Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vereine: 4 Jobs in Bechlinghoven

Berufsfeld
  • Vereine
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Vereine

Azubis Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) Fachrichtung HWK/IHK

Mi. 24.02.2021
Köln
Wir suchen zwei motivierte, aufgeschlossene, teamfähige und begeisterungsfähige Auszubildende für eine einmalige und interessante Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bei der Handwerkskammer zu Köln.Was machts du bei uns? Du durchläufst in Deiner dreijährigen Ausbildung verschiedene Abteilungen innerhalb unserer Zentrale am Heumarkt, unserem AusbildungsCampus und unserem MeisterCampus/TechnikCampus in Köln Ossendorf. Wir erklären Dir, welche rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit sich ein Betrieb selbständig machen kann. Wir zeigen Dir, wie Ausbildungsverträge korrekt abgeschlossen werden und eröffnen Dir Einblicke in viele andere Aufgaben, die in einer Handwerkskammer zu erledigen sind. Wir ermöglichen Dir, zweimal im Jahr an einem Berufsschulblock mit jeweils 6 Wochen gemeinsam mit ca. 25 anderen Azubis aus dem gesamten Bundesgebiet im Hubertus-Schwartz-Berufskolleg in Soest teilzunehmen. Für die Unterkunft sorgen wir; die Kosten dafür werden auch von uns übernommen. Das solltest Du mitbringen: einen qualifizierten Schulabschluss mit guten Zeugnisnoten in den Fächern Deutsch und Mathematik eine gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksweise Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office-Produkten eine offene und freundliche Art Das können wir Dir bieten: Ausbildungsgehalt von 1.036,82 € im ersten Ausbildungsjahr vergünstigtes Jobticket vermögenswirksame Leistungen und Weihnachtsgeld betriebliche Altersvorsorge Weiterbildungsmöglichkeiten Möglichkeit zur Verkürzung der Ausbildung sehr gute Übernahmemöglichkeit nach Deiner Ausbildung gute Lage im Zentrum von Köln mit Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Sa. 13.02.2021
Bonn
Im Evangelischen Verwaltungsverband in Bonn ist zum 1. Juli 2021 die Stelle der Geschäftsführung (m/w/d) unbefristet zu besetzen. Der Evangelische Verwaltungsverband in Bonn ist ein Gemeinde- und Kirchenkreisverband für die Kirchen­kreise Bonn und Bad Godesberg-Voreifel. Der Verband verwaltet 25 Kirchengemeinden mit ins­ge­samt rund 100.000 Gemeinde­mitgliedern. Der Verband hat im Rahmen einer Kassen- und Finanz­an­la­gen­gemeinschaft die Verantwortung über das Finanzvermögen und verwaltet eine gemeinsame Kirchen­steuer­ver­teilungs­stelle für drei Kirchenkreise. Im Verwaltungsverband sind 56 Mitarbeitende beschäftigt. Die Geschäftsführung leitet den Evangelischen Verwaltungsverband in Bonn und vertritt diesen rechts­ver­bindlich im Rahmen der Verbandssatzung. Sie berät die Kirchengemeinden, Kirchenkreise, Verbände und Einrichtungen und verantwortet die Aufbau- und Ablauforganisation aller Verwaltungsbereiche sowie die strategische Weiterentwicklung des Verwaltungsverbandes. deren betriebswirtschaftliche Qualifikation durch ein wirtschafts-/verwaltungswissenschaftliches Studium oder einen vergleichbaren kirchlichen Abschluss mit entsprechender Praxiserfahrung nach­ge­wiesen wird, die über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung sowie fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Personal- und Finanzwesen verfügt, die vorzugsweise über entsprechende berufliche Erfahrung in der kirchlichen Verwaltung verfügt oder sich zügig in die rechtlichen Rahmenbedingungen einer kirchlichen Verwaltung einarbeitet, die für die evangelischen Belange in besonderer Weise eintritt. strategisches Denken und Innovationsbereitschaft, Führungsstärke, Team- und Begeisterungsfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowohl mit Blick auf die Mitarbeitenden als auch in der Zusammenarbeit mit den Vertretern der Kirchenkreise und der Kirchengemeinden, Verständnis einer modernen kirchlichen Verwaltung mit einem ausgeprägten Dienst­leis­tungs­ver­ständ­nis gegenüber den Verbandsmitgliedern, eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Leitungsorganen. Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber repräsentiert als Geschäftsführung den Evangelischen Verwaltungsverband und steht damit für ein christliches Profil. Eine Stelle die nach A 15 BbesG bewertet ist. Sie kann je nach Voraussetzungen sowohl im Beamten- als auch im Angestelltenverhältnis besetzt werden. Spannende und vielseitige Aufgaben mit großen Gestaltungsmöglichkeiten. Ein motiviertes Team, welches durch Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten Verantwortung übernimmt. Die Möglichkeit einer befristeten Begleitung bzw. Einarbeitung durch den bisherigen Stelleninhaber. Die Möglichkeit zur Einrichtung einer Assistenz-/Sekretariatsstelle der Geschäftsführung. Modern eingerichteter Arbeitsplatz in attraktiver Lage direkt am Rhein. Flexibilität für eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Zum Stellenangebot

Technischer Referent Kraftfahrzeug (m/w/d)

Fr. 12.02.2021
Bonn
Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) in Bonn, Berlin und Brüssel vertritt die berufsständischen Interessen von 37.000 Autohäusern und Werkstätten mit rund 450.000 Beschäftigten. Die Betriebe sind in 234 KFZ-Innungen und 14 Landesverbänden sowie 36 Fabrikatsverbänden organisiert. Als Verband unterstützen wir unsere Mitgliedsorganisationen und Betriebe bei den vielfältigen Anforderungen, die sich für Kraftfahrzeughandel und –werkstatt in einem immer dynamischeren Umfeld ergeben. Aktuelle Themen wie Elektromobilität, alternative Antriebe, autonomes Fahren oder Digitalisierung sind dabei einige, aber nicht alle, Herausforderungen die den von uns betreuten Betrieben täglich begegnen. Für unsere Abteilung Technik, Sicherheit, Umwelt suchen wir am Standort Bonn, Sie als Technischen Referenten Kraftfahrzeug (m/w/d), (Ingenieur, Bachelor, Master, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Physik … )Ihre Aufgaben sind die Bearbeitung von technischen Fragestellungen und die Unterstützung unserer Mitgliedsorganisationen insbesondere im Bereich: Umweltschutz im Kfz-Betrieb Bspw. CO2- und Schadstoffreduzierung der Abgase; Kältemittel in Kraftfahrzeugen; Abwasser und Abfallwirtschaft (Altfahrzeuge, Batterieentsorgung, Altöl) Arbeitssicherheit im Kfz-Betrieb Bspw. Hochvolt/Gas (alternative Kraftstoffe/Energieträger); Pyrotechnik und Klimaanlagen/Kältemittel in Kraftfahrzeugen sowie der Umgang mit Gefahrstoffen sowie die Mitarbeit in Gremien des Verordnungsgebers, der Berufsgenossenschaften, von Verbänden und Normungsinstituten Mitarbeit zu allgemeinen technischen Themen des KFZ-Gewerbes auf europäischer Ebene (Gremien der Europäischen Kommission, europäische Verbände, Normungsgremien etc.) Sie berichten direkt an den Abteilungsleiter. Erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium Abgeschlossene technische Ausbildung im Kfz-Bereich Begeisterung und Verständnis für Themen rund um das Automobil Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Idealerweise Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit Reisebereitschaft Sie möchten in einem Umfeld arbeiten, das Ihre Ideen und Ihre Entwicklung unterstützt und Freiräume zur Verwirklichung bietet? Die Arbeit beim ZDK ist so vielseitig wie seine Mitgliedsunternehmen. Wer vor neuen Herausforderungen nicht zurückschreckt, ist bei uns richtig. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Aufgabengebiet aktiv und weitgehend eigenverantwortlich zu gestalten. Dazu fördern und fordern wir jeden einzelnen Mitarbeiter individuell und bieten dafür auch die Gelegenheit zur Fortbildung. Was Sie bei uns zudem erwarten dürfen: Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Entwicklungsmöglichkeiten. Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld. Eine attraktive Vergütung, weitere Sozialleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge und eine private Unfallversicherung 24/7. Kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (w/m/d) Bereich Süd-/Südostasien - ID 21_40_01

Fr. 12.02.2021
Berlin, Bonn
Wir sind Germany Trade & Invest (GTAI) - die Außenwirtschaftsagentur der Bundesrepublik Deutschland. Wir informieren den deutschen Mittelstand über Chancen und Risiken in Auslandsmärkten und beraten ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland. Darüber hinaus werben wir für die Standortvorteile Deutschlands im Ausland und unterstützen die Internationalisierung der Wirtschaft in den neuen Bundesländern sowie vom Strukturwandel betroffenen Regionen. Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Bei uns haben Sie die Möglichkeit, unsere Teams im Bereich der Außenwirtschaftsförderung in einem internationalen Rahmen zu unterstützen. Ob Exportförderung, Investorenanwerbung oder Standortmarketing: Fördern Sie gemeinsam mit uns den Wirtschaftsstandort Deutschland und setzen Sie sich mit uns für die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen ein.  Für den Bereich Süd-/Südostasien an unserem Berliner oder Bonner Standort suchen wir im Rahmen eines (sachgrundlosen) befristeten Arbeitsverhältnisses für die Dauer von 2 Jahren ab dem 01.05.2021 einen Manager/Senior Manager (m/w/d) in Vollzeit. Die Zuständigkeit umfasst die Länder Bangladesch, Bhutan, Indien, Malediven, Nepal und Sri Lanka. Beobachtung und Analyse der wirtschaftlichen Entwicklung in den Ländern des Zuständigkeitsbereichs, Sammeln und Auswerten eingehender Informationen Prüfung und Redaktion von zugelieferten Beiträgen und Artikeln der Auslandsmitarbeiter / Auslandsmitarbeiterinnen Mitwirkung bei der Konzeption und Erstellung von Publikationen Erstellung eigener Beiträge zu den oben genannten Ländern Beantwortung von mündlichen und schriftlichen Anfragen von Unternehmen, Verbänden, Presse und Ministerien Aktive Teilnahme an Fach- und Messeveranstaltungen, inkl. Vortragstätigkeit Kontaktaufbau und -pflege zu Kooperationspartnern Sie verfügen über   ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder vergleichbarer Abschluss) vorzugsweise der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder verwandter Studiengänge mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt.  gute analytische und publizistische Fähigkeiten sowie erste Erfahrungen im Redigieren oder Schreiben von Artikeln und Branchenanalysen.  gute makroökonomische Kenntnisse sowie Kenntnisse der deutschen Exportförderung und internationalen Wirtschaftsentwicklung.  einen sehr guten Ausdruck und professionelle Präsentationsfähigkeiten in verhandlungssicherer deutscher und sehr guter englischer Sprache; Kenntnisse einer Sprache Südasiens sind wünschenswert.  eine flexible und offene Denkweise sowie die Fähigkeit kreative Lösungen zu finden.  sichere Anwenderkenntnisse aller gängigen MS-Office-Programme.  Vergütung und Sozialleistungen gemäß dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund); bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TVöD-Bund Eine auf 2 Jahre befristete Stelle in Vollzeit mit 39 Stunden/Woche Diese Stelle ist nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) sachgrundlos befristet. Bewerbungen von Personen, die bereits mit Germany & Trade Invest in einem befristeten Arbeitsverhältnis stehen oder vormals bei uns beschäftigt waren, können daher nicht berücksichtigt werden. Vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen Umfeld an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein tolerantes, weltoffenes Betriebsklima vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung und diverse Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir sind vom audit berufundfamilie als familienbewusste Arbeitgeberin zertifiziert. Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung Betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen Vergünstigung der öffentlichen Verkehrsmittel durch Firmenticket in Berlin oder Großkundenticket am Bonner Standort
Zum Stellenangebot


shopping-portal