Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vereine: 3 Jobs in Wuppertal

Berufsfeld
  • Vereine
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Vereine

Wirtschaftsinformatiker und IT-Sicherheitsexperten (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Essen, Ruhr
Mit dem Kompetenzzentrum Digitale Wasserwirtschaft haben das Land Nordrhein-Westfalen und mehrere der Daseinsvorsorge verpflichtete Wasserwirtschaftsunternehmen eine Einrichtung geschaffen, um die Kompetenzen zur agilen Gestaltung der Digitalisierung der Wasserwirtschaft, insbesondere in Nordrhein-Westfalen, weiterzuentwickeln. Wir wollen die Chancen der Digitalisierung für die Wasserwirtschaft heben und die Risiken minimieren. Wir wollen den Unternehmen und Betrieben der Wasserwirtschaft dabei helfen, die richtige Digitalisierungsstrategie für ihr Unternehmen zu finden und Projekte effizient auf den Weg zu bringen. Dabei ist Innovation und Veränderung kein Selbstzweck, sondern zentrales Element, damit die Wasserbranche auch in Zukunft Daseinsvorsorge für die Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft auf dem heutigen Niveau aufrechterhalten kann. Die zu besetzende Position ist befristet bis 31.03.2023 Sie sichten, sortieren und bewerten  Fragestellungen und Lösungen im Kontext der Digitalisierung der Wasserwirtschaft.  Sie übernehmen Verantwortung bei der inhaltlichen und organisatorischen Gestaltung von Fachworkshops rund um Digitalisierungsthemen.  Sie beraten und unterstützen die Stakeholder der Wasserwirtschaft bei der digitalen Transformation.  Sie entwickeln eigenständig oder gemeinsam mit Ihrem Netzwerk inhaltliche Fachbeiträge.  Sie moderieren und unterstützen diverse inhaltliche Formate das Kompetenzzentrums.  Wir geben Ihnen gerne den Freiraum, Ihre eigenen Ideen einzubringen und umzusetzen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder Human-Computer Interaction oder IT-Security oder über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) oder einen vergleichbaren Abschluss.  Sie verfügen über praktische Erfahrungen in Digitalisierungsthemen.  Wirsind offen für Kollegen und Kolleginnen mit einer mehrjährigen relevanten Berufserfahrung als auch für solche mit frischem Wissen aus ihrem gerade abgeschlossenen Studium.  Sie haben eine zuverlässige, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise  Sie haben viele und gute Ideen  Sie begeistern, holen die Menschen ab und nehmen sie mit.  Sie haben den Führerschein der Klasse B für gelegentliche Dienstreisen zu unseren oft dezentral arbeitenden Kunden Ein spannendes Arbeitsumfeld in einem zukunftssichernden Themenfeld  Mitgestaltung von Themen und Strategien zur Digitalisierung in einer systemrelevanten, nicht von Geschäftsmodellen und Hypes getriebenen Branche  Zugang auf strategischer und operativer Ebene zu den Unternehmen der Wasserwirtschaft, zur Zulieferbranche mit einigen Global Playern, zu Forschung und Entwicklung, zu Politik und zur Umweltverwaltung  Ein freundliches und offenes Betriebsklima  Sehr abwechslungsreiche Herausforderungen und Aufgabenfelder  Arbeiten in Co-Working-Atmosphäre im Welterbe Zollverein  Flexible Arbeitszeitmodelle unter Einbezug von Teilzeitmöglichkeiten und Home-Office  Bezahlung in Anlehnung an den TVöD Bund, je nach persönlichen Voraussetzungen E 11 bis E 14.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsfachkraft für zentrale Aufgaben (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Bochum
Das Deutsche Anwaltsinstitut e. V. (DAI) ist die Aus- und Fortbildungseinrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notarkammern. Jährlich besuchen über 47.000 Teilnehmer unsere bundesweit mehr als 900 Veranstaltungen. An unserem Sitz in Bochum suchen wir ab sofort eine/n Qualifizierte Verwaltungsfachkraft für zentrale Aufgaben (m/w/d) in Teilzeit und unbefristet. DIN-ISO-Zertifizierung und Qualitätsmanagement Koordination und Dokumentation Prozessabläufe Zentrales Dokumentenmanagement unter Fortführung der Digitalisierung Mitwirkung in Personalverwaltung mit elektronischem Mitarbeiterinformationssystem und Mitarbeiterkommunikation Qualifizierte Ausbildung oder Studium mit Verwaltungs-/Organisationsschwerpunkt Erfahrung im betrieblichen Organisations- und Projektmanagement Präzise Sprache und strukturiertes Denken Hohe IT-Anwendungskompetenz Zuverlässigkeit, Engagement und Eigeninitiative Hinweis: Die weitere ausgeschriebene Teilzeit-Stelle „Facility Manager (m/w/d)“ kann – bei Eignung in einer Person – auch in Kombination, d. h. in Vollzeit, ausgeübt werden.
Zum Stellenangebot

Landesreferent / Landesreferentin (m/w/d) für die Verbandsarbeit

Mi. 14.04.2021
Düsseldorf
Wir vom bpa (Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste) sind Deutschlands größter Interessenvertreter der privaten Pflege und Behindertenhilfe. Wir setzen uns ein für die Ziele von Pflege-, Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen. Mehr als 12.000 Mitglieder vertrauen darauf, dass ihnen unsere Mitarbeitenden vor Behörden, Ministerien und Politikern auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene den Rücken stärken. Dafür brauchen wir Menschen mit Überzeugungen. Menschen, die gesellschaftlich etwas bewegen wollen und eine starke Stimme haben. Menschen wie Sie! Werden Sie Landesreferent / Landesreferentin (m/w/d)in unserer Landesgeschäftsstelle Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Pflege geht uns alle an. Diesen Leitsatz haben Sie sich auf die Fahne geschrieben. Sie wissen genau, an welchen Stellschrauben zu drehen ist, um den Themen unserer Mitglieder mehr öffentlichen Zuspruch und den Praxisanforderungen mehr Gehör und Zustimmung zu verschaffen – sei es in Verhandlungen mit Politikern oder den Sozialversicherungsträgern. Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte gegenüber den Mitgliedseinrichtungen verständlich und praxisnah aufzuarbeiten und zu kommunizieren Sie begeistern unsere Mitglieder in Nordrhein-Westfalen als Sparringspartner, der sie bei der Umsetzung von Gesetzesanforderungen unterstützt und haben Freude an der Beratung unserer Mitgliedsunternehmen im stationären oder ambulanten Bereich. Sie scheuen keine noch so hitzige Debatte und vertreten die Ziele unserer Einrichtungsträger mit Herzblut und Nachdruck in der Öffentlichkeit Dank Ihrer integren und souveränen Art fällt es Ihnen leicht, konstant neue Mitglieder für den bpa zu gewinnen Betriebswirtschaftliches, juristisches oder pflegefachliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Gerne Berufserfahrung, bevorzugt im sozialen/pflegerischen oder verbandlichen Bereich Durchsetzungs- und Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, sowie Flexibilität, Mobilität und idealerweise Erfahrung in der Verbandsarbeit Kenntnisse im Sozialrecht (insbesondere SGB V, SGB IX, SGB XI und SGB XII) PKW-Führerschein Eine charismatische Persönlichkeit mit ausgeprägtem Verhandlungsgeschick, die ihre Überzeugungen auch gerne mit Nachdruck vertritt Sehr gute Bezahlung 13. Monatsgehalt Zusätzliche Altersvorsorge Attraktive Leistungszulagen Die Unterstützung eines kollegialen und engagierten Teams Ein attraktiver und zentraler Arbeitsplatz in Düsseldorf Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer Zukunftsbranche Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal