Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 3 Jobs in Sachsen-Anhalt

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Metallindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Verfahrenstechnik

EHS- und Projektingenieur (w/m/d)

Mo. 14.06.2021
Teutschenthal
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Wir bieten Lösungen mit hohem Mehrwert für viele verschiedene Branchen wie Baugewerbe, Stahlherstellung, Nahrungsmittel, Automobil und Kosmetik. Von der Prozessfertigung bis zu den Konsumgütern sind unsere Mehrwertlösungen so formuliert, dass sie die technischen Anforderungen unseres Kunden erfüllen. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort einen EHS- und Projektingenieur (w/m/d) Standort Teutschenthal (Sachsen-Anhalt)Sie verantworten in enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern die Einhaltung sämtlicher Sicherheitsanweisungen und Befolgung aller gesetzlichen und unternehmensrelevanten Arbeitsschutz- und Gesundheitsvorgaben. Darüber hinaus unterstützen Sie das Werk bei der Planung und Durchführung von Projekten. Das Werk in Teutschenthal stellt mit rund 50 Mitarbeitern gesintertes Aluminiumoxid für die Feuerfest- und Filterindustrie her. Ihre Schlüsselaufgaben und Verantwortlichkeiten Environment, Health & Safety (rund 70 %) Entwicklung und operative Umsetzung von lokalen sicherheitstechnischen Konzepten und Maßnahmenplänen zur Verbesserung der betrieblichen Sicherheitskultur und -standards Sichtbarer Ansprechpartner für die gelebte Sicherheitskultur durch tagtägliche Werksbegehungen und Interaktion mit den Mitarbeitern Erstellung und Pflege von arbeitsplatz- und anlagenbezogenen Gefährdungsanalysen Vorbereitung, Planung und Umsetzung von EHS-Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeiter Fachliche Unterstützung von Änderungs- und Beschaffungsmaßnahmen für die Bereiche EHS Teilnahme an internationalen EHS Arbeitsgruppen sowie fachlicher Austausch in englischer Sprache Projekte im Werksbereich (rund 30 %) Generierung, Analyse und Präsentation von technischen und organisatorischen Daten zur Durchführung von Verbesserungsprojekten und Investitionen Optimierung der organisatorischen und technischen Produktionsprozesse und -abläufe im Werk Umsetzung von Ideen in den Bereichen Sauberkeit und Ordnung Abgeschlossenes Studium in der Verfahrenstechnik, Sicherheits- oder Umwelttechnik oder vergleichbare Qualifikation Analytische Fähigkeiten, Einsatzfreude, Flexibilität sowie Leidenschaft für sicherheitsbewusstes Arbeiten Hands-on-Mentalität mit guten Kommunikations-, Planungs- und Organisationsfähigkeiten Gute MS-Office oder G-Suite Anwenderkenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse sind aufgrund der Berichterstattung, des internationalen Wissenstransfers und Networkings innerhalb der Gruppe zwingend erforderlich IMERYS ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir schätzen die Vielfalt. Es ist unsere Politik, Mitarbeiter oder Bewerber aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, Alter, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Behinderung oder jedes anderen Status nicht zu diskriminieren. Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Aufgabe in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld. Diese Position bietet Ihnen langfristige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen internationalen Unternehmensverbund.
Zum Stellenangebot

Biotechnologe / Ingenieur (w/m/d) als Expert Technical Coordination (w/m/d)

Fr. 04.06.2021
Halle (Saale)
Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mit­arbeitern aus 70 Nationen. Sie suchen die Welt­offen­heit eines global agierenden Techno­logie­konzerns – und schätzen gleich­zeitig die vertrauten Werte eines deutschen Familien­unter­nehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augen­höhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für unsere Wacker Biotech GmbH, in Halle, tätig in der GMP-gerechten, bio­techno­logischen Her­stellung von rekombinanten Protein­wirk­stoffen, suchen wir, innerhalb Global Production, für den Bereich Technical Coordination, einen Biotechnologen / Ingenieur (w/m/d) als Expert Technical Coordination (w/m/d) Technische und organisatorische Umsetzung von Inbetriebnahmen (Geräte, Anlagen) sowie Qualifizierungen einfacher Bestands- und Neuanlagen / Standardequipment Unterstützung bei der Planung und Beschaffung von Geräten und Anlagen sowie bei der Planung und Koordination der Investitionen (CAPEX-Planung etc.) der Abteilung Vorbereitung und Überwachung der routinemäßigen Reparatur- und Wartungsarbeiten inklusive Großabstellungen Erstellung von Checklisten, Spülplänen, Steckscheibenplänen etc. Unterstützung bei der Koordination von Partnerfirmen (Freigabe von Arbeitsschritten und Kontrolle vor Ort) Erstellung und Überwachung von Erlaubnisscheinen (AF / AE) Übernahme der Rufbereitschaft für die GMP-Produktion Abgeschlossenes Studium im Bereich der Lebens­wissen­schaften (Biotechnologie oder vergleichbar) bzw. im technischen Bereich (Versorgungs- / Verfahrens­technik oder vergleichbar) Mehrjährige Erfahrung im technischen Produktionsumfeld (idealerweise in der Herstellung von therapeutischen Proteinen oder chemischen Herstellung) Erfahrung in der Erstellung von technischen Dokumenten im GMP-Umfeld (z. B. Pläne, Berichte, Qualifizierungen) Erfahrung in der Beschaffung, Instandhaltung, Wartung und Qualifizierung von Anlagen der Produktion Erfahrung in der Betreuung von Projekten sowie in der Planung, Kontrolle, Bewertung und Optimierung von Pro­duktions­prozessen wünschenswert Sicherer Umgang mit MS Office Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Flexibilität, Selbst­ständig­keit und Ent­scheidungs­fähig­keit Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur (m/w/d) Forschung & Entwicklung

Mo. 31.05.2021
Bitterfeld
Die VERBIO AG ist ein führender konzernunabhängiger Bioenergie-Produzent. Wir beschäftigen ca. 700 Mit­arbeiter in Deutschland, Indien, USA, Kanada, Polen und Ungarn. Auf Basis selbstentwickelter Technologien produzieren wir innovative Biokraftstoffe, Futter- und Düngemittel sowie Biokomponenten für die Pharma-, Kosmetik- und Nahrungsmittelindustrie. Werden Sie Teil unseres Teams als: VERFAHRENSINGENIEUR (m/w/d) FORSCHUNG & ENTWICKLUNG AM STANDORT BITTERFELD-WOLFEN (GREPPIN) Durchführung von F&E-Projekten vom Labor bis zur technischen Realisierung Planung und Betrieb unserer Labor-Pilotanlagen sowie die praktische Umsetzung Ihrer Ideen in unserem Prozessanlagen Verfahrenstechnische Mitarbeit bei der Optimierung unserer Anlagen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der chemischen Verfahrenstechnik oder einen vergleichbaren Studiengang Erste Berufserfahrungen in der Verfahrensentwicklung sind wünschenswert Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit sowie praktische Fähigkeiten im Umgang mit Labor- und Anlagentechnik setzen wir voraus Eigeninitiative, Genauigkeit und Flexibilität rundet ihr Profil ab Unbefristete Anstellung in einem von Wachstum und Entwicklung geprägten Unternehmensumfeld Flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen Verantwortungs- und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem motivierten Team Bedarfs- und situationsgerechte Entwicklungsmöglichkeiten Attraktives Vergütungssystem mit variablem Bestandteil Flexible Arbeitszeitgestaltung Betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zur Kinderbetreuung und zum Jobticket JobRad Kostenlose Getränke (Kaffee & Wasser) und regelmäßige Mitarbeiter-Events
Zum Stellenangebot


shopping-portal