Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 9 Jobs in Eggenstein-Leopoldshafen

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Verfahrenstechnik

Advanced Engineering Mercedes-Benz Trucks, System Concepts, Analysis & Simulation (w/m/d)

Mo. 15.08.2022
Wörth am Rhein
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000TA7Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar.Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst.Wir, das Vorentwicklungsteam Mecedes-Benz Trucks innerhalb der Daimler Truck AG , sind auf der Suche nach einer/einem Entwicklungsingenieur*in, die/der in unsrem agilen und globalen Umfeld eine neue Herausforderung als Entwicklungsingenieur*in "System Concepts, Analysis & Simulation" annehmen möchte.Wir wollen als Team neue Technologien und Ansätze suchen, um den Transport von Gütern auf Straßen emissionsfrei und nachhaltig zu gestalten und dabei immer effektivere Lösungen für unsere künftigen Nutzfahrzeuge anbieten zu können.Wir sind ein diverses und agiles Team von Wissenschaftler*innen und Ingenieur*innen, das über interne und externe Netzwerke Forschung, Innovation und Vorentwicklung für Mercedes-Benz Trucks verantwortet. Mit Inspiration, Kreativität und Lust auf Neues suchen und finden wir neue technologische Ansätze für nachhaltige Fahrzeuge.Besitzen Sie die Motivation und Fähigkeit, in einem internationalen Team neue, krative Ideen umzusetzten? Sind Sie ein/e anpackende/r und gleichzeitig strukturierte/r Teamplayer*in? Dann sind Sie bei uns genau richtig.Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Bewerbung. Und das sind Ihre Aufgaben: Eigenständige System-Analysen und Simulationen zur Bewertung von neuen Technologiepfaden. Dazu Entwicklung und Nutzung von neuen Simulations- und Analysetools Realitätsnahe Simulation von Fahrzeugtechnologien wie z.B. batterie-elektrische Fahrzeuge, Brennstoffzellenfahrzeuge oder Fahrzeuge mit alternativen Kraftstoffen Definition der Optimierungs-Prioritäten und Bewertung von Maßnahmen zur Umsetzung Bewertung von technologischen Fahrzeugkonzepten inkl. des Antriebes in Bezug auf die gesamten Emissionen der Flotte im Rahmen wissenschaftlicher Studien. Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungsinstituten Durchführung von Vorentwicklungsprojekten zum Nachweis der technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit im Rahmen der Mercedes-Benz-Produktstrategie sowie der Nachhaltigkeitsziele Eigenständiges Technologie-Monitoring und Screening innerhalb und außerhalb der Automobilindustrie.Abstimmung mit internen und externen Partnern zu Berechnungsfällen und Berechnungswerkzeugen und deren Weiterentwicklung Schaffung und Nutzung eines agilen und internationalen Netzwerk in Wissenschaft und Industrie Ausgestaltung und Beiträge für die übergreifenden Innovationsprozesse (ITS), für die Technologie-Strategie und Technologie-Validierungen Durchführung von Studien, Aufbau und Bewertung von Technologie-Trägern und Konzeptfahrzeugen, Umsetzung von Vorentwicklungsprojekten. Dabei Berücksichtigung der etablierten Vorentwicklungsprozesse (IQG) Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Dr.rer.nat., Dr.-Ing., Dipl.-Ing., M.Sc. der Fachrichtungen Luft- und Raumfahrttechnik, Physik oder Verfahrenstechnik, vorzugsweise mit Promotion Mehrjährige Erfahrung in Forschung und Entwicklung Idealerweise Kenntnisse auf dem Gebiet der Thermodynamik, Mechatronik, Verfahrenstechnik und der Entwicklung komplexer Triebstrangsysteme Internationales Netzwerk innerhalb und außerhalb der Automobilindustrie, ausgeprägte und belastbare Kontakte zum wissenschaftlichen Umfeld Erfahrung bei internationaler Strategieerarbeitung Auslandserfahrung sehr gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Advanced Engineering Mercedes-Benz Trucks, Future Fuels (w/m/d)

So. 14.08.2022
Wörth am Rhein
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000TA1Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar.Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst.Wir, das Vorentwicklungsteam Mecedes-Benz Trucks innerhalb der Daimler Truck AG , sind auf der Suche nach einer/einem Entwicklungsingenieur*in, die/der in unsrem agilen und globalen Umfeld eine neue Herausforderung als Entwicklungsingenieur "Future Fuels" annehmen möchte.Wir wollen als Team neue Technologien und Ansätze suchen, um den Transport von Gütern auf Straßen emissionsfrei und nachhaltig zu gestalten und dabei immer effektivere Lösungen für unsere künftigen Nutzfahrzeuge anbieten zu können.Wir sind ein diverses und agiles Team von Wissenschaftler*innen und Ingenieur*innen, das über interne und externe Netzwerke Forschung, Innovation und Vorentwicklung für Mercedes-Benz Trucks verantwortet. Mit Inspiration, Kreativität und Lust auf Neues suchen und finden wir neue technologische Ansätze für nachhaltige Fahrzeu ge.Besitzen Sie die Motivation und Fähigkeit, in einem internationalen Team neue, krative Ideen umzusetzten? Sind Sie ein anpackender und gleichzeitig strukturierter Teamplayer? Dann sind Sie bei uns genau richtig.Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Bewerbung. Und das sind Ihre Aufgaben: Analyse von künftigen alternativen Kraftstoffen und deren Entstehungsprozessen für den Einsatz in Nutzfahrzeugen. Durchführung von Studien zur gesamtheitlichen Analyse well-to-wheel alternativer Kraftstoffe mit den Schwerpunkten auf CO2-Bilanz, Emissionen, Verbrauch, Kosten und Kundennutzen. Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien zur Normung und Standardisierung von Kraftstoffen inkl. der Herstellungskette und Betankungsinfrastruktur sowie ggf. Speichersystemen. Abstimmung mit den internen Bereichen für die Antriebstrangentwicklung in Bezug auf die Umsetzung im Fahrzeug. Abstimmung und Unterstützung einer Strategie für alternative Kraftstoffe bei Daimler Trucks. Schaffung und Nutzung eines agilen und internationalen Netzwerk in Wissenschaft und Industrie. Ausgestaltung und Beiträge für die übergreifenden Innovationsprozesse (ITS), für die Technologie-Strategie und Technologie-Validierungen. Durchführung von Studien, Aufbau und Bewertung von Technologie-Trägern und Konzeptfahrzeugen, Umsetzung von Vorentwicklungsprojekten. Dabei Berücksichtigung der etablierten Vorentwicklungsprozesse (IQG) Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Dr.rer.nat., Dr.-Ing., Dipl.-Ing., M.Sc. der Fachrichtungen Chemie, Verfahrenstechnik, Anlagenbau, Bioingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges, vorzugsweise mit Promotion Mehrjährige Erfahrung in Forschung und Entwicklung Internationales Netzwerk innerhalb und außerhalb der Automobilindustrie, ausgeprägte und belastbare Kontakte zum wissenschaftlichen Umfeld. Kontakte zur Energiewirtschaft Erfahrungen bei System-Analysen, Simulationstechniken und Systemdynamiken Kenntnisse der Lkw-Technik und des Nutzfahrzeugmarktes Erfahrung bei internationaler Strategieerarbeitung Auslandserfahrung sehr gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Projektmanager*in Gaswaschanlagen

Sa. 13.08.2022
Ettlingen
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen. Abwicklung von Kundenaufträgen in enger Zusammenarbeit mit den Auftraggebern Ressourcen-, Termin- und Budgetplanung Auslegung, Spezifikation und Formulierung von Beschaffungsvorgängen in Abgleich mit internen und projektspezifischen Vorgaben Koordination von Fachstellen, Lieferanten und externen Ressourcen Budget- und Projektnachverfolgung Termin- und Qualitätskontrolle Dokumentenmanagement Change-Management Erstellung von Kundendokumentationen Inbetriebnahme der Anlagen Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, des Chemieingenieurwesens, der Umwelttechnik o.ä. Erfahrungen im Anlagen-/Apparatebau oder der Prozesstechnik sowie im Projektmanagement, technischen Planung oder der Auftragsabwicklung Kenntnisse im Bereich thermische Trenntechnik, Gaswäsche oder Fluidprozesse sind von Vorteil Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten Organisationsstarke und zielorientierte Arbeitsweise Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt. Weitere Fremdsprachen sind wünschenswert. Reisebereitschaft weltweit (ca. 10%) und interkulturelle Offenheit Erfahrung in MS-Project, AutoCAD/Cadison und SAP sind von Vorteil Wir bieten: Arbeitszeit im Gleitzeitmodell mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag Umfangreiche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Betriebsrestaurant Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Trainee (w/m/d) Engineering / Recycling

Mo. 08.08.2022
Porta Westfalica, Ölbronn-Dürrn, Bruchsal, Bedburg, Erft, Zorbau, Landsberg am Lech, Eitting, Kreis Erding, Hannover, Bernburg (Saale)
Wer wir sind. PreZero ist Teil der Schwarz Gruppe und ein international tätiger Umweltdienstleister mit rund 30.000 Mitarbeiter*innen an über 430 Standorten in Europa und Nordamerika. Das Unternehmen bündelt mit der Entsorgung und Sortierung von Abfällen, der Aufbereitung sowie dem Recycling alle Kompetenzen entlang der Wertschöpfungskette unter einem Dach. Damit sieht sich PreZero als Innovationstreiber der Branche mit dem Ziel, eine Welt zu schaffen, in der dank geschlossener Kreisläufe keine Ressourcen mehr vergeudet werden. Null Abfall, 100 Prozent Wertstoff. Dafür brauchen wir Vordenker*innen und Pragmatiker*innen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und mit neuem Denken für ein sauberes Morgen einzustehen. Werde jetzt Teil von PreZero! Trainee (w/m/d) Engineering im Bereich Recycling Porta Westfalica, Ölbronn, Bruchsal, Bedburg, Zorbau, Landsberg, Eitting, Hannover, Bernburg Im Rahmen des 12-monatigen Trainee-Programms mit Basis-/Aufbau- und Vertiefungselementen wirst du ab dem 01.10.2022 an unterschiedlichen Standorten in Deutschland im Einsatz sein.  Ein individuell auf dich abgestimmtes Programm, dass eine umfangreiche Einarbeitungsphase beinhaltet, ermöglicht es dir, PreZero kennen zu lernen und dich mit dem vielschichtigen Thema Recycling auseinanderzusetzen.  Im Fokus des Programms steht dabei die Mitarbeit in den technischen Bereichen der Anlagenbetreibung, im Anlagenbau, im operativen Tagesgeschäft und die Unterstützung beim Aufbau neuer Geschäftsfelder. Dabei ist es uns wichtig, dass du bereits von Beginn an Projektverantwortung übernimmst und im operativem Tagesgeschäft mitarbeitest. Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium, z.B. mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Abfall-/Entsorgungstechnik, Umweltingenieurwesen oder Kunststofftechnik und ggf. erste Berufserfahrungen in Form von Praktika oder Nebentätigkeiten. Neben einer gehörigen Portion Wissbegierde bringst du die Bereitschaft zu Dienstreisen und die Flexibilität mit, dich auf neue Einsatzorte einzustellen.  Für den nationalen Einsatz und mögliche Berührungspunkte mit dem internationalen Business besitzt du exzellente Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse und findest dich, durch deine ausgeprägte Teamfähigkeit und Selbständigkeit, in neuen Teams schnell zurecht.  Durch deine kommunikative und engagierte Persönlichkeit fällt es dir leicht Kontakte zu knüpfen und Menschen für dich und deine Tätigkeit zu begeistern. Als Teil der Schwarz Gruppe zeichnet sich unsere Unternehmenskultur durch flache Hierarchien und eine Kommunikation auf Augenhöhe aus, sodass neue Ideen immer willkommen sind. In unserer Duz-Kultur bist du mit allen Kolleginnen und Kollegen per Du. Wir bieten dir einen zukunftsorientierten Job mit Sinn, bei dem du stets mit dem guten Gefühl nach Hause gehst, dass du mit deinem Job einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leistest. Für Trainees bieten wir einen Trainee-Stammtisch an, der es dir ermöglicht, regelmäßig mit allen Trainees von PreZero in den Austausch zu kommen.  Nach erfolgreicher Absolvierung des Trainee-Programms hast du sehr gute Chancen zur Übernahme in unserem Unternehmen.  Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns am Herzen, sodass es neben internen Gesundheitstagen auch die Möglichkeit gibt, attraktive Konditionen bei namenhaften Fitnessanbietern (auch im Online-Bereich) zu nutzen.
Zum Stellenangebot

Verpackungstechnologe (m/w/d) in der Anwendungstechnik

Do. 04.08.2022
Karlsbad
Mit Innovationskraft und Qualitätsbewusstsein entwickeln und fertigen wir, die SONOTRONIC Nagel GmbH, Maschinen, Komponenten und Systeme zur Kunststoffverbindung mit Ultraschall. Unsere Anlagen kommen weltweit zur Herstellung von Kunststoff-Exterieur- und Interieurteilen bei namhaften OEMs in der Automobilindustrie zum Einsatz. Darüber hinaus entwickeln und produzieren wir Hightech-Ultraschallsysteme für die Kunststoff-, Verpackungs-, Lebensmittel-, Textil-, Medizin- und Umweltbranche. Als stark wachsendes Technologieunternehmen agieren wir mit über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Hauptsitz in Karlsbad sowie unseren Niederlassungen in Spanien, den USA und China. Für unseren Standort in Karlsbad-Ittersbach (Kreis Karlsruhe) suchen wir in Vollzeit Verstärkung in folgender Position: Verpackungstechnologe (m/w/d) in der Anwendungstechnik Durchführung von kundenbezogenen Schweiß- und Siegelversuchen nach Vorgaben Aufbau von mechanischen Hilfsvorrichtungen Visuelle Bewertung und schriftliche Dokumentation der Versuchsergebnisse Allgemeine Laboranalytik für die Verpackungstechnik und auftragsbezogene Kundendienstleistungen Auswahl und Dimensionierung von Maschinenkomponenten und Siegelwerkzeuge Inbetriebnahme unserer Ultraschallsysteme und Baugruppen in Anlagen bei nationalen und internationalen Kunden Durchführung von Anwenderschulungen und technische Beratung von Kunden Technische Unterstützung der Vertriebsabteilung und transparente Kommunikation zur Serviceabteilung und dem Kunden Teilnahme an Fachmessen, Arbeitsgruppen und Entwicklungsprojekten Technische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Techniker oder Vergleichbares mit ca. 2 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position oder Ingenieur aus der Verpackungstechnik zum Direkteinstieg Vorkenntnisse in der Ultraschalltechnik von Vorteil Gutes Englisch in Wort und Schrift Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen Innovatives, proaktives und strukturiertes Arbeiten Offenes Auftreten und Kommunikationsstärke Führerschein Klasse B Bei uns erwartet Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell durch Gleitzeitregelung im Einschichtbetrieb. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung und weitere Sozialleistungen wie VWL, Kindergarten- und Betriebsrentenzuschuss sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Neben kostenlosem Mineralwasser erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Des Weiteren steht Ihnen unsere Betriebsärztin regelmäßig für Vorsorgeuntersuchungen zur Verfügung. Wir veranstalten Firmenevents wie Weihnachtsfeiern und bieten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit zum Leasing eines Jobrades. Unser Karlsbader Standort, der in der Natur liegt und zu mittaglichen Spaziergängen im Grünen einlädt, ist durch eine gute öffentliche Verkehrsanbindung erreichbar. Zudem stehen unseren Mitarbeitern ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Neben unserem systematischen Einarbeitungskonzept bieten wir Ihnen die Perspektive, sich innerbetrieblich weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

Projektmanager*in für Eindampf- und Destillationsanlagen

Do. 04.08.2022
Ettlingen
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen.Wir wachsen weiter und suchen daher für den Standort Ettlingen bei Karlsruhe zwei Projektmanager*in für Eindampf- und Destillationsanlagen. Diese abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Team bietet spannende Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihre Aufgaben und Verantwortungen: Auftragsabwicklung (Termin- und Budgetvorgaben, Vertragsprüfung, Teamkoordination) Spezifikation externer Beschaffungsvorgänge sowie Verhandlung mit Lieferanten Verfahrenstechnische Berechnung von Anlagen, Erstellung von Funktionsbeschreibungen, Risikoanalysen und Betriebsanleitungen Termin- und Qualitätskontrolle bei Lieferanten Claims Management Inbetriebnahme der Anlagen Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, des Chemieingenieurwesens o.ä. Berufserfahrung im verfahrenstechnischen Anlagenbau sowie Auftragsabwicklung von Vorteil Kenntnisse in der thermischen Trenntechnik von Vorteil Organisationsstarke und zielorientierte Arbeitsweise Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil Reisebereitschaft weltweit (ca. 10%) und interkulturelle Offenheit Erfahrung in MS-Project, Cadison und SAP von Vorteil Wir bieten: Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell / Homeofficemöglichkeit Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag Betriebliche Altersvorsorge Kantine Umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Sustainability Manager (w/m/d)

Mi. 03.08.2022
Speyer
Willkommen bei der Haltermann Carless Deutschland! Wir sind einer der führenden Anbieter für hochwertige Kohlen­wasserstoff­spezialitäten. Wie kein anderes Unternehmen verbinden wir die Expertise der Spezialchemie mit der Petrochemie und schlagen die Brücke von Tradition zu Innovation. Als eines der ältesten Chemie­unternehmen der Welt spielen unsere Produkte, zu denen so starke Marken wie „Haltermann Carless“ und „ETS Racing Fuels“ gehören, damals wie heute eine wichtige Rolle in der Automobil-, Pharma- oder Öl- und Gasindustrie – und das in mehr als 90 Ländern der Welt.Grundlage unseres anhaltenden Erfolgs, unserer exzellenten Produkt­qualität und der hohen Zufriedenheit unserer Kunden bilden unsere hervorragend ausgebildeten und hoch motivierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die wir stets aufs Neue fordern und denen wir durch vielseitige Förderungen Raum für ihre berufliche und persönliche Weiter­entwicklung bieten.Für unseren Standort in Speyer suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit einenSustainability Manager (w/m/d)Enge Zusammenarbeit mit internen Fach­abteilungen, um eine nachhaltige und profitable Geschäftsentwicklung zu beschleunigenAufbau von Partnerschaften und Beziehungen zu Umweltorganisationen und externen ForenEntwicklung einer klaren und transparenten Berichterstattungsstrategie, um die Zertifizierung der Standorte gemäß EcoVadis sicherzustellenEinführung eines Systems zur Bericht­erstattung über den Kohlendioxid-Ausstoß, das Ökobilanzen und CO2-Footprints der Standorte und Produkte umfasstZusammenarbeit mit den Produktions­standorten bei Initiativen zur Dekarbonisierung; Beratung und Bereit­stellung von ExpertenwissenEntwicklung von Initiativen und Strategien zur Verankerung eines Nachhaltigkeits­gedankens in der gesamten OrganisationMitarbeit bei ProjektenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen o. ä., idealerweise mit betriebswirtschaftlichem VerständnisMehrjährige Erfahrung in der chemischen IndustrieZusatzqualifikation im Bereich Nach­haltigkeitsmanagementSehr gute EnglischkenntnisseTeamorientierte und kooperative Arbeits­weiseReisebereitschaftEinen zukunftsorientierten und expandierenden ArbeitgeberEine attraktive Vergütung inkl. betrieblicher Zusatzleistungen wie Altersvorsorge, Gruppenunfall­versicherung, Employee Assistance Programm und Angebote zur GesundheitsvorsorgeEine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Raum für Eigeninitiative
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (m/w/d) Produktion

Mi. 03.08.2022
Knittlingen
Wir sind ein inno­vatives, welt­weit agieren­des Medi­zin­tech­nik-Unter­neh­men mit mehr als 100 Jah­ren Tra­di­tion und außer­ge­wöhn­lichem Know-how in der me­di­zi­ni­schen und tech­nischen En­dos­kopie. In enger Zu­sam­men­ar­beit mit der medi­zini­schen Wis­sen­schaft ent­stehen immer neue Pro­dukt­ideen für neue Appli­ka­tionen.Moderne Ferti­gungs­tech­no­logien und welt­weit über 1500 fach­kom­pe­tente Mit­ar­bei­ter­in­nen und Mitar­beiter sind der Garant für das Ent­wickeln, Produ­zie­ren und Ver­trei­ben von Pro­duk­ten und Pro­dukt­sys­te­men von höch­ster Quali­tät und An­wen­der­si­cher­heit für die Hu­man­medi­zin sowie für die Indu­strie in über 100 Ländern.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächst­möglichen Eintritt einenSystemingenieur (m/w/d) Produktion Analyse von Vergleichs­produkten hinsichtlich herstellungs­relevanter Merkmale und Anforderungen (z. B. Bedarf / Jahr, typische Losgrößen, Mehrfach­verwendung von Bauteilen / Baugruppen, …) Definition von herstellungs­spezifischen Anforderungen an das Produkt­design Entwicklung des produkt­spezifischen Produktions-Prozess-Plans (PPP) unter Berück­sichtigung der Prinzipien Wert­strom­design und Design-for-Manufacturing Organisation und Moderation von Workshops und Besprechungen (z. B. Fach­reviews, Technologie­gespräche, Lessons-Learned etc.) sowie die Erstellung und der Vortrag von Präsentationen in diesem Kontext Technologie-Scouting mit Bezug auf z. B. Teile­fertigung, Baugruppen­fertigung sowie Herstell- und Montage-Verfahren im Bereich der Optik, Mechanik, Elektronik, Mikro­system­technik, ... Aktive Erarbeitung und Einbringung von Vorschlägen für den vorteil­haften Einsatz von Verfahren und Technologien zur Produkt­herstellung Mitwirkung an der kontinuierlichen Verbesserung aktueller Methoden Leitung von Versuchs­durch­führungen im Rahmen von entwicklungs­begleitenden Vorversuchen oder zur Fehler­analyse für neu einzu­führende oder bereits eingeführte Herstell-Technologien und -Verfahren Inhaltliche und fachliche Zusammen­arbeit mit dem/der System­ingenieur/in aus dem Bereich Entwicklung mit dem Ziel Synergien zu nutzen, vorhandene Erfahrung und Wissen einzubeziehen und den fachlichen Austausch zu fördern Verantwortung für die Einhaltung der hausinternen Prozesse und Qualitäts­kriterien im eigenen Tätigkeits­bereich Sie haben ein abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Werkstoff­technik, Chemie, Maschinenbau, Verfahrens­technik oder einem vergleichbaren Fach­bereich Sie haben Freude an Team­arbeit und konnten hierbei schon Erfahrung in mehreren technischen Projekt­arbeiten sammeln Zur Kommunikation in Ihrem internationalen Wirkungs­kreis haben Sie sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Zur Koordination von Aufgaben und Präsentation von Arbeits­inhalten bringen Sie eine sehr gute Kommunikations­fähigkeit und Methoden­kompetenz mit Die Anwendung von MS-Office-Tools ist für Sie selbst­verständlich Eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe Attraktiven Verdienst Einen unbefristeten Arbeits­vertrag Eine umfangreiche Homeoffice-Regelung Viel­fältige Sozial­leistungen und eine betriebliche Alters­versorgung Flexible Arbeits­zeiten
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker (m/w/d) der Verfahrenstechnik im Prozessanlagenbau

Mo. 01.08.2022
Karlsruhe (Baden)
plantIng ist ein familiengeführtes und gleichermaßen dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl und Gas, Chemie, Petrochemie, Pharmazie & Life-Science sowie Energie abwickelt. Im Konzernverbund der ABLE GROUP überzeugen wir durch Stabilität, Lösungsorientierung, branchenspezifische Organisation, abwechslungsreiche Projekte sowie eine gezielte Einarbeitung und individuelle Weiterentwicklung. Der Südwesten Deutschlands hat sich den Anforderungen aus der Chemieindustrie in einer besonderen Weise angepasst: Einerseits finden sich in der Region viele mittelständisch geprägte Unternehmen, andererseits steht hier eine der größten Raffinerien des Landes. Entlang der Rheinschiene haben sich zudem noch Weltkonzerne aus den Branchen Chemie, Pharmazie und Life-Science angesiedelt. Werden Sie Teil unseres Teams alsIngenieur / Techniker (m/w/d) der Verfahrenstechnik im ProzessanlagenbauKarlsruheIhre Aufgaben können sich sehen lassen: Planung und Projektierung von Anlagenänderungen Ausarbeitung von Konzepten sowie von Anlagenbilanzen und Prozessbeschreibungen Auslegung und Spezifizierung von Armaturen, Equipment und Rohrleitungen Erstellung von Verfahrens- und R&I-Fließbildern und Ausschreibungsunterlagen Koordination der beteiligten Fachabteilungen sowie Montagekoordination Mitarbeit im Behördenengineering Erstellung von technischen Unterlagen und Dokumentation Vertretung des Projektes gegenüber dem Kunden Ihre Qualifikationen sprechen für sich: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in der Projektabwicklung in der Prozessindustrie Erfahrung im Pharma- & Life-Science-Bereich wünschenswert (FDA- und GMP-Umfeld) Gute Kenntnis der technischen Regelwerke Ausgeprägter Dienstleistungscharakter in Form von Verbindlichkeit und Lösungsorientierung Respektvolle und teamfähige Arbeitsweise sowie Aufgeschlossenheit und Kommunikationsstärke Regionale Reisebereitschaft nach Projekterfordernis
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: