Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verbände: 3 Jobs in Neuland

Berufsfeld
  • Verbände
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Verbände

Verwaltungskoordinator (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Hamburg
Für die Abteilung Pfarreien mit Dienstsitz in der zukünftigen Pfarrei Heilige Josefina Bakhita im Pastoralen Raum Hamburg-Niendorf/ Lurup suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verwaltungskoordinator (m/w/d) Die Stelle ist zunächst auf 18 Monate befristet und in Teilzeit (14 Std./Woche). Bürostandort wird Hamburg-Niendorf sein. Das Erzbischöfliche Generalvikariat des Erzbistums Hamburg ist mit rund 200 Mitarbeitenden die zentrale Verwaltungseinheit für die katholischen Pfarreien, Schulen, Kindertagesstätten und weitere Einrichtungen der Katholischen Kirche in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg. Die Abteilung Pfarreien im Erzbischöflichen Generalvikariat begleitet und berät die Leitungen, Mitarbeitenden und Gremien der 28 Pastoralen Räume des Erzbistums Hamburg in allen Angelegenheiten rund um den Alltag einer modernen Pfarrarbeit. Sie unterstützt bei Problemen und Konfliktfällen und trägt dazu bei, die kirchliche Organisation vor Ort weiterzuentwickeln. Implementierung und Koordinierung der Verwaltungsprozesse der Pfarrbüros, Leitung des Gemeinsamen Büros Unterstützung und Assistenz der Gremienarbeit für die Bereiche Bauwesen, Finanzen, Personal; ggf. Teilnahme an den Sitzungen, Umsetzung der Beschlüsse, Geschäfte der laufenden Verwaltung Aufbau des Vertrags- und Fristenmanagements Aufbau und Umsetzung einer Personalverwaltung Unterstützung bei einem Finanzcontrolling, Jahresabschlüssen und Haushaltsplanung. Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich bzw. im Verwaltungsbereich Erfahrungen im Finanz- und Buchhaltungswesen sowie Personalarbeit Kommunikationsstärke, Engagement und Organisationstalent Bereitschaft zur Ausübung von Tätigkeiten außerhalb der üblichen Arbeitszeiten Wünschenswert: Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK) und Identifikation mit den christlichen Werten Eigenverantwortliche, vielseitige und interessante Tätigkeit Möglichkeit Ihren Aufgabenbereich mit zu entwickeln Flexible Arbeitszeiten Vergütung nach der Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg (DVO) (analog zum TVÖD VKA), Entgeltgruppe 9a Zusatzversorgung durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
Zum Stellenangebot

Referatsleitung (m/w/d)

Mi. 21.07.2021
Hamburg
Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Hamburg e.V. ist einer der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Hamburg. Mit seinen rund 400 Mitgliedsorganisationen repräsentiert er in vielfältigen Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens wie Pflege, Behindertenhilfe, Kindertagesbetreuung, Jugendhilfe u. v. m. die freie soziale Arbeit auf der Grundlage von Offenheit, Vielfalt und Toleranz. Für unseren Bereich Eingliederungshilfe, Teilhabe und Rehabilitation suchen wir zum nächst möglichen Termin in Vollzeit eine Referatsleitung (m/w/d). Die umfängliche Beratung, Unterstützung und Interessensvertretung der Paritätischen Mitgliedsorganisationen zu aktuellen und regelhaften Themen, Organisation und Durchführung von Konferenzen, anlassbezogenen Arbeitskreisen und Veranstaltungen in Präsenz oder als Videokonferenz, individuelle Unterstützung von Mitgliedern bei der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben, behördlicher oder aktuellen betrieblichen Angelegenheiten in der Eingliederungs-,Wohnungslosen- und Suchthilfe, sowie des Bereiches öffentlich geförderter Beschäftigungsverhältnisse sowie die Paritätische Vertretung in Vertragsverhandlungen, aktuellen Abstimmungsprozessen und vergütungsrelevanten Themen mit den Hamburger Behörden, in hamburgweiten Fachgremien und den Arbeitskreisen des Bundesverbands. Sie verfügen über einen dem Aufgabenprofil entsprechenden Hochschulabschluss und über mehrjährige berufliche Erfahrungen und Kenntnisse in den genannten Arbeitsbereichen, fachliche Anliegen und Interessenslagen des Fachbereichs können Sie kompetent in Wort und Schrift präsentieren und sicher vertreten, Sie sind verhandlungssicher und kennen sich aus im System des SGB IX und XII und der zuständigen Leistungsträger, interdisziplinäre Netzwerk- und Gremienarbeit müssen Sie nicht erst erlernen. Ein abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet Die Möglichkeit eigene Ideen und Projekte umzusetzen Regelmäßige Fortbildungen und Supervision Einen Zuschuss zur Profi Card Die Tätigkeit ist unbefristet und diese Aufgabe umfasst 39 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des PARI-HH (in Anlehnung an TVL) in der Entgeltgruppe 12 mit den üblichen Sozialleistungen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Landes- und Regionalleitung Hamburg

Mi. 14.07.2021
Hamburg
Der Caritasverband für das Erz­bistum Hamburg e.V. (Caritas im Norden) ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Nord­deutschland. Über 2.200 Beschäf­tigte arbeiten hier unter dem Leit­wort „Not sehen und handeln“. In Hamburg tragen wir Einrichtungen und Dienste für wohnungslose Menschen, für Migrant*innen und Geflüchtete, für Familien und Frau­en, für Kinder und Jugendliche, für Menschen in materieller Not. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Landes- und Regionalleitung Hamburg in Vollzeit, unbefristet Sie vertreten die Caritas in und gegenüber der Stadt Hamburg und ihren Bezirken Sie arbeiten verantwortungsvoll mit dem Vorstand des Caritasverbandes und den kirchlichen, politischen und gesellschaftlichen Gremien zusammen Sie verantworten und überwachen den Stellen- und Wirtschaftsplan in enger Abstimmung mit dem Vorstand Sie nehmen gemeinsam mit dem Leitungsteam Verantwortung für die Qualität der Angebote und die Weiterentwicklung der Caritas in Hamburg wahr Sie tragen Personalverantwortung für etwa 170 Mitarbeitende Führungspersönlichkeit, die ein multiprofessionelles Team leiten und beraten kann Pädagogischer, theologischer, wirtschafts- oder sozialwissenschaftlicher Hochschulabschluss Engagement für katholische Sozialpolitik und die uns anvertrauten Menschen Kaufmännisch-/wirtschaftliches Grundverständnis und Erfahrung in der Kalkulation und Finanzierung sozialer Arbeit Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK) Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Führungsposition attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision und Coaching Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Caritas mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie zusätzlicher Altersversorgung (KZVK) persönliches Gesundheitsbudget für Präventionskurse und Massagen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: