Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 6 Jobs in Brechten

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Praktikum 1
Verfahrenstechnik

Verfahrensentwickler Innovationen (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Herdecke an der Ruhr
Die seit 1892 in Herdecke ansässige DÖRKENGROUP ist in den Bereichen Bauverbundfolien, Baufarben, Mikroschicht-Korrosionsschutz- und Pastensysteme tätig. Rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten eigenver­antwort­lich in einer kollegialen Atmosphäre. Unser gemeinsames Ziel: Kontinuierliches Wachstum und Stabilität. Dazu gilt es, Pro­zesse aufzubrechen und zu modernisieren, Geschäfts­bereiche zu stärken und neue zu schaffen. Dabei bleiben wir unseren Werten als klassisches Familienunternehmen treu. Die Dörken GmbH & Co. KG ist in Deutschland und vielen europäischen Ländern Marktführer bei der Herstellung von Steildachbahnen und Grundmauerschutzsystemen mit dem Markenname DELTA®. Übernehmen Sie Verantwortung für die Entwicklung neuer Verfahren als Verfahrensentwickler Innovationen (m/w/d) Dörken GmbH & Co. KG am Standort Herdecke Eigenständige Projektverantwortung für die Entwicklung neuer Verfahren zur Realisierung von innovativen Produktideen Mitarbeit in Produktentwicklungsprojekten Ideengenerierung und –suche nach neuen Fertigungsverfahren für neue Produkte Umsetzung von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen zu marktreifen Produkten Zusammenarbeit mit externen Anlagenbauern, Lohnherstellern und weiteren Partnern Enge Zusammenarbeit mit der Abteilung Verfahrensplanung und den Kollegen im Produktentwicklungsteam Verantwortung für Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit (SOS) in der Entwicklungsabteilung und -technikum Abgeschlossenes technisches Studium (Bachelor oder Master), beispielsweise Verfahrenstechnik oder Maschinenbau Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in technischen Branchen Erfahrungen im Projektmanagement, vorzugsweise als Projektleitung Spaß an der Teamarbeit Interesse an der Weiterentwicklung des Unternehmens durch ein erfolgreiches Produktportfolio Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative und ausgeprägte analytische Denkweise Idealerweise Kenntnisse über unsere Zielgruppe von Handwerkern, Bauunternehmen, Planern und Bauherren Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zur Reisetätigkeit Eine faire Entlohnung (Chemietarif), tarifliche Sonderleistungen, eine flexible Arbeitszeit, Weiterbildungsmöglichkeiten, Beratung in der Kinderbetreuung und Pflege, Werksärztlichen Dienst und verschiedene Möglichkeiten zum Netzwerken
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Anlagensicherheit

Do. 02.04.2020
Gelsenkirchen
Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.900 Mitarbeitern einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 13 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie. Wir suchen erfahrene und motivierte Referent Anlagensicherheit (m/w/d) für den Standort Gelsenkirchen  Mitarbeit bei der Optimierung des Changemanagements (Übernahme von Verantwortung je nach Erfahrung früher oder später) des Standortes für kleinere, technische Veränderungsprozesse und nach Möglichkeit später auch für Organisationsveränderungen. Prüfung von Änderungen bestehender Anlagen im Rahmen des Management-of-Change Prozesses (Veränderungsprozesses) Erarbeitung von kontinuierlichen Verbesserungen zur Vermeidung von sicherheits- und umweltrelevanten Ereignissen inklusive Untersuchungen von Ereignissen (z.B. Root Cause Analyse). Beratung der Betriebsleiter in allen Fragen der Anlagensicherheit Beratung und Unterstützung der Projektverantwortlichen bei Neu- und Umbauprojekten hinsichtlich Anlagensicherheit Mitarbeit bei der Durchführung von systematischen Gefahrenanalysen (Stichworte HAZOP, LOPA, PAAG). Mitarbeit bei der Erstellung und Aktualisierung von Sicherheitsberichten nach § 9 Störfallverordnung und der Erstellung von Explosionsschutz-Dokumenten nach BetrSichV Je nach gesetztem Aufgabenschwerpunkt evtl. Entwicklung von Störfallszenarien und Durchführung von Berechnungen (Stofffreisetzungs-, Ausbreitungs-, Explosions- und Auswirkungsbetrachtungen) Mitarbeit bei der Entwicklung und Fortschreibung von Standards für die Anlagensicherheit unter Berücksichtigung gesetzlicher Anforderungen sowie spezifischer BP-Vorgaben Unterstützung und möglicherweise Leitung bei Audits (z.B. Behördeninspektion, Versicherungsaudits, BP-Audits, internen Audits) Anerkannter ingenieurwissenschaftlicher Abschluss in Chemie, Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder dem Aufgabenprofil entsprechenden Schwerpunkten anderer Studienfächer, oder vergleichbare naturwissenschaftliche akademische Ausbildung (z.B. Anlagenbau mit Erfahrung) Idealerweise erste Erfahrungen in der chemischen bzw. petrochemischen Industrie, jedoch sind auch Berufseinsteiger willkommen, die während ihres Studiums Kenntnisse erworben haben, die zu den beschriebenen Aufgaben passen. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kommunikationsfähigkeit zu Kollegen und Vorgesetzten Gute Kenntnisse in Umgang mit MS Office Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) im Bereich Gas Infrastructure

Fr. 27.03.2020
Gelsenkirchen
Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitern.Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen.Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell maßgeschneiderte Energieprodukte und -dienstleistungen zu marktfähigen Preisen anbieten.Für unser Team Gas Infrastructure in Gelsenkirchen suchen wir Sie! Sie unterstützen bei unseren Projekten zur Planung von Anlagen für den Transport so-wie die Speicherung und Bereitstellung von Erdgas / LNG / Wasserstoff, i. E.: Mitarbeit bei der Erstellung von Spezifikationen und Berichten Durchführung von Berechnungen Anpassung von Schemata und Zeichnungen Vor- und Nachbereitung von Projektmeetings Sie studieren Ingenieurwesen (Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder ähn-lich) und haben mindestens 4 Semester erfolgreich absolviert Sie haben großes Interesse an Energietechnik und Anlagenbau Erste Kenntnisse in AutoCAD und / oder MS Visio Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Rahmenbedingungen:Einsatzort: GelsenkirchenEintrittstermin: Ab sofortArbeitszeit: VollzeitBefristung: 16-26 Wochen Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet.
Zum Stellenangebot

(Senior) Engineer Process Control and AI@Operations (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Gelsenkirchen
Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitern.Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen.Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell maßgeschneiderte Energieprodukte und -dienstleistungen zu marktfähigen Preisen anbieten.Unser Team der Prozessleittechnik in Gelsenkirchen und Düsseldorf sucht Sie! Seien Sie Teil der digitalen Transformation und helfen Sie uns bei der Entwicklung eines KI-Betriebssystems mit Schwerpunkt Steuerungstechnik! Unterstützung des hochinnovativen Projektes AI@Operations mit dem Ziel künstliche Intelligenz (KI) zur Steuerung von Kraftwerken zu nutzen Analyse von Kundenbedürfnissen, eigenverantwortliches Projektmanagement und Projektkoordination für prozessleittechnische Projekte in Kraftwerksanlagen, Gasstationen und industrielle Kunden Definition der Spezifikation der Anlage zur Vorbereitung der Programmierung des neuronalen Netzes in Zusammenarbeit mit IT-Experten Vor-Ort-Implementierung der KI in die Leittechnik in Anlagen Erstellung von Studien, Spezifikationen und Angebotsunterlagen für externe Kunden Leitende technische Bewertungen hinsichtlich Funktionalität, SIL oder HAZOP Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Leittechnik/Verfahrenstechnik oder vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement und Engineering für Prozessleitsysteme Gute Kenntnisse des Prozessleitsystems Siemens SPPA-T300, Siemens PCS7, ABB 800XA Gute Kenntnisse in Excel und in Visual Basic for Applications (VBA) Kenntnisse in der Kraftwerksverfahrenstechnik Erfahrung mit maschinellem Lernen und neuronalen Netzen sind von Vorteil Sehr gute analytische Fähigkeiten, unternehmerisches Urteilsvermögen sowie starke Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung, weitere Sprachen von Vorteil Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet.
Zum Stellenangebot

Leiter der Instandhaltung (m/w/d)

Mo. 23.03.2020
Hamm (Westfalen)
Die DIS Consulting GmbH ist seit über 20 Jahren ein strategischer Partner mit einem starken und erfahrenen HR Team für diverse Kundenunternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Das Portfolio umfasst praxisorientierte, individuelle und kreative Lösungen im Personal- und Unternehmensmanagement. Erfolgreiche Personalsuche im Führungskräftebereich zeichnet aus, dass eine vakante Position genau mit der richtigen Person besetzt wird. Und deshalb sind wir für Auftraggeber und Kandidaten gleichermaßen lösungsorientierte Partner, Berater und Vertrauenspersonen. Für unseren Kunden, einen Marktführer in Deutschland in der Herstellung von Holzlacken und Beizen suchen wir am Standort Hamm einen Leiter der Instandhaltung (m/w/d) Sicherstellung und Optimierung der anforderungsgerechten Instandhaltung und Instandsetzung Weiterentwicklung der Organisation, Struktur und Mitarbeiter der Instandhaltung Effiziente, strategische Instandhaltungsplanung und Sicherstellung der Verfügbarkeit aller Produktions- und Werksanlagen Organisation der Instandhaltungsaufgaben nach Priorität, Personal und Mittel Durchführung detaillierter Prozessanalysen unter Anwendung spezifischer Lean Management-Methoden Identifikation konkreter Optimierungspotentiale innerhalb der Produktion und der Instandhaltung Konzeption und Implementierung von Optimierungsstrategien zur Steigerung der Produktivität, Liefertreue und Qualität Entwicklung von Konzepten zur vorbeugenden und kontinuierlichen Verbesserung der Anlagenperformance Abgeschlossenes technisches Studium, idealerweisen im Bereich Verfahrenstechnik, Automatisierung, Maschinenbau oder Produktionstechnik Stärke in strategischen Aufgabenstellungen und eine zielorientierte Arbeitsweise Praktische Erfahrung mit Lean Management Methodentools bzw. in der Umsetzung von Optimierungsprojekten im Rahmen von Lean Management Umfassende Berufserfahrung in der Instandhaltung eines produzierenden Unternehmens im Mehrschichtsystem Erprobte Führungspersönlichkeit mit einem wertschätzenden und konsequenten Umgang mit Ihren Mitarbeitern Hands on-Mentalität, Eigeninitiative und Teamfähigkeit sowie gute Englischkenntnisse für die Arbeit in einem international tätigen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik Anlagenbau

Fr. 13.03.2020
Dortmund, Ingolstadt, Donau, Köln
Wir freuen uns über Ihr Interesse an Engineering@Leadec. Unsere Mitarbeiter sind so vielseitig und unterschiedlich wie die Bereiche, in denen sie arbeiten. Aber eines haben sie gemeinsam: Die Leidenschaft für's Engineering. Entwicklungs- und Produktionsvorhaben sind unsere Passion. Ob Berufseinsteiger oder langjähriger Professional - wir bieten Ihnen berufliche Aufstiegsmöglichkeiten und Aufgaben, die wirklich zu Ihnen passen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Fähigkeiten und Ihre Erfahrungen und gehen individuell auf Ihre persönlichen Ziele ein. Engineering@Leadec ist Teil von Leadec, einem der führenden Unternehmen für Industrieservice, mit 20.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zahlreichen Standorten weltweit, mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Industrie und rund 880 Mio. Euro Umsatz (GJ 2018). Gestalten Sie mit uns die Zukunft in der Automobilindustrie und verstärken unser Team am Standort Ingolstadt, Dortmund oder Köln in unbefristeter Anstellung als Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik Anlagenbau Projektmanagement  komplexer Aufträge  im Bereich der ProzesstechnikEntwicklung neuer Verfahrens- und Anlagenkonzepte Planung und Umsetzung verfahrenstechnischer Prozesse, Auslegung und Berechnung aller Komponenten, Erstellung von Verfahrensschemata und AufstellungsplänenMitwirkung bei der Akquisition und Angebotserstellung sowie Teilnahme an VertragsverhandlungenErarbeitung kundenorientierter Lösungen zur Definition technischer AufgabenstellungenErarbeitung von Konzepten zur Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung, Sicherung der Qualitäts-, Termin- und KostenzieleAbgeschlossenes Ingenieursstudium m Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Prozesstechnik oder eine vergleichbare QualifikationMehrjährige Berufserfahrung im Bereich der produzierenden Industrie sowie umfassende Kenntnisse im Projektmanagement des technischen Anlagenbaus (z.B. Kraftwerksbau, Offshore-Applikationen, TGA, Chemie, Petrochemie, Recyclinganlagen, Renewables)Umfassende Kenntnisse der relevanten Regelwerke (AD, ASME) sind von VorteilVersierter Umgang mit Microsoft-Office und SAP-Anwendungen; PDMS-Kenntnisse sind wünschenswertSehr gute Deutsch- und gute EnglischkenntnisseTeamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, ausgeprägtes Engagement, Hands-on-Mentalität, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Einen unbefristeten Anstellungsvertrag in einem international tätigen Unternehmen Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte namhafter Kunden 30 Tage Urlaub pro Jahr Flexible Arbeitszeitgestaltung inkl. Arbeitszeitkonto Attraktive und faire Vergütung plus Zusatzleistungen Vermögenswirksame Leistungen oder Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Spezifische Weiterbildungen und Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung Ausgewählte Mitarbeiterangebote u.a. in den Bereichen Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Tickets sowie Regionales (Corporate Benefits)   Freuen Sie sich, wenn Sie Verantwortung übernehmen können? Dann nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich! Weitere Informationen finden Sie unter www.leadec-engineering.com.
Zum Stellenangebot


shopping-portal