Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

verfahrenstechnik/region-baden-wuerttemberg: 147 Jobs

Berufsfeld
  • verfahrenstechnik/region-baden-wuerttemberg
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 27
  • Sonstige Dienstleistungen 23
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 21
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 10
  • Sonstiges produzierendes Gewerbe 9
  • Feinmechanik & Optik 9
  • Elektrotechnik 9
  • Fahrzeugbau/-zulieferer 7
  • Pharmaindustrie 5
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Baugewerbe/-industrie 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Druck- 3
  • Holz- und Möbelindustrie 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bergbau 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Köln 8
  • Berlin 6
  • Mannheim 6
  • Bremen 5
  • Hamburg 5
  • Stuttgart 5
  • Dresden 4
  • Frankfurt am Main 4
  • Gelsenkirchen 4
  • Ludwigshafen am Rhein 3
  • München 3
  • Budenheim bei Mainz 2
  • Dortmund 2
  • Düsseldorf 2
  • Hannover 2
  • Heidelberg 2
  • Hürth 2
  • Ingolstadt, Donau 2
  • Leverkusen 2
  • Nürnberg 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 126
  • Ohne Berufserfahrung 76
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 145
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 117
  • Ausbildung, Studium 13
  • Arbeitnehmerüberlassung 7
  • Befristeter Vertrag 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Praktikum 2
  • Promotion/Habilitation 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
verfahrenstechnik/region-baden-wuerttemberg

Ingenieur / Master Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Krefeld
Messer wurde 1898 gegründet und ist heute das größte familiengeführte Industriegase-Unternehmen weltweit. In 37 Ländern in Europa, Asien und Amerika sind wir mit ca. 150 Gesellschaften und Beteiligungen aktiv tätig. Wir produzieren Industriegase wie Sauerstoff, Stickstoff, Argon, Kohlendioxid, Wasserstoff, Helium, Schweißschutzgase, Spezialgase, medizinische Gase und verschiedene Gasgemische. Ca. 11.000 Mitarbeiter weltweit erwirtschaften einen geplanten konsolidierten Umsatz von mehr als 3 Mrd. Euro. Mut haben, sich hohe Maßstäbe zu setzen. Raum haben, sie zu erreichen. Das ist Messer. Das ist unser Weg. Sie geben sich mit dem, was Sie tun, nicht schnell zufrieden, auch weil Sie fachlich immer besser werden möchten? Gestaltungsspielräume inspirieren Sie, dabei können Sie sich aber immer auf das Wesentliche konzentrieren? Sie schätzen den offenen und unkomplizierten Austausch mit Kollegen? Bei uns finden Sie den Raum dafür. Zur Verstärkung unserer zentralen Ingenieurabteilung in Krefeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur / Master Verfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen (m/w/d) Referenz-Nr. 07/2020 Die Ingenieurabteilung des weltweit größten privat geführten Industriegaseunternehmens beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Bau von sicheren und qualitätskonformen Anlagen zur Erzeugung von technischen und medizinischen Gasen. Hierbei geht es um Projekte unterschiedlicher Größenordnung im industriellen Maßstab mit Investitionsvolumina zwischen 1 und 100 Mio. €. Auf Grund des stetig wachsenden Geschäfts wird diese Stelle neu geschaffen. Neu - und Weiterentwicklung bestehender Verfahren zur Erzeugung von Industriegasen Technologische Optimierung bestehender Produktionsanlagen Aufbau eines konzernweiten Know-how-Netzwerkes Identifikation und Bewertung neuer technologischer Entwicklungen im Industriegaseumfeld Aufbau und Steuerung von Kooperationen mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen Mitarbeit an interdisziplinären Forschungsthemen z.B. im Bereich Speicherung elektrischer Energie Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik des Chemieingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung und eine mehrjährige Berufserfahrung im Anlagenbau oder in der Industrieproduktion. Darüber hinaus verfügen Sie über: langjährige Erfahrung im Bereich Rektifikationsprozesse und Kolonnenauslegung langjährige Erfahrung im Bereich Simulation von verfahrenstechnischen Prozessen (ASPEN, Honeywell) Teamfähigkeit & hohe Flexibilität weltweite Reisebereitschaft sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem netten Team und international agierenden Umfeld, bei der Sie nach entsprechender Einarbeitung schnell eigenverantwortlich tätig sein können, Freiräume nutzen, Ideen und Initiativen entwickeln und sich stetig weiterentwickeln können. Dafür erhalten Sie einen unbefristeten Vertrag, eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersversorgung, kostenlose Parkmöglichkeit bzw. Bezuschussung von Bahntickets, schöne Räumlichkeiten und Büroausstattung sowie weitere Extras.
Zum Stellenangebot

Verfahrenstechniker (w/m/d)

Di. 18.02.2020
Schwedt / Oder
Die PCK Raffinerie GmbH in Schwedt/Oder ist eine der modernsten Raffinerien in Europa. Wir verarbeiten jährlich ca. 12 Mio. Tonnen Rohöl zu Mineralöl- und petrochemischen Produkten. Für unseren Bereich Verfahrenstechnik suchen wir einen qualifizierten und engagierten Verfahrenstechniker (w/m/d). Verfahrenstechnische Betreuung von Prozessanlagen der Erdölverarbeitung Vorbereiten, Planen und Leiten von Investitions- und Betriebskostenprojekten für die Anlagen und Anlagenkomplexe der Raffinerie Optimieren der Anlagenperformance einschließlich Troubleshooting Durchführen von Prozess- und Problemanalysen Ansprechpartner für verfahrenstechnische Fragestellungen aus den Fachabteilungen Bearbeiten von Reliability-Problemen sowie Erarbeiten von Anlagenmonitoring Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master- oder Diplomabschluss) der Verfahrenstechnik, des Chemieingenieurwesen oder vergleichbarer Studienrichtung Idealerweise Erfahrungen mit Simulationssoftware Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, verhandlungssicheres Deutsch Versierter Umgang mit den MS-Office-Tools Wünschenswert Erfahrungen in der Abwicklung verfahrenstechnischer Projekte auf dem Gebiet der Raffinerietechnik Analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise, ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Flexibilität Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld Freundliches, kollegiales Arbeitsklima Tarif- und leistungsgerechte Vergütung Attraktive Sozialleistungen, u.a. Betriebliche Altersversorgung, Langzeitkonto, Zuschuss zu Tickets des öffentlichen Personennahverkehrs Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit Betriebliches Gesundheitsmanagement incl. der kostenlosen Nutzung unseres eigenen Fitnessstudios Vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Finanzielle Unterstützung im Umzugsfall Schwedt hat ca. 30.000 Einwohner mit vielen kulturellen und sportlichen Angeboten. Kindertagesplätze und alle Schulformen von der Grundschule bis zum Gymnasium sind im Ort vorhanden. Die Wohnungs- und Grundstückspreise sind sehr attraktiv. Die Stadt liegt in einer reizvollen Landschaft im Nationalpark Unteres Odertal - nur ca. 1 Autostunde nordöstlich von Berlin (stündliche Bahnverbindung) und ca. 1,5 Autostunden von der Ostsee entfernt.
Zum Stellenangebot

Ingenieur oder Techniker als Leiter Formschaumfertigung (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Taufkirchen (Vils)
Die Firmengruppe himolla zählt heute zu den größten Unternehmen im weltweiten Markt der Funktions­möbel. Mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter setzen sich für die himolla Gruppe erfolgreich, ambitioniert und kompetent ein. Für unseren Unternehmensbereich Formschaumfertigung suchen wir ab sofort einen Leiter Formschaumfertigung (m/w/d). Überwachung der Prozesse und kontinuierliche Verbesserung in Bezug auf Schäum-Techniken oder neue Rezepturen, gemäß unserer Quali­täts- und Umweltanforderungen Überwachung der Disposition von Schaum­formteilen Pflege der Fertigungskompetenz für PUR-Anwen­dungen und Klebetechnik Auslegung und Bewertung von PUR-Fertigungs­anlagen sowie Weiterentwicklung von Werk­zeugen Abgeschlossenes technisches Studium oder abgeschlossene Ausbildung zum Techniker (m/w/d) im Bereich Verfahrenstechnik, Chemie, Maschinenbau oder ähnliche Qualifikationen Erfahrung mit PUR-Weichschäumen und / oder Integralschaumproduktionen sowie Form­schaum­kenntnisse Kenntnisse im Bereich Anlagentechnik, Steue­rungen, Mischanlagen und Formen etc. Selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Organi­sa­tionstalent und Belastbarkeit Neben einer abwechslungsreichen Tätigkeit in ei­nem qualifizierten, hoch motivierten Team bieten wir Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz und umfangreiche Sozialleistungen. Einzelheiten dazu finden Sie auf unserer Firmenwebsite unter: www.himolla.com.
Zum Stellenangebot

Verfahrenstechniker Kunststofftechnik (m/w/d) - Schwerpunkt Elastomerverarbeitung

Di. 18.02.2020
Schwelm
Wir sind ein erfolgreich familiengeführter mittelständischer Lieferant der Automobilindustrie im Bereich der medienführenden Systeme. Zu unseren größten Kunden zählen die VW-Gruppe, Ford, Mercedes und BMW. Derzeit produzieren wir auf drei Kontinenten mit weltweit mehr als 3.500 Mitarbeitern an neun Standorten und expandieren weiter. Wir produzieren Verschlauchungssysteme für die Bereiche Kraftstoff, Kühlwasser, Kurbelgehäuseentlüftung, Öl-Vorlauf und –Rücklauf, Abgasrückführung oder Unterdruck. Kautschuk, Kunststoff, Metall oder PU-Schaum wird von uns durch die unterschiedlichsten Fertigungsverfahren ver- oder bearbeitet und zu einbaufertigen Systemen komplementiert. Neue Fertigungsverfahren werden ständig adaptiert, sodass unsere Fertigungstiefe stetig steigt. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Schwelm, Deutschland suchen wir einen Verfahrenstechniker Kunststofftechnik (m/w/d) - Schwerpunkt ElastomerverarbeitungSie sind verantwortlich für die Durchführung von Produktionstestläufen und die Industrialisierung eines serienreifen Produkts an die Fertigung. Zudem unterstützen Sie die Fertigung bei der Optimierung von Prozessen zur Sicherung der Qualität und des Ablaufs. Beim Auftreten technischer Qualitätsprobleme analysieren Sie diese eigenständig und erarbeiten Abstellmaßnahmen einschließlich der Dokumentation und Wirksamkeitsprüfung in Zusammenarbeit mit den beteiligten Abteilungen. Die fachgerechte Unterweisung des Produktionspersonals stellen Sie ebenso sicher, wie die Bewertung und Optimierung von Spritzgießformen, Werkzeugen und Prozessen in Zusammenarbeit mit der Konstruktion und dem Qualitätswesen. Sie sind ferner in Entwicklungstätigkeiten im Elastomer-Schlauch-Bereich eingebunden und arbeiten eng mit dem Labor und der Entwicklungsabteilung zusammen.Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Kunststoff mit fachspezifischer Berufserfahrung in den Bereichen Extrusion, Elastomeren oder Thermoplasten. Eine Weiterbildung zum Industriemeister- oder Techniker für Kunststofftechnik oder ein einschlägiges Studium ist vorteilhaft. Sie verfügen ferner über Erfahrungen im Bereich der Analyse- und Problemlösungstechniken. Der sichere Umgang mit MS-Office-Produkten sowie Kommunikationsstärke in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich, gute Englischkentnisse sind wünschenswert. Zudem bringen Sie die Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb des europäischen Auslands mit. Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Einsatzfreude und ein proaktiver Arbeitsstil runden Ihr Profil ab.Eine sichere Arbeitsstelle sowie interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem kontinuierlich wachsenden Umternehmen  
Zum Stellenangebot

Verfahrenstechniker Equipment (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Du packst lieber an, als lange zu jammern? Du denkst in Lösungen statt Problemen? Und geht nicht, gibt's nicht für Dich? Dann finden wir gemeinsam eine Stelle, die genau zu Dir passt. Seit über 60 Jahren arbeiten wir erfolgreich als internationaler Automobilzulieferer. Mit intelligenten Verbindungen im Nervensystem von Fahrzeugen gestalten wir die mobile Zukunft. Optimierte Equipmentauswahl in Abstimmung mit Prozesstechnik Erstellung von Maschinenspezifikationen Koordination, Planung und Organisation von Maschinenabnahmen Hauptansprechpartner zu Fragen bei metall- oder kunststoffverarbeitenden Equipments Projektmanagement Prozessvalidierungen + im Einzelfall Prozessdurchführung (Organisation, Terminierung, Planung) Abgeschlossene technische Ausbildung (z. B. Mechatronik , Werkzeugmechanik, Maschinenmechanik, Kunststofftechnik) Erfahrung im Projektmanagement Kenntnisse im Bereich Crimpen, Spritzguss etc. von Vorteil Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Englisch in Wort und Schrift Reisebereitschaft eigenes Mitarbeiterrestaurant Hirschmann Academy Flexibles Arbeitszeitenmodel Kostenbeteiligung für öffentliche Verkehrsmittel FEEI-Kollektivvertrag
Zum Stellenangebot

Ingenieurin oder Ingenieur* Verfahrenstechnik

Mo. 17.02.2020
Hetlingen
Der Abwasserzweckverband Südholstein (AZV) ist ein Unternehmen der kommunalen Wasserwirtschaft. An unserem Standort vor den Toren Hamburgs betreiben wir mit 250 Mitarbeiter/innen* das Klärwerk Hetlingen und übernehmen die Verantwortung für die Ortsnetze unserer Mitgliedsgemeinden. Als Umweltunternehmen sorgen wir für eine sichere Abwasserentsorgung und saubere Gewässer. Wir engagieren uns im Bereich Umweltbildung und setzen uns für eine nachhaltige Entwicklung unserer Region ein. Zum 01.07.2020 suchen wir am Standort Hetlingen im Geschäftsbereich Planung und Bau unbefristet und in Vollzeit eine/einen Ingenieurin oder Ingenieur* Verfahrenstechnik Sie leiten Projekte und übernehmen die Bauleitung von Invest- und F+E-Projekten in den Bereichen Kläranlagen und Netze. Sie sind mitverantwortlich für das Aufstellen und Evaluieren der strategischen Investitionsplanung. Im Rahmen des Innovationsmanagements sind Sie im gesamten Prozess tätig – von dem Ableiten und Finden von Innovationsfeldern und Ideen über das Entwerfen und ggf. Implementieren von Konzepten bis hin zur Prüfung und Regelung von Finanzierungs- und Förderungsmöglichkeiten. Analysieren, Planen, Implementieren und Kontrollieren der operativen Steuerung der Kläranlagen des AZV insbesondere hinsichtlich Anpassungen an sich ändernden Randbedingungen wie z. B. Gesetzesänderungen, Zulauffrachten und -zusammensetzung abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Master) in einer Ingenieur- oder Naturwissenschaft und Berufserfahrung oder abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor) und möglichst zweijährige Berufserfahrung mit Tätigkeiten, die den Tätigkeiten dieser Stelle gleichwertig und durch entsprechende Qualifikationsnachweise belegt sind gründliches, vielseitiges und umfassendes Wissen über Anlagen- und Tiefbau sowie über hydraulische und verfahrenstechnische Prozesse Fachkenntnisse der DIN VDE Richtlinien, des DWA Regelwerkes und ähnlichem Sie verfügen über eine strukturierte, selbstständige und gut organisierte Arbeits- und Denkweise. Sie sind kommunikationsstark und konfliktfähig. Idealerweise arbeiten Sie gerne im Team und sind dementsprechend kooperationsfähig. verhandlungssichere Deutschkenntnisse ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in Verbindung mit einem Arbeitszeitkonto ohne Kernarbeitszeit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Förderung der Teilzeitbeschäftigung liegen im besonderen Interesse des AZV Südholstein. Eine Einstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V). Bei Vorliegen der Qualifikation erfolgt die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 bei 13 Monatsgehältern. entsprechende Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. betriebliche Altersvorsorge des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe Der AZV setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Der AZV Südholstein verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein. Für diese Position begrüßen wir Bewerbungen von Frauen daher in besonderer Weise.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung Formteile (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Köln-Porz. Wir sind Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen und beliefern die ganze Welt. Unser Unternehmen ist stetig gewachsen und beschäftigt aktuell über 4.100 Mitarbeiter. Inzwischen sind wir mit unseren Niederlassungen in 34 Ländern vertreten. Ausbildungsstart: 01.09.2020 Wir vermitteln Dir während Deiner Ausbildung bei uns alle notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, die Du für Dein späteres Berufsleben benötigst Du steuerst und überwachst weitgehend automatisierte Spritzgussmaschinen, um anspruchsvolle Maschinenteile aus technischen Kunststoffen herzustellen  Du wirst in verschiedenen Abteilungen unseres Industriebetriebes eingesetzt und erhältst so einen Gesamtüberblick über die technischen Abläufe - die Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Material- und Werkzeugvorbereitung, Produktion und Qualitätssicherung Du wirst in das Tagesgeschäft einbezogen und führst Deine Aufgaben mit der Zeit immer selbstständiger aus In unserem international ausgerichteten Unternehmen bieten wir Dir die Möglichkeit Dich weiterzuentwickeln, Deine Talente zu entfalten und einzusetzen Du hast Deine Schullaufbahn erfolgreich mit der Fachoberschulreife oder einem guten Hauptschulabschluss abgeschlossen Du verfügst über ein gutes technisches Verständnis und hast Interesse an mechanisch-technischen Zusammenhängen Erste Eindrücke und Kenntnisse durch Praktika im Bereich Technik sind wünschenswert  Du hast kein Problem in Deinem zukünftigen Beruf im 2 oder 3 Schichtbetrieb zu arbeiten Eine sehr gute Auffassungsgabe sowie selbstständiges Arbeiten gehören zu Deinen Stärken Auslandsaufenthalte in einer der internationalen Niederlassungen und Besuche von Fachmessen bereits im Rahmen der Ausbildung Die Möglichkeit, bereits zu einem frühen Zeitpunkt Projekte eigenverantwortlich zu übernehmen Sehr gute Chancen für eine Übernahme nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung Eine stetige Weiterentwicklung Deiner Stärken in unserer igus® eigenen Weiterbildungsakademie, auch nach der Ausbildung  Eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld mit vielen motivierten und professionellen Kollegen, von denen Du viel lernen kannst
Zum Stellenangebot

Projektingenieur / Projektmanager - Betriebstechnik

Mo. 17.02.2020
Henstedt-Ulzburg
FREY&LAU gehört zu den führenden mittelständischen Herstellern von Ätherischen Ölen, Parfümölen und Aromen. Am Standort in Henstedt-Ulzburg werden qualitativ hochwertige Produkte von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt und hergestellt. FREY&LAU beliefert weltweit Kunden in der Getränke-, Lebensmittel-, Kosmetik-, Reinigungs­mittel- und pharma­zeutischen Industrie. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als motivierten und engagierten (w/m/d): Projektingenieur / Projektmanager – Betriebstechnik Sie managen ver­antwort­lich tech­nische Projekte von der Konzeption über die Planung bis hin zur Inbetrieb­nahme und entwickeln Lösungen für tech­nische Problem­stellungen. Sie erstellen trans­parente Prozess­beschrei­bungen, legen fachgerecht Spezifi­kationen fest und erstellen nachvoll­ziehbare Lasten­hefte. Die notwen­digen Anträge erstellen Sie fachkundig unter Beachtung gesetz­licher Vorschriften. Durch Einholung von Angeboten und Vorbe­reitung von exakt kalku­lierten Inves­titions­vorhaben ermöglichen Sie zügige Auftrags­vergaben. Erst durch die voll­ständige und verständ­liche Projekt­dokumen­tation ist für Sie ein Projekt erfolg­reich abgeschlossen. Bei der Umsetzung der einzelnen Projekte begleiten und kontrol­lieren Sie unsere Vertrags­partner. Sie verfügen über ein erfolg­reich abge­schlossenes Ingenieur­studium einer verfahrens­tech­nischen Richtung, z. B. als Versor­gungs­ingenieur, Chemieingenieur, Verfahrens­ingenieur o. ä. Sie können bereits prak­tische beruf­liche Erfahrung in der Abwicklung komplexer Projekte nachweisen. Wünschens­wert sind Kenntnisse aus den Bereichen ATEX und BImSchG. Sie haben Freude an Ihrer Tätigkeit, Ihre Arbeitsweise ist ziel­orientiert und termin­treu, mit den zutreffenden Rechts­gebieten gehen Sie souverän um. Die üblichen EDV-Kenntnisse beherrschen Sie, Ihre Kennt­nisse der deutschen und englischen Sprache entsprechen der Aufgabe, Ihr Kommuni­kations­stil ist über­zeugend, sachlich und situa­tions­angepasst. Wir bieten Ihnen eine vertrauens­volle und langfristige Zusammen­arbeit in einem modernen, stetig wachsenden und inhaber­geführten Unternehmen. Sie über­nehmen von Anfang an Ver­antwortung für Ihr Aufgaben­gebiet und profi­tieren von kurzen Ent­scheidungs­wegen. Eine moti­vierende und faire Vergütung Ihrer Leistungen, eine gezielte Weiter­bildung sowie Ihre individuelle und gründliche Einarbeitung sind für uns selbst­verständlich. Unsere Mitarbeiter schätzen die angenehme Zusammen­arbeit in freund­lich gestalteten Räumen sowie attraktive Sozial­leistungen.
Zum Stellenangebot

Projektmanager / Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik

Mo. 17.02.2020
Holzgerlingen
Die INTEGA GmbH ist ein expandierendes Unternehmen im Bereich Reinstmedien­technologie und als solches der Spezialist im Anlagenbau für Versor­gungssysteme. Wir sind überall dort zu finden, wo höchste Qualität gefordert ist, von der Halbleiter­industrie/Mikro­elektronik, bis zur Pharma- und Automobil­industrie, als auch in Forschungs- und Ent­wicklungsinstituten. Das INTEGA Team besteht derzeit aus 180 Mitar­beiterinnen und Mitarbeitern in mehreren deutschen Standorten und Tochter­gesell­schaften im Ausland. Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort in Holzgerlingen bei Stuttgart, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmanager / Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik in Vollzeit (40 Std./Woche) und in Direktanstellung Ihre Hauptaufgabe besteht im Projektmanagement für verfahrenstechnische Anlagen (Auslegung, Kalkulation, Angebotserstellung, Erstellung von Projektplänen, präzise Kontrolle der Umsetzung und Kosten sowie Abnahme und Inbetriebnahme beim Kunden). Weiterhin fällt die Konzeptionierung, Planung und das Engineering von Reinstmediensystemen und Reinstgasanlagen in Ihr Aufgabenfeld. Im Rahmen des vertriebsorientierten Projektmanagements übernehmen Sie die Betreuung von vorhandenen Kunden und sind für den Aufbau neuer Kundenbeziehungen verantwortlich. Zusätzlich holen Sie gemäß technischer Spezifikationen Angebote von Lieferanten ein und bewerten diese auch in einer kollegialen Zusammenarbeit mit dem Bereich Einkauf. Die Projekte werden von Ihnen termin- und qualitätsgerecht realisiert, dabei arbeiten Sie eng mit den Bauleitern und Baustellenteams zusammen. Sie haben ein abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise in der Verfahrenstechnik, im Chemieingenieurwesen oder im Maschinenbau oder sind Techniker mit relevanter Erfahrung im Bereich Versorgungstechnik / Verfahrenstechnik. Berufserfahrung und verfahrenstechnische Kenntnisse im Anlagenbau, idealerweise für Reinstmedien- und Halbleiterindustrie, bringen Sie mit. Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement sowie kaufmännische Grundkenntnisse konnten Sie bereits sammeln. Sie arbeiten gerne im Team und haben keine Scheu, sicher mit unseren Kunden in Deutsch und Englisch zu kommunizieren. Neugierde, Lernfähigkeit, Offenheit sowie Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab. Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung, verbunden mit einem fairen Gehalt. Überdurchschnittliche Urlaubs­tage, Urlaubsgeld und Weihnachtsgratifikation, Zuzahlung zu Vermögenswirksamen Leistungen. Verantwortungsvolle Aufgaben und Projekte und die Möglichkeit, sich individuell weiter­zuentwickeln.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Anlagensicherheit

Mo. 17.02.2020
Gelsenkirchen
Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.900 Mitarbeitern einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 13 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie. Wir suchen erfahrene und motivierte Referent Anlagensicherheit (m/w/d) für den Standort Gelsenkirchen  Mitarbeit bei der Optimierung des Changemanagements (Übernahme von Verantwortung je nach Erfahrung früher oder später) des Standortes für kleinere, technische Veränderungsprozesse und nach Möglichkeit später auch für Organisationsveränderungen. Prüfung von Änderungen bestehender Anlagen im Rahmen des Management-of-Change Prozesses (Veränderungsprozesses) Erarbeitung von kontinuierlichen Verbesserungen zur Vermeidung von sicherheits- und umweltrelevanten Ereignissen inklusive Untersuchungen von Ereignissen (z.B. Root Cause Analyse). Beratung der Betriebsleiter in allen Fragen der Anlagensicherheit Beratung und Unterstützung der Projektverantwortlichen bei Neu- und Umbauprojekten hinsichtlich Anlagensicherheit Mitarbeit bei der Durchführung von systematischen Gefahrenanalysen (Stichworte HAZOP, LOPA, PAAG). Mitarbeit bei der Erstellung und Aktualisierung von Sicherheitsberichten nach § 9 Störfallverordnung und der Erstellung von Explosionsschutz-Dokumenten nach BetrSichV Je nach gesetztem Aufgabenschwerpunkt evtl. Entwicklung von Störfallszenarien und Durchführung von Berechnungen (Stofffreisetzungs-, Ausbreitungs-, Explosions- und Auswirkungsbetrachtungen) Mitarbeit bei der Entwicklung und Fortschreibung von Standards für die Anlagensicherheit unter Berücksichtigung gesetzlicher Anforderungen sowie spezifischer BP-Vorgaben Unterstützung und möglicherweise Leitung bei Audits (z.B. Behördeninspektion, Versicherungsaudits, BP-Audits, internen Audits) Anerkannter ingenieurwissenschaftlicher Abschluss in Chemie, Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder dem Aufgabenprofil entsprechenden Schwerpunkten anderer Studienfächer, oder vergleichbare naturwissenschaftliche akademische Ausbildung (z.B. Anlagenbau mit Erfahrung) Idealerweise erste Erfahrungen in der chemischen bzw. petrochemischen Industrie, jedoch sind auch Berufseinsteiger willkommen, die während ihres Studiums Kenntnisse erworben haben, die zu den beschriebenen Aufgaben passen. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kommunikationsfähigkeit zu Kollegen und Vorgesetzten Gute Kenntnisse in Umgang mit MS Office Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird.
Zum Stellenangebot


shopping-portal