Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vereine: 6 Jobs in Köln

Berufsfeld
  • Vereine
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Vereine

Referentin / Referenten Fundraising (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Bonn
Sie suchen eine sinngebende und motivierende Herausforderung? Sie wollen für sich und andere viel erreichen und Ihre Professionalität in den Dienst von Menschen mit einer schweren Erkrankung stellen? Dann lesen Sie bitte weiter: In Deutschland sind bis zu 8.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene von der unheilbaren Erbkrankheit Mukoviszidose betroffen. Jedes Jahr werden rund 150 bis 200 Kinder mit der seltenen Krankheit geboren. Der Mukoviszidose e.V. vernetzt die Patienten, ihre Angehörigen, Ärzte, Therapeuten und Forscher. Damit gemeinsame Aufgaben und Ziele erreicht werden können, ist der gemeinnützige Verein auf die Unterstützung engagierter Spender und Förderer angewiesen. Für unsere Geschäftsstelle in Bonn suchen wir ab sofort Verstärkung! Referentin/Referenten Fundraising (m/w/d) zur Betreuung und Akquisition von Unternehmensspendern und Sponsoren sowie Erblassern Sie setzen neue Akzente in der Betreuung bereits bestehender Kontakte zu unseren Unternehmensspendern und Sponsoren. Sie gehen auf Menschen zu und gewinnen so neue Unterstützer für unser Anliegen. Sie haben bereits Erfahrungen im Umgang mit Unternehmen als Spender und Sponsoren gemacht und sind in der Lage, Konzepte zu entwickeln und umzusetzen. Zudem bauen Sie unser Erbschaftsmarketing gezielt aus. Konzeptioneller Umbau und Weiterentwicklung des Bereichs der Unternehmensspender, insbesondere der Unternehmens-Großspender Konzeptionelle Weiterentwicklung und Betreuung des Sponsorings, inklusive der Betreuung der Sponsoren bei unseren Veranstaltungen Konzeptionelle Weiterentwicklung und Betreuung des Erbschaftsmarketings, Abwicklung eingehender Erbschaften, Organisation von Erbschaftsveranstaltungen und Erstellung geeigneter Unterlagen zur Akquisition Weiterentwicklung des Fundraisings gemeinsam mit dem Fundraising-Team des Mukoviszidose e.V. Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Projekten Sie verfügen über eine Ausbildung zum Fundraiser bzw. weisen fundierte Erfahrungen im Bereich Fundraising nach Sie haben Freude daran, über verschiedenste Wege mit Spendern in Kontakt zu treten Sie können sich sehr gut in Wort und Schrift ausdrücken, verfügen über einwandfreie Deutschkenntnisse und haben Erfahrungen und Lust Texte zu erarbeiten Sie sind gewohnt, mit Spendendatenbanken zu arbeiten Sie verfügen über sehr gutes Organisationstalent Sie sind sehr sicher im Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen Sie denken analytisch und haben Kenntnisse in der Auswertung von Kampagnen Sie passen hervorragend zu uns, wenn Sie durch Ihre bisherigen Erfolge zeigen konnten, dass Sie auf Menschen zugehen können und sie mit Ihrer Begeisterung anstecken und zur Unterstützung motivieren können Freude an Aufbauarbeit haben, selbstständiges und flexibles Arbeiten schätzen wirtschaftlich und erfolgsorientiert denken neben Ihrem fachlichen Know-how über ausgeprägte soziale Kompetenzen verfügen Diese Aufgabe erfordert auch die Bereitschaft zu Einsätzen an Veranstaltungsorten, z.T. auch am Abend und am Wochenende, bei entsprechend flexibler Arbeitszeitgestaltung. eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Tätigkeit die Möglichkeit, sich in einem motivierten Team für ideelle Ziele einzusetzen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hoch motivierten, teamorientierten Umfeld flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten eine Bezahlung nach betriebseigener Tarifstruktur mit zusätzlichen Leistungen die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets 30 Tage Urlaub im Jahr einen Parkplatz in unmittelbarer Umgebung zu den Büroräumen
Zum Stellenangebot

Ärztin / Arzt oder Psychologin / Psychologe (m/w/d) als Leitung der Landesfachstelle Essstörungen NRW

Di. 27.10.2020
Köln
Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege unterstützt der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V. seine Mitglieder mit fachlicher Beratung und Bildungsangeboten, vertritt ihre Interessen in Politik und Gesellschaft und stärkt die Verbundenheit in der Caritas der Kirche. Gemeinsam mit seinen Mitgliedern deckt er bestehende Nöte auf, zeigt Hilfebedarfe an und entwickelt Lösungsansätze. Der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V. ist Träger der Landesfachstelle Essstörungen NRW, die im Auftrag der Landesregierung tätig ist und vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird. Die Landesfachstelle Essstörungen NRW ist Ansprechstelle für Fragen im Zusammenhang mit Essstörungen. Sie bietet fachliche Beratung von Institutionen und Einrichtungen vor allem im Hinblick auf die Weiterentwicklung von Präventions- und Hilfeangeboten und unterstützt den Auf- und Ausbau hilfesystemübergreifender Vernetzungsstrukturen auf regionaler und landesweiter Ebene. Ärztin / Arzt oder Psychologin / Psychologe (m/w/d) als Leitung der Landesfachstelle Essstörungen NRW in einer Teilzeitbeschäftigung mit einem Beschäftigungsumfang von 50 %, d. h. zzt. 19,5 Std./Woche. NRW-weite fachliche Unterstützung von Institutionen und Einrichtungen bei der Weiterentwicklung von Präventions- und Hilfsangeboten Auf- und Ausbau hilfesystemübergreifender landesweiter Vernetzungs- und Kooperationsstrukturen Initiierung, Aufbau und Unterstützung regionaler Netzwerke Beratung der Landesregierung sowie von Institutionen, Trägern, Einrichtungen und Fachpersonen in fachlicher und strategischer Hinsicht Konzipierung und Umsetzung von Fortbildungen, Fachtagungen und Seminaren Erarbeitung von Stellungnahmen und Veröffentlichungen der Landesfachstelle Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin oder Psychologie Fundierte Fachkenntnisse und praktische Berufserfahrung im Bereich Essstörungen Zusatzqualifizierung im Bereich Beratung, (Psycho-)Therapie, Supervision oder Organisationsberatung Interesse und Kenntnisse in gesundheitspolitischen und geschlechterdifferenzierten Fragestellungen und Sichtweisen Die Fähigkeit konzeptionell, strukturell und interdisziplinär zu denken Neben der fachlichen Qualifikation und persönlichen Eignung erwarten wir eine Identifikation mit den christlichen Aufgaben, Zielen und Werten der Caritas. Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten zweier Team. Der Diözesan-Caritasverband legt Wert auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen und die Fortbildung seiner Mitarbeitenden. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Dies schließt weitere soziale Leistungen wie eine zusätzliche Altersversorgung und ein JobTicket ein. 
Zum Stellenangebot

Referent Drittmittelverwaltung (m/w/d) In- und Ausland

Di. 27.10.2020
Köln
eco (www.eco.de) ist seit 25 Jahren der Verband der Internetwirtschaft und vertritt deren Interessen gegenüber der Politik und in internationalen Gremien. Mit über 1.100 Mitgliedsunternehmen gestalten wir das Internet: Wir entwickeln Märkte, fördern Technologien und formen Rahmenbedingungen. In unserem Kompetenz-Netzwerk befassen wir uns mit Infrastrukturfragen, rechtlich-regulativen Aufgabenstellungen, innovativen Anwendungen und der Nutzung von Inhalten im Internet. Zum eco gehören mehrere Tochterunternehmen: DE-CIX ist ein weltweit führender Betreiber von Internetknoten. 1995 in Betrieb genommen, ist der DE-CIX in Frankfurt am Main mit 7,6 Terabit pro Sekunde heute der Internet Exchange mit dem höchsten Datendurchsatz weltweit. Wir suchen ab sofort für Köln Ehrenfeld eine/n engagierte/n Referent Drittmittelverwaltung (m/w/d) In- und Ausland Als unsere Ansprechpartner*in für Drittmittelprojekte übernehmen Sie die administrative und finanzielle Abwicklung von nationalen und internationalen Drittmittelprojekten: Von der Auswahl der passenden Förderungsgeber über die Erstellung von Mittelanforderungen und Verwendungsnachweisen bis hin zur Prüfung von Bestellungen und Rechnungen betreuen Sie alle Stadien unserer Förderprojekte. Dabei profitieren Sie von großartigen Rahmenbedingungen: Außerdem optimieren Sie vorhandene Strukturen und Prozesse, begleiten die Einführung eines entsprechenden Finanzmanagementsystems und behalten die europäische Fördermittellandschaft im Blick. eine freundliche und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre in einer wertschätzenden Unternehmenskultur sowie eine zunächst auf zwei Jahre befristete krisensichere Anstellung bei einem der führenden Wirtschaftsverbände abwechslungsreiche Herausforderungen in einem innovativen und internationalen Umfeld, umfassende Personalentwicklungsmaßnahmen Jobticket, BAV, wöchentlicher Sprachkurs, Gesundheitsförderung u. v. m attraktiver Standort auf dem Ehrenfelder Vulkangelände bei sehr guter Verkehrsanbindung und ausgesprochen nette Kollegen Mindestens drei Jahre Erfahrung im Drittmittelmanagement eines Forschungsinstitutes oder einer öffentlichen Verwaltung Kaufmännischer Hintergrund (Berufsausbildung o. ä. ), sehr gute Kenntnisse der Unterschwellenvergabeordnung (u.a. VOL/A, UVgO) sowie sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket Strukturierte Arbeitsweise, Beharrlichkeit und hervorragende kommunikative Fähigkeiten – auch auf Englisch
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin (m/w/d) DGUV-Test

Mi. 21.10.2020
Sankt Augustin
Als Spitzenverband der gewerblichen Berufsge­nossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand vertreten wir deren ge­meinsame Interessen. Unsere Mitglieder erfüllen wichtige soziale Grund­aufgaben. Sie setzen sich für sichere und gesunde Arbeitsplätze und Schu­len ein. Nach Unfällen und Be­rufskrankheiten koordinie­ren und gewährleisten sie die medizinische Rehabili­tation und die berufliche und soziale Wiederein­gliederung. In der Unterabteilung Kompetenznetzwerk Fachbereiche der Abteilung Sicherheit und Gesundheit an unserem Standort in Sankt Augustin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin (m/w/d) DGUV-Test 16 Prüf- und Zertifizierungsstellen bilden das Prüf- und Zertifizierungssystem DGUV Test der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. Sie prüfen und zertifizieren Produkte, Personen und Managementsyste­me auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. DGUV Test trägt damit zur Zusammenarbeit mit Produktentwicklern und damit dazu bei, in einer digitalen und hoch technisierten Arbeitswelt wirksam Unfälle und Gesundheitsgefahren zu vermeiden. Wahrnehmung von Aufgaben der Geschäftsstelle DGUV Test, insbeson­dere Überwachung des Haushalts Terminplanung und -überwachung Organisation und Vorbereitung von Sitzungen einschließlich Vorberei­tung der Sitzungsvorlagen Beantwortung von Anfragen, auch in englischer Sprache Abwicklung von Bestellungen und Auslieferung von Normen mit Hilfe ein­schlägiger EDV-Anwendungen Bearbeitung der Ausgangsrechnungen und Leistungsverrechnungen der Prüf- und Zertifizierungsstellen DGUV Test Anfertigen von Texten, Tabellen, Grafiken und Präsentationen nach Vor­lage oder allgemeiner Angabe Erstellung von Rundschreiben Zusammenstellung und Auswertung von Stellungnahmen und Abfragen einschließlich der Erstellung von Synopsen Pflege des UV-Net-Auftritts von DGUV Test organisatorische und administrative Betreuung von Veranstaltungen Erstellung von Entscheidungsvorlagen nach Vorgabe organisatorische und administrative Unterstützung der Referatsarbeit Organisation und Abrechnung von Dienstreisen abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Ausbildung als Ver­waltungsfachangestellter / Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen; idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen in der Projektsachbearbeitung und Veranstaltungsorganisation sicherer Umgang mit den MS-Office Anwendungen gute Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von Web Content Management Systemen wünschenswert gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre berufliche Entwicklung familienfreundliche Rahmenbedingungen Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 8 BG-AT (entsprechend TVöD) be­wertet. Kann das Aufgabengebiet aufgrund fehlender persönlicher Vo­raussetzungen von dem künftigen Stelleninhaber/der künftigen Stellen­inhaberin (m/w/d) noch nicht vollumfänglich oder auf dem vorgesehe­nen Niveau wahrgenommen werden, erfolgt die Eingruppierung bis zur Erfüllung aller persönlichen und tariflichen Anforderungen in einer ent­sprechend niedrigeren Entgeltgruppe. Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Referent/Referentin (m/w/d) Präventionsdienste

Fr. 16.10.2020
Sankt Augustin
Als Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffent­lichen Hand vertreten wir deren gemeinsame Interessen. Unsere Mitglieder erfüllen wichtige soziale Grundaufgaben. Sie setzen sich für sichere und gesunde Arbeitsplätze und Schulen ein. Nach Unfällen und Berufskrankheiten koordinieren und gewährleisten sie die medizinische Rehabilitation und die berufliche und soziale Wiedereinglie­derung. In der Unterabteilung Sicherheit der Abteilung Sicherheit und Gesundheit an unserem Standort in Sankt Augustin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Referent/Referentin (m/w/d)Präventionsdienste verantwortliche fachliche und fachpolitische Betreuung für folgende Bereiche gemeinsame Strategien und Instrumente der Präventionsdienste der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen entwickeln, insbesondere unter Einbeziehung der Schnittstellen zu den Berufskrankheiten- und Rehabilitationsabteilungen der Unfallversicherungsträger fachpolitische Rahmenbedingungen gestalten und die Unfallversicherungsträger bei der Umsetzung ihrer Präventionsleistungen unterstützen Initiierung, Beteiligung an und Steuerung von Projekten und Fachveranstaltungen an der Schnittstelle zwischen Fachlichkeit und Sozialpolitik Sicherstellung der Beachtung der fachpolitischen Beschlüsse und Rahmenbedingungen der DGUV Mitwirkung in Fachgremien der DGUV, ggf. auch deren Leitung Vertretung der gesetzlichen Unfallversicherung in Gremien staatlicher und nichtstaatlicher Institutionen, ggf. auch deren Leitung Vorträge und Publikationen wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder Diplom) in Ingenieur-, Natur-, Arbeits- oder Gesundheitswissenschaften, Betriebswirtschaft oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen Berufserfahrung idealerweise im Bereich der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit oder einem Verband Erfahrung in der Gremien- und Projektarbeit Verständnis für fachpolitische, sozialpolitische und wirtschaftliche Zusammenhänge und deren Schnittstellen interdisziplinäre Arbeitsweise sicheres Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort, Schrift, modernen Medien Bereitschaft zu regelmäßigen, auch mehrtägigen Dienstreisen eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre berufliche Entwicklung familienfreundliche Rahmenbedingungen Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 14 BG-AT (entsprechend TVöD) bewertet. Kann das Aufgabengebiet aufgrund fehlender persönlicher Voraussetzungen von dem künftigen Stelleninhaber/der künftigen Stelleninhaberin (m/w/d) noch nicht vollumfänglich oder auf dem vorgesehenen Niveau wahrgenommen werden, erfolgt die Eingruppierung bis zur Erfüllung aller persönlichen und tariflichen Anforderungen in einer entsprechend niedrigeren Entgeltgruppe.
Zum Stellenangebot

Supervisory Board Member as Certification Representative (m/f/d)

Mi. 14.10.2020
Bonn
FLOCERT is a leading global certification body. Besides providing sole certification to Fairtrade, FLOCERT also offers an array of services to support companies in sourcing on Fairtrade principles, where no Fairtrade Standard applies. Founded in 2003, FLOCERT remains mission-driven and dedicated to working with all types of organizations, from small producers to internationally recognized brands, in order to promote fairness in global trade. Our accreditation as a “Social Enterprise” demonstrates our commitment to social business values. With six international offices conducting business in over 120 countries, FLOCERT specializes in offering global reach with local expertise. FLOCERT is currently looking for Supervisory Board Member as Certification Representative(m/f/d) Start date: 1. January 2021 or asapThe Supervisory Board of FLOCERT GmbH consists of at least five and not more than seven members. These members are drawn from different expert groups who contribute through their involvement to the success of FLOCERT 2. Accountability The Supervisory Board is accountable to Fairtrade Labelling Organizations International e.V. (Fairtrade International) as the shareholder of FLOCERT GmbH. 3. Appointment The members of the Supervisory Board are appointed by the shareholder for a period of three years. The term can be extended for an additional period of up to three years. 4. Remuneration Supervisory Board Members receive a fix compensation per year, paid out on a quarterly basis. The compensation depends on the role and responsibilities taken over in the Supervisory Board. 5. Frequency of meetings The Supervisory Board meets at least once a year in the main offices of FLOCERT in Bonn, Germany. Due to the current COVID-19 pandemic, meetings may also be held virtually. 6. Main function and responsibilities The Supervisory Board supports and supervises FLOCERT’s Managing Director who is ultimately responsible for all operational decisions of FLOCERT GmbH. The responsibilities of the Supervisory Board include the decision on: Declaration of the annual financial statements of the company Appointment and withdrawal of the managing director(s) Pass a resolution regarding the rules of procedure of the company, as well as their amendment Pass a resolution about which type of business activity shall require the additional approval of the General Meeting FLOCERT GmbH (Ltd.) Supervisory Board Members bring additional legitimacy to the organization by virtue of their previous professional stature, history and accomplishments. Supervisory Board Members bring specific functional expertise and contacts required by the organization for its growth and development. Supervisory Board members are expected to participate actively in the organization’s development. Applicants for the role of a Certification Representative should have: Excellent communication skills in English Board or executive level experience, ideally at Supervisory Board level and in one or more of these areas: International certification and accreditation Fairtrade marketing, trading or campaigning Consumer rights and interests Senior management and international industry experience in certification, auditing quality assurance, accreditation or any other related business Knowledge of good corporate governance, including the basics of accounting, risk management, internal control mechanisms, compliance as well as regulatory and legal issues. Sound knowledge of Fairtrade Certification, its movement and mission
Zum Stellenangebot


shopping-portal