Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Verfahrenstechnik: 7 Jobs in Großhabersdorf

Berufsfeld
  • Verfahrenstechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Home Office möglich 6
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Verfahrenstechnik

Praktikum - Technology Integration

Do. 11.08.2022
Nürnberg
Vitesco Technologies ist ein international führender Entwickler und Hersteller moderner Antriebstechnologien für nachhaltige Mobilität. Mit intelligenten Systemlösungen und Komponenten für Elektro-, Hybrid- und Verbrennungsantriebe macht Vitesco Technologies Mobilität sauber, effizient und erschwinglich. Das Produktportfolio umfasst elektrische Antriebe, elektronische Steuerungen, Sensoren und Aktuatoren sowie Lösungen zur Abgasnachbehandlung. Vitesco Technologies erzielte 2020 einen Umsatz von rund 8 Milliarden Euro und beschäftigt knapp 40.000 Mitarbeiter an rund 50 Standorten. Vitesco Technologies hat seinen Hauptsitz in Regensburg.Startdatum: 01.03.2023 Dauer: 6 Monate Arbeitsort: Nürnberg, 94011 Die Abteilung Technology Integration ist ein Teil der übergeordneten Abteilung Base Development Technology im Bereich des Tech Clusters Power Electronics der VT E - Vitesco Engineering. Die Hauptaufgaben umfassen zum einen Entwicklungsprojekte mit Fokus auf verschiedensten Materialgruppen (u.a. Kunststoffe, Metalle, Substrate/Leiterplatten, Aufbau und Verbindungstechnologien sowie allg. Fertigungstechnologien, u.v.m.) sowie die wichtige Unterstützung/Weiterentwicklung/Akquise von laufenden und neuen Kundenprojekten. Neben der Betreuung von Kundenprojekten liegt ein Fokus dieser Abteilung auch auf der Realisierung von Innovationen/Weiterentwicklung für Produkte in den Bereichen Verbrennungsmotoren und Elektrifizierung Deine Mission: Durchführung von Tests (Analytik/Werkstoffprüfung) mittels elektrischen, mechanischen, geo-metrischen, thermischen, thermo-mechanischen Analysen, Wärmeleitfähigkeits-messungen, Dichtheitstests sowie deren Auswertung, Analyse der Teilergebnisse und Berichtswesen Probenpräparation Anfertigen von Anschliffen (Metallographie) Mikroskopischer Begutachtung Digitalfotografie Dokumentation sowie Bildanalyse von Leiterplatten, Keramiksubstraten, Gehäuseverklebungen und allen anderen Aufbau- und Verbindungstechniken, die in der Automobilelektronik üblich sind bzw. gerade entwickelt werden Studium im Bereich Materialwissenschaften, Werkstofftechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung mit dem Schwerpunkt Aufbau und Verbindungstechnik Sicherer Umgang und gute Kenntnisse mit den MS-Office Programmen, Metallographie (Grundkenntnisse wären wünschenswert, aber nicht zwingend) Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine schnelle Auffassungsgabe, Selbstständigkeit, Teamgeist, Motivation runden ihr Profil ab #passionate - Bei uns wirst Du garantiert keine Papiereimer entleeren oder Kaffeekochen, sondern von Beginn an voll in das Daily Business mitgenommen und darfst früh Verantwortung übernehmen. #partnering - Trotz hoher Eigenverantwortung wirst Du ein tolles Team an Deiner Seite haben, auf das Du zählen kannst und das Dir in deinen täglichen Herausforderungen den Rücken stärkt #pioneering - Du kannst Dir sicher sein, dass Dein Wissensdurst auch außerhalb des Uni-Alltags gestillt wird. Wir freuen uns auf Dich und Deine Bewerbung! Bitte denke daran, Deine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, den Auszug aus der Studienordnung hinsichtlich der Pflichtpraktikumsvorgaben sowie Deinen aktuellen Notenspiegel hochzuladen, da diese für die Bearbeitung der Bewerbung zwingend erforderlich sind. Die Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/div.) für Versorgungstechnik im Bereich Facility Management

Do. 11.08.2022
Nürnberg
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: NürnbergProjektierung, Planung, Steuerung und Inbetriebnahme von Ver- und Entsorgungssystemen (Grund- und Medienversorgung)Analyse und Bewertung technischer Realisierungsmöglichkeiten im Bereich Raumlufttechnik und technischem BrandschutzBeratung der Kunden bzgl. einer optimalen Infrastruktur z.B. Steigerung der EnergieeffizienzAbnahme der Bauleistungen durchführenPrüfen von Lastenheften und Ausschreibungen sowie Abstimmung mit den EinkaufsabteilungenErstellen von Kostenkalkulationen nach Kostenarten sowie Kostenträgern, Budgetplanungen und KontrollenZusammenarbeit mit externen DienstleisternAusbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich der Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder vergleichbarErfahrungen: mehrjährige Erfahrung im Bereich Versorgungstechnik wünschenswertKnow-How: sehr gute PC-Kenntnisse (SAP und MS-Office), Kenntnisse in AutoCAD von VorteilArbeitsweise: teamfähig, selbstständig, organisiert, zuverlässig, verbindlich, ziel- und ergebnisorientiertFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit im Bereich Konzeptionierung, Implementierung und Bewertung des Einsatzes des Digitalen Zwillings von Produktionssystemen in der Fertigungsplanung

Mo. 08.08.2022
Nürnberg
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: TeilzeitArbeitsort: NürnbergSie unterstützen bei der Weiterentwicklung von Standards in der Simulation von Produktionssystemen (Digitaler Zwilling).Sie entwickeln selbstständig ein Konzept der Nutzung des Digitalen Zwillings zur Optimierung des Serienbetriebs auf Basis der Materialflusssimulation.Sie erleben wie Digitale Zwillinge die Arbeit in der Fertigungsplanung revolutionieren.Sie erhalten bei der Entwicklung des Konzepts einen großen Gestaltungsspielraum – von der eigenen Idee bis zur Umsetzung und Bewertung.Persönlichkeit: teamfähig, kreativ und analytischArbeitsweise: zuverlässig, abstraktionsfähig und eigeninitiativErfahrungen und Know-How: sicherer Umgang mit MS-Office; erste Praxiserfahrungen im Bereich der Materialflusssimulation oder Programmierung durch Praktika erwünschtBegeisterung: Spaß und Verständnis für Technik und DigitalisierungSprachen: sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseAusbildung: Studium in der Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Mechatronik oder vergleichbarFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Programmierer (m/w/d) Anlagenbau

Sa. 06.08.2022
Erlangen
Wir suchen Leute, die Lust haben, Innovationen eigenständig zu gestalten und umzusetzen. Join the Hydrogen-fueled society! Die 2013 gegründete Hydrogenious LOHC Technologies GmbH ist ein weltweiter Technologieführer im Bereich von Wasserstoffspeichersystemen auf Basis der innovativen Liquid Organic Hydrogen Carrier-Technologie (LOHC). Das Konzept ermöglicht einen sicheren und effizienten Transport von Wasserstoff in der heutigen Kraftstoffinfrastruktur und schließt damit das fehlende Bindeglied auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Erlangen suchen wir zum nächstmöglichen Termin:    Programmierer (m/w/d) Anlagenbau für den Bereich Engineering (Referenz-Nr. ENPC 2207-01)  Planung, Entwicklung und Programmierung von Steuerungen und Visualisierungen (HMI) prozesstechnischer Anlagen Planung und Auslegung von Regelsystemen, Steuerkreisen und Schrittketten in Abstimmung mit der Verfahrenstechnik IT-Anbindung der verfahrenstechnischen Anlagen in übergeordnete Steuerungs- und Bedienkonzepte, Fernwartung, Systemoptimierung etc. Kontinuierliche Weiterentwicklung von bestehenden Steuerungs- und Softwarelösungen Dokumentation und Test der erstellten Programme und Sicherheitsprogramme in einer SSPS Erstellung und Pflege von Projektdokumentation Ggf. Vorbereitung, Planung und Durchführung von Anlagen- und Systemtests inkl. Dokumentation, Auswertung und Darstellung der Ergebnisse Inbetriebnahme von verfahrenstechnischen Anlagen inhouse und bei Kunden im In- und Ausland Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Automatisierung oder Verfahrenstechnik Berufserfahrung im Bereich Automatisierung, idealerweise in der Prozessindustrie Fundierte Kenntnisse in der Programmierung mit Siemens TIA-Portal Kenntnisse in Web-Technologie und Python wünschenswert Begeisterung für die Entwicklung von modernen Steuerungs-, Kommunikations- und Visualisierungssystemen Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Einsätzen beim Kunden vor Ort  Deutsch fließend und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Begeisterung für Teamarbeit, Lösungswille, Kundenorientierung, Spaß an Verantwortung Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung in einem wachsenden Technologie-Unternehmen, in dem Sie aktiv Ihren Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leisten Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit remote zu arbeiten Hydrogenious ist stolz darauf ein kollegiales Umfeld zu pflegen. Team- und Unternehmens-Events, gemeinsame sportliche Aktivitäten, die unternehmensweite Du-Kultur und vieles mehr sind weitere Garanten dafür Stetiger Wissensaufbau durch die Hydrogenious-Academy und Fortbildungsmöglichkeiten Mitarbeiter-Benefits wie Einkaufsgutscheine und eine bezuschusste betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Technologe (m/w/d) im Röntgenröhrenbau & Röntgenstrahlerbau für unseren Kunden Siemens

Do. 04.08.2022
Erlangen
Sie teilen unsere Leidenschaft für Innovationen und Technologien und wollen sich den Herausforderungen der Zukunft stellen? Dann kommen Sie zu FERCHAU: als ambitionierter Kollege (m/w/d), der wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in allen Technologien und für alle Branchen und überzeugen täglich mit fundierter Expertise und fachlichem Know-how.Technologe (m/w/d) im Röntgenröhrenbau & Röntgenstrahlerbau für unseren Kunden SiemensErlangenIhr Aufgabengebiet Sie sind verantwortlich für die Betreuung der Fertigungsprozesse in der Röntgenstrahlerfertigung Sie übernehmen die Prozessverantwortung für (Teil-)Prozesse in der Fertigungskette inklusive Anlagen-Entstörung sowie Prozessanalyse/-optimierung Sie sorgen für die fristgerechte Analyse und Klärung von Fertigungsproblemen Ihre Aufgaben beinhalten die Erstellung und Bearbeitung von fertigungsrelevanter Dokumentation (Änderungen, 8D Reports, KVPs) im Rahmen des QM-Frameworks Sie unterstützen bei der Prozessentwicklung und Spezifikation von Neu-Equipment im Rahmen der Automatisierung Sie unterstützen bei der Fertigungs-Digitalisierung und Anlagenanbindung an unser MES-System Ihre Benefits bei uns Betriebliche Altersvorsorge Flexibilität durch die Möglichkeit, mobil zu arbeiten Satte Rabatte mit Einkaufsvergünstigungen, z. B. bei Reisen, Elektronik oder Autos Unbefristeter Arbeitsvertrag Mehr als der BAP, wir bieten Sonderurlaub, Kindergartenzuschuss, Jubiläumszuwendungen u. v. m. Das bringen Sie mit Abgeschlossenes Master-/Diplomstudium der Fachrichtung Physik, Werkstofftechnik, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Medizintechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung als Prozessingenieur im Fertigungsumfeld (vorzugsweise im Bereich Medizintechnik) Vertiefte Kenntnisse in der Vakuumtechnik und/oder Röntgenstrahlerzeugung Sicherer Umgang mit Projektmanagement-Methoden sowie strukturierte Problemlösung (SixSigma o. Ä.) Erfahrung in der Erfassung und Analyse von Daten mit statistischen Methoden Erfahrung mit SAP ERM, MES-Systemen (SAP ME) und Analysewerkzeugen wie Tableau wünschenswert Erfahrungen in der Programmierung (z. B. Python) Erfahrungen im Qualitätsmanagement vorteilhaft (Abweichungsbericht, ...) Hands-on-Mentalität, Handlungsorientierung, Mut zur Problemlösung und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik

Mi. 03.08.2022
Erlangen
Join the Hydrogen-fueled society! Die 2013 gegründete Hydrogenious LOHC Technologies GmbH ist ein weltweiter Technologieführer im Bereich von Wasserstoffspeichersystemen auf Basis der innovativen Liquid Organic Hydrogen Carrier-Technologie (LOHC). Das Konzept ermöglicht einen sicheren und effizienten Transport von Wasserstoff in der heutigen Kraftstoffinfrastruktur und schließt damit das fehlende Bindeglied auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Erlangen suchen wir zum nächstmöglichen Termin:    Ingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik für den Bereich Engineering (Referenz-Nr. ENPR 2207-01) Entwicklung, Planung und Umsetzung verfahrenstechnischer Anlagen vom Konzept bis zur Realisierung Koordination der anlagenplanerischen Aktivitäten vom Konzept bis zur Umsetzungsplanung Betreuung und Koordination externer Planungsbüros und Unterauftragnehmer Technische und ökonomische Bewertung von Verfahrensalternativen sowie Prozessoptimierungen Unterstützung der Aufstellungs- und Anlagenplanung in Abstimmung mit der Konstruktion Erstellung der prozesstechnischen Dokumentation im Rahmen der Abwicklungsprojekte Erstellen von verfahrenstechnischen Fließbildern Zuarbeit zu technischen Unterlagen für die Einholung von Bau- und Betriebsgenehmigungen Teilnahme an Sicherheitsgesprächen Unterstützung der Inbetriebnahme von Anlagen in-house und/oder beim Kunden Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Energietechnik oder gleichwertige Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung in der Planung verfahrenstechnischer Anlagen, idealerweise in der chemischen oder verwandten Industrie Praxiskenntnisse im Umgang mit gängiger Engineering-Planungssoftware, idealerweise Vorerfahrung mit Cadison Kenntnisse im Bereich von genehmigungs- und planungsrelevanten Regelwerken (z.B. TA Luft, WHG, etc.) Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit firmenintern als auch mit Geschäftspartnern und Kunden Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Einsätzen beim Kunden vor Ort Fließend Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Begeisterung für Teamarbeit, Lösungswille, Kundenorientierung, Spaß an Verantwortung Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung in einem wachsenden Technologie-Unternehmen, in dem Sie aktiv Ihren Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leisten Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit remote zu arbeiten Hydrogenious ist stolz darauf ein kollegiales Umfeld zu pflegen. Team- und Unternehmens-Events, gemeinsame sportliche Aktivitäten, die unternehmensweite Du-Kultur und vieles mehr sind weitere Garanten dafür Stetiger Wissensaufbau durch die Hydrogenious-Academy und Fortbildungsmöglichkeiten Mitarbeiter-Benefits wie Einkaufsgutscheine und eine bezuschusste betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Verfahrenstechnik im Bereich Technologie und Innovationen

Fr. 22.07.2022
Erlangen
Wir suchen Leute, die Lust haben, Innovationen eigenständig zu gestalten und umzusetzen. Join the Hydrogen-fueled society! Die 2013 gegründete Hydrogenious LOHC Technologies GmbH ist ein weltweiter Technologieführer im Bereich von Wasserstoffspeichersystemen auf Basis der innovativen Liquid Organic Hydrogen Carrier-Technologie (LOHC). Das Konzept ermöglicht einen sicheren und effizienten Transport von Wasserstoff in der heutigen Kraftstoffinfrastruktur und schließt damit das fehlende Bindeglied auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Erlangen suchen wir ab Mitte August:    Praktikant (m/w/d) Verfahrenstechnik im Bereich Technologie und Innovationen Bereich Technology Management ab Mitte August 2022 (mind. 4-6 Monate) Standort Erlangen Referenz-Nr. TI-2207-01 Verstärkung des Team Technology Management bestehend aus Produkt-, Technologie- und Innovationsmanagement Mitwirkung an technologischen Konzept- und Machbarkeitsstudien Weiterentwicklung von Standards und Templates im Rahmen des technischen Qualitätsmanagements Unterstützung im Bereich des Innovationsmanagements durch z. B. Durchführung und Aufbereitung von Patentrecherche Weiterentwicklung des firmeninternen Schulungswesens Laufendes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Energietechnik oder gleichwertige Qualifikation (die Immatrikulation an einer Hochschule muss während des gesamten Praktikumszeitraums gegeben sein)  Hohes Maß an Eigeninitiative und selbstständigem Arbeiten Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Projektarbeit Motivation, verantwortliche Tätigkeiten in einem dynamischen Unternehmen zu übernehmen Interesse an grafischem und methodischem Arbeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung in einem wachsenden Technologie-Unternehmen, in dem Sie aktiv Ihren Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leisten Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit remote zu arbeiten Hydrogenious ist stolz darauf ein kollegiales Umfeld zu pflegen. Team- und Unternehmens-Events, gemeinsame sportliche Aktivitäten, die unternehmensweite Du-Kultur und vieles mehr sind weitere Garanten dafür Stetiger Wissensaufbau durch die Hydrogenious-Academy und Fortbildungsmöglichkeiten Mitarbeiter-Benefits Wir glauben an die globalen Bemühungen zur Dekarbonisierung von Energie, Mobilität und Industrie. Deshalb sind wir weltweit tätig, mit Schwerpunkten in Europa, den USA und China. Wir glauben fest daran, dass wir Ziele nur gemeinsam erreichen können. 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: