Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Verbände: 5 Jobs in Rödermark

Berufsfeld
  • Verbände
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Bildung & Training 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
  • Land- 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 1
Verbände

Referent (m/w/d) Betrieblicher Umweltschutz und Ressourceneffizienz

Do. 12.05.2022
Frankfurt am Main
Der VDMA vertritt mehr als 3.400 deutsche und europäische Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus. Die Industrie steht für Innovation, Exportorientierung und Mittelstand. Die Unternehmen beschäftigen rund vier Millionen Menschen in Europa, davon mehr als eine Million allein in Deutschland. Der Maschinen- und Anlagenbau steht für ein europäisches Umsatzvolumen von rund 800 Milliarden Euro. Im gesamten Verarbeitenden Gewerbe trägt er mit einer Wertschöpfung von rund 270 Milliarden Euro den höchsten Anteil zum europäischen Bruttoinlandsprodukt bei. Die Experten der Abteilung Technik, Umwelt und Nachhaltigkeit bearbeiten unterschiedlichste Fragestellungen zu allen technik- und umweltpolitischen Themen, die für die gesamte Investitionsgüterindustrie national, europäisch und international von Bedeutung sind. Das erfahrene Team von Spezialisten ist erster Ansprechpartner gegenüber Mitgliedsunternehmen und politischen Entscheidungsträgern. Beratung der VDMA-Mitgliedsunternehmen zum betrieblichen Umweltschutz und Ressourceneffizienz (Deutschland, EU, weltweit) Interessenvertretung der Branche zu umweltrechtlichen Themen auf EU-Ebene und nationaler Ebene Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zum Thema, inkl. Vorträge (bspw. Informationstage) Vertretung des VDMA in Gremien (u. a. Orgalim, BDI) Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung (Umwelt-)Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation mit der Bereitschaft, sich in technische und umweltrechtliche Fragestellungen einzuarbeiten (Berufs-)Erfahrung auf dem Gebiet des betrieblichen Umweltrechtes sowie Branchenexpertise wünschenswert Erfahrung in der Leitung von Veranstaltungen wünschenswert Verständnis und Interesse an technischen und rechtlichen Zusammenhängen Kommunikations-, Koordinations- und Kontaktfähigkeit sowie Begeisterungsfähigkeit für innovative Themen Nationale und internationale Reisebereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Umfassende Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich Modernes, angenehmes Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten Team Eigenverantwortliches Arbeiten Vernetzung mit interessanten Menschen Flexible Arbeitszeit Viele zusätzliche soziale Leistungen
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) Tierhaltung in Teilzeit

Do. 05.05.2022
Frankfurt am Main
Die DLG e.V. versteht sich als Impulsgeber für den Fortschritt in der Land- und Ernährungswirtschaft. Sie unterstützt Persönlichkeiten, Organisationen und Unternehmen aus Landwirtschaft, Ernährungshandwerk und Industrie, Wissenschaft und Verwaltung, um Innovationen zielgerichtet umzusetzen. Dazu bietet sie kompetente und praxisnahe Dienstleistungen in der Information, Prüfung und Wissensvermittlung an und organisiert darüber hinaus internationale Leitausstellungen. Wir suchen für das Fachzentrum Landwirtschaft am Standort Frankfurt, zum 01. Juli 2022, befristet für die Dauer von 2,5 Jahren eine Projektleitung in Teilzeit (50%). Als Projektleiter:in leiten Sie das Teilförderprojekt Ökonomie und Praktikabilität im Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz zur (teil-)mobilen Schlachtung von Rindern und Geflügel. Dabei stimmen Sie sich eng mit den Projektpartnern ab und haben die Projektziele stets im Blick. Erhebung und Auswertung von Daten vor Ort und indirekt über die beteiligten MuD-Betriebe Entwicklung eines Prüfprogramms für Schlachtmobile anhand rechtlicher Grundlagen und gesammelten Erfahrungswerten Mitwirkung beim Wissenstransfer der Ergebnisse in der Praxis Erstellung und Aufbereitung von Fachinformationen in Zusammenarbeit mit den Tierwohlkompetenzzentren im Verbundprojekt Netzwerk Fokus Tierwohl Sie halten Vorträge, erstellen Veröffentlichungen und schreiben Beiträge in Fachzeitschriften Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Tierhaltung oder Ökonomie sowie erste Berufserfahrung in entsprechenden Branchensegmenten Starker Bezug zur landwirtschaftlichen Praxis idealerweise in der Rinder- und Geflügelhaltung sowie Kenntnisse zur Bewertung der Schlachtverfahren und -technologien (Tierschutz, Tierwohl, technische Aspekte sowie Praktikabilität) Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie wollen gestalten, denken und handeln lösungsorientiert und kennen die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen Sie haben ein souveränes und verbindliches Auftreten, sind durchsetzungsstark und verfügen über ein großes Kommunikations- und Organisationsgeschick Bereitschaft zu Dienstreisen Abwechslungsreiche Tätigkeit Hohes Maß an Selbstständigkeit Kollegiale Unternehmenskultur Internationales Netzwerk Firmenevents Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebsarzt Vergütung nach dem TVöD Betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Übertariflicher Urlaub Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Private Unfallversicherung
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) Tierhaltung / Milchproduktion

Do. 05.05.2022
Frankfurt am Main
Die DLG e.V. versteht sich als Impulsgeber für den Fortschritt in der Land- und Ernährungswirtschaft. Sie unterstützt Persönlichkeiten, Organisationen und Unternehmen aus Landwirtschaft, Ernährungshandwerk und Industrie, Wissenschaft und Verwaltung, um Innovationen zielgerichtet umzusetzen. Dazu bietet sie kompetente und praxisnahe Dienstleistungen in der Information, Prüfung und Wissensvermittlung an und organisiert darüber hinaus internationale Leitausstellungen. Für unser Fachzentrum Landwirtschaft am Standort Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter (m/w/d) Tierhaltung / Milchproduktion Leitung von Projekten mit fachlichem Bezug zur Tierhaltung, insbesondere der Milchvieh- und Rinderhaltung: Herdenmanagement, Fütterung, Stalltechnik, Weidemanagement, Digitalisierung sowie ökonomische Fragen der Milchviehhaltung Erstellung und Aufbereitung von Fachinformationen in Zusammenarbeit mit den Tierwohlkompetenzzentren im Verbundprojekt Netzwerk Fokus Tierwohl Mitarbeit in Projekten zur Nachhaltigkeit in der Nutztierhaltung sowie zur Tierernährung Geschäftsführung von DLG-Ausschüssen und Management von Veranstaltungen im Fachzentrum Landwirtschaft sowie bei Fachausstellungen Sie halten Vorträge, moderieren Veranstaltungen, erstellen Veröffentlichungen und schreiben Beiträge in Fachzeitschriften Dabei greifen Sie auf das DLG-Expertennetzwerk zurück, das Sie kontinuierlich pflegen und ausbauen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Tierhaltung oder Ökonomie sowie idealerweise erste Berufserfahrung in entsprechenden Branchensegmenten Starker Bezug zur landwirtschaftlichen Praxis und sehr guter Einblick in die Agrarbranche Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie wollen gestalten, handeln lösungsorientiert, besitzen eine unternehmerische, kreative Denkweise und kennen die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen Sie haben ein souveränes und verbindliches Auftreten, sind durchsetzungsstark und verfügen über ein großes Maß an Organisationsgeschick Besitz eines Führerscheins sowie Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Abwechslungsreiche Tätigkeit Hohes Maß an Selbstständigkeit Kollegiale Unternehmenskultur Internationales Netzwerk Firmenevents Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebsarzt Vergütung nach dem TVöD Betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Übertariflicher Urlaub Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Private Unfallversicherung
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Maschinenbau oder Holztechnik

So. 01.05.2022
Frankfurt am Main
Der VDMA vertritt mehr als 3.400 deutsche und europäische Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus. Die Industrie steht für Innovation, Exportorientierung und Mittelstand. Die Unternehmen beschäftigen rund vier Millionen Menschen in Europa, davon mehr als eine Million allein in Deutschland. Der Maschinen- und Anlagenbau steht für ein europäisches Umsatzvolumen von rund 800 Milliarden Euro. Im gesamten Verarbeitenden Gewerbe trägt er mit einer Wertschöpfung von rund 270 Milliarden Euro den höchsten Anteil zum europäischen Bruttoinlandsprodukt bei. Für unser Tochterunternehmen suchen wir einen Ingenieur (m/w/d) Maschinenbau oder Holztechnik. Zusammen mit dem VDMA-Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen vertreten wir die wirtschaftspolitischen und technologischen Interessen der Hersteller von Maschinen, Anlagen und Werkzeugen für die Holzbearbeitung in Deutschland und weltweit. Der VDMA-Fachverband ist Mitveranstalter der beiden weltweit wichtigsten Branchenmessen LIGNA und HOLZ-HANDWERK und organisiert zahlreiche internationale Messebeteiligungen. Operative und strategische Aufgaben in der Durchführung und Entwicklung von Messen für die Investitionsgüterindustrie Beratung und Abstimmung mit Ausstellern und Veranstaltern Organisation und Führung von Fachgremien Technische und inhaltliche Betreuung von Online-Angeboten Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation, idealerweise im Bereich der Holz- und Möbelindustrie Exzellente Kommunikation und verbindliches Auftreten in Deutsch und Englisch Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil Internationale Reisebereitschaft Umfassende Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich Modernes, angenehmes Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten Team Eigenverantwortliches Arbeiten Vernetzung mit interessanten Menschen Flexible Arbeitszeit Viele zusätzliche soziale Leistungen
Zum Stellenangebot

Pädagogische*r Koordinator*in |mit Führungsaufgaben (m/w/d)

Do. 14.04.2022
Bad Homburg vor der Höhe, Frankfurt am Main, Usingen
Pädagogische*r Koordinator*in mit Führungsaufgaben (m/w/d)in Voll- oder Teilzeit (mind. 32 Std./Woche) Der Verein für psychosoziale Hilfe Taunus e.V. betreut seit über 35 Jahren Menschen mit psychischen Erkrankungen oder körperlichen Einschränkungen im Hochtaunuskreis. Rund 130 Klientinnen und Klienten werden durch die 20 Mitarbeitenden des Betreuten Wohnens bei der Gestaltung ihres Alltags in der eigenen Wohnung unterstützt. Der Verein verfügt neben dem Hauptbüro in Bad Homburg über einen weiteren Bürostandort in Usingen.Neben der aufsuchenden Betreuung der Klientinnen und Klienten, gehören übergreifende pädagogische Themenstellungen und die Weiterentwicklung eines zukunftsfähigen Angebots zu Ihren Aufgaben. Sie moderieren klientenbezogene Prozesse, vertreten den Verein in Arbeitsgruppen und sind wesentlich beteiligt, wenn es um die Umsetzung des BTHG geht. Dabei ist Kreativität und Mut zu neuen Wegen gefragt! Sie sind kontinuierlich in Entwicklungs- und Entscheidungsprozesse eingebunden und übernehmen elementare Aufgabenbereiche wie das Aufnahmeverfahren. Mit Hürden, die es bei Veränderungsprozessen geben kann, wissen Sie umzugehen, haben dabei immer das Ziel vor Augen und behalten Ihre positive Stimmung. Durch Ihr Organisationstalent gelingt es Ihnen, die Betreuung Ihrer Klientinnen und Klienten sowie Ihre Führungsaufgaben „unter einen Hut“ zu bringen. Eine abgeschlossene Qualifikation nach HGBP-AV, eine Zusatzqualifikation für Führungsaufgaben ist wünschenswert Erfahrung in der ambulanten Eingliederungshilfe Führungserfahrung sowie eine reflektierte Haltung zur Rolle von Führung Strategisches und wirtschaftliches Denken Ein grundlegendes Verständnis für gesetzliche Anforderungen und die Notwendigkeit deren Umsetzung Sicherer Umgang mit MS Office Führerschein Klasse 3 und PKW Immunitätsnachweis nach IfSG § 20a Leistungen nach AVR.HN Altersvorsorge im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse Einen zusätzlichen arbeitsfreien Tag/Jahr Eine attraktive Fortbildungsregelung Einarbeitung und Aufgabenübergabe durch erfahrene Kolleg*innen Die Möglichkeit, sämtliche geschäftsführende Aufgabenbereiche kennenzulernen und eigene Ideen einzubringen Flexible Arbeitszeiteinteilung Einen etablierten, gut vernetzten Arbeitgeber
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: