Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

verfahrenstechnik: 4 Jobs in Bremen

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Städte
  • Bremen 4
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Verfahrenstechnik

Verfahrensingenieur Pumpentechnik (w/m/d)

Do. 20.02.2020
Bremen
Möchten Sie die nächste Stufe in Ihrer Karriere erreichen- Bei Brunel haben Sie die Möglichkeit, sich bei namhaften Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln – und das branchenübergreifend. Machen Sie noch heute den entscheidenden Schritt Ihrer Karriere und bewerben Sie sich bei uns als Ingenieur im Bereich Pumpen- und Fördertechnik.  Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 117 Standorte mit mehr als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Optimierung der Projekte im Bereich Abwassertechnik: Pumpen- und Fördertechnik. Dazu entwickeln Sie neue Ideen zur Verfahrens- und Energieoptimierung der Abwasserpumpanlagen. Ebenfalls sorgen Sie für eine effizientere Abwasserleitung und unterstützen die Projektmanager bei der Optimierung des Pumpwerkbetriebs.  Des Weiteren erstellen Sie Statusberichte und Präsentation zur Analyse der Betriebsdaten.  Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik oder vergleichbar Erfahrung im Bereich Abwassertechnik Sicherer Umgang mit MS-Office Ehrgeiz sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) im Bereich Rösterei

Di. 11.02.2020
Bremen
Johann Jacobs und Egbert Douwes wussten nicht wohin ihr Weg sie führen würde. Sie waren einfach nur überzeugt, dass jeder den Kaffee verdient, der ihm am besten schmeckt. Und dafür stehen wir bei JACOBS DOUWE EGBERTS seit unserer Gründung 2015. Als das weltweit führende reine Kaffeeunternehmen sind wir mit unseren Marken wie Jacobs, Tassimo oder Senseo täglich Teil im Leben von Millionen Menschen. Unser Team von mehr als 15.000 engagierten Kaffee-Champions erreicht Konsumenten in über 140 Ländern auf der ganzen Welt. Bei uns erleben Sie die Dynamik eines Start-Ups, sind aber auch Teil des Erfolges unserer etablierten Marken. Interessiert? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Praktikant (m/w/d) im Bereich Rösterei Unterstützung bei der Durchführung von Projekten zur Effizienzsteigerung in der Rösterei Individuelle Anpassung und Implementierung von Standards in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden Erstellung von Schulungsmaterialien und Dokumentationen Eigenständige Bearbeitung von Projekten zur Reduzierung von Verlusten und zur Erhöhung der Effizienz (GE, OEE, Yield) Eigenständige Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchen zur Prozessoptimierung Immatrikuliert in einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung, idealerweise Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Lebensmitteltechnologie, mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik oder vergleichbar Analytische und statistische Denkweise Teamgeist, Eigeninitiative und gute Kommunikationsfähigkeiten Englischkenntnisse Idealerweise Kenntnisse in den Bereichen Produktionsmanagement und Minitab Was Sie bei uns bewegen hat Wirkung! Als Unternehmen mit großen Ambitionen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, zusammen mit uns zu wachsen. Sie können sich in Ihrer beruflichen Rolle weiterentwickeln und Ihre Ideen verwirklichen - zusammen mit fantastischen Kollegen! STARTTERMIN: ab März, für 6 Monate (Abschlussarbeit nach dem Praktikum möglich) STANDORT: Bremen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) - Fachgebiet Mechanische Verfahrenstechnik - Fachbereich Produktionstechnik

Di. 11.02.2020
Bremen
In der Universität Bremen im Fachgebiet Mechanische Verfahrenstechnik des Fachbereichs Produktionstechnik, Prof. Dr.-Ing. Lutz Mädler, suchen wir zur Verstärkung unseres wissenschaftlichen Teams - unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe - ab sofort mit der vollen regelmäßigen Wochenarbeitszeit eine/einen Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) für die Dauer von 36 Monaten in der Entgeltgruppe TV-L Entgeltgruppe 13. Die Befristung erfolgt zur wissenschaftlichen Qualifikation (i.d.R. Promotion) nach § 2 Abs. 1 WissZeitVG (Wissenschaftszeitvertragsgesetz). Demnach können nur Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigt werden, die noch in dem entsprechenden Umfang über Qualifizierungszeiten nach § 2 Abs. 1 WissZeitVG verfügen.Was Sie erwartet:  Ihr Aufgabenfeld befindet sich im Bereich der Zerstäubungstechnik, der Partikeltechnologie, der Mehrphasenströmung und der Additiven Fertigung. Sie werden ein Zerstäubungskonzept entwickeln und validieren, Metallschmelzen unter Variation der Prozessparameter zerstäuben sowie das Spray und das erzeugte Metallpulver analysieren und dessen Eignung bezüglich der Additiven Fertigung abschätzen. Insbesondere der Einfluss der Stoff- und Prozessparameter auf die Effektivität der Zerstäubung soll hierbei untersucht werden. Im Spray werden die Geschwindigkeitsfelder der Tropfen und die Tropfengrößenverteilung mittels Particle Image Velocimetry (PIV), Laser Shadowgrafie (LS), Hochgeschwindigkeits-Video (HSV) und Phasen-Doppler-Anemometrie (PDA) erfasst. Sie binden sich thematisch mit Ihrer Tätigkeit in ein nationales Projekt ein und kooperieren mit der Industrie und Forschung in Deutschland. Für die wissenschaftliche Analyse der Prozesse: unterstützen Sie die Entwicklung eines Konzepts zur Zerstäubung von Metallschmelzen zur Erzeugung von Metallpulver zur Additiven Fertigung. charakterisieren Sie Metallpulver und korrelieren Prozessparameter und Pulverqualität. verfassen Sie, mit viel Engagement, wissenschaftliche Publikationen und nehmen aktiv an nationalen und internationalen Seminaren und Konferenzen teil. können Sie die parallel zur Projektarbeit angebotene Möglichkeit zur Promotion (Dr.-Ing.) an der Universität Bremen wahrnehmen. Was wir erwarten:  Wir suchen Kandidatinnen und Kandidaten, die Freude daran haben, wissenschaftliche Fragestellungen zu bearbeiten, Lösungen für technische Probleme zu finden sowie neue Ideen zu entwickeln.  Sie haben Ihr Universitätsstudium im Bereich Verfahrenstechnik, Produktionstechnik/Maschinenbau oder Physik erfolgreich als M.Sc./Dipl.-Ing. abgeschlossen.  Sie haben gute Fachkenntnisse im Bereich der experimentellen mechanischen Verfahrenstechnik, Mehrphasenströmung, Partikeltechnologie oder vorzugsweise im Bereich der Fluidzerstäubung. Praktische Erfahrungen mit experimentellen Tätigkeiten und dem Aufbau bzw. dem Betrieb von Versuchseinrichtungen (Bachelor-, Masterarbeit).  Sie arbeiten eigeninitiativ und selbstständig und überzeugen mit einer sicheren Kommunikationsweise (in Deutsch und Englisch) über verschiedene Zielgruppen hinweg.  Wir freuen uns auf eine engagierte und kreative Persönlichkeit, die Ideen vorantreibt und gerne im Team arbeiten.  Die Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im Wissenschaftsbetrieb an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur / Betriebsingenieur (m/w/d)

So. 02.02.2020
Bremen
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Verfahrensingenieur / Betriebsingenieur (m/w/d)BremenKreativ und strukturiert - Ihr Tätigkeitsfeld ist maßgeschneidert. Erstellung verfahrenstechnischer Dokumente sowie Aufstellungskonzepte, Spezifikationen und technische Beschreibungen Bearbeitung unterschiedlichster Anfragen, Angebotsauswertungen und Bestellungen Überprüfung von Dokumenten und Zeichnungsunterlagen sowie Ablage in einem Dokumentenmanagementsystem Abstimmungen mit Lieferanten sowie den Fachbereichen Erstellung von Mengengerüsten zur Kostenschätzung Technologie und Teamspirit - Ihr Arbeitsplatz wird spannend. Flexible Arbeitszeitgestaltung für beste Work-Life-Balance Individuelle Karriere-Programme für Ihre Entwicklung Attraktive Einkaufsvergünstigungen bei exklusiven Partnern Sie sind mehr als geeignet - Ihre Qualitäten sprechen für Sie. Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium in der Verfahrenstechnik, Maschinenbau o. Ä. Kenntnisse in der Apparatetechnik, Verdichtertechnik, in der Verfahrenstechnik Einschlägige Berufserfahrung im Anlagenbau Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot


shopping-portal