Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verbände: 4 Jobs in Stuttgart

Berufsfeld
  • Verbände
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
Verbände

Landesreferent / Landesreferentin (m/w/d) für die Verbandsarbeit

Fr. 15.10.2021
Stuttgart
Wir vom bpa (Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste) sind Deutschlands größter Interessenvertreter der privaten Pfle­ge. Wir kämpfen für die Ziele von Pflege-, Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen. Mehr als 12.000 Mitglieder ver­trauen darauf, dass ihnen unsere Mitarbeitenden vor Behörden, Ministerien und Politikern auf Bundes-, Landes- und Kom­mu­nal­ebene den Rücken stärken. Dafür brauchen wir Menschen mit Überzeugungen. Menschen, die gesellschaftlich etwas be­we­gen wollen und eine starke Stimme haben. Menschen wie Sie! Werden Sie Landesreferent / Landesreferentin (m/w/d)in unserer Landesgeschäftsstelle Baden-Württemberg. Pflege geht uns alle an. Diesen Leitsatz haben Sie sich auf die Fahne geschrieben. Sie wissen genau, an welchen Stellschrau­ben zu drehen ist, um Pflegethemen mehr öffentlichen Zuspruch und gesellschaftliche Akzeptanz zu verschaffen – sei es in Ver­hand­lungen mit Politikern oder im Dialog mit unseren Mitgliedern. Sie begeistern unsere Mitglieder in Baden-Württemberg als Sparringspartner, der sie bei der Umsetzung von Gesetzesan­for­de­rungen berät und sie mit Arbeitshilfen zu Pflegethemen, zur Pflegeversicherung, zur Sozialhilfe oder zum Heimrecht aus­rüstet. In aufschlussreichen Workshops halten Sie unsere Mitglieder über Pflegethemen und sozial- und gesundheitsrechtliche Themen up to date. Sie scheuen keine noch so hitzige Debatte und vertreten die Ziele unserer Einrichtungsträger mit Herzblut und Nachdruck in der Öffentlichkeit. Dank Ihrer integren und souveränen Art fällt es Ihnen leicht, konstant neue Mitglieder für den bpa zu gewinnen. Ein pflegewissenschaftliches, wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium bzw. eine pflegerische, kaufmännische oder pädagogische Ausbildung. Kenntnisse in der Pflege und im Sozialrecht (insbesondere SGB V, XI, VIII, IX und XII). Idealerweise erste Erfahrung in der Verbandsarbeit. PKW-Führerschein. Eine Persönlichkeit mit ausgeprägtem Verhandlungsgeschick, die ihre Überzeugungen auch gerne mit Nachdruck vertritt.  Sehr gute Bezahlung. 13. Monatsgehalt. Zusätzliche Altersvorsorge. Attraktive Leistungszulagen. Die Unterstützung eines kollegialen und engagierten Teams. Ein attraktiver und zentraler Arbeitsplatz in Stuttgart. Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer Zukunftsbranche. Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Juristischer Sachbearbeiter (m/w/d) Zulassungsausschuss

Mi. 13.10.2021
Stuttgart
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 21.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Geschäftsbereich Zulassung & Sicherstellung suchen wir zunächst befristet zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart einen Juristischen Sachbearbeiter (m/w/d) Zulassungsausschuss Erstellen von Stellungnahmen und Beschlussvorlagen für die Ausschüsse bzw. Sichten der Unterlagen vor Vorlage an die Ausschüsse, insbesondere in rechtlich schwierigen und komplexen Sachverhalten Vor- und Nachbereiten der Ausschussentscheidungen Prüfen der Bedarfsprüfungsergebnisse Verfassen von rechtlich fundierten Entscheidungen der Zulassungsgremien, insbesondere unter Einbeziehung von Rechtsprechung, Literatur und der Verwaltungspraxis der Zulassungsgremien Erteilen von Informationen und Auskünften zu Fragen im Zusammenhang mit Anträgen und Entscheidungen der Zulassungsgremien in Zulassungsangelegenheiten und in Ermächtigungsangelegenheiten Beraten zu Fragen im Zusammenhang mit komplexen Anträgen und Entscheidungen der Zulassungsgremien in Zulassungsangelegenheiten sowie in Ermächtigungsangelegenheiten Durchführen der zulassungsrechtlich relevanten Vertragsprüfung ärztlicher Kooperationen und Anstellungen für die Zulassungsgremien Administratives Betreuen der Mitglieder der Ausschüsse durch die Geschäftsstellen einen Abschluss als Diplomjurist (m/w/d), Dipl. Verwaltungswirt (m/w/d) (FH/DHBW/VWA) oder eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht, Verwaltungs-, Verwaltungsverfahrensrecht und Vertragsarztrecht erweitertes Wissen im Gesellschafts- und Arbeitsrecht allgemeine Anwenderkenntnisse in MS Office: Word, Excel analytisches Denken, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Vergabe- und Vertragsreferenten (m/w/d)

Sa. 09.10.2021
Stuttgart
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 21.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Bereich Interne Dienste suchen wir zunächst befristet zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart einen Vergabe- und Vertragsreferenten (m/w/d) Beraten der Fachbereiche in vergabe- und vertragsrechtlichen Fragen sowie bei der Erstellung der Leistungsverzeichnisse und Wertungsmatrizen Erstellen der Ausschreibungsunterlagen und Vertragsentwürfen und Rahmenvereinbarungen Durchführen von EU-weiten Vergabeverfahren gem. GWB, VgV/VOB und sowie nationalen Ausschreibungen gem. UVgO/VOB Beantworten von Bieterfragen in laufenden Ausschreibungsverfahren Auswerten der im Rahmen von Ausschreibungen eingegangenen Angebote in Abstimmung mit dem Fachbereich Prüfen der eingereichten Anträge für Beschaffungen auf ihre Ausschreibungsrelevanz, -plausibilität und -konsistenz Bearbeiten von externen Verfahrensrügen während des laufenden Ausschreibungsverfahren Unterstützen der Gruppenleitung bei Nachprüfungsverfahren vor der Vergabekammer Bearbeiten von Nachträgen, Auftragserweiterungen und Vertragsverlängerungen und strukturierte Vertragsübergabe an Fachbereiche und Vertragsverwaltung Sie eine (neue) Herausforderung suchen und Spaß daran haben, sich in komplexe Themen einzuarbeiten. analytisches Denken, Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und ein gutes Urteilsvermögen zu Ihren Stärken zählen. Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (min. 1. jur. Staatsexamen) bzw. ein Studium der Wirtschaftswissenschaften (min. Bachelor (LL.B.)) mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht, Steuerrecht, Public Management, Betriebswirtschaftslehre, Finanzen- und Rechnungswesen oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen. Sie idealerweise über relevante Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, in der Vergabeabteilung oder im Einkauf eines größeren Unternehmens sowie einschlägige Kenntnisse im Vergaberecht (GWB, VgV, VOB, UVgO) verfügen. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Junior-Referent (m/w/d) Wirtschaft & Organisation

Fr. 08.10.2021
Stuttgart
Der Wirtschaftsrat der CDU e. V. ist ein bundesweit organisierter unternehmerischer Berufsverband mit über 12.500 Mitgliedern aus allen Bereichen der deutschen Wirtschaft. Zu unseren Mitgliedern und Gästen gehören bedeutende Unternehmer­persönlichkeiten, Vorstände und Geschäftsführer aus ganz Deutschland und Europa, Abgeordnete des Deutschen Bundestages, des Europaparlaments und der Landesparlamente sowie Repräsentanten von Ministerien, Wissenschaft und Verbänden.Für unseren Landesverband Baden-Württemberg mit Sitz in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet einenJunior-Referenten (m/w/d) Wirtschaft & Organisation Die eigenständige und abgestimmte Mitwirkung bei der Beobachtung und Auswertung von Initiativen und Entwicklungen in der Wirtschaft und Politik sowie Analyse der Regierungs- und Parlaments­arbeit in der Landes­hauptstadt, den Regionen und Kommunen Erarbeitung von Redeentwürfen, Analysen und Synopsen sowie die Zusammen­stellung von Materialien zu aktuellen wirtschafts-, sozial- und gesellschafts­politischen Sach­verhalten und Themen des Landes Baden-Württemberg Die Betreuung von Sektionen und Kommissionen nach Absprache mit dem Landesgeschäftsführer Die Mitglieder­betreuung, insbesondere die Integration und Betreuung neuer Mitglieder Unterstützung der Landes­geschäfts­führung bei der Presse­arbeit Die ordnungsgemäße Erfassung, Neuanlage sowie Pflege von Daten­banken­beständen (Event, Adressen, Leads bei potenziellen Neumitgliedern etc.) sowie die Pflege der Homepage Hochschulstudium in Wirtschafts-, Politik- oder Kommunikations­wissenschaften Großes Interesse an wirtschafts­politischen Frage­stellungen und politischen Entwicklungen im Landes­verband Gute schriftliche und mündliche Ausdrucks­fähigkeit Sicheres und repräsentatives Auftreten Hohes Maß an Selbst­ständigkeit, Engagement und Team­fähigkeit Identifikation mit den Verbands­interessen und -zielsetzungen Wir bieten einen verantwortungs­vollen, attraktiven und abwechslungs­reichen Arbeitsplatz in einem dyna­mischen und leistungs­fähigen Team sowie Zugang zu einem großen Unternehmens­netzwerk in unserer Bundes­geschäfts­stelle in Berlin. Zudem bieten wir Fort- und Weiter­bildungs­maßnahmen, 30 Urlaubstage und Betriebs­ferien in der Zeit vom 24.12. bis 31.12. sowie Zugang zu GymPass.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: