Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

verfahrenstechnik: 6 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Städte
  • Berlin 6
  • Essen, Ruhr 1
  • Hamburg 1
  • Neu-Ulm 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Verfahrenstechnik

Diplom-Ingenieur/-in oder Bachelor (m/w/d) für Pharmatechnik

Fr. 21.02.2020
Berlin
Das Bildungswerk Nordostchemie e. V. ist die Bildungs­einrichtung der chemischen Industrie für Berlin und die umliegenden ostdeutschen Bundes­länder. Es wird getragen vom Arbeitgeber­verband Nordostchemie e. V. und einige seiner Mitglieds­unternehmen. In seinem Berufs­bildungs­zentrum (bbz Chemie) in Berlin-Adlershof bildet es in Kooperation mit den Unternehmen die naturwissenschaftlich-technischen Produktions­berufe (Produktions­fachkraft Chemie, Chemikant, Pharmakant) und die entsprechenden Labor­berufe (Chemielaborant, Biologielaborant) aus - in der beruflichen Weiter­bildung bis hin zum Industrie­meister Chemie und Pharmazie. Darüber hinaus führt es seit 2010 auch Bachelor-Studien­gänge in den Bereichen der Chemie, Chemietechnik und Pharmazie durch. Zur Unterstützung des Ausbilderteams von Pharmazeuten, Chemikern, Ingenieuren und Meistern suchen wir zum 1. April 2020 eine/-nDiplom-Ingenieur/-in oder Bachelor (m/w/d) für PharmatechnikAus- und Weiterbildung von Pharmakanten Weiterbildung zu Industriemeistern Pharmazie und Bachelors Chemie- bzw. Pharmatechnik Erfolgreiches Universitäts- oder Fachhoch­schul­studium der PharmatechnikGute bis sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen auf den Gebieten der chemischen Verfahrenstechnik, idealer­weise auch Industrieerfahrung Gute bis sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen und sichere Anwendung des GMP-RegelwerksDeutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Wort und SchriftPädagogisches Geschick in der Azubi- wie in der Erwachsenen­bildung Bereitschaft und Engagement, sich in neue naturwissenschaftliche Felder einzuarbeiten Bereit­schaft für flexible Arbeits­zeiten und Inhouse-Schulungen in- und außerhalb Berlins Bereitschaft und Engagement für die persönliche Weiterbildung und -entwicklung Ausgeprägte Selbst­ständigkeit und Eigen­initiative, hohe Team- und Kommunikations­fähigkeit, Motivation und anspruchs­volle hohe persönliche StandardsGründliche Einarbeitung Entwicklungschancen auf dem Sektor der beruflichen Bildung in der chemischen Industrie Hochmoderne Technika, Labore und Unterrichtsräume mit exzellenter Ausstattung Ein anspruchsvolles und zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld Attraktive Konditionen
Zum Stellenangebot

HSE - Consultant (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Hamburg, Berlin, Essen, Ruhr, Neu-Ulm
AECOM ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Architektur-, Ingenieur-, Bau- und Umweltdienstleistungen. Mit rund 56.000 Mitarbeitern in 150 Ländern betreuen wir namhafte Kunden und arbeiten an den bedeutendsten Projekten weltweit. Mit globaler Reichweite und lokalem Wissen bietet AECOM seinen Kunden voll integrierte Lösungen über den gesamten Projektlebenszyklus hinweg. Immer mit dem Ziel Lebensräume neu zu gestalten, zu verbessern und zu erhalten.In dieser Position übernehmen Sie die fachliche Verantwortung für die HSE-Prozesse eines Schlüsselprojekts der AECOM Deutschland GmbH und einem seiner Kundenunternehmen in einem Infrastruktur-Zukunftsfeld. Der bevorzugte Arbeitsort wäre unser Büro in Hamburg, jedoch ist die Stelle ebenfalls in unsern Büros in Berlin, Essen und Neu-Isenburg zu besetzen. Diese Position sieht regelmäßige Besuche bei Bau- bzw. Projektstandorten in Deutschland vor und ist mit entsprechendem Reiseaufwand verbunden. Sie verantworten als HSE-Consultant (m/w/d) bzw. -Fachkraft (m/w/d) die Arbeitssicherheit im Unternehmen Sie unterstützen deutschlandweit Kollegen, Klienten und Dienstleister bei der Einhaltung von Vorschriften zu Arbeitsschutz und Unfallverhütung Sie wirken bei der Gestaltung des Arbeitssystems (Arbeitsmittel, Ablauf und Umgebung) mit Sie entwickeln das Arbeitsschutzmanagement weiter Sie überprüfen das Sicherheitsbewusstsein der Kollegen und Dienstleister Sie schulen Sicherheitsbeauftragte und andere Kollegen bezüglich der Arbeitssicherheit Sie untersuchen und dokumentieren Vorfälle, Unfälle und Beinaheunfälle Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master, Diplom) zum Ingenieur oder Naturwissenschaftler (m/w/d) mit umwelttechnischem Hintergrund oder einem Schwerpunkt im Arbeitsschutz bzw. mit entsprechender Berufserfahrung nach dem Studium Fundierte Kenntnisse der deutschen Umwelt- und Arbeitsschutzgesetzgebung Berufserfahrung in den Bereichen Arbeitssicherheit,  Gesundheitsschutz, Umweltschutz oder Compliance Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit von Vorteil Gute Englisch-Kenntnisse Bei AECOM arbeiten Sie in einem hoch motivierten, interdisziplinären Team mit Architekten, Designern, Ingenieuren, Psychologen und Betriebswirten. Unsere Unternehmenskultur fördert Kooperation und offene Kommunikation und honoriert Innovation und Kreativität. Es erwartet Sie ein spannender, langfristig angelegter Arbeitsplatz mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten.   Einarbeitung: Neue Mitarbeiter bekommen bei AECOM nicht nur einen Team-Leiter, sondern auch einen Mentor als Ansprechpartner zugewiesen. Gemeinsam erarbeiten Team-Leiter und Mentor einen individuell auf den neuen Kollegen zugeschnittenen Einarbeitungsplan, um den bestmöglichen Einstieg ins Unternehmen sicherzustellen. Sie lernen dabei die interdisziplinär zusammen arbeitenden Abteilungen und die wesentlichen Unternehmensstrukturen kennen. Darüber hinaus machen wir Sie mit unserer Server-Architektur und unseren hauseigenen Systemen vertraut, die Sie bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen und Ihnen die nachfolgend angeführte Flexibilität und Entwicklung ermöglichen werden.   Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung: AECOM erkennt die Individualität der Mitarbeiter an – unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Vorstellungen in Bezug auf ihr Arbeitsumfeld und ihre Zeiteinteilung. Mit unserem Modell "Freedom To Grow" bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich ihren Vorstellungen entsprechend zu entfalten und in unserem Unternehmen einzubringen. Flexible Arbeitszeit und Home Office sind bei AECOM gelebte Praxis. Leistet jemand Mehrarbeit, so klären Mitarbeiter und Vorgesetzter gemeinsam einen fairen Ausgleich. "Freedom To Grow" bezieht sich aber nicht nur auf zeitliche und räumliche Flexibilität, sondern umfasst auch kleinere Dinge, die eine große Auswirkung auf die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter haben – bei AECOM haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, Musik am Arbeitsplatz zu hören, sofern es Ihre Kreativität beflügelt oder in einem Meeting viele Fragen zu stellen, ohne dafür als kritisch oder unangenehm wahrgenommen zu werden, wenn es Ihrer persönlichen Entwicklung und dem Fortschritt des Projekts hilft. "Freedom To Grow" ist unser Versuch, einen Arbeitsort vieler Individuen mit unterschiedlichen Stärken, Schwächen und Vorlieben zu erschaffen, die ein gemeinsames Ziel anstreben und sich dabei bestmöglich entfalten können. Dieses Bemühen, Kategorisierungen und Stereotype zu überwinden, erachten wir als fortschrittlich.   Fachliche und persönliche Entwicklung: Im Rahmen unseres "Performance + Rewards"-Systems legen Sie in Abstimmung mit Ihrem Team-Leiter Ihre eigenen individuellen Zielvorgaben fest, die Sie gerne erreichen möchten. AECOM versteht sich als Ihr Sparring-Partner, der Sie bei Ihrer Entwicklung unterstützt. Wir möchten wissen, wofür Sie sich interessieren und wohin Sie sich gerne entwickeln möchten. Dabei bieten wir Ihnen nicht nur den bereits erwähnten Freiraum bei Ihrer persönlichen Entfaltung, sondern auch konkrete Werkzeuge zum Erreichen Ihrer Ziele. Über 10.000 Kurse unseres Online-Tools AECOM University stehen unseren Mitarbeitern kostenfrei zur Verfügung und ermöglichen Berufseinsteigern, wie auch erfahrenen Mitarbeitern, die Möglichkeit, sich zu schulen. Ferner bieten wir seit einigen Jahren mehr als 1000 herausragenden Hochschul-Absolventen weltweit eine Einstiegsmöglichkeit bei AECOM durch das 18-monatige ADVANCE-Programm an – im Rahmen des modular aufgebauten Programms lernen unsere jungen Mitarbeiter unsere Unternehmenskultur und unsere Kern-Geschäftsfelder kennen und schärfen ihr Profil in Aspekten der Technik, des Projektmanagements und der Präsentation. Als AECOM-Mitarbeiter profitieren Sie zudem vom Wissenstransfer unserer Spezialisten sowie vom Unternehmen finanzierten Fortbildungen. Vergünstigungen und Zuschüsse: Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Mitarbeiter entspannt und vertrauensvoll in die Zukunft blicken können – deshalb haben wir das AECOM-Vorsorgemanagement etabliert. AECOM-Mitarbeiter haben die Möglichkeit, einen Teil ihres Gehalts steuer- und sozialversicherungsfrei in die betriebliche Altersvorsorge umzuwandeln. Nach Wahl bezuschusst AECOM die betriebliche Altersvorsorge, die Unterbringung der eigenen Kinder im Kindergarten oder die täglichen Fahrtkosten mit über 500 Euro pro Jahr. Unsere Mitarbeiter sind zudem vor betrieblichen Unfällen, Auslandsreiseerkrankung und Verlust des Reisegepäcks versichert und wickeln Ihre anfallenden Reisekosten über unser internes System ab. Parkplätze für den eigenen PKW stehen an sämtlichen Standorten zur Verfügung, für Reisen haben wir zudem firmeninterne Poolwägen. Wir wissen Loyalität zu schätzen und wünschen uns eine langfristige Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern – dies honorieren wir mit regelmäßigen Jubiläumsgeschenken.
Zum Stellenangebot

Maschineneinrichter (m/w/d)

So. 16.02.2020
Berlin
Die Firma ALPLA Werke Lehner GmbH & Co. KG ist Teil einer globalen Unternehmensgruppe, welche sich auf die Realisierung von Verpackungslösungen aus Kunststoff spezialisiert hat. Mit weltweit 20.800 Mitarbeitern an 178 Standorten in 46 Ländern produziert ALPLA Kunststoffverpackungen höchster Qualität für lokale und vor allem globale Kunden der Nahrungsmittel-, Kosmetik- und Reinigungsindustrie. Am Standort Berlin beschäftigt das Unternehmen 150 Mitarbeiter. Maschinen­einrichter (m/w/d) ALPLA Werke Lehner GmbH & Co KG / Berlin / Produktion / Festanstellung / Vollzeit Sicherstellung der Produktion von Kunststoffflaschen Überwachung der Qualität einschließlich Dokumentation Sicherung des Prozessing (u.a. Zykluszeiten, Ein­fär­ben) Beheben von Maschinenstörungen (Elektrik, Pneu­ma­tik, Mechanik) Umsetzung des Farbwechsels Qualitätsgerechtes Anfahren von Maschinen Bedienen und Warten der vollautomatischen Pack­automaten (VPA) einschließlich Karton- und Palet­ten­spender Eine abgeschlossene technische Ausbildung, bevor­zugt zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Industriemechaniker, Mecha­tro­ni­ker oder Werkzeugmechaniker (m/w/d) Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Berufs­bild, gern unterstützen wir auch Berufseinsteiger Sehr gute Kenntnisse der Qualitätssicherung Hohe Flexibilität und körperliche Belastbarkeit Sehr hohes Verantwortungsbewusstsein Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute EDV-Kenntnisse Angenehme Arbeitsatmosphäre, ein wert­schät­zen­des Arbeitsklima und ein familiäres Miteinander Flache Hierarchien und kurze Wege Technisch modernes Arbeitsumfeld Sozialleistungen eines modernen Unternehmens (u.a. Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld) 30 bis 33 Tage Jahresurlaub Betriebliche Weiterbildungen (z.B. Techniktrainings) Kostenfreier Parkplatz auf dem Betriebsgelände Mitarbeitervorteile über Internetportal Sommer- und Weihnachtsfest
Zum Stellenangebot

Operator Leitzentrale Abwassermanagement (w/m/d)

Di. 11.02.2020
Berlin
Die Berliner Wasserbetriebe sind mit 4.511 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern sie die lebenswerte, moderne Metropole Berlin. In der Abwasserentsorgung (AE) stellen wir die Ableitung und Reinigung des Schmutzwassers in Berlin sicher und sind verantwortlich für Bau, Betrieb sowie Instandhaltung von Kanälen, Pump- und Klärwerken. Hierfür (Standort: Holzmarktstraße 31-33 in 10243 Berlin) suchen wir ab sofort Verstärkung. Operator Leitzentrale Abwassermanagement (w/m/d) Bedienen und Beobachten der Abwassersteuerung des Förder- und ADL-Betriebes im Verantwortungsbereich Erkennen und Analysieren von unplausiblen Anlagenzuständen Einleiten und Durchführen von Maßnahmen im Störungsfall Erfassen und Bewerten der Betriebsdaten sowie Dokumentieren des Betriebsablaufes Mitwirken bei der Vorbereitung und Durchführung von Messfahrten Techniker*in der Fachrichtung Verfahrens- und Umwelttechnik, alternativ: Wasserversorgungs-/ -entsorgungstechnik Abwassermeister*in oder Industriemeister*in der Fachrichtung Metall oder Elektrotechnik Spezielle Kenntnisse der Hydraulik sowie des Pumpwerks- und Fördersystems Kenntnisse der Gesamtzusammenhänge von Abwasserableitung, -förderung und -reinigung Analytisches und betriebswirtschaftliches Denkvermögen, Urteilsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft Einsatz erfolgt im Wechselschichtdienst Teilnahme an der Rufbereitschaft Innovativ zu sein, heißt für uns Erfindergeist zu zeigen. So entwickeln wir ständig neue Technologien und Verfahren, um den Wasserkreislauf Berlins noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher zu gestalten. Wer wertvolle Arbeit leistet, verdient ein attraktives Umfeld. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir deshalb flexible Arbeitszeitmodelle und beste Voraussetzungen, um Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. Talente zu fördern, ist für uns keine Frage von Alter oder Position. Die Berliner Wasserbetriebe bieten ihren Beschäftigten vielfältige Perspektiven: den Aufstieg zur Führungskraft, eine Karriere durch Spezialisierung, die Chance eines Jobwechsels innerhalb des Unternehmens und vieles mehr. Bezahlung Wir bieten eine Vergütung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) in der Entgeltgruppe 8 an.
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur (w/m/d)

Di. 11.02.2020
Berlin
Möchten Sie die nächste Stufe in Ihrer Karriere erreichen- Bei Brunel haben Sie die Möglichkeit, sich bei namhaften Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln – und das branchenübergreifend. Machen Sie noch heute den entscheidenden Schritt Ihrer Karriere und bewerben Sie sich bei uns als Versuchsingenieur. Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 117 Standorte mit mehr als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Zu Ihren Aufgaben gehört die Gesamtkommunikation mit dem Kunden (Testplanung, Umbauten etc.).  Die Abstimmung mit anderen Versuchsleitern bei Themen, die andere Kampagnen tangieren... Sie leiten Verbrennungstest, die Planung und die Durchführung von Umbauten, die Konfigurationsänderungen und die Reparaturen. Darüber hinaus planen Sie den Personalbedarfen für die Arbeitsumfänge und koordinieren die Wartungs-/Reparaturarbeiten an der Facility, sofern sie den Testbetrieb beeinflussen.      Sie haben Ihr Studium im Bereich Maschinenbau oder ähnliches erfolgreich abgeschlossen und haben umfangreiche Berufserfahrungen als Versuchsingenieur. Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement im Bereich R&D, Testing und Gasturbinen. Des Weiteren besitzen Sie Fähigkeiten und Verbrennungskenntnis im Betrieb von technische Anlagen/ Verfahrenstechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik,Temperatur- und Druckmessungen sowie Schwingungsmessungen. Ihr Profil runden Sie mit sehr guten Englisch- und Deutschkenntnissen in Wort und Schrift sowie mit einer lösungsorientierten Arbeitsweise und hoher Lernbereitschaft ab.   Bei uns arbeiten Sie unbefristet und in Festanstellung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Haustarifvertrag, der auf die Gehaltsstrukturen der verschiedenen Berufsgruppen zugeschnitten ist und Qualifikation sowie Berufserfahrung honoriert. Neben den tariflich gesicherten Sozialleistungen eines expandierenden Unternehmens bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich entsprechend Ihres individuellen Erfahrungsschatzes persönlich und fachlich weiterzubilden.
Zum Stellenangebot

Verfahrenstechniker (w/m/d) Kunststoff

Fr. 07.02.2020
Berlin
NOVAPAX ist als familiengeführtes, mittelständisches Zulieferunternehmen für die Herstellung und Lieferung von Kunststoffspritzguss-Komponenten und Formen langjähriger kompetenter Partner seiner international agierenden Kunden in Automotive (v.a. tier 1 und 2) sowie weiterer Industrien. Die Herstellung von Qualität von Anfang an direkt im Prozess ist unser Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg nach den Kriterien Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit. NOVAPAX überzeugt mit diesem Versprechen und mit seinen Service- und Logistikleistungen Kunden weltweit. Wir bieten ein durchgängiges Leistungsangebot von der Co-Entwicklung komplexer technischer Artikel und Baugruppen mit Konzeption und Realisierung der Spritzgussformen und der Serienproduktion auf Basis effizienter Fertigungstechnik. die technische Koordination, Durchführung und Dokumentation von Erst- und Folgemusterungen die Bewertung und Optimierung von Spritzgießformen in Zusammenarbeit mit dem Werkzeugbau und der Konstruktion die Durchführung von Produktionstestläufen und die Vorbereitung der Übergabe eines serienreifen Prozesses an die Fertigung die Unterstützung bei der Entwicklung, Konzepterstellung, Programmierung und Dokumentation von Automatisierungssystemen die Analyse von technischen Qualitätsproblemen inkl. Erarbeitung von Abstellmaßnahmen mit Dokumentation und Wirksamkeitsprüfung in Zusammenarbeit mit der Qualitätssicherung die Unterstützung der Fertigung bei der Optimierung von Prozessen zur Sicherung der Qualität und des Ablaufes die Unterweisung des Produktionspersonals einer abgeschlossenen technischen Berufsausbildung aus dem Kunststoffbereich mit fachspezifischer Berufserfahrung im Spritzgießverfahren vorteilhafterweise einer Weiterbildung zum Industriemeister für Kunststoff- und Kaut-schuktechnik oder Techniker Erfahrungen im Bereich Analyse- und/oder Problemlösungstechniken sicherem Umgang mit allen MS-Office Produkten sicherer Kommunikation in Wort und Schrift – Englischkenntnisse von Vorteil Reisebereitschaft Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzfreude. Sie verfügen ferner über Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit: Top in Qualität, Service und Gesamtkostenposition Motivation und Integrität: Wertschätzung des einzelnen und Stärke im Team Offenheit: für neue Ideen und Kreativität sowie für tolerantes, respektvolles Miteinander Beruf und Familie: z.B. Urlaubsregelung und Arbeitszeitkonten
Zum Stellenangebot


shopping-portal