Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 9 Jobs in Bönningstedt

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Metallindustrie 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Verfahrenstechnik

Verfahrensingenieur (m/w/d) Produkt

Do. 29.07.2021
Hamburg
Mit einem Klebefilm fing alles an. Heute entwickeln wir als eigenständiges Unternehmen selbstklebende Systemlösungen für Industrie, Handwerk, Büro und Haushalt. Wir unterstützen Endverbraucher, den Alltag kreativ zu gestalten und die Lebensqualität zu erhöhen. In der Automobil-, Papier- und Elektronikbranche optimieren wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Fertigungsprozesse und Endprodukte. Als einer der weltweiten Marktführer wollen wir auch in Zukunft weiter wachsen. Und wie sieht Ihre Zukunft aus? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Ihre Unterstützung im tesa Werk Hamburg GmbH! Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Überführung neuer tesa-Produkte in den Produktionsmaßstab unter Nutzung vorhandener oder neuer Fertigungsanlagen und Technologien in interdisziplinären Produktentwicklungsprojekten Produktverantwortung in allen Fragen zur Qualität, Effizienz und Optimierung von neuen und bestehenden Produkten über alle Fertigungsschritte Planung, Durchführung und Auswertung von Produktionsversuchen über alle Prozessschritte zur Klebebandherstellung Auswahl und Empfehlung von innovativen Technologien Leitung und Unterstützung von interdisziplinären Projekten zur Optimierung der Produktionsprozesse in Bezug auf Sicherheit, Qualität und Wirtschaftlichkeit Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik / Chemie-Ingenieurwesen / Maschinenbau oder verwandter Studiengänge Idealerweise erste relevante Berufserfahrung Selbstständige, ergebnisorientierte und methodische Arbeitsweise Ausgeprägte analytische Fähigkeiten Sehr gute Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen Hohes Maß an Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Kenntnisse im Projektmanagement sowie in der Anwendung von Qualitätstechniken wie FMEA, QFD, SPC, DoE / stat. Versuchsplanung, MSA o.ä. wünschenswert Sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibles Arbeiten (Gleitzeit / Sabbatical) Umfassende Sozialleistungen Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Attraktive Vergütung Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Freizeitangebote Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur (m/w/d) für den Bereich Anodenfertigung

Mi. 28.07.2021
Hamburg
Als innovatives, mittelständisches Familienunternehmen entwickelt, produziert, recycelt, gießt und vertreibt TRIMET an acht Produktionsstandorten moderne Leichtmetallprodukte aus Aluminium. Rund 2.400 Mitarbeiter sowie 1.000 Mitarbeiter im Joint Venture BOHAI TRIMET Automotive sorgen gemeinsam mit unseren Kunden dafür, dass Autos sparsamer, Flugzeuge leichter, Windräder und Stromanlagen effizienter, Bauwerke moderner und Verpackungen ökologischer werden.Für unseren Standort in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenProzessingenieur (m/w/d) für den Bereich AnodenfertigungAnalyse und Bewertung der Produktionsprozesse in Hinblick auf Produktivität, Prozessstabilität und QualitätSystematisches Identifizieren von Schwachstellen, Störquellen und VerbesserungspotentialenDurchführung von Anlagenversuchen und deren Dokumentation und AuswertungErfassung und Aufbereitung der anfallenden ProzesskenndatenÜbernahme der Projektleitung bei definierten Produktions-/InbetriebnahmeprojektenAbgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium z.B. Ingenieur Verfahrens­technik, Ingenieur Maschinenbau, Ingenieur Automatisierungstechnik, Ingenieur Elektrotechnik, Ingenieur Chemie, Elektroingenieur oder vergleichbaresMehrjährige Berufserfahrung im Bereich der industriellen Produktion und/oder des industriellen Anlagenbaus; idealerweise Erfahrung im Umgang mit thermischen Prozessen von GroßfeuerungsanlagenRoutinierter Umgang mit Werkzeugen und Methoden der ingenieurstechnischen ArbeitsweiseErfahrung im ProjektmanagementGute Englischkenntnisse sowie sicherer Umgang mit dem MS-Office-PaketAnalytische Denkweise, Engagement und überzeugte Leistungsbereitschaft Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Argumentationskraft und lösungsorientierte Konfliktfähigkeit Nachhaltige Zielverfolgung, pragmatische und flexible VorgehensweiseAusgeprägte „Hands-on“-MentalitätInteressantes AufgabengebietAngenehmes Arbeitsumfeld in einem erfolgreichen UnternehmenAttraktive Vergütung nach IG BCE Tarifvertrag und sehr guten Sozialleistungen wie Jobticket, Hansefit, Betriebskantine, uvm.30 Tage JahresurlaubKontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Werkstudent Verfahrenstechnik - Process Engineering (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Hamburg
Beiersdorf steht für international führende Marken im Bereich der Hautpflege, wie NIVEA, Eucerin, Labello, 8x4 und Hansaplast. Wir suchen Mitarbeiter, die unseren Erfolg mit ihrer Inspiration, ihrer Zielstrebigkeit und ihrer Leistung weiter ausbauen. Wir bieten ihnen dafür den Freiraum und die Verantwortung in unserem Geschäft wirklich etwas zu bewegen. Täglich - von Anfang an. Die Abteilung „Process Systems Engineering" ist verantwortlich für die Weiterentwicklung der Core Technologien zur Produktion von Kosmetika in den weltweiten Beiersdorf Werken. Zu den Aufgabenbereichen gehören die Definition von Technologiekonzepten, Designprinzipien und Standards für prozesstechnische Anlagen und Verfahren, sowie die Steuerung von technischen Investitionsprojekten in Zusammenarbeit mit internationalen Projektteams. Für unser Team suchen wir einen Werkstudent*in, der*die das Team bei der Konzepterstellung und dem Engineering von Herstellungsanlagen und Versorgungseinrichtungen unterstützt. Die Technologiefelder umfassen unter anderem verschiedene Mischer-, Rohstoff- und Massehandlingssysteme, sowie alle peripheren Ver- und Entsorgungsprozesse wie z.B. Wasseraufbereitung, Reinigung und Medienbereitstellung. Ziel ist es, die Prozesstechnologien des Unternehmens den Markterfordernissen anzupassen und Verbesserungen auf den Feldern Sicherheit, Qualität, Effizienz & Nachhaltigkeit, Agilität und Innovationsfähigkeit sicherzustellen. Einige Aufgaben im Rahmen der Werkstudententätigkeit sind z.B.: Prozessoptimierung hinsichtlich Standardisierung und Effizienzsteigerung Eigenständige Verfolgung/Begleitung/Steuerung von kleinen Projekten Erstellung von Prozessmodellen und Simulation von Kampagnenfertigungen Abschätzung von Medienverbräuchen, Bottleneck-Bewertungen und Sensitivitätsanalysen Analyse von Herstellungs- und Reinigungsprozessen Datenauswertungen und Darstellung in Excel und Powerpoint Unterstützung der Projektmanager im daily business Dokumentation von technischen Spezifikationen Technisches Studium (z.B. Verfahrenstechnik oder Maschinenbau) Ordentlich immatrikuliert während der gesamten Werkstudententätigkeit Gute englische Sprachkenntnisse Spaß an der Lösung von verfahrenstechnischen Aufgabenstellungen MS Office Kenntnisse Problemlösungskompetenz, schnelle Auffassungsgabe und Lernbereitschaft Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Flexible ArbeitszeitenHohe ÜbernahmequoteNetworking EventsGesundheits-förderungStandort im Herzen HamburgsZuschuss für öffentliche VerkehrsmittelSport- und FreizeitangeboteTalent PoolAttraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Application Engineer (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Nahe
EagleBurgmann, ein Joint Venture der deutschen Freudenberg Gruppe und der japanischen Eagle Industry Gruppe, zählt zu den international führenden Unternehmen für industrielle Dichtungstechnologie. Unsere Produkte sind überall im Einsatz, wo es auf Sicherheit und Zuverlässigkeit ankommt: in den Branchen Öl & Gas, Raffinerie, Petrochemie, Chemie, Pharmazie, Nahrungsmittel, Energie, Wasser, Bergbau, Papier, Luft- und Raumfahrt und weiteren. Rund 6.000 Mitarbeiter sorgen in 86 Ländern dieser Welt mit ihrer Leidenschaft und Kompetenz für innovative Produktlösungen und Serviceleistungen in der Dichtungstechnologie. Mit dem modularen TotalSealCare Service unterstreichen wir unsere starke Kundenorientierung und bieten maßgeschneiderte Dienstleistungen für jede Aufgabe. Für unseren Bereich „Technical Sales Support“ am Standort Wolfratshausen suchen wir schnellstmöglich einen motivierten und zuverlässigen Application Engineer (m/w/d) PA-1902111-03-21 Anwendungstechnische Auslegung komplexer Dichtungssysteme für Pumpen im Bereich Öl und Gas, Raffinerie, Petrochemie, Chemie, Kraftwerk Anwendungstechnische Beratung und Betreuung unserer internen und externen Kunden, welche Kundenbesuche, Schulungen und Trouble Shooting beinhalten Erstellung und Digitalisierung von anwendungstechnischen Richtlinien Weiterentwicklung der globalen Prozesse und Organisation in der Anwendungstechnik Durchführung der technischen und kommerziellen Angebotserstellung Durchführen von technischen Berechnungen Technische Verantwortung und Projektmanagement bei kundenbezogenen Produktentwicklungen Unterstützung des Vertriebs bei Marketingaktivitäten Fachvorträge auf internationalen Symposien und Messebesuche Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Maschinenbau / Verfahrenstechnik oder vergleichbar Fundiertes technisches Wissen im Bereich Dichtungs-, Pumpen und Anwendungstechnik ist wünschenswert Fundierte Berufserfahrung erforderlich Erfahrungen im Projektmanagement sind vorausgesetzt, insbesondere Zeitmanagement Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Verlässlichkeit und professionelles Auftreten Kommunikationsstärke, Flexibilität und Teamfähigkeit Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln Hohe "Hands-on" Mentalität, proaktive und eigenverantwortliche Arbeitsweise Bereitschaft zu Reisen EagleBurgmann zeichnet sich durch eine aufgeschlossene, respektvolle Kultur aus. Bei uns gehen die Menschen mit Freude und Engagement an neue Aufgaben heran. Wenn Sie weltoffen sind und Technik Ihre Leidenschaft ist, werden Sie sich bei uns sofort wohl fühlen. Wir bieten Ihnen interessante, vielseitige Tätigkeiten und Raum zur Verwirklichung eigener Ideen sowie gute Sozialleistungen und Arbeitsbedingungen. Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich zudem durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von jeder und jedem unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe. Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung über das Freudenberg Jobportal zukommen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: human.resources@eagleburgmann.com
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d) mit Spezialkenntnissen im HSE Bereich - Health, Safety and Environment

Sa. 24.07.2021
Hamburg, Braunschweig, Rheinbach, Dortmund, Hattersheim am Main, Ulm (Donau), Penzberg, Burghausen, Salzach
VTU Engineering ist ein sehr erfolgreiches, stark wachsendes Ingenieurunternehmen mit ausgezeichneter Bonität. Wir entwickeln und planen Prozessanlagen für die Industrie. Das Leistungsspektrum reicht von der Anlagen-Optimierung bis zur Generalplanung von Großinvestitionen. Der Fokus liegt dabei auf den Branchen Pharma, Biotechnologie und Chemie. Wir sind ein als GREAT PLACE TO WORK ausgezeichneter Arbeitgeber und stehen für sehr gutes Arbeitsklima, Freiraum für Eigeninitiative, flexible Arbeitszeiten sowie attraktive Benefits! Wir wachsen stetig. Für die Mitarbeit an einem unserer Standorte, bspw.in Hamburg, Braunschweig, Rheinbach, Dortmund, Hattersheim (bei Frankfurt am Main), Neu-Ulm, Penzberg (bei München) oder Burghausen suchen wir einen Verfahrensingenieur (m/w/d) mit Spezialkenntnissen im HSE Bereich - Health, Safety and Environment Sicherheitstechnische Bewertung von komplexen Produktionsanlagen, vom Konzept bis zur Inbetriebnahme Fachspezialistentätigkeit hinsichtlich Arbeits-, Brand-, Explosions- & Umweltschutz Moderation bzw. Durchführung von Risikoanalysen, Gefährdungsbeurteilungen, HAZOP-Studien Sicherheitstechnische Beratung in verfahrenstechnischen Planungsprojekten Ausarbeitung von Explosionsschutz- und Risikokonzepten Erstellung von Ex-Zonenplänen und Explosionsschutzdokumenten Berechnung und Auslegung von Blow-Down Systemen Bearbeitung von EHS Themen bei Behördeneinreichungen und -anträgen Erstellung von Sicherheitsberichten Vorbereitung / Durchführung von CE-Konformitätsverfahren Sie verfügen über einen akademisch technischen Abschluss Sie haben breites Wissen aus der Sicherheitstechnik, insbesondere hinsichtlich theoretischer Grundlagen und Methodiken (z.B. HazOp, LOPA o.ä.) Sie weisen mehrjährige praktische Erfahrung in der Planung von Anlagen unter Berücksichtigung der sicherheitstechnischer Aspekte auf Sie haben mehrjährige Erfahrung sowie idealerweise Zusatzqualifikationen im Arbeits-, Brand-, Explosions- oder Umweltschutz Sie sind kommunikationsstark und haben gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Sie sind kunden- und qualitätsorientiertes, selbstständiges Arbeiten sowohl alleine als auch in Projektteams gewohnt und nehmen hohe Eigenverantwortung wahr Sie können Besprechungen leiten und Entscheidungen in einem Team herbeiführen Reisebereitschaft in der D/A/CH Region sowie einen Führerschein der Klasse B VTU-Academy mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld Arbeitszeitkonto mit flexibler Arbeitszeitgestaltung Möglichkeit zum Home-Office Die Vorzüge eines mittelständischen Unternehmens mit der Projektlandschaft
Zum Stellenangebot

Lead Expert (m/f/d) Virtual Manufacturing

Fr. 23.07.2021
Hamburg
Danfoss is engineering technologies that enable the world of tomorrow to be better, smarter and more effective. In growing cities, we ensure the supply of fresh food and optimal comfort in homes and offices, while meeting the need for energy-efficient infrastructure, connected systems, and integration of renewable energy. Our solutions are used, for example, for cooling, air conditioning, heating, controlling electric motors and mobile equipment. Our innovative engineering can be traced back to 1933, and today Danfoss is a global leader with 28,000 employees and sales in more than 100 countries. We are privately owned by the founder’s family.At Danfoss we are currently looking for a Lead Expert (m/f/d) Virtual Manufacturing for our Hamburg office. In this position you will run projects with production sites to take our factory simulation to the next level. Job Responsibilities You will drive the adoption of digital tools, such as, Modeling & Simulation (M&S) or Machine Learning, to support designing, planning, and optimizing production setups in Danfoss plants across the globe. Therefore, you will manage pilot projects across Danfoss sites for introducing new M&S competences (e.g. factory simulation), working closely with relevant managers and stakeholders. You will identify new opportunities across Danfoss for using M&S in manufacturing and create plans for developing the required competencies in the respective teams. On an operational level, you will ensure that we use best M&S tools to support the manufacturing strategy of the business units involved. You will create material flow simulation models to help operations and supply chain departments getting started with virtual manufacturing as well as coach and advise production sites on model development. As a Subject Matter Expert, you will support interpretating and reviewing of simulation results to derive necessary means and actions. Overall, you will build and expand an internal and external network with partners, academia, and service providers. You will facilitate a virtual community to enable knowledge and best practice sharing across Danfoss.For this position you hold a university degree in engineering, computer science or related studies with focus on modeling & simulation as well as several years of work experience from projects involved in designing new production lines, factories and/or productivity improvement. Additionally, we are looking for: Experience in using Modeling & Simulation for factory simulation Experience in Lean or Design for Manufacturing methods is a plus Experience in using modeling and simulation for detailed analysis of manufacturing methods (e.g., welding, sheet metal forming, Additive Design and Manufacturing) is a plus Ability to coordinate & drive projects as well as motivate others Fluent English language skills Willingness to travel globally up to 20% of time For further details on this position, please contact Julia Marie Ullmann, Senior Talent Acquisition Specialist at +49 69 8902 170.
Zum Stellenangebot

Junior Scientist - Polymerwerkstoff Spezialist für Nebendichtelemente in Gleitringdichtungen (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Nahe, Mannheim
EagleBurgmann, ein Joint Venture der deutschen Freudenberg Gruppe und der japanischen Eagle Industry Gruppe, zählt zu den international führenden Unternehmen für industrielle Dichtungstechnologie. Unsere Produkte sind überall im Einsatz, wo es auf Sicherheit und Zuverlässigkeit ankommt: in den Branchen Öl & Gas, Raffinerie, Petrochemie, Chemie, Pharmazie, Nahrungsmittel, Energie, Wasser, Bergbau, Papier, Luft- und Raumfahrt und weiteren. Rund 6.000 Mitarbeiter sorgen in 86 Ländern dieser Welt mit ihrer Leidenschaft und Kompetenz für innovative Produktlösungen und Serviceleistungen in der Dichtungstechnologie. Mit dem modularen TotalSealCare Service unterstreichen wir unsere starke Kundenorientierung und bieten maßgeschneiderte Dienstleistungen für jede Aufgabe. Für unseren Bereich „Forschung und Entwicklung“ am Standort Wolfratshausen und Weinheim suchen wir schnellstmöglich einen motivierten und zuverlässigen Junior Scientist - Polymerwerkstoff Spezialist für Nebendichtelemente in Gleitringdichtungen (m/w/d) PA-1901010-02-21Als Junior Scientist (m/w/d) bei Freudenberg Technology Innovation (FTI) in Weinheim: Produktbezogene Grundlagenforschung (experimentell und modellbasiert) im Bereich der Tribologie, Thermoplaste und Elastomere für Nebendichtelemente in Gleitringdichtungen Bindeglied zwischen Freudenberg Technology Innovation und der Forschung & Entwicklung von EagleBurgmann Germany Methodische Unterstützung der Produktentwicklung bei EagleBurgmann Germany Im Anschluss an das für drei Jahre angesetzte Projekt in Weinheim ist der Übergang in die Rolle als Entwicklungsingenieur (m/w/d) am Standort Wolfratshausen mit den folgenden Aufgaben vorgesehen: Einbringen der gesammelten Expertise und der erzielten Ergebnisse aus der Grundlagenforschung in die Produktentwicklung bei EagleBurgmann Germany Auslegung und Berechnung von Gleitringdichtungen für Flüssigkeiten und Gase unter Einbeziehung der Nebendichtelemente Durchführung von strukturdynamischen, strömungs-, wärmetechnischen und tribologischen Modellierungen und Simulationen mittels u.a. FEM (inkl. Elastomere, Thermoplaste) Entwicklung und Bereitstellung von Berechnungstools Projektleitung- und betreuung Abgeschlossene Promotion im Bereich Maschinenbau / Verfahrenstechnik / Technische Physik / Technische Mathematik oder vergleichbar Fundiertes Basiswissen auf den Gebieten Tribologie, Technische Mechanik, Strukturmechanik, Thermodynamik, Strömungsmechanik, Wärme- und Stoffübertragung, Grundlagenchemie, Maschinenelemente und Werkstoffkunde Von Vorteil sind zudem vertiefte Kenntnisse auf folgenden Gebieten: Polymerchemie Materialmodellierung von Polymeren Kenntnisse in EHL und Kontaktmechanik-Simulation Finite-Elemente-Analyse (ANSYS Workbench oder Abaqus) Programmierung unter Matlab, Python und .NET Beschichtungstechnik Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Kundenorientierung sowie Offenheit für interdisziplinäres Arbeiten und Teamfähigkeit Kreativität und Freude an Entwicklungsarbeiten und an der Lösung physikalischer Problemstellungen Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit sowie sicheres Auftreten Freude am praktischen Experiment Idealerweise erste Berufserfahrung EagleBurgmann zeichnet sich durch eine aufgeschlossene, respektvolle Kultur aus. Bei uns gehen die Menschen mit Freude und Engagement an neue Aufgaben heran. Wenn Sie weltoffen sind und Technik Ihre Leidenschaft ist, werden Sie sich bei uns sofort wohl fühlen. Wir bieten Ihnen interessante, vielseitige Tätigkeiten und Raum zur Verwirklichung eigener Ideen sowie gute Sozialleistungen und Arbeitsbedingungen. Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich zudem durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von jeder und jedem unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe. Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung über das Freudenberg Jobportal zukommen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: human.resources@eagleburgmann.com
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Prozess- / Anlagensicherheit

Mi. 21.07.2021
Hamburg
Die börsennotierte H&R GmbH & Co. KGaA ist als Unternehmen der Spezialchemie in der Entwicklung und Herstellung chemisch-pharmazeutischer Spezialprodukte auf Rohölbasis und in der Produktion von Präzisions-Kunststoffteilen tätig. Die H&R Ölwerke Schindler GmbH betreibt als Tochterunternehmen der H&R GmbH & Co. KGaA eine Spezialitätenraffinerie in Hamburg. Für unseren Standort suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit einen sowohl fachlich als auch menschlich überzeugenden Experten (m/w/d) Prozess- / Anlagensicherheit Mit standortübergreifender Zuständigkeit für die Raffinerien in Hamburg-Neuhof und Salzbergen. Begleitung und Koordination von HAZOP-Studien für die einzelnen Anlagen Identifizierung, Analyse und Bewertung potenzieller Risiken und deren Auswirkungen auf Mensch, Umwelt und Kosten in der Prozess- und Anlagensicherheit Beratung bei der Findung von betriebsnahen und umsetzbaren Gegenmaßnahmen bei erkannten Risiken der Prozess- / Anlagensicherheit Entwicklung, Umsetzung und Verbesserung der Konzepte zur Verfahrens- und Anlagensicherheit in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Verantwortung für die ausreichende Wirksamkeit und Zuverlässigkeit der Maßnahmen, um mögliche Risiken auf ein akzeptables Maß zu reduzieren Überwachung der Implementierung der vereinbarten Maßnahmen sowie der internen Regeln und externen Rechtsvorschriften zur Anlagen- und Verfahrenssicherheit Mitwirkung bei verfahrenstechnischen Fragestellungen / Projekten in Bezug auf Anlagen- / Verfahrenssicherheit und Umweltschutz sowie bei der Umsetzung von Anforderungen des technischen Regelwerks in die betriebliche Praxis und bei Umwelt- / Arbeitssicherheitsthemen / bei Audits Durchführung von Schulungen zur Verfahrens- und Anlagensicherheit Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit chemischer Ausrichtung Langjährige betriebsnahe Berufserfahrung im Umfeld der Verfahrens- und Anlagensicherheit Fundierte betriebsnahe Kenntnisse der Verfahren, Anlagen und Arbeitsabläufe Sehr gute Kenntnisse der Methoden zur Gefährdungsanalyse von Verfahren und Anlagen Gute Kenntnisse der nationalen Gesetze / Verordnungen / Regelwerke für den gennannten Aufgabenbereich Hohes Maß an Engagement sowie die Bereitschaft, Initiative für kontinuierliche Verbesserungen zu ergreifen Bereitschaft, Gegebenheiten in Frage zu stellen und Veränderungen voranzutreiben Grundlagen im Projektmanagement oder nachweisliche Erfahrung im Projektumfeld / Mitarbeit an Projekten Solider Umgang mit MS Office Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik

Mi. 07.07.2021
Hamburg, Stade
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 6.750 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv. Profitieren Sie von ausgezeichneten Aussichten für Ihre Karriere - alsProzessingenieur (m/w/d) VerfahrenstechnikRaum Hamburg, Lüneburg oder StadeLangfristig und nachhaltig - Ihre Aufgaben bieten Potential. Fachgerechte Ausführung verfahrenstechnischer Berechnungen/Simulationen Mitarbeit beim Definieren des technischen Umfangs, der Ziele und der zu erbringenden Ergebnisse Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Projektleitung und technischen Fachbereichen Definition der angestrebten technischen Lösung zusammen mit dem internen Kunden Fachgerechte Datenbeschaffung und -analyse Anfertigung von technischen Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen in Zusammenarbeit mit den relevanten Fachabteilungen Verfahrenstechnische Bewertung von Lieferantenangeboten und -leistungen Anfertigung von Konzepten zur Prozesssicherheit Fachliche Unterstützung von Untersuchungen evtl. Stör- oder Schadensfälle im Produktionsbetrieb oder von Planungsschäden Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend. Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Förderung fachspezifischer Kompetenz Unbefristeter Arbeitsvertrag Sie sind mehr als geeignet - Ihre Qualitäten sprechen für Sie. Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemie oder Lebensmitteltechnik Mehrjährige Erfahrung in der Prozesstechnik, gerne im Bereich Verfahrenstechnik Kenntnisse in Aspen Kommunikationsstärke und Zuverlässigkeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: