Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 5 Jobs in Dortmund

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Verfahrenstechnik

Anlageningenieur (m/w/d) Polyester 2 und Energieversorgung

Fr. 16.10.2020
Witten
Land und Standort: Deutschland: WittenEinsatzgebiet: EngineeringKarriere Level: Berufserfahrene (> 5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Operations GmbHGeschäftseinheit: Coating & Adhesive ResinsEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Umsetzung der Betreiberverantwortung gemäß USGQ-DelegationErhaltung und Weiterentwicklung der Prozesssicherheit, Arbeitssicherheit, Qualität nach gesetzlichen, behördlichen und internen Vorgaben und Richtlinien sowie des Gesundheits­schutzes in Zusammenarbeit mit den FachabteilungenSteuerung und Koordination der Dienstleistungen sowie Weiterentwicklung des Instandhaltungs- und Wartungsprozesses unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und technischer GesichtspunkteUnterstützung des Betriebes bei technisch relevanten Themen z. B. in Produktion, Betriebs- und Reinigungsarbeiten, Logistik, Störungsbeseitigung und Fehlersuche Selbstständige Planung, Beauftragung und Überwachung von technischen Änderungen und Instandhaltungs- und Investitionsprojekten unter Berücksichtigung von ESHQ, PM/PV-Richtlinie, Terminen, Kosten, Cash-out-Verlauf und standortspezifischen Gegebenheiten inkl. Priorisierungs­vorgabenBudgetierung und Controlling der Instandhaltungskosten und InvestitionenVerantwortung für die technische Anlagendokumentation sowie Durchführung von Verfahrens- und Anlagenstudien, u. a. für KapazitätserweiterungenErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder vergleichbare QualifikationMehrjährige Berufserfahrung im Bereich Instandhaltung und Projektleitung/-managementErfahrung in der Leitung von Projektteams bzw. in der fachlichen FührungIdealerweise erste Erfahrung im Bereich USGQGute EDV-Kenntnisse (MS Office, idealerweise SAP)Organisationsgeschick sowie Führungs- und TeamfähigkeitHohes Maß an Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie solide Erfahrung im StakeholdermanagementSelbstständige und lösungsorientierte ArbeitsweiseSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker Kunststoff (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Schwelm
Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Schwelm, Deutschland suchen wir einen: Verfahrensmechaniker Kunststoff (m/w/d) Wir sind ein erfolgreich familiengeführter mittelständischer Lieferant der Automobilindustrie im Bereich der medienführenden Systeme. Zu unseren größten Kunden zählen die VW-Gruppe, Ford, Mercedes und BMW. Derzeit produzieren wir auf drei Kontinenten mit weltweit mehr als 3.500 Mitarbeitern an neun Standorten und expandieren weiter. Wir produzieren Verschlauchungssysteme für die Bereiche Kraftstoff, Kühlwasser, Kurbelgehäuseentlüftung, Öl-Vorlauf und -Rücklauf, Abgasrückführung oder Unterdruck. Kautschuk, Kunststoff, Metall oder PU-Schaum wird von uns durch die unterschiedlichsten Fertigungsverfahren ver- oder bearbeitet und zu einbaufertigen Systemen komplementiert. Neue Fertigungsverfahren werden ständig adaptiert, sodass unsere Fertigungstiefe stetig steigt. Als Unternehmen mit einer nunmehr 100-jährigen Geschichte haben wir es stets verstanden, den Finger am Puls aktueller Trends zu haben und unsere Kundenanforderungen auf höchstem Niveau zu bedienen. Für die die Verstärkung unserer Produktion suchen wir Sie als Teil unserer zukünftigen Erfolgsgeschichte. Einrichten und Betreuen von Produktionsmaschinen für Kunststoffspritzguss Sicherstellung einer reibungslosen Produktion in der geforderten Menge und Qualität Beseitigung von Störungen Unterstützung bei Optimierungen Dokumentation Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker oder eine vergleichbare Ausbildung Sie verfügen über einschlägige Erfahrung in der Produktion von Kunststoff-Spritzguss sowie über Erfahrung mit 2-Koponenten-Maschinen. Erfahrung im Umgang mit Maschinen des Herstellers Arburg (S-Reihe und M-Reihe) sind wünschenswert, aber kein Muss. Sie verfügen zudem über ein hohes Maß an präziser und gewissenhafter Arbeitsweise und bringen die Bereitschaft mit, im Dreischichtsystem zu arbeiten Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem dynamisch gewachsenen, familiengeführten Unternehmen. Neben den Tarifleistungen der Chemieindustrie erwartet Sie ein interessantes Arbeitsumfeld mit weltweit namhaften Kunden, flachen Hierarchien und hoher Zukunftssicherheit. Kostenlose Parkplätze Kantinenservice Mitarbeiter-Events Interne und externe Fortbildungen Einen Betriebskindergarten
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur in der Produktentwicklung (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Schwelm
Wir sind ein erfolgreich familiengeführter mittelständischer Lieferant der Automobilindustrie im Bereich der medienführenden Systeme. Zu unseren größten Kunden zählen die VW-Gruppe, Ford, Mercedes und BMW. Derzeit produzieren wir auf drei Kontinenten mit weltweit mehr als 3.500 Mitarbeitern an neun Standorten und expandieren weiter. Wir produzieren Verschlauchungssysteme für die Bereiche Kraftstoff, Kühlwasser, Kurbelgehäuseentlüftung, Öl-Vorlauf und –Rücklauf, Abgasrückführung oder Unterdruck. Kautschuk, Kunststoff, Metall oder PU-Schaum wird von uns durch die unterschiedlichsten Fertigungsverfahren ver- oder bearbeitet und zu einbaufertigen Systemen komplementiert. Neue Fertigungsverfahren werden ständig adaptiert, sodass unsere Fertigungstiefe stetig steigt. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Schwelm, Deutschland suchen wir einen: Verfahrensingenieur in der Produktentwicklung (m/w/d) Als Unternehmen mit einer nunmehr 100-jährigen Geschichte haben wir es stets verstanden, den Finger am Puls aktueller Trends zu haben und unsere Kundenanforderungen auf höchstem Niveau zu bedienen. Für die Entwicklung und Industrialisierung von der Idee hin zur Serienproduktion neuer technischer Lösungen suchen wir Sie als Teil unserer zukünftigen Erfolgsgeschichte. Sie begleiten neue Produktentwicklungen für fluidführende Systeme wie Kühlwasser, Kraftstoffe und Öl in der Automotive-Branche von der Kundenanforderung bis hin zur Serienproduktion (Industrialisierung) Sie erarbeiten im Team vollumfängliche Lösungen zur Umsetzung der technischen Anforderungen an das Produkt (Lastenheft) sowie der notwendigen Produktionsschritte unter Berücksichtigung vorhandener und notwendiger Ressourcen (Maschinen und Material) Sie legen die zur kosteneffizienten und termingerechten Produktion notwendigen Parameter fest und sind auch in der laufenden Produktion aktiv am Produkt, um laufenden Optimierungsbedarf zu erkennen und umzusetzen Sie stimmen sich mit den Prüforgangen (internes und externes Labor) ab und organisieren das jeweilige Entwicklungsprojekt auch in zeitlicher Hinsicht mit allen beteiligten Parteien Sie begleiten die jeweilige Entwicklung auch während der Industrialisierung in unseren ausländischen Produktionsstandorten Sie begleiten mögliche Kundenreklamationen bei Neuentwicklungen und stehen dem Kunden auch technisch als Ansprechpartner zur Verfügung Mindestens ein abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik oder vergleichbar Einschlägige Erfahrung in der Gestaltung von Produktionsabläufen und von Produktionsketten, idealerweise im Automotive-Umfeld Sie verfügen zudem über ein hohes Maß an technischer Erfahrung und eigenständigem Arbeiten, auch in Kooperation mit unseren Auslandsstandorten Sie verstehen es, als Schnittstelle zwischen Konstruktion, Vertrieb und Produktionsmitarbeitern zu fungieren und sind ein kommunikativer Teamplayer Sie bringen eine gewisse Reisebereitschaft mit Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem dynamisch gewachsenen, familiengeführten Unternehmen. Es erwartet Sie ein interessantes Arbeitsumfeld mit weltweit namhaften Kunden, flachen Hierarchien und hoher Zukunftssicherheit. Zudem bieten wir: Kantinenservice Kostenlose Parkplätze Betriebskindergarten Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

(Senior) Engineer Process Control für den Bereich AI@Operations (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Gelsenkirchen
Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitern.Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen.Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell maßgeschneiderte Energieprodukte und -dienstleistungen zu marktfähigen Preisen anbieten.Unser Prozessleittechnik-Team in Gelsenkirchen und Düsseldorf sucht Sie! Werden Sie Teil der digitalen Transformation und unterstützen Sie uns bei der Entwicklung eines KI-Betriebssystems mit dem Schwerpunkt Leittechnik. Proaktiv unterstützen Sie das hochinnovative Projekt AI@Operations mit dem Ziel, künstliche Intelligenz (KI) zur Steuerung von Kraftwerken zu nutzen Eigenverantwortlich identifizieren und analysieren Sie Kundenbedürfnisse und sind für das Projektmanagement als auch die Projektkoordination von prozessleittechnischen Projekten in Kraftwerksanlagen, Gasstationen und industriellen Kunden zuständig Selbstständig identifizieren Sie die Spezifikation der Anlage zur Vorbereitung der Programmierung des neuronalen Netzes in enger Zusammenarbeit mit IT-Experten Abschließend begleiten Sie die Vor-Ort-Implementierung der KI in die Leittechnik in Anlagen Bedarfsgerecht erstellen Sie Studien, Spezifikationen und Angebotsunterlagen für unsere externe Kunden Zielorientiert leiten Sie technische Bewertungen hinsichtlich Funktionalität, SIL oder HAZOP Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Leittechnik/Verfahrenstechnik oder vergleichbarer Abschluss Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement und Engineering (Prozessleitsysteme oder Verfahrenstechnik) Sehr gute Kenntnisse des Prozessleitsystems Siemens SPPA-T300, Siemens PCS7, ABB 800XA Alternativ: Gute Kenntnisse in Kraftwerksverfahrenstechnik (CCGT / Waste2Energy / Biomass2Energy) Sehr gute Kenntnisse in Excel und in Visual Basic for Applications (VBA) Erfahrung mit maschinellem Lernen und neuronalen Netzen sind von Vorteil Sehr gute analytische Fähigkeiten, stark ausgeprägtes unternehmerisches Urteilsvermögen sowie starke Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung, weitere Sprachen von Vorteil Bei Uniper legen wir Wert auf einen nachhaltigen Ausgleich für geleistete Arbeit. Daher bieten wir umfangreiche individuelle Vergütungspakete bestehend aus Grundgehalt, Betriebsrenten und Leistungsboni. Zugleich werden bei uns flexible Arbeitszeitmodelle inklusive Überstundenkompensation und Homeoffice Regelungen angewendet.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik Anlagenbau

Fr. 09.10.2020
Dortmund, Ingolstadt, Donau, Köln
Wir freuen uns über Ihr Interesse an Engineering@Leadec. Unsere Mitarbeiter sind so vielseitig und unterschiedlich wie die Bereiche, in denen sie arbeiten. Aber eines haben sie gemeinsam: Die Leidenschaft für's Engineering. Entwicklungs- und Produktionsvorhaben sind unsere Passion. Ob Berufseinsteiger oder langjähriger Professional - wir bieten Ihnen berufliche Aufstiegsmöglichkeiten und Aufgaben, die wirklich zu Ihnen passen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Fähigkeiten und Ihre Erfahrungen und gehen individuell auf Ihre persönlichen Ziele ein. Engineering@Leadec ist Teil von Leadec, einem der führenden Unternehmen für Industrieservice, mit 20.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zahlreichen Standorten weltweit, mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Industrie und rund 880 Mio. Euro Umsatz (GJ 2018). Gestalten Sie mit uns die Zukunft in der Petrochemie und verstärken unser Team am Standort Ingolstadt, Dortmund oder Köln in unbefristeter Anstellung als Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik Anlagenbau Projektmanagement  komplexer Aufträge  im Bereich der ProzesstechnikEntwicklung neuer Verfahrens- und Anlagenkonzepte Planung und Umsetzung verfahrenstechnischer Prozesse, Auslegung und Berechnung aller Komponenten, Erstellung von Verfahrensschemata und AufstellungsplänenMitwirkung bei der Akquisition und Angebotserstellung sowie Teilnahme an VertragsverhandlungenErarbeitung kundenorientierter Lösungen zur Definition technischer AufgabenstellungenErarbeitung von Konzepten zur Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung, Sicherung der Qualitäts-, Termin- und KostenzieleAbgeschlossenes Ingenieursstudium m Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Prozesstechnik oder eine vergleichbare QualifikationMehrjährige Berufserfahrung im Bereich der produzierenden Industrie sowie umfassende Kenntnisse im Projektmanagement des technischen Anlagenbaus (z.B. Kraftwerksbau, Offshore-Applikationen, TGA, Chemie, Petrochemie, Recyclinganlagen, Renewables)Umfassende Kenntnisse der relevanten Regelwerke (AD, ASME) sind von VorteilVersierter Umgang mit Microsoft-Office und SAP-Anwendungen; PDMS-Kenntnisse sind wünschenswertSehr gute Deutsch- und gute EnglischkenntnisseTeamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, ausgeprägtes Engagement, Hands-on-Mentalität, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Einen unbefristeten Anstellungsvertrag in einem international tätigen Unternehmen Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte namhafter Kunden 30 Tage Urlaub pro Jahr Flexible Arbeitszeitgestaltung inkl. Arbeitszeitkonto Attraktive und faire Vergütung plus Zusatzleistungen Vermögenswirksame Leistungen oder Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Spezifische Weiterbildungen und Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung Ausgewählte Mitarbeiterangebote u.a. in den Bereichen Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Tickets sowie Regionales (Corporate Benefits)   Freuen Sie sich, wenn Sie Verantwortung übernehmen können? Dann nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich! Weitere Informationen finden Sie unter www.leadec-engineering.com.
Zum Stellenangebot


shopping-portal