Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 10 Jobs in Ennepetal

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Verfahrenstechnik

Mitarbeiter/in für den Betrieb von abwassertechnischen Anlagen (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Lüdenscheid
Der Ruhrverband ist eines der großen Wasserwirtschaftsunternehmen in Deutschland und sorgt seit über 100 Jahren für saubere Flüsse und Seen im Einzugsgebiet der Ruhr. Bewerben Sie sich für unseren Regionalbereich Süd für die Kläranlage Volmetal als Mitarbeiter/in für den Betrieb von abwassertechnischen Anlagen (m/w/d) und werden Sie Teil unseres Teams! Wir sichern mit ca. 1.000 Beschäftigten die Trinkwasserversorgung von 4,6 Millionen Menschen in einem der größten Ballungsräume Europas und erhalten die Lebensgrundlage Wasser für künftige Generationen. Um dieser großen Verantwortung gerecht zu werden, betreiben wir mehr als 800 technische Anlagen – darunter Talsperren, Kläranlagen und Kanalnetze – und erarbeiten effiziente Lösungen zum nachhaltigen Ressourcenmanagement. Mitarbeit beim Betrieb der abwassertechnischen Anlagen des Betriebsschwerpunktes Volmetal Betreuung, Wartung und Instandsetzung der verfahrenstechnischen und abwassertechnischen Anlagen Teilnahme am Wochenenddienst und am Bereitschaftsdienst nach entsprechender Einarbeitungszeit Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik oder in einem vergleichbaren handwerklich/technischen Beruf Bereitschaft zur Übernahme berufsbildfremder Tätigkeiten Tauglichkeit für das Tragen von schwerem Atemschutz, G 26.3 Kenntnisse der MS-Office-Produkte Hohes Maß an Selbstständigkeit und Teamfähigkeit Führerschein der Klasse B (alt Klasse 3) Sicherer Arbeitsplatz bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber Betriebliche Altersversorgung Tarifliche Vergütung nach TV-WW/NW inklusive Prämiensystem 39-Stunden-Woche, 32 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitkonten Beratungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Gesundheitsmanagement (Zuschuss für Fitnessstudios, Betriebssportgemeinschaft, Workshops) Der Ruhrverband fördert die Chancengleichheit und freut sich besonders in den technischen Berufen über Bewerbungen von Frauen. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Process/Development Engineer (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Castrop-Rauxel
Die Rain Carbon Inc. ist ein globaler Marktführer in der industriellen Herstellung kohlenstoffbasierter Produkte. Vorausschauende Forschung, präzises Handling unserer Produkte und Prozesse sowie die Pflege unserer langfristigen Kundenbeziehungen und Ressourcen bilden die Grundlage unseres unternehmerischen Handelns. Unsere Tochtergesellschaft, die Rain Carbon Germany GmbH, setzt seit über 150 Jahren Maßstäbe als Hersteller hochwertiger Basis- und Spezialchemikalien. Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation: Als zuverlässiger Partner liefern wir innovative chemische Grundstoffe an verschiedenste Industrien weltweit und verbessern die Produktivität unserer Kunden mit Waren höchster Qualität. Damit wachsen wir nachhaltig. Dieses Wachstum braucht Menschen, die etwas bewegen wollen. Und die unseren Kunden helfen, etwas bewegen zu können. Mitarbeit bei der systematischen Durchführung von Prozessanalysen Dynamische Simulation von chemischen Prozessen und Verfahren Mitarbeit bei der verfahrenstechnischen Optimierung von Gesamtverfahren Mitarbeit bei der Konzeptionierung und Optimierung unserer Prozesse Durchführung von Verfahrenssimulationen bei der Neuauslegung von Anlagen Mitarbeit bei Planung, Bau und Betrieb von Pilotanlagen Diplom-/Masterabschluss in chemischer Verfahrenstechnik oder Chemieingenieurwesen Erste Erfahrung in der Industrie wünschenswert Kenntnisse auf dem Gebiet von Produkten und Verfahren auf Teer- und Erdölbasis Erfahrung mit physikalisch-chemischen Trennverfahren wie Destillation, Extraktion und Kristallisation von Vorteil Sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet der verfahrenstechnischen Prozesssimulation Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Experte in Microsoft Office-Tools und sehr gute Kenntnisse in AspenOne Engineering Hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Flexibilität Teamfähigkeit Eine anspruchsvolle Position in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und der Freiheit, sich in allen Bereichen einzubringen Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachverständige*r Pipelinetechnik der Anlagensicherheit NRW

Sa. 06.08.2022
Dortmund, Essen, Ruhr, Köln, Mönchengladbach, Siegen, Bielefeld
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH bündelt Know-how und Erfahrung für Unternehmen der Bereiche Industrie und Real Estate. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Ingenieur- und Prüfdienstleistungen für die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden im Rahmen des gesamten Lebenszyklus - von der Machbarkeit über die Planung, den Bau und den Betrieb bis hin zur Modernisierung oder den Rückbau. Prüfungen im Bereich GasHDrLtgV und RohrFLtgV in den Disziplinen Leitungen, GDRMA, Verdichter- und Pumpstationen Erstellung von Gutachten (z.B. Druckanhebungsverfahren oder Schadensgutachten) Begleitung von Neu- und Umbaumaßnahmen Durchführung von wiederkehrenden Prüfungen Durchführung von Stresstests Erstellung von Machbarkeitsstudien hinsichtlich Wasserstoffverträglichkeit und Umstellungen von Bestandsleitungen und -anlagen auf Wasserstoff Arbeiten in Gremien (z.B. DVGW und TÜV-Verband) und Normenausschüssen Durchführung von Schulungen und Vorträgen Prüfungsbegleitender Informationsaustausch und Unterstützung von Kunden in fachlichen Fragen Langfriste Pflege und Intensivierung von bestehenden Kundenbeziehungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik o.ä. Mehrjährige Berufserfahrung, insbesondere bzw. bevorzugt im Bereich der Pipelinetechnik Von Vorteil wäre eine Anerkennung als Sachverständige*r einer Inspektionsstelle nach GasHDrLtgV oder einer anerkannten Prüfstelle nach RohrFLtgV Von Vorteil wäre eine Ausbildung zum Schweißfachingenieur Erste Erfahrungen im Bereich Wasserstoff Bereitschaft, das notwendige Wissen einschlägiger Vorschriften auf aktuellem Stand zu halten Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Pkw-Führerschein und Bereitschaft zur Mobilität Kommunikationsstärke und Kundenorientierung Teamfähigkeit und offen für Innovationen
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachverständige*r für Wasserstoffanwendungen im Bereich Anlagensicherheit NRW

Do. 04.08.2022
Dortmund, Essen, Ruhr, Köln, Mönchengladbach, Siegen, Bielefeld
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH bündelt Know-how und Erfahrung für Unternehmen der Bereiche Industrie und Real Estate. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Ingenieur- und Prüfdienstleistungen für die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden im Rahmen des gesamten Lebenszyklus - von der Machbarkeit über die Planung, den Bau und den Betrieb bis hin zur Modernisierung oder den Rückbau. Eigenständige Durchführung von Inbetriebnahmeprüfungen und jährlich wiederkehrenden Prüfungen von vorwiegend Wasserstoffanlagen nach nationalen und europäischen Richtlinien wie z.B. BetrSichV oder DVGW Durchführung von Prüfungen im Geltungsbereich der Notifizierten Stelle an Druckgeräten und in der Schweißtechnik nach Europäischem Recht (Druckgeräte-Richtlinie) Prüfungen prozessleittechnischer Schutzeinrichtungen sowie Prüfungen im Bereich des Explosionsschutz Unterstützung bei der Erstellung von Machbarkeitsstudien hinsichtlich Wasserstoffverträglichkeit und Umstellungen von Bestandsleitungen auf Wasserstoff Bewertung der Wasserstoffverträglichkeit diverser Anlagenkomponenten. Objektive Erstellung sicherheitstechnischer Bewertungen und gutachterlicher Stellungnahmen im Rahmen von Gefährdungsbeurteilungen und Risikobewertungen Kompetente Betreuung und Beratung der Kunden im Außendienst zur Sicherstellung einer langfristigen Zusammenarbeit und zur Neuakquise. Unterstützung bei schwierigen Sachverhalten komplexer Systeme in interdisziplinär besetzten Arbeitsgruppen (intern+extern) Umsetzung der Konzerneigenen Wasserstoffstrategie in NRW und Unterstützung der Kollegen im In- und Ausland Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Bereichs oder anerkannter Sachverständiger auf dem Gebiet Anlagensicherheit Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte Kunden- sowie Dienstleistungsorientierung gepaart mit hoher Kommunikationsfähigkeit und flexibler Lösungsorientierung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Pkw-Führerschein und Bereitschaft zur Mobilität
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Oberflächenbeschichtung (Industrielackierer, KFZ-Lackierer o. ä.)

Di. 02.08.2022
Lüdenscheid
Die Winning Plastics- Linden Gruppe ist ein Hersteller von beschichteten Kunststoffteilen, Spezialist für Chromdesign und lackierte Oberflächen im Interieur- und Exterieur Bereich. Als Zulieferer für führende Unternehmen der Automobilbranche auf dem europäischen Markt erfüllen wir mit unseren Produkten die höchsten Qualitäts- und Designansprüche der OEMs.  Wir suchen zum nächstmöglichen Termin, für den Bereich Lack einen Industrielackierer, KFZ-Lackierer o. ä. als  Verfahrensmechaniker (m/w/d) für Oberflächenbeschichtung Als Verfahrensmechaniker (m/w/d) überwachen Sie die Prozesse im Lackierbetrieb und bedienen die Lackieranlagen.   Rüsten und Bedienung der Lackieranlagen Überwachung aller Prozesse im Lackierbetrieb Durchführung der Qualitätskontrolle und Dokumentation Pflege aller prozessbezogenen Dokumentationen Wartung und Reinigung der Lackieranlagen Begleitung der Serienprobeläufe Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik, Industrielackierer, KFZ-Lackierer (m/w/d) oder ein vergleichbarer Werdegang Berufserfahrungen sind wünschenswert Erfahrung im Umgang mit Lackieranlagen Venjakob Bereitschaft zur Schichtarbeit Selbstständige und präzise Arbeitsweise Ein eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Unbefristeter Arbeitsvertrag mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice – auch nach der Pandemie 30 Tage Urlaub Vermögenswirksame Leistungen Arbeitgeberzuschuss zur Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Prozesstechnik Pharma

Mo. 01.08.2022
Wuppertal
Die besten Köpfe für die unterschiedlichsten Aufgaben finden. Menschen und Technologien verbinden, und zwar täglich aufs Neue - dafür schätzen unsere Kunden FERCHAU. Unterstützen Sie uns: als ambitionierter Kollege, der wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in den Bereichen Pharma und Life-Science und übernehmen Verantwortung für komplexe Entwicklungsprojekte.Ingenieur (m/w/d) Prozesstechnik PharmaRaum WuppertalDiese Herausforderungen übernehmen Sie Verantwortlich für die ganzheitliche Konzeption oder Analyse von verfahrenstechnischen Anlagen und Produktionsprozessen mit Hilfe von modell-, daten- oder erfahrungsbasierten Methoden Erstellung von Prozess- und/oder Materialflussmodellen zur Simulation von Prozessen für die Herstellung von Wirkstoffen (chemisch und biologisch) sowie für Formulierungs- und Veredelungsprozesse (Batch- und Konti-Prozesse) Zuständig für die Erarbeitung von Verbesserungsmaßnahmen von Anlagen und Prozessen hinsichtlich Kapazität, Invest- und Herstellkosten, Ressourcenbedarf, Verfügbarkeit, Produktqualität und Sicherheit Zusammenarbeit und Abstimmung mit Kunden und Experten anderer Bereiche Übernahme der Leitung von Verfahrensentwicklungs- & Prozessoptimierungsprojekten sowie Innovationsprojekten zur Methodenentwicklung im Bereich Verfahrensentwicklung und Prozessoptimierung Definition der Aufgabenstellung, Kalkulation der Kosten und Erstellung von Projektplänen Entwicklung und Sicherung der Expertise im Fachbereich sowie Einarbeitung neuer Kollegen und Praktikanten Das nächste Level beginnt hier Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Bei uns können Sie eigene Ideen einbringen und aktiv mitgestalten Echter Teamspirit und Leidenschaft für das was wir tun Mehr als der BAP, wir bieten Sonderurlaub, Kindergartenzuschuss, Jubiläumszuwendungen u. v. m. Unsere Erwartungen an Sie Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurtechnisches Hochschulstudium mit Life-Science Bezug, vorzugsweise im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Life-Science Engineering, Pharmaceutical Engineering oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Fundierte Kenntnisse im Bereich der Life-Science Verfahrenstechnik sowie industrielle Erfahrungen auf dem Gebiet Kenntnisse in der Apparatemodellierung, Prozesssimulation (auch Materialfluss) und Computer Aided Process Engineering Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Rohrleitungsplaner P&ID Anlagenbau

Mo. 01.08.2022
Dortmund
Technologien auf das nächste Level heben. Sich Herausforderungen stellen und an den Innovationen von morgen arbeiten - dafür benötigen wir bei FERCHAU Experten wie Sie: als ambitionierte Kollegen, die wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchten. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in allen Technologien und für alle Branchen und arbeiten mit an anspruchsvollen Lösungen für die Industrie.Ingenieur (m/w/d) Rohrleitungsplaner P&ID AnlagenbauDortmundDas ist zukünftig Ihr Job. Planung und Auslegung von Anlagenverrohrung Entwurf und Optimierung des P&ID-Prozesses Planung, Auslegung und Betreuung von 3-D-Verrohrungen mit AutoCAD Plant 3D Prüfung und Freigabe von P&ID sowie Detailplanung Verrohrung Erstellung von internen und externen Ausschreibungsunterlagen bezüglich Verrohrung Projektplanung, Durchführung und Sicherung externer Verrohrung und Utilities in Zuarbeit Definition von Schnittstellen und Vereinheitlichung von Standards zwischen den Gewerken Koordination von Mitarbeitern und Terminen Das erwartet Sie bei uns Betriebliche Altersvorsorge Unbefristeter Arbeitsvertrag Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Unsere Erwartungen an Sie. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Getränketechnologie, Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Verrohrung Maschinen- und Anlagenbau; idealerweise im Bereich der Getränketechnik Sehr gutes technisches Verständnis Kommunikationsstärke sowie Spaß am Umgang mit Kunden und Lieferanten Gute MS-Office-, PDM- und CAD-Kenntnisse Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (min. europäisches Referenzlevel C1) und sehr gute Englischkenntnisse (min. europäisches Referenzlevel B2) in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Lead Engineer (m/w/d) Verfahrenstechnik

Mo. 01.08.2022
Wuppertal
plantIng ist ein familiengeführtes und gleichermaßen dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl und Gas, Chemie, Petrochemie, Pharmazie & Life-Science sowie Energie abwickelt. Im Konzernverbund der ABLE GROUP überzeugen wir durch Stabilität, Lösungsorientierung, branchenspezifische Organisation, abwechslungsreiche Projekte sowie eine gezielte Einarbeitung und individuelle Weiterentwicklung. Die rheinische Domstadt ist nicht nur bekannt für ihren Karneval, sondern auch die Geburtsstätte der plantIng. Mit Standorten im Süden und Norden von Köln ist die plantIng heute im Rheinland für globale Konzerne, Mittelständler und Hidden Champions tätig. Schwerpunkte legen wir im (petro-)chemischen und pharmazeutischen Umfeld auf disziplinübergreifende Projekte und das betriebsnahe Geschäft - wobei uns unsere engen Kundenkontakte zu einem etablierten Partner machen. Werden Sie Teil unseres Teams alsLead Engineer (m/w/d) VerfahrenstechnikDüsseldorf und WuppertalIhre Aufgaben sind vielseitig: Planung, Entwicklung und Optimierung verfahrenstechnischer Anlagen und Prozesse Auswahl und Dimensionierung verfahrenstechnischer Maschinen und Apparate Verfahrenstechnische Auslegung sowie Spezifikation von Equipment und Rohrleitungssystemen Erstellung von Kostenschätzungen Projektmanagement, Qualitäts-, Kosten- und Terminkontrolle sowie die Koordination der beteiligten Fachgewerke Koordination der Schnittstellen zu anderen Fachabteilungen und zu Subunternehmern Unterstützung des Vertriebs, selbstständige Angebotserstellung und Kalkulation Ihr Profil ist überzeugend: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Chemieingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Projekt-/Auftragsabwicklung im Anlagenbau in der Prozessindustrie Gute Kenntnis der technischen Regelwerke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert Anwendungssicherer Einsatz der MS-Office-Software Ausgeprägter Dienstleistungscharakter in Form von Verbindlichkeit und Lösungsorientierung Respektvolle und teamfähige Arbeitsweise sowie Aufgeschlossenheit und Kommunikationsstärke Regionale Reisebereitschaft nach Projekterfordernis
Zum Stellenangebot

Trainees Ingenieurwesen (m/w/x) 22/103e

Fr. 29.07.2022
Meinerzhagen
Trainees Ingenieurwesen (m/w/x) 22/103e Derschlager Str. 26, 58540 Meinerzhagen, Deutschland Vollzeit Unternehmensbeschreibung Erfahrung. Wissen. Fortschritt. Flüge ins All, Beförderung von Menschen und weltweiter Transport von Gütern, Hochtechnologie im Maschinenbau, die Prägung großer Städte durch moderne Architektur ... ... überall dort ist OTTO FUCHS mit Ideen, Produkten und Lösungen vertreten. Stellenbeschreibung Sie erwartet ein 24-monatiger fachlich interessanter und fordernder Durchlauf in verschiedenen Abteilungen des Unternehmens. Auch ein Auslandseinsatz in einem Tochterunternehmen, z. B. in Südafrika, China, USA oder Ungarn, wäre möglich. Der Durchlauf wird passend zu Ihren Stärken und Interessen gestaltet. Sie lernen praxisnah unsere technologische Kompetenz und die modernen Produktions- und Verfahrenstechniken sowie auch administrative Prozesse kennen. Sie übernehmen die Verantwortung für Projekte und können die Zukunft von OTTO FUCHS engagiert mitgestalten. In unserem fordernden Entwicklungsprogramm werden Sie auf eine zukünftige Tätigkeit als hoch qualifizierter Spezialist oder als Führungskraft intensiv vorbereitet. Weiterbildungsmöglichkeiten, Netzwerktreffen unter den Trainees und Austauschmöglichkeiten mit Führungskräften und der Geschäftsleitung begleiten das Trainee-Programm. Qualifikationen Sie sind Absolvent einer ingenieurwissenschaftlichen Hochschule der - Fachrichtung Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Fertigungstechnik oder Umformtechnik;  Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Maschinenbau, Produktionstechnik, Fertigungstechnik oder Supply-Chain-Management; Werkstoffwissenschaften;   Wirtschaftsinformatik oder vergleichbaren Studiengängen Sie brennen für technologische und innovative Ideen und wollen die Zukunft der Industrie mitgestalten Sie sind eine aufgeschlossene und kommunikative Persönlichkeit und zählen Problemlösungsvermögen, Überzeugungs- und Durchsetzungskraft zu Ihren Stärken Sie bringen eine hohe Eigenmotivation und Selbstständigkeit sowie Teamfähigkeit mit Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Zusätzliche Informationen Wir bieten Ihnen Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Attraktive zukunftsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf (Mobiles Arbeiten, flexibles Gleitzeitmodell) Firmen- und Sport-Events (interner Fußball-Cup, Firmenweihnachtsmarkt, Firmenlauf, etc.) Familienfreundliches Arbeitsumfeld (Kita „Füchschen“, Ferienbetreuung) Gesundheitsmanagement „die fitten Füchse“ (Sportkurse, Zuschüsse zum Fitnessstudio, Firmenphysio, Fahrradleasing, etc.) Erfolgsbeteiligungssystem, verschiedene Vorsorge-Wahlleistungen, Mitarbeiterrabatte Interesse? Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online bis zum 19.08.2022! Über den Bewerbungs-Button können Sie sich direkt bewerben! Ihre Ansprechpartnerin für mehr Informationen: Frau Sabrina Rohrmann | Personalabteilung | T. +49 2354 73 –1463  
Zum Stellenangebot

Verfahrensmechaniker / Kunststoff-Formgeber / Einrichter Kunststofftechnik (m/w/d)

Fr. 15.07.2022
Solingen
Die NIFCO Germany GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Produktionsstandorten in Weißenburg & Solingen (Deutschland) sowie Toccoa (USA). Insgesamt beschäftigen wir ca. 1.000 Mitarbeiter. Als kompetenter Partner der Automobilindustrie entwickeln und liefern wir Kunststoffteile, die im Spritzgießverfahren hergestellt werden. Nahezu alle deutschen Automobilkonzerne nutzen hierbei unser Know-how und unser vielseitiges Leistungsprogramm.  Zur Verstärkung für unseren Standort in Solingen suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen  Verfahrensmechaniker / Kunststoff-Formgeber / Einrichter Kunststofftechnik (m/w/d) Als Verfahrensmechaniker (m/w/d) richten Sie Spritzwerkzeuge, Entnahmeroboter und Peripheriegeräte ein und geben die Spritzlinge nach spezifischen Qualitätsvorgaben frei. Selbstständiges Einrichten von Spritzwerkzeugen, Entnahmerobotern und Peripheriegeräten Anfahren der Maschinen nach vollendetem Rüstvorgang Freigabe der Spritzlinge nach spezifischen Qualitätsvorgaben Ablaufoptimierung bei Rüstvorgängen inkl. Dokumentation Erkennen von Fehlern im Spritzgussprozess und Einleitung von Korrekturmaßnahmen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verfahrensmechaniker (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung mit der Fachrichtung Kunststoff- und Kautschuktechnik bzw. Kunststoffformgeber (m/w/d) Mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Kunststoffverarbeitung Selbständiger Umgang mit den Steuerungen (CC100, CC200, CC300) von Engel Spritzgießmaschinen wünschenswert Gewissenhafte, strukturierte, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Bereitschaft zur 3-Schichtarbeit Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld Eine leistungsgerechte Vergütung Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersversorgung Diverse anlassgebundene Sonderurlaube
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: