Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 4 Jobs in Sachsen

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Verfahrenstechnik

Trainee (w/m/d) Engineering

Mo. 08.08.2022
Porta Westfalica, Ölbronn-Dürrn, Bruchsal, Bedburg, Erft, Zorbau, Landsberg am Lech, Eitting, Kreis Erding, Hannover, Bernburg (Saale)
Wer wir sind. PreZero ist Teil der Schwarz Gruppe und ein international tätiger Umweltdienstleister mit rund 30.000 Mitarbeiter*innen an über 430 Standorten in Europa und Nordamerika. Das Unternehmen bündelt mit der Entsorgung und Sortierung von Abfällen, der Aufbereitung sowie dem Recycling alle Kompetenzen entlang der Wertschöpfungskette unter einem Dach. Damit sieht sich PreZero als Innovationstreiber der Branche mit dem Ziel, eine Welt zu schaffen, in der dank geschlossener Kreisläufe keine Ressourcen mehr vergeudet werden. Null Abfall, 100 Prozent Wertstoff. Dafür brauchen wir Vordenker*innen und Pragmatiker*innen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und mit neuem Denken für ein sauberes Morgen einzustehen. Werde jetzt Teil von PreZero! Trainee (w/m/d) Engineering Porta Westfalica, Ölbronn, Bruchsal, Bedburg, Zorbau, Landsberg, Eitting, Hannover, Bernburg Im Rahmen des 12-monatigen Trainee-Programms mit Basis-/Aufbau- und Vertiefungselementen wirst du ab dem 01.10.2022 an unterschiedlichen Standorten in Deutschland im Einsatz sein.  Ein individuell auf dich abgestimmtes Programm, dass eine umfangreiche Einarbeitungsphase beinhaltet, ermöglicht es dir, PreZero kennen zu lernen und dich mit dem vielschichtigen Thema Recycling auseinanderzusetzen.  Im Fokus des Programms steht dabei die Mitarbeit in den technischen Bereichen der Anlagenbetreibung, im Anlagenbau, im operativen Tagesgeschäft und die Unterstützung beim Aufbau neuer Geschäftsfelder. Dabei ist es uns wichtig, dass du bereits von Beginn an Projektverantwortung übernimmst und im operativem Tagesgeschäft mitarbeitest. Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium, z.B. mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Abfall-/Entsorgungstechnik, Umweltingenieurwesen oder Kunststofftechnik und ggf. erste Berufserfahrungen in Form von Praktika oder Nebentätigkeiten. Neben einer gehörigen Portion Wissbegierde bringst du die Bereitschaft zu Dienstreisen und die Flexibilität mit, dich auf neue Einsatzorte einzustellen.  Für den nationalen Einsatz und mögliche Berührungspunkte mit dem internationalen Business besitzt du exzellente Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse und findest dich, durch deine ausgeprägte Teamfähigkeit und Selbständigkeit, in neuen Teams schnell zurecht.  Durch deine kommunikative und engagierte Persönlichkeit fällt es dir leicht Kontakte zu knüpfen und Menschen für dich und deine Tätigkeit zu begeistern. Als Teil der Schwarz Gruppe zeichnet sich unsere Unternehmenskultur durch flache Hierarchien und eine Kommunikation auf Augenhöhe aus, sodass neue Ideen immer willkommen sind. In unserer Duz-Kultur bist du mit allen Kolleginnen und Kollegen per Du. Wir bieten dir einen zukunftsorientierten Job mit Sinn, bei dem du stets mit dem guten Gefühl nach Hause gehst, dass du mit deinem Job einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leistest. Für Trainees bieten wir einen Trainee-Stammtisch an, der es dir ermöglicht, regelmäßig mit allen Trainees von PreZero in den Austausch zu kommen.  Nach erfolgreicher Absolvierung des Trainee-Programms hast du sehr gute Chancen zur Übernahme in unserem Unternehmen.  Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns am Herzen, sodass es neben internen Gesundheitstagen auch die Möglichkeit gibt, attraktive Konditionen bei namenhaften Fitnessanbietern (auch im Online-Bereich) zu nutzen.
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker Kunststofftechnik (w/m/d)

Di. 02.08.2022
Roßbach, Niederbayern, Leipzig
Bei uns arbeiten Menschen, die heute schon an morgen denken. In unseren modernen Kunststoff- und Recyclingwerken verarbeiten wir gebrauchte PET-Flaschen zu neuen PET-Flaschen. Du willst unseren Kreislauf in Schwung halten? Wir liefern dir ein innovatives Arbeitsumfeld mit nachhaltigen Entwicklungschancen bei einem der größten PET-Recycler und Preformhersteller in Deutschland. Verfahrensmechaniker Kunststofftechnik (w/m/d) Einsatzbereich: Produktion Ort: Roßbach, Raum Halle/Leipzig Job-ID: 9681 Bedienung von Spritzgießmaschinen einschließlich der Nebenanlagen sowie Überwachung der Produktqualität von Preforms und Verschlüssen Optimierung der Prozessparameter zur Sicherung der geplanten Anlagennutzung und der Gewährleistung der Produktqualität Kontrolle der Anlagen und Beseitigung kleiner Störungen Durchführung von planmäßigen Wartungs- und Reinigungsarbeiten Verpackung sowie Etikettierung der Produkte und Überwachung der Verpackungsqualität erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuk oder eine erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung Erfahrung in der Bedienung komplexer Produktionsanlagen Berechtigung zum Führen von Flurförderfahrzeugen Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und motivierte Arbeitsweise Bereitschaft zur Arbeit im vollkontinuierlichen 4-Schichtsystem einen zukunftssicheren Job in einem modernen Arbeitsumfeld individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem Unternehmen mit Duz-Kultur geregelte Arbeitszeiten attraktive Vergütung über Tarif und Sozialleistungen umfangreiche Gesundheitsangebote, u.a. Resilienzfähigkeit, Sportevents, online Kursangebote 29 Tage Urlaub und weitere Schichtfreizeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld vielfältige Mitarbeitervorteile/Corporate Benefits u.a. JobTicket/ÖPVN-Zuschuss UNSER ANGEBOT Vertragsart: Unbefristet Zu besetzen ab: 01.05.2022 Arbeitszeit: 40 Stunden pro Woche
Zum Stellenangebot

Projekt Prozessingenieur / Verfahrensingenieur (m/w/d)

Di. 02.08.2022
Schkopau
DuPont ist ein Wissenschaftsunternehmen. 1802 gegründet, entwickelt DuPont auf Basis von Wissenschaft nachhaltige Lösungen, die das Leben der Menschen besser, sicherer und gesünder machen. Mit Geschäftsaktivitäten in über 40 Ländern bietet das Unternehmen ein breites Spektrum innovativer Produkte und Dienstleistungen für Branchen wie Bauen und Wohnen, Kommunikation, Verkehrswesen und Automobilindustrie. DuPont verfügt über eine lange Geschichte an wissenschaftlicher Forschung und Entwicklung, die zahllose Innovationen ermöglicht hat. Heute sind wir auf der Suche nach Menschen an den verschiedensten Orten dieser Welt, die mit uns zusammenarbeiten, um unser Leben bestmöglich zu gestalten. Für unseren Standort in Schkopau suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Projekt Prozessingenieur / Verfahrensingenieur (m/w/d). Erstellung von Verfahrensfließbildern, Prozessbeschreibungen, R&I-Fließbildern sowie Massen- und Wärmebilanzen Dimensionierung von Anlagenteilen, prozesstechnische Auslegung von Ausrüstungen wie Pumpen, Rohrleitungen, Sicherheitsventile und anderen Prozesskomponenten Unterstützung des Produktions-, Instandhaltungs-, und Projektteams bei der Definition, Bewertung und Umsetzung von Investitions- und Verbesserungsprojekten.   Verantwortlich für die verfahrenstechnische “As-Built“-Dokumentation der Anlage Durchführung von computergestützten Verfahrenssimulationen Erarbeitung von Dokumenten zur Anlagensicherheit und zum Behördenengineering Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Energietechnik Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Mehrjährige Berufserfahrung Strukturierter und selbständiger Arbeitsstil sowie Engagement Sicherer Umgang mit Design Software (z. B. AFT Fathom, Arrow, Aspen Plus, AutoCAD) wünschenswert Ein hohes Maß an Team- und Kommunikationskompetenz runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachverständige*r im Bereich Anlagensicherheit

Sa. 23.07.2022
Leipzig
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH bündelt Know-how und Erfahrung für Unternehmen der Bereiche Industrie und Real Estate. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Ingenieur- und Prüfdienstleistungen für die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden im Rahmen des gesamten Lebenszyklus - von der Machbarkeit über die Planung, den Bau und den Betrieb bis hin zur Modernisierung oder den Rückbau. Eigenständige Durchführung von Prüfungen vor Inbetriebnahme und wiederkehrenden Prüfungen von Industrieanlagen (Kraftwerken, Druckgeräte/-behälter, Dampfkessel) nach nationalen und europäischen Richtlinien Prüfung prozessleittechnischer Schutzeinrichtungen Erstellung von Prüfberichten und Stellungnahmen im Rahmen von Erlaubnisverfahren, Schadensuntersuchungen und Reparaturen, Gefährdungsbeurteilungen und Risikobewertungen Kompetente Betreuung der Kunden im Außendienst zur Sicherstellung einer langfristigen Zusammenarbeit Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Kraftwerkstechnik, Energieanlagen, Maschinenbau oder eines vergleichbaren Bereichs oder anerkannter Sachverständiger auf dem Gebiet Anlagensicherheit Relevante berufliche Erfahrungen im Bereich Mess- und Regelungstechnik, Hydraulik, Mechanik  Ausbildung zum Schweißfachingenieur ist ein großes Plus Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Durchsetzungsvermögen Bewiesene Kunden- sowie Dienstleistungsorientierung gepaart mit hoher Kommunikationsfähigkeit und  flexibler Lösungsorientierung Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Pkw-Führerschein und die Bereitschaft zur Außendiensttätigkeit im lokalen Einsatzgebiet Die Ausbildung zum Sachverständigen für Anlagensicherheit erfolgt in der Regel während der ersten 12 – 24 Monate des Anstellungsverhältnisses. In dieser Zeit begleiten Sie erfahrene Kollegen bei der Durchführung von Prüfungen und nehmen zusätzlich an theoretischen Schulungen im Blockunterricht teil. Dadurch bereiten wir Sie intensiv auf die Anerkennungsprüfung zum Sachverständigen vor. Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein interessantes Arbeitsumfeld. Wir leben flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Zur Aus- und Weiterbildung gehört eine Vielzahl an internen und externen Weiterbildungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Flexible Arbeitszeiten, soziale Leistungen, Pkw (auch zur Privatnutzung), ein wohnortnahes Einsatzgebiet und ein großes Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: