Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 17 Jobs in Elsdorf

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • It & Internet 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Verfahrenstechnik

Ingenieur / Techniker im Bereich Emissionsüberwachung / Luftreinhaltung (w/m/d)

Di. 22.06.2021
Köln
Referenzcode: I75179SGesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie führen am Standort Köln in unserer nach § 29b BImSchG zugelassenen Messstelle selbständig und eigenverantwortlich Funktionsprüfungen und Kalibrierungen von automatisch arbeitenden Emissionsmessgeräten an verschiedenen Industrieanlagen durch. Sie übernehmen die Vorbereitungen zur Durchführung der Funktionsprüfungen und Kalibrierungen einschließlich der Auswertung von Messdaten und Erstellung der Messberichte. Zu unseren Kunden zählen unter anderem Betreiber von Wärme und Energie erzeugenden Anlagen, Anlagen der Metalindustrie und Stahlindustrie, Anlagen der Petrochemie sowie Anlagen der Holzindustrie und Zellstoffindustrie. Naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise in den Bereichen Umwelt, Chemie oder Verfahrenstechnik, Techniker mit einem chemischen oder verfahrenstechnischen Hintergrund bzw. Ausbildung zum Schornsteinfeger. Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen in einer nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle oder haben entsprechende Berufserfahrung im Bereich der Messtechnik und Regeltechnik. Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und ein hohes Maß an Kundenorientierung und Serviceorientierung sowie Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft. Reisebereitschaft (gegebenenfalls auch zu mehrtägigen Dienstreisen) muss gegeben sein. Sehr gute Deutschkenntnisse, sicherer Umgang mit MS Office (WORD und Excel); Führerschein Klasse B. Natürlich geben wir aber auch gerne Berufseinsteigern eine Chance. Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Reisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik

Mo. 21.06.2021
Köln
Sie sind auf der Suche nach einer herausfordernden und spannenden Aufgabe in einem innovativen Arbeitsumfeld? Dann sind Sie bei der SAVANNA genau richtig! Wir, die SAVANNA Ingredients GmbH, sind ein junges Tochterunternehmen der Pfeifer & Langen Gruppe, welches sich mit der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von funktionellen Kohlenhydraten, wie z.B. der Allulose, beschäftigt. Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik Mitverantwortung für die Entwicklung eines innovativen Herstellungsverfahrens für ein funktionelles Kohlenhydrat innerhalb der Arbeitsgruppe Prozess- und Verfahrensentwicklung Planung, Optimierung und Ausführung von Grundoperationen der thermischen und mechanischen Verfahrenstechnik innerhalb des Produktionsprozesses Bedienung, Überwachung und Dokumentation der Entwicklungs-, Herstellungs- und Reinigungsprozesse via Prozessleitsystem Planung und Durchführung von Reparaturen und Wartungsarbeiten für verfahrenstechnische Prozessanlagen sowie die Anweisung von Fremdfirmen Verfahrensübertrag aus dem Technikums- in den Pilotmaßstab Mitwirkung an der Erstellung von Schrittketten für die Programmierung der Prozesssteuerung Abgeschlossenes Studium im Fachbereich Verfahrenstechnik oder in einer vergleichbaren Studienrichtung Mehrjährige Berufserfahrung (3-5 Jahre) in den Bereichen Getränke-, Nahrungsmittel-, Pharmaindustrie oder Anlagenplanung Sicher im Umgang mit dem Methodenspektrum der thermischen und mechanischen Verfahrenstechnik, insbesondere in den Bereichen Chromatographie und Kristallisation Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Prozessleitsystem Siemens PCS 7 Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft (sowohl in der deutschen als auch englischen Sprache) Ausgeprägte Zuverlässigkeit, hohe Eigeninitiative und Engagement sind für Sie selbstverständlich Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung, ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem jungen, dynamischen Unternehmen sowie ein sympathisches Team, das Ihnen helfend zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d) Schwerpunkt Formteile

So. 20.06.2021
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Köln-Porz. Als international tätiges Unternehmen beliefern wir die ganze Welt mit unseren technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen und sind inzwischen mit unseren Niederlassungen in 34 Ländern vertreten. In den letzten 10 Jahren ist unser Unternehmen auf über 4.100 Mitarbeiter gewachsen. Einrichten, Umrüsten und Führen von Spritzgussmaschinen sowie der entsprechenden Peripheriegeräte und Handlings Installation der notwendigen Kühlung, Hydraulik, Pneumatik und Elektrik von Spritzgussmaschinen Montage und Demontage von Spritzgusswerkzeugen Optimierung der Zykluszeiten Maschinenüberwachung sowie Störungsbehebung Inbetriebnahme neuer Werkzeuge in enger Zusammenarbeit mit unserem Werkzeugbau Optische Qualitätskontrolle Eine abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker - Kunststoff- und Kautschuktechnik, Schwerpunkt Formteile und / oder einschlägige Berufserfahrung im entsprechenden Bereich Bereitschaft zur Schicht- und Samstagsarbeit Teamfähigkeit und Belastbarkeit Eine langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmen Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc. Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung innerhalb unserer igus® Akademie und die Möglichkeit, Ihren Karriereweg bei igus® aktiv mitzugestalten Die Perspektive, sich in der Welt von Industrie 4.0 zu entwickeln und die Chance, Dinge zu bewegen Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Agiler Software Tester / Testautomatisierer (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Möhrendorf, Norderstedt, München, Hofheim, Ried, Lehre, Köln
Klar gibt es keine fehlerfreie Software. Aber es macht Spaß, komplexe Software besser zu machen. Bei imbus arbeiten wir mit professionellen Softwaretests und intelligenter Qualitätssicherung jeden Tag daran. Dafür haben wir echte Profis dabei: Die Autoren einiger Fachbücher rund um das Thema Testen arbeiten bei imbus, u. a. von „Testen in Scrum-Projekten“ – Know-how zu neuesten Testmethoden, das wir in agilen Projekten optimal nutzen können. Wir sind die grüne Heimat von 400 IT-Spezialisten an sechs Standorten in Deutschland und fünf Nieder­lassungen im Ausland. Agile Software Tester / Testautomatisierer (m/w/d) suchen wir per­ma­nent für alle unsere Standorte. Sie unterstützen unsere Kunden als Test- und Auto­matisierungs­spezialist (m/w/d) in spannenden, agilen Projekt­ein­sätzen und stehen ihnen in allen Phasen des Pro­jekts als fach­kundiger Berater (m/w/d) zur Seite. Sie entwickeln und betreiben auto­matisierte Test­frameworks. Dafür konzi­pieren und pro­grammieren Sie Test­skripte unter Ver­wendung geeig­neter Auto­matisierungs­werkzeuge. Sie überwachen auto­matisierte Test­fälle, führen Funktions- und Last­tests durch und sorgen für die schnelle Behe­bung der gefun­denen Probleme in Ihrem Ent­wicklungs­team. Sie unterstützen Ihr Team bei der Fehler­analyse und beim Schrei­ben der Unit-Tests. Sie haben fundierte, gerne mehr­jährige Erfahrung mit (agilen) Test­frameworks sowie Test­auto­matisierungs- und Test­management­werk­zeugen, z. B. TestBench, Ranorex, Selenium oder Robot Framework. Sie haben mit Continuous Integration gearbeitet und Ihre Pro­grammier­kennt­nisse, z. B. in C#, Java oder Scala, sind gut. Sie sind in der agilen Software­entwicklung (Scrum, Kanban) zu Hause. Erfahrung im Aufsetzen und War­ten einer Test­auto­matisierungs­lösung und eine Zerti­fizierung nach ISTQB® (idealer­weise als ISTQB® Test Auto­mation Engineer) setzen wir voraus. Sie sind eine kommunika­tions- und präsen­ta­tions­starke Per­sön­lichkeit mit hoch­professionellem Auf­treten. Im fach­lichen Gespräch mit dem Kunden agieren Sie routi­niert und sicher. Für unseren Münchner Stand­ort sollten Sie Erfahrung sowohl mit GUI-Test­auto­mati­sierungen als auch zusätz­lich im Ein­satz von HiL-Test­werk­zeugen nach­weisen können. Sie sind offen dafür, regelmäßig neue Branchen, Technologien und Menschen kennenzulernen und arbeiten gern in exzellenten, agilen Teams. Deutschkenntnisse setzen wir ZWINGEND auf dem Niveau der Kompetenz­stufe C2 voraus. Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten: Wir organisieren regel­mäßig den Aus­tausch mit Fach­kollegen zu Projekt­ein­sätzen, Grund­lagen oder Forschung. Und bieten Weiter­bildung bequem inhouse: Unsere Akademie mit rund 18.000 Teil­nehmern ist ein welt­weit füh­render Trainings­anbieter für Soft­ware-Quali­täts­management und Soft­ware­test. Starke Teams: An Ihrem Arbeitsplatz können Sie Verant­wortung über­nehmen, Spiel­räume nutzen und unser Unter­nehmen aktiv mit­gestalten. Ein wichtiger Bau­stein dazu: unsere außer­gewöhn­liche Informations­kultur. Noch nicht der richtige Benefit dabei? Hier mehr über die vielen Vor­teile bei imbus er­fahren – von A wie Außer­gewöhn­liche Familien­freundlich­keit bis Z wie Zeit­wertkonto.
Zum Stellenangebot

Verpackungsingenieur (m/w/d) - Engineer Secondary Packaging Development & Projects

Sa. 19.06.2021
Hennef (Sieg)
Diese Werte sind für uns verpflichtend. Unsere Kompetenz als Markenartikel­unternehmen beweisen wir immer wieder durch die Stärke unserer Marken sowie das Engagement unserer Mitarbeiter. Wir sind ein starkes Team mit flachen Hierarchien sowie Freiraum zur Gestal­tung, in dem Vertrauen wichtig und die eigene Meinung gefragt ist.VERPACKUNGSINGENIEUR (M/W/D) - ENGINEER SECONDARY PACKAGING DEVELOPMENT & PROJECTSBereich Supply Chain Stelle Vollzeit Beschäftigung Unbefristet Standort BrölAls Verpackungsingenieur sind Sie verantwortlich für die Optimierung bestehender und Entwicklung neuer SekundärverpackungenNeue Verpackungskonzepte von der Idee bis zur Marktreife erarbeiten Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Marketing, den Werken und LieferantenSie begleiten und wirken standortübergreifend (Nieder-Olm, Produktion Bröl, Produktion Bad Fallingbostel, Copacker) in Prozessen und Projekten mit Verpackungsbezug mitSie sind verantwortlich für die Dokumentation & Reporting aller Sekundär­verpackungs­qualifizierungen und in der Schnittstelle zu R&D auch für die operative Unterstützung bei der Umsetzung von Primärver­packungs­qualifizierungenSie betreuen Copackingprojekte in Deutschland, führen und koordinieren Tests sowohl in unseren Werken als auch bei den CopackernIn Ihrer Verantwortlichkeit liegt außerdem die Betreuung des sekundär­verpackungs­relevanten Dokumenten­managements und das Verfassen von Berichten, Reports und ProtokollenSie erstellen Spezifikationen und pflegen technische Stammdaten für Verpackungsmittel / PackstoffeDisziplinarische Führungsverantwortung für ein standortübergreifendes TeamMit einem abgeschlossenen technischen Studium, idealerweise im Bereich Verpackungstechnik / Verfahrenstechnik / Maschinenbau bringen Sie beste Voraussetzungen für diese Position mitZudem haben Sie bereits langjährige Berufserfahrung im Bereich der Supply Chain, vorzugsweise in der Entwicklung / Herstellung von Verpackungen bzw. Fertigung der Maschinen- und Anlagentechnik für Verpackungslösungen, gesammeltSie haben Erfahrung in der Führung von Teams und ProjektenSie überzeugen durch kaufmännische Kenntnisse, ausgeprägtes Kostenverständnis, Projekt Management Erfahrung und haben ein Gespür für NachhaltigkeitAls relevante Schnittstelle punkten Sie durch Kommunikationsgeschick, Proaktivität, Flexibilität, Teamgeist und Kooperationsbereitschaft auf allen Hierarchieebenen der OrganisationSie haben Freude an standortübergreifenden Tätigkeiten / Einsätzen (Bröl, Nieder-Olm und Bad Fallingbostel) und bringen die damit verbundene Flexibilität und Bereitschaft für Reisetätigkeiten mit. Gewöhnlicher Arbeitsort: Brölausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeitensehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie Erfahrung mit Dokumenten-Managementsoftware und SAPEine sichere Arbeitsweise in deutscher und englischer Sprache ist für Sie selbstverständlichEin Führerschein Klasse B ist zur Erfüllung der Tätigkeit unerlässlichFlexible ArbeitszeitenHome-OfficeKantineSport- und Gesundheits­angeboteBetriebliche AltersvorsorgePersonal­entwicklungParkplätze und gute Verkehrs­anbindungFlache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung Formteile (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Köln-Porz. Wir sind Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen und beliefern die ganze Welt. Unser Unternehmen ist stetig gewachsen und beschäftigt aktuell über 4.100 Mitarbeiter. Inzwischen sind wir mit unseren Niederlassungen in 34 Ländern vertreten. Ausbildungsstart: 01.09.2021 Wir vermitteln Dir während Deiner Ausbildung bei uns alle notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, die Du für Dein späteres Berufsleben benötigst Du steuerst und überwachst weitgehend automatisierte Spritzgussmaschinen, um anspruchsvolle Maschinenteile aus technischen Kunststoffen herzustellen  Du wirst in verschiedenen Abteilungen unseres Industriebetriebes eingesetzt und erhältst so einen Gesamtüberblick über die technischen Abläufe - die Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Material- und Werkzeugvorbereitung, Produktion und Qualitätssicherung Du wirst in das Tagesgeschäft einbezogen und führst Deine Aufgaben mit der Zeit immer selbstständiger aus In unserem international ausgerichteten Unternehmen bieten wir Dir die Möglichkeit Dich weiterzuentwickeln, Deine Talente zu entfalten und einzusetzen Du hast Deine Schullaufbahn erfolgreich mit der Fachoberschulreife oder einem guten Hauptschulabschluss abgeschlossen Du verfügst über ein gutes technisches Verständnis und hast Interesse an mechanisch-technischen Zusammenhängen Erste Eindrücke und Kenntnisse durch Praktika im Bereich Technik sind wünschenswert  Du hast kein Problem in Deinem zukünftigen Beruf im 2 oder 3 Schichtbetrieb zu arbeiten Eine sehr gute Auffassungsgabe sowie selbstständiges Arbeiten gehören zu Deinen Stärken Auslandsaufenthalte in einer der internationalen Niederlassungen und Besuche von Fachmessen bereits im Rahmen der Ausbildung Die Möglichkeit, bereits zu einem frühen Zeitpunkt Projekte eigenverantwortlich zu übernehmen Sehr gute Chancen für eine Übernahme nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung Eine stetige Weiterentwicklung Deiner Stärken in unserer igus® eigenen Weiterbildungsakademie, auch nach der Ausbildung  Eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld mit vielen motivierten und professionellen Kollegen, von denen Du viel lernen kannst
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Pharmatechnik / OSD

Di. 15.06.2021
Leverkusen
Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datenzentren zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum – angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen – unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Das Unternehmen legt Wert auf vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2019 erwirtschaftete Exyte mit rund 5.200 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,9 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen.  Planung von kompletten Herstellbetrieben sowie Prozessanlagen zur Herstellung von festen und halbfesten oralen Darreichungsformen (OSD) im Bereich Biopharma und Life Sciences Erfassung, Bewertung und Optimierung von Anlagenkonzepten und Abläufen Erstellung von verfahrenstechnischen Fließbildern für prozesstechnische Systeme Erstellung von Spezifikationen für die Anlagentechnik inkl. Angebotseinholung und Bewertung Erstellung von Layouts unter Beachtung geltender GMP-Aspekte Baubegleitende Betreuung beplanter Anlagen bis hin zur Inbetriebnahme und Übergabe an den Kunden Abstimmung mit Kunden, Schnittstellenkoordination zu den Gewerken Bau/ Architektur, Reinraum-, Lüftungs-, Medien- und Elektrotechnik, Qualifizierung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Pharmatechnik, Biotechnologie oder einer vergleichbaren Studienrichtung 2-3 Jahre Berufserfahrung in pharmazeutischen bzw. verfahrenstechnischem Anlagenbau oder der pharmazeutischen Produktion, aber auch Studienabgänger erhalten eine Chance Fachliche Kenntnisse in der Herstellung von festen und halbfesten pharmazeutischen Darreichungsformen Kenntnisse der relevanten cGMP-Anforderungen Kommunikations- und Teamfähigkeit, kundenorientiertes Handeln und Organisationsfreude, hohe Auffassungsgabe, Einsatzbereitschaft sowie Reisebereitschaft zu projektbezogenen Einsätzen  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle, z.B. Gleitzeit- und Teilzeitmodelle. Durch modernste Arbeitsmittel sind Sie mobil und können von überall arbeiten Weiterentwicklung ganz individuell: Weiterbildung wird bei Exyte groß geschrieben. Wir bieten umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge: Unsere Mitarbeiter profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen für ihre persönliche Altersvorsorge Gesundheit & Sport: Wer möchte, kann mit dem Exyte-Team bei einem Firmenlauf an den Start gehen oder eines der anderen Sport- oder Freizeitangebote nutzen Gutes Miteinander: Bei Exyte arbeiten wir immer in interkulturellen Teams zusammen und feiern unsere Erfolge gemeinsam - egal ob Sommerparty, Weihnachtsfeier oder Einweihungsfest
Zum Stellenangebot

Senior-Ingenieur (m/w/d) Pharmatechnik / OSD

Di. 15.06.2021
Leverkusen
Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datenzentren zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum – angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen – unter Einhaltung höchster Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Das Unternehmen legt Wert auf vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2019 erwirtschaftete Exyte mit rund 5.200 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,9 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen. Verantwortung für die Planung und Projektierung von Prozessen und Anlagen zur Herstellung von festen und halbfesten pharmazeutischen Darreichungsformen  Feststoffherstellung - und handling für Tabletten, Kapseln, Granulate, Pulver etc. und deren Verpackung (Blister, Schüttgut, Beutel, etc.) Herstellung halbfeste Formen (Salben, Cremes, Gele, etc.) Verantwortung über Konzept, Planung, Baubegleitung, Inbetriebnahme und Qualifizierung bis hin zur Übergabe an den Kunden Unterstützung beim Vertrieb und Projektaufsatz sowie während der Abwicklung von Projekten Verantwortung der operativen Ergebnisse der Projekte im Fachbereich Auf- und Ausbau des internen und externen Netzwerkes zur Abdeckung von Belastungsspitzen Aufsetzen und Monitoren von Projekt-Organisationen für übergreifende Projekte Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Pharmatechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung Mehrjährige Erfahrung im pharmazeutischem bzw. verfahrenstechnischem Anlagenbau oder in der pharmazeutischen Produktion Fundierte Fachkenntnisse von Anlagen und Prozessen für die Herstellung von festen und halbfesten pharmazeutischen Darreichungsformen Kenntnisse der relevanten cGMP-Anforderungen; idealerweise Kenntnisse über Containment-Anforderungen sowie deren planerische und technische Umsetzung Kommunikations- und Teamfähigkeit, kundenorientiertes Handeln, ausgeprägtes Verständnis für Schnittstellen zwischen verschiedenen Gewerken Hohe Einsatzbereitschaft und Reisebereitschaft  Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle, z.B. Gleitzeit- und Teilzeitmodelle. Durch modernste Arbeitsmittel sind Sie mobil und können von überall arbeiten Weiterentwicklung ganz individuell: Weiterbildung wird bei Exyte groß geschrieben. Wir bieten umfassende interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge: Unsere Mitarbeiter profitieren von attraktiven Rahmenbedingungen für ihre persönliche Altersvorsorge Gesundheit & Sport: Wer möchte, kann mit dem Exyte-Team bei einem Firmenlauf an den Start gehen oder eines der anderen Sport- oder Freizeitangebote nutzen Gutes Miteinander: Bei Exyte arbeiten wir immer in interkulturellen Teams zusammen und feiern nicht nur Weihnachten sondern auch erfolgreiche Projektabschlüsse
Zum Stellenangebot

Verfahrenstechniker (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Bergisch Gladbach, Köln
K-fee® ist ein 2010 eingeführtes Kapselsystem der K-fee System GmbH mit Sitz in Bergisch Gladbach bei Köln und Teil der weltweit agierenden KRÜGER GROUP mit rund 5.000 Mitarbeiter*Innen.Wir sind einer der modernsten Kaffeeröster Europas und entwickeln uns in Zusammenarbeit mit großen, internationalen Partnern in spannenden Märkten wie den USA, Australien und Europa immer weiter. Mit einer attraktiven Bandbreite an eigenen, prämierten Designer-Kaffeemaschinen, patentierter Kapseltechnologie und einem verführerischen Kapselangebot für Kaffeespezialitäten von Espresso bis Latte Macchiato, heiße Schokolade und vielen Tee-Sorten deckt K-fee® den Geschmack zahlreicher Getränkeliebhaber - inklusive Fans von Single Origin, Bio und Fairtrade - vom Discount- bis zum Premiumsegment ab.Für eine herausfordernde und aufregende Aufgabe in unserem Headquarter suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verfahrenstechniker (m/w/d).Planung, Durchführung und Auswertung von Produktionsversuchen an Röst-, Mahl- und Verpackungsanlagen sowie Koordination aller BeteiligtenSchnittstelle zu den Bereichen Entwicklung, Produktion und TechnikPermanente Optimierung von Prozessen, Techniken und AnlagenInbetriebnahme von Herstellungs-und Verpackungslinien mit entsprechender AnlagenqualifizierungUmsetzung von Entwicklungsrezepturen/-projekten in den Produktionsmaßstab (scale up von Produktentwicklungen)Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnologie, Verfahrenstechnik, Prozesstechnik bzw. ähnliche Fachrichtungen, oder vergleichbare Ausbildung/QualifikationMehrjährige BerufserfahrungGute Kenntnisse in statistischen AuswertungsmethodenErfahrung im Umgang mit ProzesskennzahlenSAP-Kenntnisse (Modul PP) von VorteilGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftGute MS-Office-KenntnisseKommunikationsstärke, Teamfähigkeit, hohes QualitätsbewusstseinAttraktive und leistungsgerechte VergütungUrlaubs- und Weihnachtsgeld30 UrlaubstageIndividuelle Weiter- und FortbildungsmöglichkeitenModernes Betriebsrestaurant mit BezuschussungKostenloses ParkenBetriebliche Altersvorsorgeu.v.m
Zum Stellenangebot

Senior Verfahrenstechniker / Senior Process Engineer (m/w/d) im Bereich des chemischen Anlagenbaus

Mo. 14.06.2021
Köln
Die zur Griesemann Gruppe gehörende Firma INDUREST besitzt langjährige Erfahrung in der Planung von Industrieanlagen. Die INDUREST stellt sich Ihren anspruchsvollen, alle Gewerke umfassenden Engineering Aufgaben. Großer Erfahrungsschatz in den Bereichen Verfahrenstechnik sowie E/MSR- und Automatisierungstechnik zeichnet uns aus. Die Griesemann Gruppe steht für umfassenden industriellen Anlagenbau aus einer Hand. Mehr als 550 Ingenieure und Techniker sowie rund 930 Monteure, Obermonteure und Bauleiter leisten flexibel, zuverlässig und kompetent ihren Beitrag zur Erreichung marktgängiger Spitzenleistungen. Senior Verfahrenstechniker / Senior Process Engineer (m/w/d) im Bereich des chemischen Anlagenbaus Führung eines Fachkollegenteams im Rahmen von größeren Investitionsvorhaben bzw. für Einzelprojekte im Rahmen von Turn-Arounds Verantwortung für die technische Steuerung und Überwachung sämtlicher Planungsarbeiten und deren Schnittstellen zu anderen Gewerken Fachspezifische Angebotskalkulationen und Leistungsbeschreibungen Verfahrenstechnische Planung und Auslegung von Prozessanlagen (Machbarkeitsstudien und Basic- und Detail-Engineering) inkl. Sicherheitsbetrachtungen Erstellung von Verfahrensfließbildern / R&I Fließbildern und Dimensionierung von Anlagenteilen Erarbeitung von Massen- und Energiebilanzen sowie Verfahrensbeschreibungen Prozesstechnische Auslegung von Ausrüstungen, Package Units und anderer Prozesskomponenten Erstellung von Inbetriebnahmehandbüchern und Inbetriebnahmeunterstützung Teilnahme an HAZOP-Betrachtungen Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss (Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Technische Chemie) Mind. 5 Jahre Berufserfahrung als Prozessingenieur/-in in der Planung von verfahrenstechnischen Anlagen für die chemische, erdölverarbeitende oder Gasindustrie Führungserfahrung oder erkennbares Potential hierfür Kenntnis von Software des Process Engineerings (z. B. CHEMCAD, ASPEN) sowie technischer Regeln, Standards und gesetzlicher Vorschriften Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und eine ausgeprägte Kundenorientierung Hohes Verantwortungsbewusstsein für fachliche, sicherheitstechnische und terminliche Belange Teamfähigkeit, Flexibilität und Offenheit für neue Aufgaben Fitnesskurse Gleitzeit Mitarbeiterevents Mitarbeiterparkplatz Unbefristeter Arbeitsvertrag Vermögenswirksame Leistungen Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal