Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 4 Jobs in Galgenhof

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Verfahrenstechnik

Ingenieur Anlagentechnik (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Marktbreit, Fürth, Bayern
HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der TEGA - Technische Gase und Gasetechnik GmbH das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen an die TEGA - Technische Gase und Gasetechnik GmbH weiterleiten. Dazu benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin. Stellenausschreibung der TEGA - Technische Gase und Gasetechnik GmbH: TEGA ist ein Unternehmen, das mittelständisch denkt und vom Know-how und Netzwerk eines Großkonzerns profitiert. Als Tochterunternehmen der DCC plc verfügen wir über Kompetenz und langjährige Erfahrung in den Bereichen Flüssiggas, Autogas, Anwendungstechnik und Kältemittel. TEGA verfügt über ein flächendeckendes Lieferstellennetz mit mehr als 500 Lagern in ganz Deutschland. Verschiedene Größen unserer Flaschen sorgen dafür, dass Ihnen die benötigte Energie so schnell nicht ausgehen wird. Für unser Werk in Marktbreit suchen wir ab sofort einen Anlagenbetriebsingenieur (m/w/d). Sie möchten sich in einem global agierenden Unternehmen einbringen und gemeinsam mit qualifizierten Kollegen (m/w/d) engagiert einen Mehrwert für das Unternehmen schaffen. Es erwartet Sie ein anspruchsvolles Umfeld, in dem Sie mit den herausfordernden Aufgaben wachsen werden. Begleiten Sie uns! Der Einsatzort: Marktbreit bei Würzburg, Bayern Sicherstellung des Vollprozesses. Durchsetzung von Sicherheitsvorschriften und Unterweisung von Mitarbeitern, Fremdfirmen und Leiharbeitern (m/w/d) Ansprechpartner (m/w/d) für Behörden im Alarm- und Hochwasserfall. Erteilung von Freigabescheinen (Permit to Work). Pflege der Wartungspläne und der Änderungsmanagementdokumentationen. Sie haben ein Hochschul- oder Fachhochschulausbildung in Verfahrenstechnik, Elektrotechnik oder Maschinenbau. Eine mehrjährige Berufserfahrung im Anlagenbau und Projektmanagement ist von Vorteil. Eine strukturierte Arbeitsweise und Zuverlässigkeit zeichnet Sie genauso aus wie Ihr gutes Auffassungsvermögen und Ihre Lernbereitschaft. Sie besitzen einen Führerschein Klasse B und sind Dienstreisen gegenüber aufgeschlossen. Kenntnisse in MS-Office und gute Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich. Außertarifliche Vergütung mit Sonderzahlungen (u. a. Urlaubs- und Weihnachtsgeld) Jährliche Jahresabschlussvergütung. Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge. Weitere Sozialleistungen. Kollegiale Arbeitsatmosphäre.
Zum Stellenangebot

Chemieingenieur / Ingenieur (m/w/d) der Verfahrenstechnik als Senior Consultant Prozess- und Verfahrenstechnik

Mi. 08.09.2021
Nürnberg
Unser Auftraggeber ist das in Europa führende Unternehmen in der Entwicklung von Aufbereitungsprozessen für mineralische und metallische Spezialrohstoffe. Für die Gewinnung und Speicherung regenerativer Energien und die flächendeckende Ein­führung der Elektromobilität ist die Geschäftstätigkeit von strategischer Bedeutung. Das Unternehmen besteht seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich am internationalen Markt und generiert stetiges Wachstum. Die globalen Auftraggeber sind in den Bereichen Bergbau, Chemie, Automotive und der Finanzwirtschaft angesiedelt. Für diese Zielgruppe erfolgt die Projekt­ent­wick­lung und Unterstützung bei relevanten Investitionsentscheidungen. Das Arbeitsumfeld besteht aus agilen, modernen und flexiblen Strukturen z. B. effiziente Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, flache Hierarchien und Gestaltungsfreiheiten. Ausgezeichnet ausgestattete Labor- und Technikumsanlagen runden die Arbeitsumgebung ab. Der Standort des Unternehmens ist in einer attraktiven Region im Raum Nürnberg - Regensburg. Im Zuge des weiteren erfolgreichen Ausbaus der internationalen Geschäfte suchen wir Verstärkung in der Business Unit Prozessentwicklung & Anlagenplanung mit einem (m/w/d) Chemieingenieur bzw. Ingenieur der Verfahrenstechnik als Senior Consultant Prozess- und Verfahrenstechnikist die technische Beratung der Kunden bei der Projektentwicklung und -durchführung inkl. der Leitung von komplexen verfahrenstechnischen Projekten zur Gewinnung von Spezialrohstoffen: verfahrenstechnische Lösungserarbeitung Durchführung von Machbarkeitsstudien für internationale Rohstoffprojekte Erstellung von Due Dilligence Reports für den internationalen Finanzmarkt Ansprechpartner für die Lösung komplexer verfahrenstechnischer Sachverhalte und Unterstützung von Kollegen bei Entwicklungsaufgaben Mitwirkung bei der strategisch-technischen Planung, Ausrichtung und Leitung der Business Unit ist geprägt von einem erfolgreichen Studienabschluss (Fachrichtungen oben) und langjähriger Industrieerfahrung in der Rohstoff- oder Chemiebranche. Diese Berufspraxis haben Sie in der Prozess­ent­wick­lung bzw. Anlagenplanung, -bau und -betrieb gesammelt. Unternehmerisches und betriebswirtschaftliches Denken gehört auch dazu. Analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch müssen ebenso vorhanden sein. Planbare Dienstreisen in einem überschaubaren Maß sind Bestandteil Ihrer Tätigkeit.einen langfristig orientierten Arbeitsplatz unter modernen Bedingungen. Dazu zählen auch die Flexibilität des Arbeitsortes (Home-Office) und die Einteilung der Arbeitszeit. Im Vordergrund steht hierbei die erfolgreiche Erledigung Ihrer Aufgabe. Die vertraglichen Bedingungen entsprechen der Bedeutung der Position.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Automatisierung einer verfahrenstechnischen Anlage

Di. 07.09.2021
Erlangen
Sie möchten durch Ihre Arbeit einen Beitrag zur Energie­wende in Deutschland leisten? Dann sind Sie am Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg (HI ERN) genau richtig! Das HI ERN bildet das Kern­stück einer engen Partner­schaft zwischen dem Forschungs­zentrum Jülich, dem Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg am Standort Erlangen. Die Zusammen­arbeit der Partner bezieht sich auf die Bereiche inno­vative Materialien und Prozesse für photo­voltaische Energie­systeme und Wasser­stoff als Speicher- und Träger­medium für CO2-neutral erzeugte Energie. Unter­stützen Sie uns dabei, erneuer­bare Energien klima­neutral, nach­haltig und kosten­günstig nutzbar zu machen! Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Automatisierung einer verfahrens­technischen Anlage Die Abteilung „Stoffliche Wasserstoffspeicherung“ des HI ERN steht unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Wasserscheid und fokussiert sich auf die Weiter­entwicklung eines Verfahrens zur Speicherung und Freisetzung von Wasserstoff unter Verwendung chemischer Wasser­stoff­träger (Liquid Organic Hydrogen Carrier – kurz LOHC) hin zu einer nach­haltigen Energie­wirtschaft. Als LOHC-System steht besonders Perhydro-Benzyl­toluol / Benzyl­toluol im Fokus. Auf dem Gebiet der chemischen Wasser­stoff­speicherung mittels des genannten LOHC-Systems ist das HI ERN weltweit führend und leistet heraus­ragende Forschungs­arbeit. Das Projekt „Emissionsfreier und stark emissions­reduzierter Bahn­verkehr auf nicht-elektrifizierten Strecken“ wird vom Bayerischen Staats­ministerium für Wirtschaft, Landes­entwicklung und Energie finanziert und hat die Demonstration der LOHC-Technologie als Energie­versorgungs­einheit einer Lokomotive zum Ziel. Es werden Konzepte für die Skalierung von Versuchs­anlagen aus dem Labor­maßstab erarbeitet. Dabei sind Aspekte wie Wärme­integration, Regelungs­logik und Sicherheits­maßnahmen zu beachten. Eine Realisierung findet in Zusammen­arbeit mit Kollegen/-innen und externen Projekt­verantwortlichen statt. Ihre Aufgaben umfassen die folgenden: Ausarbeitung einer Automatisierungs­logik einer chemisch-verfahrens­technischen Anlage Koordination der Auftragnehmer/innen zur Umsetzung der Automatisierung Begleitung der Erstellung von Sicher­heits­konzepten nach den jeweils geltenden technischen Regelwerken Entwicklung von Baugruppen zur LOHC-Dehydrierung im Bahnbetrieb Aufbau, Instandhaltung und Betrieb von Versuchs­anlagen im Labor und auf mobiler Plattform Auswertung, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse Sehr gutes abgeschlossenes Hochschul­studium (Master) im Bereich Chemie­ingenieur­wesen, Verfahrens­technik, Energie­technik, Automatisierungs­technik, Regelungs­technik oder einer vergleich­baren Disziplin Vorangehende Ausbildung als Elektroniker (w/m/d) ist wünschenswert Erfahrung im Bereich der Automatisierung verfahrens­technischer Anlagen Kreative Denkweise zur Lösung unkonventioneller Problem­stellungen Freude an der Erarbeitung pragmatischer Lösungen beim Aufbau und Betrieb von Versuchs­anlagen Folgende Kenntnisse sind vorteilhaft: SPS-Programmierung, Autodesk Inventor, Microsoft Visio, MathWorks MATLAB und Simulink, Python Gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse Sicherer Umgang mit Microsoft Office Technisches Verständnis und hand­werkliches Geschick Wir arbeiten an hoch­aktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mit­zu­gestalten! Wir unter­stützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Internationales, inter­disziplinäres Arbeits­umfeld auf einem attraktiven Campus (FAU Südgelände) inklusive vieler Kooperations­möglichkeiten mit Partnern der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, des Forschungs­zentrums Jülich, des Helmholtz-Zentrums Berlin und aus dem Ausland sowie engem Kontakt zu führenden Industrie­unternehmen auf dem Gebiet der chemischen Wasser­stoff­speicherung Hervorragende wissenschaftliche und technische Infra­struktur für die Ausübung hoch­wertiger Forschung an einer der welt­weit führenden Forschungs­einrichtungen bezüglich des LOHC-Systems Perhydro-Benzyl­toluol / Benzyltoluol Mitarbeit in einem öffentlich geförderten Prestige­projekt zur Demonstration von nach­haltigen Mobilitäts­konzepten Überführung von wissenschaftlichen Erkenntnissen in die technische Anwendung Umfassende Trainings­angebote und individuelle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiter­entwicklung Ein umfangreiches betriebliches Gesundheits­management Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familien­bewusste Unternehmens­politik 30 Urlaubstage im Jahr Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Möglichkeit einer länger­fristigen Perspektive. Vergütung und Sozial­leistungen erfolgen nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund). Dienstort: Erlangen
Zum Stellenangebot

Azubi Zerspanungsmechaniker (m/d/w) // Ausbildung / Auszubildender

Fr. 27.08.2021
Nürnberg
Knowhow und moderne Technologien zur Fertigung von ultrapräzisen Diamantwerkzeugen für die Industrie Kundenindividuelle Präzisionswerkzeuge für vielfältige Zerspanungsaufgaben werden in unserer sehr modernen und durch High-Tech-Maschinen unterstützten Manufaktur ganzheitlich hergestellt. Für die Zukunftsfähigkeit ihrer Fertigungsverfahren setzen unsere Kunden aus der Optik-, Aerospace-, Druck-, Medizin- und Automobilindustrie auf spezialisierte Werkzeuglösungen. Mit bewährter Qualität unserer Zerspanungswerkzeuge sind wir als zuverlässiger Geschäftspartner auf diesem Markt etabliert. Im gemeinschaftlichen Zusammenwirken haben unsere Mitarbeiter Spaß daran unsere Kunden bestmöglich zu beraten und Anforderungen mit handwerklichem Geschick, modernen Technologien sowie persönlichem Einsatz erstklassig umzusetzen. Unser Angebot trifft eine Nische mit weltweitem Bedarf. In zweiter Generation expandieren wir daher zunehmend auf dem internationalen Markt und erweitern zu diesem Zweck unsere Mitarbeiterbelegschaft. Klingt interessant?     Du bist zuverlässig, eigeninitiativ, zielorientiert und teamfähig? Bewirb Dich und bringe Deine Stärken und Ideen gerne in unser Team ein! die ganzheitliche Herstellung von Diamantwerkzeugen für die Präzisionszerspanung Grundlagen und Umgang mit dem umfangreichen Maschinenpark unserer Fertigung Programmieren, Einrichten, Steuern der Anlagen Drehen und Fräsen sowohl konventionell als auch CNC-gesteuert, Erodieren, Lasern und Präzisionsschleifen Verbinden von Werkzeugkomponenten durch Kleben und Löten Lesen und Erstellen von Zeichnungen Durchführung von Qualitätskontrollen handwerkliches Geschick räumliche Vorstellungskraft und logisches Denkvermögen ruhige Hand um präzise Fertigungsergebnisse zu erreichen Interesse am Umgang mit technischen Maschinen Du arbeitest gerne ziel- und Leistungsorientiert Du hast Spaß an Teamarbeit Mindestens Qualifizierender Abschluss der Mittelschule oder Mittlere Reife moderne Arbeitsumgebung und Sozialräume offenes Unternehmen für Mitarbeiterideen persönliche Entwicklungsmöglichkeit zum unternehmerischen Nutzen gute Infrastruktur zum Standort (ÖPNV-Anbindung und fußläufige Einkaufsmöglichkeit) kollegiales Miteinander in einer familiären Unternehmenskultur flache Hierarchien
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: