Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vereine: 2 Jobs in Bochum

Berufsfeld
  • Vereine
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Vereine

Referatsleitung Prüfungswesen (m/w/d)

Fr. 22.05.2020
Dortmund
Die Industrie- und Handelskammer zu Dortmund vertritt die Interessen von 55.000 Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung in den Städten Dortmund, Hamm und dem Kreis Unna. Wir suchen zum 1. August 2020 die Nachfolge der Referatsleitung Prüfungswesen (m/w/d). Leitung des Referates Prüfungswesen und Umsetzung der damit verbundenen Aufgaben in den Sachgebieten: Kaufmännische Ausbildungsprüfungen Industriell-technische Ausbildungsprüfungen Fortbildungsprüfung Sachkundeprüfungen Vertretung der IHK in regionalen und überregionalen Arbeitskreisen und Gremien Unterstützung bei Projekten und Veranstaltungen Öffentliche Darstellung der IHK Allgemeine Beratung zu Ausbildungs- und Prüfungsfragen Umsetzung der Geheimhaltungsrichtlinie und anstehender Digitalisierungsprojekte Vertretung des Abteilungsleiters auch bei bildungspolitischen Aktivitäten   Kaufmännische/verwaltende Berufsausbildung und eine darauf ausgerichtete Weiterbildung oder ein adäquates Studium Nachgewiesene juristische Kenntnisse im Bildungs- und Prüfungsrecht Mindestens zweijährige Führungserfahrung Mindestens fünfjährige Tätigkeit im Prüfungswesen einer IHK oder vergleichbaren Organisation, vorzugsweise im Bereich der Aus- oder Fortbildung Hohe Dienstleistungs- und Beratungskompetenz Flexibilität und Verlässlichkeit Kontaktfreude, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen Selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise   Ein interessantes Aufgabengebiet Eine selbständige und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team Weiterbildungsmöglichkeiten Angebote in der Gesundheitsvorsorge Möglichkeit eines Job-Rads Optimale Verkehrsanbindung insbesondere mit öffentlichen Verkehrsmitteln Ein den Aufgaben und Anforderungen entsprechendes Gehalt
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Verwaltungsleitung (m /w /d)

Mi. 20.05.2020
Marl, Westfalen
Das LWL-Jugendhilfezentrum Marl ist mit über 230 Beschäftigten eine regional und überregional arbeitende Jugendhilfeeinrichtung in Trägerschaft des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Unsere Angebote richten sich an Jungen, Mädchen und junge Erwachsene, die im Rahmen von stationären, teilstationären oder ambulanten Erziehungshilfen nach SGBVIII und SGB XII betreut werden. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Förderung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die aufgrund schwieriger persönlicher und sozialer Umstände pädagogischer Unterstützung bedürfen. Leitmotive sind hierbei u.a. Lebensumfeldorientierung, Individualisierung, Partizipation, Beziehungsarbeit und Qualitätssicherung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (39 Wochenstunden) eine Kaufmännische Verwaltungsleitung (m /w /d) Personelle und fachliche Verantwortung der Verwaltung des LWL-Jugendhilfezentrums Marl Als Mitglied des Leitungsteams der Einrichtung verantwortlich für den Bereich Finanzen und Rechnungswesen einschließlich der Erstellung der Jahresabschlüsse nach HGB Unterstützung der Betriebsleitung bei deren Steuerungsfunktion bzw. bei Entscheidungsprozessen und Mitwirkung bei der strategischen Ausrichtung der Gesamteinrichtung Entgeltkalkulationen und Mitwirkung bei Entgeltverhandlungen Kontinuierliche Pflege und Optimierung eines aussagefähigen Controllings Eine Qualifikation als Diplom-Betriebswirt/in oder Diplom-Verwaltungswirt/in oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise mit einschlägiger Berufserfahrung Ausgeprägte Leitungs- und Strukturierungskompetenz Gründliche Kenntnisse des kaufmännischen Rechnungswesens, Controlling und Bilanzen, SAP Kenntnisse erwünscht (SAP FI-AA und HCM) Kenntnisse im Tarifgebiet des öffentlichen Dienstes sind wünschenswert Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Fähigkeit zu selbstständiger, kooperativer und teamorientierter Arbeit Interesse für soziale Arbeit und zur Lösung wirtschaftlicher Problemstellungen Aufgeschlossenheit und Engagement für neue Entwicklungen im Bereich der Jugendhilfe und der Einrichtungskultur Eine herausfordernde Tätigkeit in einer lebendigen und profilierten Einrichtung Eine Vergütung gemäß EG 12 TVöD mit den üblichen Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Wir freuen uns über Bewerberinnen und Bewerber aller Nationalitäten
Zum Stellenangebot


shopping-portal