Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 12 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Ausbildung, Studium 1
Verfahrenstechnik

Ingenieur*in als Sachverständige*r Druckgeräte und Anlagentechnik in Ausbildung (w/m/d)

Di. 24.05.2022
Berlin
Referenzcode: 1685 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie übernehmen die Prüfungen gemäß Betriebssicherheitsverordnung an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen, an Störfallanlagen sowie an Druckanlagen und Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen (Druckbehälter/Dampfkessel/Rohrleitungen). Sie führen Prüftätigkeiten im Bereich Gefahrstoffe und wassergefährde Stoffe durch und unterstützen die Betreiber bei der Umsetzung geltender Normen, Gesetze und Richtlinien. Sie übernehmen die Dichtheitsprüfung und Funktionsprüfung der Sicherheitseinrichtung (einschließlich der MSR Schutzeinrichtungen) von Anlagen. Sie übernehmen Tätigkeiten gemäß BImSchG (Durchführung von systematischen Gefahrenanalysen, Erstellung von Sicherheitsberichten, Durchführung von Auswirkungsbetrachtungen). Sie verantworten Risiko- und Schadensbewertungen. Sie erstellen Berichte, Gutachten und Stellungnahmen sowie Prüfpläne. Studium in der Verfahrenstechnik, Mechatronik, Werkstofftechnik, im Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung Mindestens 3 Jahre Industrieerfahrung im Bereich Planung, Herstellung, Betrieb, Wartung, Instandhaltung oder Prüfung von Druckgeräten/Druckanlagen Mindestens 3 Jahre Industrieerfahrung im Bereich Planung, Errichtung, Betrieb, Wartung, Instandhaltung oder Prüfung von Störfallanlagen Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Risiko- und Gefahrenanalyse, Erstellung von Sicherheitsberichten, Durchführung von Auswirkungsbetrachtungen nach KAS 18 an Störfallanlagen des BImSchG Bestenfalls eine Anerkennung als Sachverständiger, ansonsten die Bereitschaft, zu diesem ausgebildet zu werden Grundlegende EDV Kenntnisse und Softwarekenntnisse (MS Office) Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft in der Region Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sowie gute Englischkenntnisse Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker - Kunststoff-/Kautschuktechnik (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Berlin
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Häfele Berlin GmbH & Co. KG das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die Häfele Berlin GmbH & Co. KG weiterleiten. Dazu benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF mit Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin. Die Häfele Berlin GmbH & Co KG ist ein mittelständisches und ertragsorientiertes Tochterunternehmen der weltweit operierenden Häfele-Gruppe. Wir beschäftigen uns mit der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Verbindungsbeschlägen aus Zinkdruckguss und Kunststoffspritzguss für die Möbelindustrie sowie kundenspezifischen Teilen und Baugruppen für Industriekunden. Unsere Produkte werden weltweit vermarktet. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Bereich Kunststoffverarbeitung einen Verfahrensmechaniker - Fachrichtung Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d) für unseren Drei-Schicht-Betrieb. Der Einsatzort: Berlin Einrichten, Programmieren und Bedienen von Spritzgießmaschinen und Automationen (Engel und Arburg) Überwachung der Produktionsprozesse und Fertigungsabläufe Beseitigung von Störungen Optimierung der Produktionsprozesse und Fertigungsabläufe Durchführen und Dokumentieren qualitätsrelevanter Prüfungen und Prozesse Buchen von Materialbewegungen in vorgegebenen PC-Masken Abgeschlossene Berufsausbildung als Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Kunststoff- und Kautschuktechnik mit Berufserfahrung oder mehrjährige Berufserfahrung in einem Kunststoffverarbeitenden Betrieb Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit und Flexibel Bereitschaft, im 3-Schicht-Rhythmus zu arbeiten Gute Einarbeitung in einem freundlichen Team Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen Einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiver Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie Berlin Brandenburg Tarifgebiet 1
Zum Stellenangebot

Inbetriebnahme-Manager:in Planung und Bau / Verfahrenstechnik

Fr. 20.05.2022
Berlin
Die Berliner Wasser­betriebe sind mit 4.560 Mitar­bei­ter:innen das größte Unter­nehmen der Wasser- und Abwasser­branche in Deutsch­land. Als Unter­nehmen des Landes Berlin gestalten und fördern wir die lebens­werte, moderne Metropole Berlin. Die Berliner Wasser­betriebe gelten weit über die Stadt­grenzen hinaus als stabiles Wirtschafts­unter­nehmen und verläss­licher Arbeitgeber. Job-ID: 1548 Standort: Berlin, Cicerostraße 24 Beginn: ab sofort / unbefristet Im Bereich Planung und Bau – Werke sind wir für die Planung, Ausschreibung und Bau­leitung sämtlicher Wasser-, Klär-, Pumpwerke und den Gebäuden verantwortlich. Inbetriebnahmeleitung verfahrens­tech­nischer Anlagen (hoch-) komplexer Art an den Klärwerk-, Wasserwerk- und Pump­werkstandorten Koordination der IBN, der Erstellung der techn. Dokumentation und Überführen der Anlagen in einen vertragsgemäßen Dauerbetrieb Leitung von IBN-Teams und Anleitung weiterer IBN-Koordinator:innen an den Standorten Führen, Überwachen und Entscheiden des IBN-Prozesses komplexer verfahrens­techn. Anlagen   CE-Koordination für die Erstellung der gesetz­mäßig techn. Anlagen­dokumentation und Frei­gabe der techn. Dokumentation im EU-Kon­formitäts­bewertungsverfahren der selbst er­stellten Anlagen  Erstellung der Planung für vft. Anlagen mit besonderer Schwierigkeit und Bedeutung  Master oder Diplom als Ingenieur:in für Ver­fahrens­technik, Maschinenbau, Um­welt­technik, Wirtschafts­ingenieurwesen oder Siedlungs­wasserwirtschaft Qualifizierung von Inbetriebnahme-Manage­ment / CE-Kennzeichnung Vertiefte Fachkenntnisse auf dem Gebiet der IBN und CE-Koordination Kenntnisse zu relevante Betriebs­vorschriften / aRdT / Baurecht / HOAI / VOB / VgV Besondere Fachkenntnis Strömungs­maschinen, Kraftwerks- und Verfahrens­technik, Steuerung / Automatisierung von Maschinen / Anlagen Kenntnisse zu überwachungspflichtigen An­lagen / Kenntnisse der Betriebs­wirt­schaft und auf dem Gebiet Haftungsfragen wünschenswert Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungs­bewusstsein und Durchsetzungsvermögen  Führerschein Klasse B Innovative Techno­logien für den Berliner Wasser­kreislaufNachhaltiger Umwelt­schutz durch aktive ForschungSinnvolle Aufgaben mit Verant­wortung und Team­geistLangfristige Karriere­planung und -förderungGender Equal Pay im Tarif­vertrag des TV-VAusgewogene Work-Life-Balance: Mobiles Arbeiten, Gesund­heits­vorsorge, Familien­freund­lichkeit, Sabbatical, Zuschuss zum BVG-Firmen­ticket und vieles mehrBezahlungWir bieten Ihnen eine Vergütung in der Ent­gelt­gruppe 13 nach dem Tarif­vertrag Ver­sorgungs­betriebe (TV-V) an. Je nach Vor­liegen der persön­lichen Voraus­setzun­gen kann eine Eingrup­pierung auch in eine nie­drigere Entgelt­gruppe erfolgen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur:in Planung und Bau Verfahrenstechnik / Schlammbehandlung mit vertieften Kenntnissen (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
Berlin
Die Berliner Wasser­betriebe sind mit 4.560 Mitar­bei­ter:innen das größte Unter­nehmen der Wasser- und Abwasser­branche in Deutsch­land. Als Unter­nehmen des Landes Berlin gestalten und fördern wir die lebens­werte, moderne Metropole Berlin. Die Berliner Wasser­betriebe gelten weit über die Stadt­grenzen hinaus als stabiles Wirtschafts­unter­nehmen und verläss­licher Arbeitgeber. Job-ID: 1549 Standort: Berlin, Cicerostraße 24 Beginn: ab sofort / unbefristet Im Bereich Planung und Bau – Werke sind wir für die Planung, Ausschreibung und Bau­leitung sämtlicher Wasser-, Klär-, Pumpwerke und den Gebäuden verantwortlich.Selbstständige Planung / Bau von Anlagen zur Klärschlammbehandlung (KSB) und Faulgas­verwertungErarbeitung von Ausschreibungs- und Vergabe­unterlagen sowie externe Planungsaufträge von Anlagen zur KSB Inbetriebnahme und Dokumentation verfahrens­technischer Anlagen zur KSB und Faulgas­verwertungFachliche Koordination und Engineering aller beteiligten Gewerke in den ProjektenEigenverantwortliche Qualitätssteuerung der beauftragten Ingenieurbüros  Bachelorabschluss als Ingenieur:in für Ver­fahrens­technik, Maschinenbau, Wasserwirtschaft oder Umwelttechnik Kenntnisse verfahrenstechnischer Prozesse sowie Strömungsmaschinen zwingend er­forderlich  Gute Kenntnisse Steuerung / Auto­matisierung von Maschinen wünschens­wert Mehrjährig aufgebaute praxisnahe Kennt­nisse in Planung / Bau / Betrieb von Anlagen im Bereich KSB und Faulgas­verwertung  Kenntnisse der einschlägigen fachlichen Regel­werke, Normen und dem Bau- und Vergaberecht Kenntnisse Projektmanagement wünschenswert Kommunikationsfähigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise Führerschein Klasse B Innovative Techno­logien für den Berliner Wasser­kreislaufNachhaltiger Umwelt­schutz durch aktive ForschungSinnvolle Aufgaben mit Verant­wortung und Team­geistLangfristige Karriere­planung und -förderungGender Equal Pay im Tarif­vertrag des TV-VAusgewogene Work-Life-Balance: Mobiles Arbeiten, Gesund­heits­vorsorge, Familien­freund­lichkeit, Sabbatical, Zuschuss zum BVG-Firmen­ticket und vieles mehrBezahlungWir bieten Ihnen eine Vergütung in der Ent­gelt­gruppe 11 nach dem Tarif­vertrag Ver­sorgungs­betriebe (TV-V) an. Je nach Vor­liegen der persön­lichen Voraus­setzun­gen kann eine Eingrup­pierung auch in eine nie­drigere Entgelt­gruppe erfolgen.
Zum Stellenangebot

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Berlin
als Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) im Bereich Instandhaltung Operations ADM setzt die Kraft der Natur frei, um die Lebensqualität zu bereichern. Wir sind ein führendes globales Unternehmen für Human- und Tierernährung und liefern Lösungen für die Gegenwart mit Blick auf die Zukunft. Wir beschreiten neue Wege im Bereich Gesundheit und Wohlbefinden, indem unsere Wissenschaftler bahnbrechende Produkte für ein gesünderes Leben entwickeln. Wir sind ein innovatives Unternehmen, das den Weg in eine neue Zukunft mit pflanzenbasierten Lösungen als Ersatz für erdölbasierte Produkte für Verbraucher und Industrie weist. Unsere unübertroffene Expertise als Koordinator der Lieferketten sowie als Verarbeiter von landwirtschaftlichen Produkten gewährleistet Ernährungssicherheit, indem wir lokale Bedürfnisse mit globalen Fähigkeiten verbinden. Wir sind führend in Sachen Nachhaltigkeit und optimieren die gesamte Wertschöpfungskette, um unsere Industrie zu dekarbonisieren und unseren Planeten zu schützen. Vom Anfang einer Idee bis zum erfolgreichen Ende der Umsetzung verschaffen wir unseren Kunden einen Vorsprung bei der Bewältigung der Ernährungs- und Nachhaltigkeitsherausforderungen von heute und morgen. Bei ADM WILD dreht sich alles um die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Lebensmittel- und Getränkezutaten.  Unser Portfolio reicht von natürlichen Aromen, Extrakten und Farben über Getränkegrundstoffe und Fruchtzubereitungen bis hin zu funktionalen Inhaltsstoffen und Food Service Lösungen. Inspektions- und Wartungsarbeiten von Produktions- und Versorgungsanlagen und deren Instandhaltung Sicherstellung der Betriebsbereitschaft Grundlegende Kenntnisse der technischen Normen und Vorschriften Organisation und Dokumentation von Prüfungen nach DGUV V3 Maßnahmen zur Bereitstellung und Benutzung von Arbeitsmitteln entsprechend der BetrSichV Kontrolle und Einhaltung von anzuwendenden Schutzmaßnahmen im Sinne des Arbeitsschutzes Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik oder vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung mit Produktions-, Abfall- und/oder Verpackungsanlagen Angewandte Fachkenntnisse in der Programmierung von Siemens-Steuerungen S5 und S7 Bereitschaft zur Schichtarbeit und Rufbereitschaft Gute Englisch-Kenntnisse wünschenswert Hohes Maß an Teamgeist, Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Flexibilität Herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung in einem modernen Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Raum für innovatives Denken und Wachstum Eine Unternehmenskultur, die kontinuierliches Lernen und Vielfalt fördert Ausgezeichnete Karrierechancen in einem weltweit führenden Unternehmen der Ernährungsbranche Eine attraktive Vergütung einschließlich einer Vielzahl von sozialen Leistungen wie subventionierte Gesundheits- und Fitnessangebote
Zum Stellenangebot

Fachkraft Produktion Lackiererei - Tauchlackierung / Galvanik / Pulverapplikationstechnik (w/m/x)

So. 15.05.2022
Berlin
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Production am Standort Berlin suchen wir Sie als Fachkraft Produktion Lackiererei - Tauchlackierung / Galvanik / Pulverapplikationstechnik (w/m/x) VISIONEN FARBE VERLEIHEN. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Erst das perfekte Finish unserer Fahrzeuge lässt die Herzen unserer Kunden höherschlagen. Deshalb legen wir größten Wert auf perfekte Verarbeitung und qualitativ hochwertige Farben. Unsere eingespielten Teams schaffen es jeden Tag aus Neue, unsere Kunden mit erstklassigen Ergebnissen - durch modernste Technik und vor allem durch Leidenschaft - zu begeistern. An unserem Produktionsstandort in Berlin bieten wir Ihnen interessante Aufgaben im Team unserer Lackiererei. Täglich sorgen unsere qualifizierten Mitarbeiter mit Hilfe von hochautomatisierten Anlagen und Lackierrobotern für Farbigkeit und Glanz an unseren Premiummotorrädern und wecken die Emotionen unserer Kunden. Was erwartet Sie? Ihr Verantwortungsbereich umfasst die Vorbehandlung der Nasslackierung, kathodischen Tauchlackierung, die Galvanik oder die Pulverapplikation innerhalb unserer Lackiererei. Zu Ihren Aufgaben gehören das Bedienen von verfahrenstechnischen Applikationsanlagen sowie die Dokumentation der relevanten Anlagen- und Prozessparameter. Die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften, Regeln und Gesetze ist für Sie selbstverständlich. Sie gehen eigenverantwortlich mit Werkzeugen und Betriebsmitteln um. Ihr Mitwirken bei allgemeinen Optimierungen im Rahmen der jeweiligen Aufgabenstellung rundet Ihr spannendes Tätigkeitsfeld ab. Was bringen Sie mit? Abgeschlossene Berufsausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik, Fahrzeuglackierer, Chemikant oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise verfügen Sie über relevante Weiterbildungen. Fundierte Berufserfahrung im Bereich Oberflächentechnik, insbesondere der Nass-, Tauchlackierung, Galvanik oder Pulverapplikation in der metallverarbeitenden Industrie. Bereitschaft zur Schichtarbeit. Fähigkeit, qualifiziert und wiederholungsgenau nach standardisierten Arbeitsabläufen zu Arbeiten. Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Lernwille und Veränderungsbereitschaft. Hohes Qualitätsbewusstsein und Konzentrationsfähigkeit. Eigeninitiative zur Prozessverbesserung. Wir bieten Ihnen: 30 Urlaubstage. Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten Sie begeistert es, die Fahrzeuglackierprozesse der Zukunft in einem spannenden und dynamischen Umfeld zu gestalten? Bewerben Sie sich jetzt! Startdatum: ab 01.04.2022 Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: BMW Recruiting Team Carolin Papke Tel.: +49-89-382-17001 Stellenreferenz: 58453
Zum Stellenangebot

Ingenieur/in Vertrieb (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Berlin
Die BORSIG Process Heat Exchanger GmbH, ein Unternehmen der BORSIG Gruppe mit Sitz in Berlin und Gladbeck / Nordrhein-Westfalen, hat sich auf die Entwicklung und Fertigung von Apparaten und Wärmetauschern zur Kühlung von Gasen bei hohen Temperaturen und hohen Drücken sowie auf einen umfangreichen Industrieservice spezialisiert. Die einzigartige Kombination aus modernster Ferti­gungs­technologie und exzellentem Know-how der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat das Unternehmen zum weltweit führenden Hersteller von Abhitzesystemen, Spaltgaskühlern und Kratzkühler in der chemischen und petrochemischen Industrie gemacht. BORSIG Process Heat Exchanger GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ingenieur/in Vertrieb (m/w/d) ECKDATEN:Einsatzort: BerlinSparte: ApparateStart: Ab sofortVollzeit / unbefristetJob-ID: 10074811-0002-0 Thermische und mechanische Auslegung von Abhitzesystemen für Ammoniak-, Wasserstoff-, Methanol- und Kohlevergasungsanlagen sowie Spezialapparate nach internationalen Regelwerken Kalkulation und Kostenrechnung Erstellung und Verfolgung von Angeboten Anfragen an Unterlieferanten Technische Produktpräsentationen verbunden mit Reisetätigkeit (weltweit) Auftragsverhandlungen verbunden mit Reisetätigkeit (weltweit) Abgeschlossenes Studium Fachrichtung Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation Fundierte wärmetechnische und thermodynamische Berechnungskenntnisse im Apparatebau Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kundenorientiertes Verhalten sowie Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit, kosten- und zielorientiertes Handeln Einstiegserfahrungen in Projektierung und Vertrieb von Vorteil Einen gesicherten Arbeitsplatz Ein positives Arbeitsklima Eine leistungsgerechte Vergütung Die Sozialleistungen eines mittelständischen Unternehmens Möglichkeiten einer kontinuierlichen Weiterbildung und -entwicklung
Zum Stellenangebot

Leadingenieur:in Anlagenplanung (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Ludwigsfelde
SunCoal Industries GmbH ist ein führendes Technologieunternehmen für die Herstellung Lignin-basierter technischer Kohlenstoffe und Chemikalien. Unsere Technologien ermöglichen es unseren Kunden, innovative Projekte umzusetzen, bio-basierte Produkte auf den Markt zu bringen und die Transformation zu einer CO2 neutralen Wirtschaft zu realisieren. Das SunCoal Engineering ist verantwortlich für die Lieferung unserer patentierten Technologien sowie der zugehörigen Planung im FEED, Basic und Detailed Engineering. An unserem Technologiestandort in Ludwigsfelde bei Berlin kann das SunCoal Engineering neben der planerischen Arbeit auch auf Pilotanlagen, Labore und eine eigene Entwicklungsabteilung zurückgreifen, um Prozesse zu validieren und Auslegungsdaten zu ermitteln. Zur Unterstützung unseres Engineering-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n: Leadingenieur:in Anlagenplanung (m/w/d) Verantwortung für die vollständige Abwicklung einzelner Kundenprojekte, von der Angebotserstellung, über die Abwicklung von frühen Basic-Phasen bis zum Detail-Engineering und Inbetriebnahme einer industriellen Anlage. Koordinierung von verfahrenstechnischen Projektthemen. Selbstständige Durchführung von verfahrenstechnischen Berechnungen. Auslegung und Spezifizierung von Ausrüstungen und Package units unter Berücksichtigung geltender Normen. Technische Verhandlungen mit Lieferanten und Kunden. Prüfung des Designs und des Layouts im Hinblick auf SGU-Kriterien Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau, Umwelttechnik oder vergleichbar. Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer gleichwertigen Position, vorzugweise bei einem internationalen Anlagenbauer/Engineering-Untermehmen. In Ihren bisherigen Tätigkeiten haben Sie bewiesen, dass Sie selbstständig, zuverlässig und erfolgreich arbeiten. Sie sind teamfähig, kommunikativ und können sich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeiten. Routinierter Umgang mit MS Office-Anwendungen (insb. Word, Excel und PowerPoint) und Datenbanksystemen. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Eine sichere Anstellung in einem aufstrebenden Technologieunternehmen. Ein sehr kollegiales, flexibles und für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichnetes Arbeitsumfeld. Ein herausforderndes und stets vielseitiges Aufgabenspektrum in einer zukunftsträchtigen Branche. Die Chance, eine innovative und klimafreundliche Technologie am Markt zu etablieren.
Zum Stellenangebot

Prozesstechniker (m/w/d) Kunststofftechnik

Do. 12.05.2022
Teltow
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Metall bietet anspruchs­volle Metall­ver­arbeitungs­lösungen für die Trends und Heraus­forde­rungen von morgen in einer Viel­zahl von Industrien. Das Produkt­port­folio umfasst hoch­wer­tige Stangen, Rohre, Profile und Schmiede­stücke sowie anwendungs­spezi­fische strom­führende Kompo­nen­ten. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Metal Applications GmbH in Teltow suchen wir Sie als: Prozesstechniker (m/w/d) Kunststofftechnik Für verschiedenartige Prüfungen planen Sie die Versuchs­aufbauten und Arbeits­schritte gemäß Versuchs­auftrag; Sie erstellen unter anderem die Prüfprogramme und modifizieren die Versuchs­aufbauten bzw. Prüf­ein­richtungen; Sie führen im Anschluss die Versuche durch und sind sowohl für die Aus­wertung als auch für die Doku­men­tation zuständig. Sie unterstützen bei der Planung, Koordination, Durch­führung und Doku­men­tation abteilungs­interner Projekte. Sie überwachen Produktivität, Leistung, Fertigungs­zeiten sowie Aus­lastungen anhand von Kenn­zahlen und führen Soll- bzw. Ist-Vergleiche der Arbeits­situation durch. Sie führen Kalkulations­berechnungen durch und bereiten not­wendige Unter­lagen für die Angebotsbearbeitung vor.  Sie sind verantwortlich für die Sicher­stellung der Ein­haltung des Umwelt­managements im Fertigungs­bereich nach internen Vor­gaben und Verfahren.  Sie verfügen über eine abgeschlossene fach­spezifische, etwa drei­jährige Berufs­ausbildung, z. B. zum Verfahrens­mechaniker (m/w/d) für Kautschuk- und Kunst­stoff­technik.  Sie können langjährige Berufs­erfahrung im Bereich Kunst­stoff­technik und fach­spezifische Weiter­bildungen, z. B. im Bereich Prozess­technik, vorweisen. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten. Sie arbeiten selbstständig und zeichnen sich durch hohe Sorg­falt und Genauig­keit aus. Sie verfügen über eine aus­geprägte Kommuni­kations­fähig­keit und arbeiten gerne im Team. Familien­unternehmen Interne Weiter­bildungs­programme Kantine Mitarbeiter­rabatte Essens­zulage
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur Reinigungs- / Oberflächenbehandlung (m/w/d)

Di. 10.05.2022
Berlin
ASML Berlin GmbH (ehemals Berliner Glas GmbH) ist ein bedeutender ASML Forschungs- und Entwicklungs- sowie Produktionsstandort mit Expertise in den Bereichen Optik und Wafer-Chuck-Technologie. Am Standort Berlin entwickeln und fertigen mehr als 1.200 Mitarbeitende Schlüsselkomponenten für die ASML Lithografie-Systeme, darunter Wafertafeln, Clamps, Reticle Chucks und Mirrorblöcke. ASML ist ein führender Zulieferer der Halbleiterindustrie. Das Unternehmen bietet Chipherstellern Hardware, Software und Dienstleistungen für die Massenproduktion von Mustern von integrierten Schaltkreisen (Mikrochips). Gemeinsam mit seinen Partnern treibt ASML die Weiterentwicklung kostengünstigerer, leistungsfähigerer und energieeffizienterer Mikrochips voran. Prozessverantwortung für die Reinigung und Oberflächenbehandlung glaskeramischer und keramischer Werkstoffe einschließlich der technologischen Betreuung der Reinigungsanlagen Leitung und Betreuung von Prozess-Modifikationen und -Optimierungen sowie geeigneter Überwachungsmaßnahmen Kontinuierliche Verbesserung (KVP) und Einführung statistischer Prozesskontrollen (SPC) Prozessverantwortung für Präzisionsreinigungsschritte an empfindlichen Bauteiloberflächen Leiten von Projekten zur Reduktion der Fertigungskosten in Serienprozessen (inkl. Nacharbeits- und Ausschusskostensenkung) Betreuung und technologische Unterstützung von Übernahmeprojekten aus der Prozess- und Produktentwicklung Lastenhefterstellung, Beschaffung und Inbetriebnahme von Fertigungsanlagen Erstellen von Arbeitsanweisungen und Unterweisungsvorlagen inkl. Schulung von Fertigungsmitarbeitenden Entwurf, Verbesserung und begleitende Einführung von Neukonstruktionen innerhalb der Fertigung (z.B. Tooling, Peripherie) Erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Master/Diplom) z.B. im Bereich Chemieingenieurswesen oder Verfahrenstechnik Erfahrung in der Oberflächenbehandlung von glaskeramischen und keramischen Werkstoffen Erfahrungen im Umgang mit prozessbegleitenden Mess- und Inspektionsmethoden Idealerweise Erfahrung bei der Umsetzung von Six-Sigma-Methoden (z. B. SPC) Selbständige, strukturierte Arbeitsweise Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in Berlin Neukölln Flexible Gestaltung deiner täglichen Arbeitszeit Wir honorieren Leistung durch eine attraktive Vergütung (inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie variable Vergütungsbestandteile) Ein abwechslungsreiches und innovatives Arbeitsumfeld in einem starken Team Gemeinsam verwirklichen wir deine beruflichen Zukunftspläne und bieten dafür individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, die eigenverantwortliches Arbeiten fördern Die Möglichkeit, variable Vergütungsbestandteile in zusätzliche Freizeittage umzuwandeln Durch regelmäßige Firmenevents fördern wir unseren Teamgeist Ein umfangreiches Gesundheits- und Sportangebot (z. B. Zuschuss zu Sportaktivitäten, Gesundheitstage, Betriebsärztin, kostenfreie Schutzimpfungen etc.) Mobilitätszulage für BVG-Firmenticket oder Fahrrad Eine Vielzahl an attraktiven Rabatten #bringlichtindeinezukunft Wir suchen Menschen, die mit uns die Zukunft gestalten und sich und andere begeistern können – für innovative Techno­logien, neue Heraus­forderungen und zukunfts­weisende Lösungen. Du fühlst dich ange­sprochen? Dann bewirb dich jetzt über unser Online-Bewerbungs­formular unter Angabe deiner Gehalts­vorstellungen sowie deines frühest­möglichen Eintritts­termins. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: