Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vereine: 3 Jobs in Ditzingen

Berufsfeld
  • Vereine
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Vereine

Mitarbeiter für die Landesombudsstelle Baden-Württemberg (m/w/d)

Sa. 03.04.2021
Stuttgart
In Baden-Württemberg wird ein von Trägern der Kinder- und Jugendhilfe unabhängiges und weisungsfreies Ombudssystem geschaffen. Dieses Ombudssystem ist Informations-, Beratungs- und Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und deren Familien bzw. Sorgeberechtigten hinsichtlich der Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe nach § 2 SBG VIII und deren Wahrnehmung durch öffentliche und freie Träger. Ziel des Ombudssystems ist die Förderung der Beteiligung durch Information und Beratung. Der dreigliedrige Aufbau des Ombudssystems besteht aus einer Landesombudsstelle mit Sitz in Stuttgart, regional verteilten hauptamtlichen Beratern mit Sitz in den Regierungsbezirken sowie ehrenamtlich tätigen regionalen Ansprechpartnern. Ihr Einsatzgebiet: Geschäftsstelle der Landesombudsstelle Baden-Württemberg Standort: Stuttgart Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung der Geschäftsstelle bzw. der Landesombudsperson bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben Mitwirkung bei der Erstellung einer Konzeption zur Gewinnung, Pflege und Qualifizierung von Ehrenamtlichen sowie Ansprechfunktion für die zivilgesellschaftlich Engagierten Unterstützung beim Aufbau von regionalen Netzwerken Tätigkeiten im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit Teilnahme an Arbeitstreffen und Fachveranstaltungen abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium im gehobenen nichttechnischen Dienst, der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit, der Sozialwissenschaft oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss Kenntnisse im Bereich des Kinder- und Jugendhilferechts (SGB VIII) sowie hinsichtlich Verwaltungsabläufen- bzw. verfahren Team- und Kommunikationsfähigkeit, Eigenständigkeit, Organisationsgeschick mehrjährige berufspraktische Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe, in der Koordination zivilgesellschaftlichen Engagements oder im Bereich der öffentlichen Verwaltung Führerschein Klasse B  eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter ÖPNV-Anbindung Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV Die Tätigkeit wird bis Entgeltgruppe 12 TVöD vergütet. Das Landesombudssystem wird im Auftrag des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg eingerichtet.
Zum Stellenangebot

Diplom bzw. Bachelor Public Management, Sozialwirtschaft oder Sozialrecht als Fachberater im Kündigungsschutz (m/w/d)

Fr. 02.04.2021
Stuttgart
Ihr Einsatzgebiet: Dezernat Integrationsamt, Referat Kündigungsschutz und begleitende HilfeStandort: StuttgartBeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für ein Jahr als Elternzeitvertretung Der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er ist Dienstleister und Kompetenzzentrum in den Aufgabenbereichen Jugendhilfe, Behinderung und Pflege, Integration schwerbehinderter Menschen in das Arbeitsleben und bietet Fortbildungen an. Durchführung von Kündigungsschutzverfahren und Bearbeitung von Anträgen auf begleitende Hilfe im Arbeitsleben für schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen nach dem SGB IX Führen von Präventionsgesprächen nach dem SGB IX zur Sicherung gefährdeter Arbeitsverhältnisse die Termine finden regelmäßig bei den Arbeitgebern in den Betrieben und Dienststellen/Verwaltungen vor Ort statt abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium im gehobenen nichttechnischen Dienst, der Sozialwirtschaft, des Sozialrechts, ein erfolgreich abgelegtes 1. juristisches Staatsexamen oder eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse im Verwaltungs- und Sozialrecht sind von Vorteil gute kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick Interesse an arbeitsrechtlichen Fragestellungen Führerschein Klasse B eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, die mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Außendienst verbunden ist moderne Arbeitsweise mithilfe der E-Akte Nutzung der Dienstwagenflotte für Außendienste nach Verfügbarkeit familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten eine intensive Einarbeitung eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter ÖPNV-Anbindung Fahrkartenzuschuss für den ÖPNV interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Die Tätigkeit wird bis Besoldungsgruppe A 11 bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD vergütet und eignet sich auch für Berufseinsteiger.
Zum Stellenangebot

Kuratorische Leitung (m/w/d)

Sa. 27.03.2021
Pforzheim
Erstmals 2024, dann alle fünf Jahre als Kristallisationspunkt, soll die ORNAMENTA als großangelegtes Format ein „krachendes“ Ausrufezeichen auf die Landkarte setzen und eine starke Marke für Pforzheim und die Region entwickeln. Die ORNAMENTA 2024 soll innovativ, interdisziplinär, tiefgründig, zukunftsoffen sein. Das Projekt kann mit seinen Aktionen ein breites Feld von Schmuck, Design und Innovation bis hin zu performativer Kunst abdecken. Von besonderem Interesse sind die Verbindung von Wirtschaft und Kultur sowie die Interdisziplinarität und das Zusammenspiel mit der Hochschule Pforzheim. Mit der aktiven Einbindung von Wirtschaftsunternehmen, wissenschaftlichen Institutionen wie etwa der Hochschule Pforzheim (Business/Design/ Engineering), den verschiedenen (kulturellen) Einrichtungen vor Ort, der Region, Bürgerschaft, Studierenden und Jugendlichen, soll neben einer im Fokus stehenden kulturellen Strahlkraft auch ein wirtschaftlicher Mehrwert erreicht werden und deutlich zur Standortstärkung beitragen. Zur Konzeption einer Gesamt dramaturgie und Umsetzung der ORNAMENTA 2024 suchen wir ab sofort bis Mitte 2025 eine KURATORISCHE LEITUNG (m/w/d) (Kurator:in oder Kollektiv) ORNAMENTA Pforzheim und Region Nordschwarzwald 2024Einen Leitgedanken und gemeinsam mit (inter)nationalen Kunst- und Kulturschaffenden, hiesigen Unternehmer: innen und Bürger:innen und dem Ornamenta Bund e.V. ein überzeugendes und authentisches Format für die Stadt und die Region entwickeln. Erstellen eines spannungsvollen und qualitätsvollen Programms mit Aktionen, Aufführungen, Ausstellungen, Führungen, Interaktionen, Installationen, Diskursen und vielem mehr. (Im Vorfeld der ORNAMENTA 2024 sind als Art Previews bereits einzelne Projekte durchzuführen). Der enge Austausch sowie die Einbindung der bestehenden Institutionen und dem reichhaltigen Kulturangebot, der lebendigen Designszene, der renommierten Hochschule und der vielfältige Stadtgesellschaft (141 Nationen) in das interdisziplinäre Gesamtkonzept sind daher ausdrücklich erwünscht. Ziel ist es, im Zusammenspiel mit der Geschäftsführung der ORNAMENTA GmbH, die kulturellen Dimension der ORNAMENTA (inter)national bekannt zu machen und eine Audience Development Strategie zu entwickeln, die eine qualitative und nachhaltige Bindung der bestehenden Publikumsschichten sowie die Erschließung neuer potenzieller Zielgruppen fördert. Ein Eventmanager und eine Projektleitung unterstützen Sie in den kommenden Jahren bis hin zur Realisierung der ORNAMENTA.Wir suchen eine visionäre Persönlichkeit mit akademischer Ausbildung oder ein Team, (inter-) national vernetzt in Kunst-, Kultur-, Designszene und einem ausgeprägten Interesse, mit den spezifischen inhaltlichen und geografischen Gegebenheiten kreativ umzugehen. vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit Möglichkeiten und Freiheiten  Große Eigenverantwortung mit tatkräftiger Unterstützung durch ein motiviertes und kollegiales Team.  attraktiver und gut ausgestatteter Arbeitsplatz in zentraler Lage. Die Position der kuratorischen Leitung steht internationalen Bewerber:innen offen. Des Weiteren sind neben Einzelbewerbungen die Bewerbungen künstlerischer Kollektive möglich. Junge Menschen sind besonders aufgerufen sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot


shopping-portal