Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verbände: 2 Jobs in Nürnberg

Berufsfeld
  • Verbände
Branche
  • Immobilien 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Verbände

Mitarbeiter (m/w/d) Stiftungs-, Risikomanagement und Konzernentwicklung

Mi. 13.10.2021
Erlangen
2012 wurde mit der Marke SMARTments student auf die steigende Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum für junge Menschen reagiert: In zentraler Lage, mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr entstanden bislang 20 Häuser in 13 Universitätsstädten. Verwaltet werden sie von der FDS gemeinnützige Stiftung, die aus einer 1971 in Erlangen entstandenen studentischen Initiative zum Bau und Betrieb von Wohnheimen hervorgegangen ist und keine Gewinnerzielungsabsicht verfolgt. Wo Städte und Gemeinden wieder Fördermittel für studentischen Wohnraum bereitstellen, werden neben freifinanzierten SMARTments student Wohnhäusern auch öffentlich geförderte Wohnheime entwickelt, die zu deutlich niedrigeren Mieten angeboten werden können. Über die Moses Mendelssohn gemeinnützige Stiftungs GmbH, als Stiftungsträgerin der FDS gemeinnützigen Stiftung sowie der Moses Mendelssohn Stiftung, werden deren Stiftungsvermögen, insbesondere Beteiligungen an verschiedenen Gesellschaften verwaltet. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Mitarbeiter (m/w/d) Stiftungs-, Risikomanagement und Konzernentwicklung Standort: Erlangen | Beschäftigungsart: Teilzeit (30 Stunden/Woche) Gruppen-Planung verschiedener Gesellschaften Mitarbeit im Management der Geschäftsführung Erstellung von Plan- und Stichtagsabschlüssen Mitentwicklung des Risikomanagements Enge Zusammenarbeit mit den einzelnen Fachbereichen und Abteilungen unserer Gruppe Implementierung und Weiterentwicklung unserer Datenbasis in Excel, Word sowie der Gruppensoftware – LucaNet und DATEV Mitwirkung an Vorbereitung, Durchführung und Analyse unserer täglichen Arbeit Erstellung von Reports Mitwirkung an interdisziplinären Projekten (abgeschlossenes) Studium im Bereich Wirtschaft, BWL, IT bzw. Controlling oder kaufmännische Ausbildung zum Bilanzbuchhalter Berufserfahrung im Bereich Stiftungs-, Risikomanagement und Konzernentwicklung wünschenswert Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word, PowerPoint, insbesondere Excel) Affinität zu digitaler Anwendungssoftware von Vorteil Selbstständige und gleichzeitig teamorientierte Arbeitsweise Umfassender Einblick in die Arbeitsweise von diversen Abteilungen Attraktive Gehaltsstruktur mit Zusatzleistungen, z.B. Mitarbeiterangebote, Vermögenswirksame Leistungen, Jobticket Die Arbeit in einem engagierten und hoch motivierten Team mit kurzen Entscheidungswegen durch flache Strukturen Einen modernen Arbeitsplatz in einem innovativen, mittelständisch-flexiblen Unternehmen mit kostenlosen Getränken und flexibler Arbeitszeitgestaltung Möglichkeiten für die persönliche und professionelle Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) oder Naturwissenschaftler (m/w/d) mit dem Abschluss als Bachelor für den Geschäftsbereich Prävention im Arbeitsschutz

Mo. 11.10.2021
Nürnberg
Wir sind als Träger der gesetzlichen Unfall­versicherung zusammen mit der Bayerischen Landes­unfallkasse zuständig für über fünf Millionen Ver­sicherte in Bayern: z.B. Beschäftigte im öffent­lichen Dienst, Kinder in Tages­einrichtungen, Schülerinnen und Schüler, Studierende und ehren­amtlich Tätige in Hilfeleistungs­organisationen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Geschäftsbereich Prävention am Standort Nürnberg einen: Ingenieur (m/w/d) oder Naturwissenschaftler (m/w/d) mit dem Abschluss als Bachelor Beratung und Überwachung unserer Mit­glieder und Versicherten in Fragen der Sicher­heit und der Gesundheit Ermittlung bei Arbeits­unfällen und Berufskrankheiten Beratung der Unternehmen zur Gefährdungs­beurteilung, Integration des Arbeits­schutzes und der Umsetzung der Gesundheitsförderung Entwicklung und Vermittlung effizienter Lösungs­vorschläge für unsere Mitglieds­unternehmen Schulung von Personen, die Aufgaben und Ver­antwortung in Arbeits­sicherheit und Gesundheitsschutz haben Vorträge und Publikationen Tätigwerden vorwiegend im Außendienst ingenieurwissenschaftliches oder natur­wissenschaftliches Studium mit dem Abschluss als Bachelor und anschließende mindestens zwei­jährige hauptberufliche Tätigkeit Bereitschaft zu einer zweijährigen Aus­bildung zur Aufsichts­person in München / Nürnberg (Praxis) und in Dresden (Lehrgänge) sehr willkommen ist uns Ihre Bewerbung auch, wenn Sie über eine erfolg­reich abgeschlossene Ausbildung zur Aufsichts­person oder zum Gewerbeaufsichts­dienst (dritte Qualifikationsebene) verfügen Kontaktfreude, Praxisorientierung, Durchsetzungs­fähigkeit und Verhandlungsgeschick aus beamten­rechtlichen Gründen darf zum Einstellungs­zeitpunkt das 45. Lebens­jahr noch nicht vollendet sein (Art. 23 BayBG) Anstellung nach beamten­rechtlichen Grundsätzen im Rahmen der dritten Qualifikations­ebene (BesGr A 11 / A 12 / A 13 BayBesG) der Fachlaufbahn Natur­wissenschaft und Technik mit dem fachlichen Schwer­punkt Prävention eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung die Unterstützung durch ein inter­disziplinäres Team (Ingenieure, Naturwissenschaftler, Pädagogen und Psychologen [jeweils m/w/d]) gleitende Arbeitszeit mit der Möglichkeit (nach der Ausbildung), teilweise im Homeoffice zu arbeiten Die KUVB legt Wert auf die berufliche Gleich­stellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevor­zugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: