Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 14 Jobs in Elsdorf

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Druck- 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Glas- 1
  • It & Internet 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Verfahrenstechnik

Techniker Radioaktivtransporte (m/w/d) Dekontamination Verfahrensentwicklung/Produktionskontrolle (DV)

Di. 11.05.2021
Jülich
Die JEN ist ein Unternehmen der EWN Gruppe und steht für den sicheren Rückbau kerntechnischer Anlagen und die zuverlässige Entsorgung dabei anfallender Reststoffe und Abfälle. Verstärken Sie unsere kompetenten Teams bei der Erfüllung dieser verantwortungsvollen Aufgabe in einem außergewöhnlichen Arbeitsumfeld. Anmeldung von Radioaktivtransporten bei der Behörde, Erstellung der Transportpapiere, Vorbereitung der Transporte und Begleitung der Abfertigung Begleitung der Annahme externer betrieblicher Antransporte Transportbehältermanagement Integration der Anforderungen des Transportrechts in Prozesse Tätigkeit als Gefahrgutbeauftragter Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Techniker (staatl. gepr.) in den Bereichen Maschinenbau, Umwelttechnik, Strahlenschutz, Verfahrenstechnik, Mechatronik oder fachlich angrenzenden Bereichen Fundierte Kenntnisse im Bereich radioaktive Stoffe Idealerweise Qualifikation zum Gefahrgutbeauftragten Idealerweise Fachkunde im Strahlenschutz (StrlSchV S4.3) Organisationsstärke, Team- und Kommunikationsfähigkeit Vergütung gemäß Tarifvertrag Sozialleistungen (z. B. Jahressonderzahlung) Flexible Arbeitszeitmodelle Betriebliche Altersvorsorge, Unterstützung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, gesundheitsfördernde Maßnahmen und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Trainee Kesseltechnik m/w/d

Fr. 07.05.2021
Grevenbroich
Trainee Kesseltechnik m/w/d RWE Power AG, Technische Dienste – Instandhaltungsprojekte, Grevenbroich, Deutschland (DE) Start zum 01.10.2021, Vollzeit, befristet RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen. Die RWE Power AG mit Sitz in Essen und Köln bündelt die Stromerzeugung aus Braunkohle und Kernenergie. Wir sind das Rückgrat für den Ausbau der Erneuerbaren Energien: Wir leisten einen Beitrag für eine sichere und bezahlbare Energieversorgung, wenn Wind und Sonne nicht verfügbar sind. Unsere rund 10.000 Beschäftigten engagieren sich in Tagebauen, Kraftwerken, Veredelung und Forschung und tragen dafür Sorge, dass der Ausstieg aus Kernenergie und Kohle konsequent und zuverlässig umgesetzt wird. So übernehmen wir Verantwortung – für Energiesicherheit und ein nachhaltiges Leben.Du bist ein kommunikativer Teamplayer und liebst Situationen mit ordentlich Druck auf dem Kessel? Denkst analytisch und wirtschaftlich? Und willst die Zukunft mit innovativen Lösungen in der Kraftwerkstechnik sicher machen? Dann haben wir den perfekten Einstieg für dich – mit spannenden Herausforderungen. In unserem 15-monatigen, individuell auf dich abgestimmten Traineeprogramm lernst du alles, was du für deine zukünftige Aufgabe können musst: Du führst eigenständig und im Zusammenspiel mit unseren Fachstellen technische und betriebliche Projekte durch. Übernimmst das Management (Technik, Termine, Ressourcen) von Instandhaltungs- und Optimierungsprojekten. Verfolgst Kosten und planst das Budget für Instandhaltungen und den wirtschaftlichen Einsatz von Ressourcen. Darüber hinaus analysierst du Schäden und betriebliche Störungen und entwickelst Lösungen zu deren Behebung, die du auch umsetzt. Ergänzt wird das Programm durch Informationsaufenthalte in den angrenzenden Fach- und Unternehmensbereichen. Hier gewinnst du einen umfassenden Einblick in die Energiewirtschaft von morgen. Und bei alledem lassen wir dich nie im Regen stehen: Dein*e kompetente*r Mentor*in ist immer für dich da. Du hast ein ingenieur­wissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Verfahrens­technik, Chemie oder Maschinenbau erfolgreich abgeschlossen Außerdem bringst du erste praktische Erfahrung in der Industrie mit Du denkst analytisch und wirtschaftlich und bist davon überzeugt, dass sich jeder Prozess noch optimieren lässt Deutsch sprichst du fließend und du verfügst über gute Englischkenntnisse Darüber hinaus zeichnest du dich durch eine hohe Einsatzbereitschaft, intrinsische Motivation und Lösungskompetenz aus Du bist teamorientiert und besitzt eine ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit Plus, kein Muss Wenn du zudem einschlägige Berufserfahrung in der Kraftwerkstechnik oder anderen Industrien mitbringst, ist der Kessel schon so gut wie geflickt Wer die Zukunft sicher machen will, braucht ausgezeichnete Voraussetzungen. Zum Beispiel eine leistungs­gerechte Vergütung mit Weihnachtsgeld. Flexible Arbeits­zeiten. Chancen zur Personal­entwicklung, zum Talent­management und zur Karriere­förderung. Ein umfassendes Gesundheits­management und ein breites Angebot zum Betriebssport. Ein Mitarbeite­rbeteiligungs­programm. Einen sicheren Parkplatz. Eine Kantine mit leckerer und gesunder Mitarbeiter­verpflegung. Zahl­reiche Mitarbeiterevents. Die Förderung von Diversität. Und natürlich ein attraktives Trainee-Begleit­programm.
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker Kunststoff (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Köln
Die Greif Packaging Germany GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft der Greif Inc. in Ohio/USA, dem weltweit führenden Hersteller von Industrieverpackungen. 16.000 Mitarbeiter an 250 Standorten rund um den Globus leisten täglich ihren Beitrag zum Erfolg der Unternehmensgruppe. In Deutschland liegt der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit auf der Produktion, den Vertrieb sowie der Rekonditionierung von Verpackungssystemen aus Stahl und Kunststoff. Für unser Werk in Köln-Lövenich benötigen wir einen Verfahrensmechaniker (m/w/d) für die Produktionslinie „Kunststoff“. Wenn Sie Spaß und Interesse daran haben perspektivisch Verantwortung zu übernehmen und an Herausforderungen zu wachsen, dann sind Sie bei uns genau richtig! Bringen Sie sich ein und stellen Sie jederzeit einen reibungslosen Ablauf in der Produktion sicher. Einrichten und Umrüsten der Extrusionsblasmaschine für die Fertigung von Kunststoffblasen (Inlay für Stahlfässer) Verantwortlich für den reibungslosen Produktionsablauf Sicherstellung und Kontrolle der Qualitätsvorgaben und Prozessparameter sowie Überprüfung und Durchführung der täglich anfallenden Produktionsaufgaben Ermittlung der Optimierungspotentiale für eine Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit Mitwirkung bei der Planung der vorbeugenden Instandhaltung der Maschinen Wartung und Pflege der Maschinen, Anlagen und Werkzeuge sowie Umsetzung der dazugehörigen Dokumentation Zusammenarbeit mit allen Produktionsabteilungen sowie dem Qualitäts- und Umweltmanagement Fachlicher Ansprechpartner für alle Kollegen(innen) Abgeschlossene Ausbildung als Verfahrensmechaniker (m/w/d) Kunststoff mit mind. 3 jähriger- Berufserfahrung Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit einer Moog TMC- Maschinensteuerung Kenntnisse von hydraulischen und pneumatischen Systemen sowie erste Anwendererfahrung mit Extrusions-Blasmaschinen  vorteilhaft Verantwortungsbewusstsein, Teamplayer und Kommunikationsstärke Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein mit Bereitschaft zur Schichtarbeit (2-Schicht) Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Dynamisches Umfeld mit vielen Möglichkeiten zur Entwicklung und Umsetzung von eigenen Ideen Verantwortungsvolle und gleichzeitig herausfordernde Aufgaben Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege in einem internationalen Umfeld Leistungsgerechte Vergütung (Tarifvertrag der IG Metall NRW)
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker im Bereich Emissionsüberwachung / Luftreinhaltung (w/m/d)

Do. 06.05.2021
Köln
Referenzcode: I75179SGesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie führen am Standort Köln in unserer nach § 29b BImSchG zugelassenen Messstelle selbständig und eigenverantwortlich Funktionsprüfungen und Kalibrierungen von automatisch arbeitenden Emissionsmessgeräten an verschiedenen Industrieanlagen durch. Sie übernehmen die Vorbereitungen zur Durchführung der Funktionsprüfungen und Kalibrierungen einschließlich der Auswertung von Messdaten und Erstellung der Messberichte. Zu unseren Kunden zählen unter anderem Betreiber von Wärme und Energie erzeugenden Anlagen, Anlagen der Metalindustrie und Stahlindustrie, Anlagen der Petrochemie sowie Anlagen der Holzindustrie und Zellstoffindustrie. Naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise in den Bereichen Umwelt, Chemie oder Verfahrenstechnik, Techniker mit einem chemischen oder verfahrenstechnischen Hintergrund bzw. Ausbildung zum Schornsteinfeger. Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen in einer nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle oder haben entsprechende Berufserfahrung im Bereich der Messtechnik und Regeltechnik. Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und ein hohes Maß an Kundenorientierung und Serviceorientierung sowie Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft. Reisebereitschaft (gegebenenfalls auch zu mehrtägigen Dienstreisen) muss gegeben sein. Sehr gute Deutschkenntnisse, sicherer Umgang mit MS Office (WORD und Excel); Führerschein Klasse B. Natürlich geben wir aber auch gerne Berufseinsteigern eine Chance. Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Reisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d) Schwerpunkt Formteile

Do. 06.05.2021
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Köln-Porz. Als international tätiges Unternehmen beliefern wir die ganze Welt mit unseren technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen und sind inzwischen mit unseren Niederlassungen in 34 Ländern vertreten. In den letzten 10 Jahren ist unser Unternehmen auf über 4.100 Mitarbeiter gewachsen. Einrichten, Umrüsten und Führen von Spritzgussmaschinen sowie der entsprechenden Peripheriegeräte und Handlings Installation der notwendigen Kühlung, Hydraulik, Pneumatik und Elektrik von Spritzgussmaschinen Montage und Demontage von Spritzgusswerkzeugen Optimierung der Zykluszeiten Maschinenüberwachung sowie Störungsbehebung Inbetriebnahme neuer Werkzeuge in enger Zusammenarbeit mit unserem Werkzeugbau Optische Qualitätskontrolle Eine abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker - Kunststoff- und Kautschuktechnik, Schwerpunkt Formteile und / oder einschlägige Berufserfahrung im entsprechenden Bereich Bereitschaft zur Schicht- und Samstagsarbeit Teamfähigkeit und Belastbarkeit Eine langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmen Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc. Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung innerhalb unserer igus® Akademie und die Möglichkeit, Ihren Karriereweg bei igus® aktiv mitzugestalten Die Perspektive, sich in der Welt von Industrie 4.0 zu entwickeln und die Chance, Dinge zu bewegen Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Agiler Software Tester / Testautomatisierer (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Möhrendorf, Norderstedt, München, Hofheim, Ried, Lehre, Köln
Klar gibt es keine fehlerfreie Software. Aber es macht Spaß, komplexe Software besser zu machen. Bei imbus arbeiten wir mit professionellen Softwaretests und intelligenter Qualitätssicherung jeden Tag daran. Dafür haben wir echte Profis dabei: Die Autoren einiger Fachbücher rund um das Thema Testen arbeiten bei imbus, u. a. von „Testen in Scrum-Projekten“ – Know-how zu neuesten Testmethoden, das wir in agilen Projekten optimal nutzen können. Wir sind die grüne Heimat von 400 IT-Spezialisten an sechs Standorten in Deutschland und fünf Nieder­lassungen im Ausland. Agile Software Tester / Testautomatisierer (m/w/d) suchen wir per­ma­nent für alle unsere Standorte. Sie unterstützen unsere Kunden als Test- und Auto­matisierungs­spezialist (m/w/d) in spannenden, agilen Projekt­ein­sätzen und stehen ihnen in allen Phasen des Pro­jekts als fach­kundiger Berater (m/w/d) zur Seite. Sie entwickeln und betreiben auto­matisierte Test­frameworks. Dafür konzi­pieren und pro­grammieren Sie Test­skripte unter Ver­wendung geeig­neter Auto­matisierungs­werkzeuge. Sie überwachen auto­matisierte Test­fälle, führen Funktions- und Last­tests durch und sorgen für die schnelle Behe­bung der gefun­denen Probleme in Ihrem Ent­wicklungs­team. Sie unterstützen Ihr Team bei der Fehler­analyse und beim Schrei­ben der Unit-Tests. Sie haben fundierte, gerne mehr­jährige Erfahrung mit (agilen) Test­frameworks sowie Test­auto­matisierungs- und Test­management­werk­zeugen, z. B. TestBench, Ranorex, Selenium oder Robot Framework. Sie haben mit Continuous Integration gearbeitet und Ihre Pro­grammier­kennt­nisse, z. B. in C#, Java oder Scala, sind gut. Sie sind in der agilen Software­entwicklung (Scrum, Kanban) zu Hause. Erfahrung im Aufsetzen und War­ten einer Test­auto­matisierungs­lösung und eine Zerti­fizierung nach ISTQB® (idealer­weise als ISTQB® Test Auto­mation Engineer) setzen wir voraus. Sie sind eine kommunika­tions- und präsen­ta­tions­starke Per­sön­lichkeit mit hoch­professionellem Auf­treten. Im fach­lichen Gespräch mit dem Kunden agieren Sie routi­niert und sicher. Für unseren Münchner Stand­ort sollten Sie Erfahrung sowohl mit GUI-Test­auto­mati­sierungen als auch zusätz­lich im Ein­satz von HiL-Test­werk­zeugen nach­weisen können. Sie sind offen dafür, regelmäßig neue Branchen, Technologien und Menschen kennenzulernen und arbeiten gern in exzellenten, agilen Teams. Deutschkenntnisse setzen wir ZWINGEND auf dem Niveau der Kompetenz­stufe C2 voraus. Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten: Wir organisieren regel­mäßig den Aus­tausch mit Fach­kollegen zu Projekt­ein­sätzen, Grund­lagen oder Forschung. Und bieten Weiter­bildung bequem inhouse: Unsere Akademie mit rund 18.000 Teil­nehmern ist ein welt­weit füh­render Trainings­anbieter für Soft­ware-Quali­täts­management und Soft­ware­test. Starke Teams: An Ihrem Arbeitsplatz können Sie Verant­wortung über­nehmen, Spiel­räume nutzen und unser Unter­nehmen aktiv mit­gestalten. Ein wichtiger Bau­stein dazu: unsere außer­gewöhn­liche Informations­kultur. Noch nicht der richtige Benefit dabei? Hier mehr über die vielen Vor­teile bei imbus er­fahren – von A wie Außer­gewöhn­liche Familien­freundlich­keit bis Z wie Zeit­wertkonto.
Zum Stellenangebot

Technologe (m/w/d) im Bereich der kontaktlosen Trocknung

Di. 04.05.2021
Mönchengladbach
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Paper als Technologe (m/w/d) im Bereich der kontaktlosen Trocknung  Job ID 65927 | Standort Mönchengladbach | Der Einstieg in diese unbefristet zu besetzende Stelle erfolgt zunächst mit einer auf 1 Jahr ausgelegten Befristung. Sie übernehmen die Trocknungsberechnungen sowie die Auslegung von Trocknungssystemen im Bereich der kontaktlosen Trocknung. Außerdem begleiten Sie Versuche an unseren Versuchseinrichtungen und an Produktionsmaschinen bei Kunden. Sie sind verantwortlich für die Anlagenqualifikation und die Auditierung von Trocknungssystemen. Die Bestimmung von Anlagenemissionen gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie die Ableitung von Maßnahmen zur Schadstoffreduktion. Zudem arbeiten Sie bei der Weiterentwicklung unserer Produkte mit. Darüber hinaus unterstützen Sie unsere internen Schnittstellen bei technologischen Fragen oder Auslegungen. Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Energie- und Prozesstechnik, Maschinenbau oder einen vergleichbaren Studienabschluss mit der Vertiefungsrichtung Wärmetechnik. Kenntnisse im Bereich der Wärme- und Stoffübertragung bringen Sie ebenso mit wie Kenntnisse im Bereich der industriellen Feuerung oder des Verbrennungsprozesses. Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich der Mess- und Regelungstechnik sowie der Rohrleitungstechnik. Ihre Kenntnisse in Visual Basic, Excel und Word sind gut. Deutsch und Englisch beherrschen Sie sehr gut in Wort und Schrift. Die Bereitschaft zu kürzeren Dienstreisen ist für Sie selbstverständlich. Ihre Interessen in den Bereichen Papiertechnik, Umweltschutz/Emissionsschutz und Nachhaltigkeit sowie am Thema Industrie 4.0 runden Ihr Profil ab. Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzubringen. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in unserer Division Paper mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten Sie mit uns die Zukunft unseres Unternehmens!
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik Chemieanlagenbau

Sa. 01.05.2021
Köln
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen der Chemie. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik ChemieanlagenbauRaum KölnAnspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen. Unterstützung und Steuerung von Greenfield- und Brownfield-Projekten im Chemieanlagenbau Erarbeitung von technischen Planungsvorgaben mit den Fachabteilungen der verschiedenen Disziplinen Schnittstellenkoordination der verschiedenen Disziplinen Zeitliche Abstimmung von Schnittstellen-Maßnahmen Prüfung der Einhaltung unternehmensspezifischer, fachtechnischer sowie gesetzlicher Vorschriften und Normen Kontraktorenüberwachung in Bezug auf die Einhaltung der Werksnormen, der Planungsvorgaben und der Dokumentation von Abweichungen Abgleich der abgeleisteten Stunden des Kontraktors mit dem Planungsfortschritt und frühzeitiges Einwirken bei Unstimmigkeiten Moderation und Herbeiführung von Lösungen bei festgestellten Problemen in der Planung Erstellung von Anfrageunterlagen, Mängelanzeigen und Nachverfolgung von Mängelbehebungen Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend. Professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Empfehlungsprogramm - Weitersagen lohnt sich! Abgesicherte Sozialleistungen als Zusatzleistungen zum BAP-Tarifvertrag Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Attraktive Einkaufsvergünstigungen bei exklusiven Partnern Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung Langjährige Erfahrung im Projektgeschäft des chemischen oder petrochemischen Anlagenbaus Sichere Kenntnisse im Schnittstellen- und Projektmanagement Erfahrung mit MS-Project oder Primavera wünschenswert Kenntnisse über allgemeine Regelwerke und Normen (z. B. DGRL, AD2000, ATEX, Ex-Schutz, TA-Luft, TA-Lärm o. Ä.) Anwenderkenntnisse in gängigen Programmen (z. B. Aspen, Python, Comos o. Ä.) Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur m/w/d - Nordrhein-Westfalen

Sa. 01.05.2021
Mönchengladbach
CoorsTek ist führend in der Entwicklung und Herstellung von Hoch­leistungs­werkstoffen und einzigartigen Werk­stoff­kombinationen. Langjährige und qualifizierte Kenntnisse in der Herstellung von Hochleistungskeramik macht ihn zu einem bedeutenden Partner in vielfältigen industriellen Anwendungen wie der Automobil- Luftfahrt-, Elektronik-, Maschinenbau- und Halbleiterindustrie, der Medizintechnik sowie der Öl- und Gasindustrie. In Deutschland sind über 300 Mitarbeiter an drei Fertigungsstandorten tätig. Für den Standort in Mönchengladbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenProzessingenieur m/w/d – Nordrhein-Westfalen In dieser Aufgabe unterstützen Sie die technische Leitung im Rahmen der Prozessoptimierung, der Qualitätsverbesserung und der Ausschussreduktion. Hierzu gehören im Wesentlichen: Analyse der bestehenden Prozesse fachgerechte und wirtschaftliche Projektierung hinsichtlich Kundenangeboten, Abläufen, Kosten und Produktionszeiten Betriebsdatenerfassung und Dokumentationen Material- und Festigkeitsanalyse technische Kundenberatung Sie berichten direkt an den Teamleiter Engineering technische Ausbildung oder Weiterbildung zum Techniker bzw. vergleichbare Aus-/Weiterbildung oder ein abgeschlossenes technisches Studium Erfahrung im Bereich Prozess-/Verfahrenstechnik Prozess- und Kostendenken, gutes technisches Verständnis Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit selbständige und zielorientierte Arbeitsweise, Organisationsstärke routinierter Umgang mit Office-Anwendungen, gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabenfeld in einem innovativen und erfolgreichen Umfeld eine intensive, auf Ihre Vorkenntnisse aufbauende Einarbeitung und Betreuung schlanke Hierarchien und kurze Entscheidungswege individuelle Weiterbildungsangebote und moderne Arbeitsmittel ein angemessenes Einkommen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Bonuszahlungen nach Geschäftserfolg, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge Dienstsitz ist in einer attraktiven Großstadt in NRW kostenlose Mitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

Leadingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik und Anlagensicherheit

Sa. 01.05.2021
Köln
plantIng ist ein dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl und Gas, Petrochemie, Chemie, Pharmazie und Energie abwickelt. Als Tochter der ABLE GROUP überzeugen wir durch Stabilität, Zuverlässigkeit, branchenspezifische Organisation sowie Vielfältigkeit und abwechslungsreiche Projekte. Als Ihr zukünftiger Arbeitgeber bieten wir Ihnen die aktive Mitarbeit in einem kompetenten und aufgeschlossenen Team und die Möglichkeit, durch gezielte Einarbeitung und Integration schnell eigenständig Aufgaben übernehmen zu können. Wir fördern Sie mit qualifizierter Weiterbildung und bieten individuelle Entwicklungschancen. Wir werden wachsen - wachsen Sie mit als:Leadingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik und AnlagensicherheitKölnEigenverantwortliche Abwicklung interdisziplinärer Projekte Erarbeitung von Konzepten und Engineering Packages Erstellung von und Mitwirkung bei Gefahren- und Risikoanalysen Planung und Optimierung verfahrenstechnischer Anlagen Auswahl und Dimensionierung verfahrenstechnischer Maschinen und Apparate, sicherheitstechnischer Einrichtungen sowie Rohrleitungen Prüfung von Planungsunterlagen zur Gewährleistung der internen und kundenspezifischen Qualitätsanforderungen Fachliche Beratung aller Standorte und Mitwirkung bei internen Schulungen Unterstützung des Vertriebs inklusive Kostenschätzung, Angebotserstellung und Kalkulation Abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder ein vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung verfahrenstechnischer Anlagen Fundierte Kenntnisse der technischen Regelwerke und im Conceptual Engineering Sicheres und kundenorientiertes Auftreten sowie gute Kommunikationsfähigkeit Begeisterungsfähigkeit, Engagement und hohe Eigenmotivation verbunden mit der Fähigkeit, sowohl im Team als auch eigenständig zu arbeiten Überregionale Reisebereitschaft nach Projekterfordernis
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal