verwaltungsprozesse sicher und durchgängig digital zu gestalten. Ausgerichtet an den Bedürfnissen der Anwender sind Lösungen entstanden, die einen nachhaltigen Nutzen für Bürger, Verwaltung und Wirtschaft gleichermaßen bieten. Sie übernehmen die Betreuung von ausgewählten Kommunen und Ministerien in einzelnen Bundesländern zu E-Government-Projekten und Onlinezugangsgesetz (OZG)-Umsetzungsvorhaben Sie koordinieren Projekte, Ausschreibungsverfahren, Angebote und Verträge für ausgewählte Kunden der AKDB Sie erarbeiten neue Geschäftsideen und präsentieren diese bei ausgewählten öffentlich rechtlichen Institutionen Sie vertreten die AKDB bei Messen, Veranstaltungen und sonstigen relevanten Veranstaltungen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im kaufmännischen oder technischen Bereich oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung Sie haben mehrjährige Erfahrungen in der Leitung von Projekten im öffentlich-rechtlichen Kontext Sie haben Freude am Erschließen von neuen Geschäftsfeldern und sind es gewohnt, Möglichkeiten bis zu einem erfolgreichen Vertragsabschluss zu begleiten Sie treten sicher auf und die Präsentation Ihrer Themen vor Publikum ist eine besondere Stärke von Ihnen Sie können technische Themen der Digitalisierung einordnen und verstehen Sie können rechtliche Rahmenbedingungen der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung durchdringen und einordnen Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten Team Starke Netzwerke, eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, die innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten unterstützt sowie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sich permanent ändernden Markt bietet Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Arbeiten in zentraler Lage 30 Urlaubstage Flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Gleitzeit und Telearbeit Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Die Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Bei Beamten (m/w/d) wird zusätzlich eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Fachkräfte (m/w/d) - Integration

Mi. 22.06.2022
München
Der Bayerische Volkshochschulverband e. V. (bvv) ist die staatlich anerkannte Landesorganisation der Erwachsenenbildung mit rund 190 Mitgliedseinrichtungen, die in ganz Bayern für Bildung sorgen, die nahe liegt und weiterbringt, zu fairen Preisen und in garantierter Qualität. Die bvv-Geschäftsstelle in München bietet seinen Mitgliedseinrichtungen umfangreiche Dienstleistungen an.Der Bayerische Volkshochschulverband e. V. (bvv) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet zunächst bis zum 31.12.2022 zweiKaufmännische Fachkräfte (m/w/d) - Integration(Teil- oder Vollzeit / 30 - 39 Std./Woche)als Unterstützung im Bereich Integration für ein durch Mittel des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördertes Projekt im Kontext der Angebotsadministration insbesondere für aus der Ukraine geflüchtete Menschen.Überwachung von Finanzierungsplänen in Absprache mit den beteiligten Volkshochschulen und Kommunikation mit den Volkshochschulen während des ProjektverlaufsÜberwachung und Abstimmung der KontenPrüfung, Erfassung und Kontierung von RechnungenDatenerfassung in einer Datenbank des BAMFKommunikation mit den am Projekt beteiligten Volkshochschulen und dem BAMFTeilnahme an InformationsveranstaltungenAbgeschlossene Berufsausbildung in einer einschlägigen FachrichtungAusgeprägtes kaufmännisches Denken und hohe Affinität für ZahlenGute EDV-Kenntnisse, besonders im Bereich MS Office (Excel)Erfahrung im DrittmittelbereichAusgeprägte organisatorische Fähigkeit sowie die Bereitschaft zu selbstständigem ArbeitenKommunikationsstärke, TeamfähigkeitEin vielseitiger, interessanter Arbeitsplatz in kollegialer, wertschätzender ZusammenarbeitVergütung nach TVöD, Entgeltgruppe 9a, mit allen im öffentlichen Dienst üblichen SozialleistungenWeitere Vorteile: flexible Arbeitszeiten, gute MVG-Anbindung, Kantinennutzung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: